Schulungen der keytech academy mit erweitertem Kursprogramm jetzt auch online verfügbar

Schulungen der keytech academy mit erweitertem Kursprogramm jetzt auch online verfügbar

Vor ungefähr zwei Jahren startete mit dem ersten PLM Basis-Training die keytech academy in den Schulungsräumen der keytech Süd GmbH in Sulz am Neckar. Seitdem hat sich das Inhouse-Trainingskonzept des Software-Herstellers nicht nur bewährt, sondern auch stetig weiterentwickelt. Nun wird das Schulungsangebot erneut um spannende neue Kurse erweitert und die Trainings zusätzlich auch komplett online angeboten.

Die keytech academy war 2018 gestartet, um Kunden, die über keine eigenen Schulungsräume verfügen oder vor der Aufgabe stehen einzelne neue Mitarbeiter mit keytech vertraut zu machen, ein qualifiziertes Schulungsangebot direkt beim Hersteller in den Schulungsräumen der keytech academy zu bieten.


Mit den neuen Schulungen in den Bereichen BPMN 2.0 und CAX stellt keytech das Kursangebot der keytech academy, das inzwischen in weiten Teilen auch am Standort Recklinghausen angeboten wird, nun also erneut breiter auf und reagiert so auf die hohe Nachfrage der Kunden nach speziellen Trainingsangeboten für vielseitige Themen.

Unter den Neuzugängen findet sich mit dem BPMN 2.0 Praxiskurs beispielsweise eine Schulung, die auf dem erfolgreichen BPMN Handbuch (ISBN: 978-3446442559) von Camunda, den Mit-Entwicklern des BPMN Standards, basiert. Dieser umfassende Einsteigerkurs mit vielen Praxisbeispielen ermöglicht Interessierten, den ISO-Standard des Prozessmanagements grundlegend zu verstehen. Teilnehmer können BPMN nach dieser Schulung auch unabhängig von der keytech workflow engine sofort in der täglichen Unternehmenspraxis nutzen, um Prozesse zu entwickeln und zu dokumentieren.

Darüber hinaus wurde das Angebot um ein SOLIDWORKS Intensiv-Training und eine spezielle SolidCAM Schulung erweitert. Beide Kurse sind darauf ausgelegt, den vollen Funktionsumfang der beiden keytech Integrationen zu nutzen. So können die Teilnehmer den optimalen Mehrwert aus der täglichen Arbeit mit keytech ziehen.

„Die keytech academy hat sich in den vergangenen zwei Jahren massiv weiterentwickelt.“ erklärt Patrick Vois, Trainer und Consultant bei der keytech Süd GmbH. So habe das Team der keytech academy die Anzahl der angebotenen Schulungen seit Bestehen des Schulungskonzeptes inzwischen verdreifacht. „Und viele der Schulungen, die in dieser Zeit neu dazugekommen sind, sind auf ganz konkrete Anfragen unserer Kunden zurückzuführen.“

Da für viele Kunden ein Besuch der Schulungszentren in Sulz und Recklinghausen in Zeiten der aktuellen Kontaktbeschränkungen nicht unproblematisch ist, hat sich das Team bei keytech nicht einfach mit Erweiterung des Kursangebotes zufriedengegeben. Zusätzlich zu den neuen Trainings wurde ein Konzept entwickelt, um alle Schulungen der keytech academy in Zukunft auch online anzubieten.

„Das Grundprinzip der keytech academy war seit dem ersten Tag, Kunden, bei denen es aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, dass einer unserer Trainer für ein oder zwei Tage in den Schulungsräumen des Kunden zu Besuch ist, qualifizierte Schulungsinhalte zu bieten.“ erklärt Frank Schlupp, Geschäftsführer der keytech Süd GmbH. „Da war es, in Zeiten, in denen auch ein Besuch in unseren eigenen Schulungsräumen nicht möglich ist, nur der natürliche Schritt, die Schulungen auch online anzubieten und die Schulungsinhalte erneut auf neue und innovative Art und Weise zu unseren Kunden zu bringen.“ so Schlupp weiter.

Die Schulungsteilnehmer und der Trainer kommunizieren im Rahmen der Online-Schulungen mithilfe eines Video-Chats und können per Fernzugriff auf die Schulungsrechner in Recklinghausen oder Sulz am Neckar zugreifen, um die Übungen gemeinsam zu absolvieren. Und das Feedback der ersten Teilnehmer der Online-Schulungen gibt keytech durchaus recht: „Unsere sehr guten Erfahrungen mit Schulungen von keytech wurden auch mit unserer ersten Online-Schulung zum Thema „Administration Mappen“ wieder bestätigt. Mit den Werkzeugen Microsoft Teams für die Schulung und TeamViewer für die Übungen auf den Rechnern in Sulz konnte die Schulung in gewohnter Art und Weise durchgeführt werden. Unsere Anforderungen an die Schulung wurden erfüllt und wir freuen uns auf die nächsten Schulungen, gerne auch wieder Online.“ äußert sich beispielsweise Jens Glanert von der Winterhalter Gastronom GmbH, der zu den ersten Teilnehmern der keytech academy online gehörte.

Mit der Erweiterung um die neuen Schulungen und das Online-Angebot stellt keytech somit für die Zukunft noch flexibler sicher, dass die Kunden mit einem qualifizierten Fortbildungsangebot in Sachen keytech und darüber hinaus bestens versorgt sind.

Über die keytech Software GmbH

Die 1993 gegründete keytech Software GmbH gehört heute zu den führenden Anbietern von Product Lifecycle Management-Systemen.

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Einführung einer Product Lifecycle Management Technologie ist die Art und Weise der Implementierung, die Erfahrung des Partners und eine marktbewährte Software.

Wir agieren international mit Kunden überall in der Welt und blicken auf nun mehr 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Product Data Management und Product Lifecycle Management Systemen zurück. Wir verstehen uns darauf, Engineering und Geschäftsprozesse zu verbinden und haben bis heute mehr als 800 erfolgreiche Implementierungen bei unseren Kunden durchgeführt.

Unser Motto: "Think Big, Start Small"

Modularität und Skalierbarkeit unseres Produktes, gepaart mit der ausgewiesenen Expertise des keytech Teams, sorgen dafür, dass der Kunde bei der Umsetzung des Product Lifecycle Management Gedankens immer den richtigen Schritt zur richtigen Zeit durchführt. Wir pflegen eine langfristige und intensive Kooperation mit unseren Kunden und unterstützen sie dabei, das System in alle Geschäftsbereiche hinein zu entwickeln. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.keytech.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

keytech Software GmbH
Maria-von-Linden-Straße 25
45665 Recklinghausen
Telefon: +49 (2361) 98580-0
Telefax: +49 (2361) 98580-23
http://www.keytech.de

Ansprechpartner:
Sabrina Egler-Schliwa
Marketing
Telefon: +49 (2361) 98580-0
Fax: +49 (2361) 98580-23
E-Mail: sabrina.schliwa@keytech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.