5 Jahre Best Performing für den Diamond Partner Consulting4IT

5 Jahre Best Performing für den Diamond Partner Consulting4IT

Seit 5 Jahren in Folge setzt Consulting4IT den Maßstab für erfolgreiche Matrix42-Partnerschaften als Best Performing Partner. Auch die höchste Zertifizierung als Diamond Partner, die der Systemspezialist 2020 als erster Partner erhielt, wurde nicht nur erreicht. Vielmehr wurden das dafür nötige Einkaufsvolumen für Lizenzen um fast 50 % übertroffen.

„Mit über 120 mitarbeiterbezogenen Matrix42-Zertifizierungen und einem Einkaufsvolumen für Lizenzen von fast drei Millionen Euro freuen wir uns, erneut die Voraussetzungen als Competence Partner Diamond mit Leichtigkeit erfüllt zu haben“, erläutert Patrick Hild, Prokurist bei Consulting4IT. „Da ist es natürlich eine besondere Genugtuung, dass wir uns mit der zusätzlichen Best Performance-Auszeichnung nochmal deutlich vom Markt abgrenzen,“ ergänzt  er stolz. 

Das sieht offensichtlich auch der CEO der Matrix42 so und kommentiert auf LinkedIn: „Herzlichen Glückwunsch und Danke! zum Best Performing Matrix42 Partner in 2020. Sehr verdient. Großartige Performance und Leistung in 2020! Danke an das gesamte Consulting4IT GmbH Team.“

2020 wurde Consulting4IT, nach bereits sechs Jahren Platinum-Partnerschaft, zum ersten Diamond Partner überhaupt gekürt. Diesen Status erhalten Partner, wenn sie

  • einen bestimmten Umsatz mit Matrix42 Lizenzen erzielen
  • eine gewisse Anzahl von Neukunden gewinnen
  • eine festgelegte Zahl von Mitarbeitern mit Matrix42 Know-how beschäftigen und kontinuierlich neue Mitarbeiter zertifizieren

Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen unbeständigen wirtschaftlichen Lage konnte Consulting4IT die mit dem Hersteller gemeinsam angepeilten Ziele um fast 50 % übertreffen.

Der Systemspezialist aus Waldbronn mit Standorten in Bad Camberg, Hamburg und Wien beschäftigt aktuell fast 100 Mitarbeiter. Mit einer strengen Fokussierung auf 2 Hersteller – Matrix42 und Nexthink – konnte sich das Unternehmen in den letzten 10 Jahren einen Namen als Marktführer erarbeiten. Die Consulting4IT Gruppe erwirtschaftete 2020 über 20 Millionen Euro Umsatz. Davon erzielte der Integrator mehr als die Hälfte mit Dienstleistungen und Produkten rund um Matrix42.

„Zu den besonderen Erfolgen in 2020 zählt der Bereich unserer Eigenentwicklungen sowie die fast 400 Teilnehmer von dreitägigen Matrix42 Online-Schulungen,“ schließt Christian Müller, einer der beiden Geschäftsführer der Consulting4IT, zusammenfassend den Jahresrückblick ab. „In Zeiten der Pandemie blieben uns unsere Kunden und Mitarbeiter treu und haben das neue Format vorbehaltlos angenommen. Dafür sind wir sehr dankbar.“  

Über die Consulting4IT GmbH

Die Consulting4IT GmbH bietet Unternehmen aus Mittelstand und Konzernumfeld seit 2003 Beratung und Komplettlösungen in den Bereichen Workplace Management, Client Analytics und IT Security an. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf zwei Hersteller, Matrix42 und Nexthink, bei denen es jeweils den höchstmöglichen Partnerstatus innehat.

An den vier Standorten Waldbronn bei Karlsruhe, Hamburg, Bad Camberg und Wien beschäftigt Consulting4IT rund 90 Mitarbeiter. Alle Consultants sind von Matrix42 und Nexthink zertifiziert. Neben dem Lizenzvertrieb, der Beratung und Implementierung offeriert Consulting4IT seinen Kunden ein Rund-um-Sorglos Paket mit einer ausgewiesenen Support-Hotline, einer mehr als 20 Trainingsformate umfassenden Academy sowie der Entwicklung funktionserweiternder Custom Packs und Add-Ons für Matrix42 und Nexthink.

Mehr Informationen unter www.consulting4it.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consulting4IT GmbH
Im Ermlisgrund 8
76337 Waldbronn
Telefon: +49 (7243) 2058500
Telefax: +49 (7243) 2058502
https://www.consulting4it.de

Ansprechpartner:
Anissa Stange
Leitung Corporate Marketing
Telefon: 072432058705
E-Mail: anissa.stange@consulting4it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.