apollon verstärkt Geschäftsführung und Vertrieb

apollon verstärkt Geschäftsführung und Vertrieb

apollon, führender Software-Anbieter für Marketing-Automatisierung und Produktdaten-Kommunikation, erweitert die Geschäftsführung: Zum 1. März 2021 wird Tobias Marks zum Geschäftsführer bestellt.

Tobias Marks ist seit der Gründung der apollon im Jahr 2015 mit an Bord und verantwortete nach verschiedenen Stationen im Unternehmen zuletzt Vertrieb und Marketing. Außerdem ist er seit dem 1. Januar 2020 auch als Gesellschafter an der apollon GmbH beteiligt. Mit seiner Bestellung übernimmt Tobias Marks in der Funktion als geschäftsführender Gesellschafter und CCO (Chief Customer Officer) die neu geschaffenen Geschäftsführungs-Ressorts Sales und Marketing. Norbert Weckerle, der die apollon bereits seit der Gründung als geschäftsführender Gesellschafter und CEO leitet freut sich auf die Zusammenarbeit: „Es ist großartig, dass wir zukünftig als starkes Team die Geschicke der apollon in die strategisch wichtige nächste Phase führen können.“

Eugen Müller, Inhaber und CEO der Muttergesellschaft Meyle+Müller: „Mit den Geschäftsführern Norbert Weckerle und Tobias Marks können wir mit viel Optimismus in die Zukunft der apollon blicken. Damit führen wir auch konsequent die Strategie fort, die Meyle+Müller-Gruppe zu einem Verbund hochspezialisierter, inhabergeführter Unternehmen zu entwickeln.“

Im Zuge seiner Berufung in die Geschäftsführung baut Tobias Marks auch den Vertriebsbereich der apollon weiter aus. Ebenfalls zum 1. März 2021 wechselt Pablo Kern, bis dahin Senior Director Sales und Prokurist bei Meyle+Müller, innerhalb der Gruppe und verstärkt zukünftig das apollon-Vertriebsteam. Pablo Kern ist seit 2008 in der M+M-Gruppe aktiv und betreute bedeutende Kunden und große Neukundenprojekte in den Branchen Möbel, Automobil und Industrie – viele davon bereits mit apollon-Beteiligung. „Ich freue mich, dass wir mit Pablo Kern einen versierten Vertriebsexperten der M+M-Gruppe weiterentwickeln und noch stärker im Bereich Digitalisierung einsetzen können. Ein Schritt, von dem alle Beteiligten – insbesondere unsere Kunden – profitieren werden.“ sagt Tobias Marks.

Über Meyle+Müller GmbH+Co. KG:
Meyle+Müller ist einer der führenden Medien-/IT-Dienstleister in Deutschland mit über 250 Mitarbeitern im In- und Ausland. Angeboten werden modernste Lösungen, Workflows und Systeme für die Omnichannel-Medienproduktion. Für die renommierten Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung ist Meyle+Müller der kompetente Partner für Medienproduktion, Creative Services, Fotografie und CGI. Meyle+Müller verfügt zudem über besonderes Know-how in kostengünstiger Offshore-Produktion am eigenen Standort in Bulgarien. IT-Leistungen werden im Tochterunternehmen apollon (85 Mitarbeiter, mehrere Standorte) erbracht. Zum Unternehmensverbund gehören außerdem die Hamburger Unternehmen HanseRepro und Hirte, die sich hauptsächlich auf den Packaging-Bereich fokussieren, sowie [zerone], der Spezialist für Highend-Postproduktion, CGI und das Kreieren virtueller Welten.

Über die apollon GmbH+Co. KG

apollon ist führender Software-Anbieter für integrierte und ganzheitliche Lösungen zur Automatisierung der Produktdaten-Kommunikation und zur medienbruchfreien Datendistribution im Omnichannel-Commerce. Im Fokus stehen Kundennutzen, perfekte Usability und die Zukunftsfähigkeit der Software-Lösungen. Die eigens entwickelten Lösungen helfen Unternehmen, Marketing-Prozesse flexibler und wirtschaftlicher zu gestalten und Kunden auf allen Kanälen effektiv anzusprechen – vom Webshop über Marketplaces bis hin zu Social Media und Print. Kernprodukt und zentrale Drehscheibe ist das Online Media Net (OMN) mit den Modulen Channel Management (CM), Product Information Management (PIM), Digital Asset Management (DAM), Web-to-Print (W2P) und Workflow Management (WM). Die holistische Lösung OMN zeichnet sich durch eine hohe Integration aller Module und durch maximale Prozessautomatisierung für Content-Erstellung und Ausgabe aus. In Verbindung mit den offenen System-Schnittstellen und der umfangreichen Konfigurierbarkeit wird damit eine sehr hohe Flexibilität und eine schnelle Systemeinführung ermöglicht. Darüber hinaus hat apollon, als ein Teil der Meyle+Müller-Gruppe, ein starkes Partnernetzwerk, mit dem das eigene Software-Portfolio bei Bedarf jederzeit ergänzt werden kann. Die Lösungskompetenz besteht nicht nur aus der technischen Umsetzung des Systems, sondern beinhaltet auch speziell auf den Kunden zugeschnittene Beratung zur Prozessautomatisierung und zur Digitalisierungsstrategie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

apollon GmbH+Co. KG
Maximilianstr. 104
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 941-0
Telefax: +49 (7231) 941-299
http://www.apollon.de/

Ansprechpartner:
Yasemin Czechowski
Marketing Manager
E-Mail: yczechowski@apollon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.