Zalaris eAkte goes USA

Zalaris eAkte goes USA

Bei dem Kunden handelt es sich um einen führenden Anbieter der Lebensmittelindustrie mit über 4.000 Mitarbeitern weltweit, der in mehr als 40 Länder exportiert und 9 HR-Büros in den USA unterhält. Im Rahmen der Vereinbarung unterstützt Zalaris die Personalabteilung mit der eAkte auf Basis von SAP HR. Damit startet eAkte die HR-Digitalisierungsreise des Kunden.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Colorado, USA, während das Projekt seitens Zalaris von Deutschland aus gesteuert wurde. Aufgrund der Mobilitätseinschränkungen seit Beginn der Corona-Krise wurde es ab Juli 2020 zu 100 % remote umgesetzt. Im Januar dieses Jahres fand ein erfolgreiches Go-live mit der Implementierung der Zalaris eAkte statt. Zalaris wird auch in den nächsten Jahren einen kontinuierlichen Support der Lösung für mehr als 4.000 Mitarbeiter leisten.

"Wir freuen uns auf den Ausbau unserer Partnerschaft und die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit im Prozess der Digitalisierung im SAP-Umfeld im internationalen Markt." – sagt Harald Goetsch, Executive VP Central Europe.

Über die ZALARIS Deutschland AG

Simplify work life. Achieve more.

Wir schärfen den Blick fürs Wesentliche: Konsolidierte Daten im richtigen Detailgrad, die Ihre Geschäftsprozesse schlank und effizient halten. Wir haben Ihre Wirtschaftlichkeit im Fokus: Flexible Reporting- und Analyseprozesse helfen, Trends zu deuten und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unsere Outsourcing Dienstleistungen schaffen Ihnen Freiräume für Ihr Kerngeschäft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZALARIS Deutschland AG
Rathausplatz 3
24558 Henstedt-Ulzburg
Telefon: +49 (4193) 7532-0
Telefax: +49 (4193) 7532-10
http://zalaris.de

Ansprechpartner:
Charlotte Weihmann
Communication
Telefon: +49419375320
E-Mail: charlotte.weihmann@zalaris.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.