Cloudanbieter Ventus vertreibt neue IoT-Plattform der Lynus AG in Österreich

Cloudanbieter Ventus vertreibt neue IoT-Plattform der Lynus AG in Österreich

Die Ventus Cloud AT GmbH aus Wien verantwortet ab sofort den Vertrieb der neuen Applikation des Schweizer IT-Startups Lynus in Österreich. Mit der App bringt Lynus die Steuerungssysteme von Ap-plikationen, Maschinen und Anlagen innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Industrieunternehmen und Gebäudemanager sparen mit der neuen Plattform, die auf europäischen Servern läuft, Entwick-lungskosten von bis zu 300.000 Euro ein.

Anomalien erkennen und Ressourcen einsparen Mit der Lynus-App können kleine und mittelständische Unternehmen Anomalien erkennen, ihre Ma-schinen prädiktiv warten, Gebäude und Maschinen steuern und ihre Ressourcen zur Entstörung von Anlagen und der Gebäudetechnik optimal einsetzen. Dadurch lässt sich Energie einsparen, die Pro-duktivität steigern und die Lebensdauer der Komponenten erhöhen.


Synergien nutzen

"Gerade in Österreich sind viele Industrieunternehmen beheimatet", erklärt Lynus-COO Kai Ebensperger. "Mit unserer App treiben wir ihre Digitalisierung voran, steigern ihre Effizienz und hel-fen ihnen dabei, Kosten zu sparen und ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Durch unsere Zusammenarbeit mit Ventus nutzen wir Synergien und sorgen für maximale Kundennähe."

Der Schweizer Cloudanbieter Ventus gründete seine österreichische Niederlassung Anfang Novem-ber. Bereits seit März partnert das Unternehmen mit dem österreichischen Betreiber von Hightech-Rechenzentren eww ITandTEL, um die Clouddaten seiner österreichischen Kunden direkt in Öster-reich zu sichern.

Über die Lynus AG
Die Lynus AG wurde im Oktober 2020 gegründet und beschäftigt zehn Mitarbeiter in Tuggen (Schweiz). Das Unternehmen verbindet die IoT- und die Cloudwelt in einer virtuellen Scada. Durch maschinelles Lernen bringt die Lynus-Applikation die Steuerungssysteme ihrer Anwender innerhalb kürzester Zeit in die Cloud und verbindet sie dort mit AI-Algorithmen. Zu den Kernthemen zählen die Industrie- und die Gebäudeautomatisierung.
Weitere Informationen: https://lynus.io/

Über die Ventus Cloud AG

Ventus ist ein europäischer Cloud-Anbieter mit Hauptsitz in der Schweiz, der für Industrieunterneh-men skalierbare, flexible Cloud-Infrastrukturprodukte entwickelt. Dazu zählen z.B. Cloud Server, Cloud Block Storage, Private Cloud Network, Kubernetes, Cloud Firewall, IaaS und Paas. Das Unter-nehmen beschäftigt 35 Mitarbeiter und bietet seinen Kunden einen 24/7 Support an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ventus Cloud AG
Linthstrasse 53
CH8856 Tuggen
Telefon: +41 (41) 81003-51
http://ventuscloud.eu

Ansprechpartner:
Sabrina Iven
E-Mail: contact@pr-krampitz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.