Modernisierung der Infrastruktur und Business Continuity durch neue Generation von VMware Cloud on Dell EMC

Modernisierung der Infrastruktur und Business Continuity durch neue Generation von VMware Cloud on Dell EMC

VMware kündigt heute die zweite Generation von VMware Cloud on Dell EMC an, ein Cloud-Service, der die unkomplizierte und agile Public Cloud mit der Sicherheit und Kontrolle einer Enterprise-Infrastruktur On-Premises verbindet. Dieser VMware Service, der gemeinsam mit Dell Technologies entwickelt wurde, bietet eine einfache, sichere und skalierbare Infrastruktur-as-a-Service für die On-Premises Rechenzentren und Edge-Umgebungen der Kunden.

„Die IT-Teams stehen aktuell ständig unter Druck, die Vorteile eines Cloud-Betriebsmodells – also Schnelligkeit und Agilität – zu bieten und gleichzeitig die wichtigsten Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen“, so Fidelma Russo, Senior Vice President und General Manager, VMware Cloud on Dell EMC. „VMware Cloud on Dell EMC ermöglicht es IT-Teams den Betrieb, das Management und den Schutz ihrer On-Premises Infrastruktur in ein Cloud-Modell umzuwandeln. Unternehmen können vorhandene VMware-basierte Workloads sofort auf diesen Cloud-Service migrieren – ohne Anpassungen der Applikation oder Überarbeitung der Architektur und den damit verbundenen Kosten. Darüber hinaus wird der Gewinn aus bestehenden IT-Investitionen maximiert, da der potenzielle Bedarf an einzelnen IT-Tools und zugehörigen Prozessen entfällt.“


Cloud-Service bietet VDI-Unterstützung, hohe Skalierbarkeit und Datensicherungsfähigkeiten
VMware Cloud on Dell EMC bietet hochleistungsfähige Rechen-, Speicher- und Netzwerkfunktionen auf Basis von VMware vSphere, VMware vSAN und VMware NSX, die auf Dell EMC VxRail, dem führenden Produkt von Dell Technologies im Bereich hyperkonvergenter Systeme, laufen. Der Service soll IT-Organisationen dabei helfen, die betriebliche Komplexität zu reduzieren und Innovationen zu beschleunigen. VMware Cloud on Dell EMC unterstützt ein Hybrid Cloud-Modell für die IT-Abteilung, über das Infrastruktur-as-a-Service für Rechenzentren und Edge-Umgebungen mit Konsistenz in Infrastruktur und Betrieb bereitgestellt werden kann. Dieser Cloud-Service basiert auf VMware Cloud Foundation und ermöglicht Administratoren die Verwaltung und Einblick in sämtliche On-Premises Systeme.

Die zweite Generation von VMware Cloud on Dell EMC bietet mehrere neue Funktionen:

  • Business Continuity Support über VDI: In der heutigen Zeit, wo immer mehr Menschen im Home Office arbeiten, sind virtuelle Desktops entscheidend, um Business Continuity zu ermöglichen. Mit VMware Horizon können Unternehmen ihren Remote-Mitarbeitern sicheren Zugriff auf ihre Desktops und Anwendungen bieten – besonders wichtig in stark regulierten Branchen wie dem Gesundheitswesen und der Finanzbranche. VMware Cloud on Dell EMC ist jetzt vollständig für VMware Horizon zertifiziert, um virtuelle Desktops aus Edge-Umgebungen oder dem Rechenzentrum bereitzustellen.
  • Enterprise-Bereitstellungsoptionen: Mit einem neuen Enterprise-Level Rack-Typ für Rechenzentrums- und Colocation-Deployments verfügt VMware Cloud on Dell EMC über doppelt so viel Rechen-, Speicher- und Netzwerkkapazität zur Unterstützung traditioneller und moderner Anwendungen. Dieses neue, leistungsstarke 42RU R2-Rack ist zusätzlich zu dem bereits bestehenden R1-Rack verfügbar. Darüber hinaus verfügt der Cloud-Service über automatische Kapazitätserweiterung, um die Skalierbarkeit durch das Hinzufügen neuer Knoten im Laufe der Zeit zu erleichtern.
  • Datenschutz und operative Transparenz: VMware Cloud on Dell EMC bietet jetzt mit der Unterstützung und Zertifizierung von Dell EMC PowerProtect Data Manager Unterstützung für Backup und Wiederherstellung, um die Workloads der Kunden zu schützen. Darüber hinaus unterstützt der Service auch andere führende Backup- und Recovery-Lösungen. Für mehr operative Transparenz, Einblick und Compliance bietet der Service umfassende Unterstützung für VMware vRealize Log Insight, einschließlich der Integration mit bestehenden Lösungen im Log-Management Umfeld.

VMware Cloud on Dell EMC nutzt das leistungsstarke VMware Software Defined Data Center, eine der bewährtesten und am häufigsten eingesetzten Cloud-Infrastrukturen für anspruchsvolle und geschäftskritische Anwendungen in Rechenzentren weltweit. VMware Cloud on Dell EMC ist Vorreiter eines neuen Modells für die IT, das den SDDC-Stack von VMware On-Premises as-a-Service bereitstellt und durchgängig von VMware betrieben und aktualisiert wird. VMware Cloud on Dell EMC ist ein Herzstück der Cloud-Rechenzentrum-as-a-Service-Lösung von Dell Technologies.

Preise und Verfügbarkeit
Die zweite Generation von VMware Cloud on Dell EMC ist ab sofort in den USA verfügbar. Der Abonnement-basierte Service bietet Cloud-ähnliche, flexible Nutzungs- und Zahlungsoptionen.

Zusätzliche Informationen

Über VMware Cloud
VMware Cloud bietet Kunden maximale Flexibilität bei der Auswahl der besten Cloud-Umgebung für Bereitstellung und Ausführung von Anwendungen auf jedem Gerät – mit der Möglichkeit, Entwicklungsplattformen und Bausteine für neue Anwendungen voranzutreiben und gleichzeitig den Betrieb aufrechtzuerhalten sowie die Integrität des gesamten IT-Portfolios zu gewährleisten. VMware Cloud ist die digitale Grundlage für eine gemeinsame IT-Umgebung, die sich über On-Premises Rechenzentren und führende Public oder Managed Clouds erstreckt. VMware Cloud bietet eine optimale Umgebung für alle Arten von Anwendungen: kundenspezifische und paketierte Anwendung sowie virtualisierte, Cloud-native und SaaS Anwendungen. VMware Cloud schafft eine ideale Umgebung zum Entwickeln, Testen und Bereitstellen von produktiven Anwendungen und wird von einem breiten Ökosystem von Partnern unterstützt.

Über VMware Global, Inc

VMware treibt mit seiner Unternehmenssoftware die digitale Infrastruktur der Welt voran. Die Lösungen des Unternehmens in den Bereichen Cloud, Netzwerk und Security sowie digitaler Arbeitsplatz bieten eine flexible und effiziente digitale Grundlage für den Geschäftserfolg von Kunden rund um den Globus. Unterstützt werden diese durch ein umfassendes Partner-Netzwerk. Das Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Palo Alto setzt seine zahlreichen technologischen Innovationen im Rahmen des "Force for Good"-Ansatzes ein, um auf globaler Ebene Positives zu bewirken. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vmware.com/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VMware Global, Inc
Willy-Brandt-Platz 2
81829 München
Telefon: +49 (89) 370617000
Telefax: +49 (89) 3706
http://www.vmware.com/

Ansprechpartner:
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 419599-28
E-Mail: vmware@maisberger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.