3DQR zur Digitalisierung beim ASP.iO Foundry Berlin Industry 4.0 Demo Day

3DQR zur Digitalisierung beim ASP.iO Foundry Berlin Industry 4.0 Demo Day

Daniel Anderson, CEO und Gründer bei 3DQR, sprach während des Industry 4.0 Demo Days am 4. Juni, zusammen mit anderen Gründern über deren Beitrag zur Digitalisierung. Über die SAP.iO Foundry unterstützt SAP Start-ups bei der Zusammenarbeit mit anderen Firmen und der Integration von SAP Software-Lösungen.

“What we are doing with [Augmented Reality] is, we are putting an additional digital layer over the real environment. Nowadays it gets harder and harder to keep the skill level of maintenance work high, because we have much higher fluctuations in personal. Thereby it helps them to realize stuff much quicker. We actually combine the scalability of conventional QR Codes with the possibility of new high tech AR. This patented Approach which we developed is actually that you can use a QR Code as a URL, as a link to something but a QR Code can work as geometrical anchor in the real environment. After scanning the QR Code, he can put digital Objects in any point in space around this QR Code in known locations” (Daniel Anderson, CEO von 3DQR).


Die Demo Days der SAP.iO Foundry finden zu verschiedenen Themen statt um durch firmenübergreifenden Austausch neue Ideen und Lösungen zu finden. Christian Klein, CEO und Vorstandsmitglied, sagt zu der Zusammenarbeit mit Start-ups: “Startups can be very very helpful in solving some of our costumers problems”.

 

Über die 3DQR GmbH

3DQR ist innovativer deutscher Softwarehersteller im Berreich Augmented Reality mit Sitz in Magdeburg. Durch maßgeschneiderte AR-Programme können Kunden moderne Lösungen für Training, Service oder Marketing-Aufgaben finden.

Durch die fortwährende weiterentwicklung der eigenen 3DQR-App sorgt 3DQR dafür, dass Augmented Reality ein fester Bestandteil unseres Arbeits- und Bildungsalltags wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3DQR GmbH
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg
Telefon: +49 (391) 55684-880
Telefax: +49 (391) 55684-881
http://3dqr.de

Ansprechpartner:
Carl Vogler
E-Mail: c.vogler@3dqr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.