regisafe unterstützt Digitalisierung kommunaler Verwaltungen

regisafe unterstützt Digitalisierung kommunaler Verwaltungen

Kommunale Verwaltungen haben jetzt die Möglichkeit, zu Sonderkonditionen auf die E-Akte von regisafe umzustellen oder eine vorhandene regisafe-Lösung mit bislang noch fehlenden Funktionen aufzurüsten. Das „start:E“ Paket enthält alle Komponenten, die für einen optimalen Einstieg in die Verwaltung 4.0 notwendig sind und ersetzt die bisherige Verwaltung auf Papierbasis durch die E-Akte.

Die comundus regisafe GmbH feiert in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum des DMS regisafe. Dessen Funktionsumfang ist innerhalb der letzten drei Jahrzehnte kontinuierlich entlang der Bedarfe öffentlicher Verwaltungen gewachsen. So bietet regisafe heute vom Basis-DMS bis hin zu integrierten Online-Portalen und Mobillösungen alles was die moderne öffentliche Verwaltung benötigt. Die anlässlich des Jubiläums gestartete Aktion start:E eröffnet die einfache Einführung der E-Akte. Dabei bietet start:E zahlreiche Vorteile. Zum Beispiel die digitale Bearbeitung und Verwaltung aller Dokumente sowie die rechtskonforme Schriftgutverwaltung nach digitalem Aktenplan. Ebenso die Einführung des digitalen Posteingangs und vielfältige Funktionen der Bürokommunikation. Die Termin-, Ressourcen- und Adressverwaltung sind auch enthalten. Genau wie das Workflow- und Vertragsmanagement sowie die Übernahme von Altakten. Zudem werden die nötigen Voraussetzungen geschaffen, um Fachverfahren, mobiles Arbeiten oder Portallösungen in die digitale Verwaltung zu integrieren. Die Einrichtung des Systems wird durch erfahrene regisafe-Berater sichergestellt.


Alle start:E Bestandteile sind im noch bis 31.12.2020 laufenden Aktionszeitraum exklusiv zum Sonderpreis von 30 % der üblichen Modulkosten erhältlich (zzgl. Pflegegebühr nach Listenpreis).

Über die comundus regisafe GmbH

Die comundus regisafe GmbH mit Hauptsitz in Waiblingen bietet mit dem weit verbreiteten Dokumentenmanagementsystem regisafe und ergänzenden Fachverfahren vielfach bewährte, integrierte Lösungen für den öffentlichen Bereich und begleitet Verwaltungen bei der Digitalisierung.

Aus der Praxis für die Praxis: Verwaltungserfahrene Mitarbeiter sorgen für eine kontinuierliche, bedarfsgerechte Weiterentwicklung des Produktportfolios. Von der persönlichen Beratung, über die individuelle Implementierung bis zur Aus- und Fortbildung der Anwender in der unternehmenseigenen Akademie kommt alles, was eine moderne öffentliche Verwaltung benötigt, aus einer Hand.

comundus regisafe GmbH
Heerstr. 111, 71332 Waiblingen
www.regisafe.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

comundus regisafe GmbH
Heerstraße 111
71332 Waiblingen
Telefon: +49 (7151) 96528-200
Telefax: +49 (7151) 96528-999
http://regisafe.de

Ansprechpartner:
Katja Benkenstein
Marketing
Telefon: 07151 96528-233
E-Mail: k.benkenstein@regisafe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.