Softwarelösungen für die Laserbeschriftung

Softwarelösungen für die Laserbeschriftung

Kunden erwarten innovative Lösungen, die das Thema Laserbeschriftung ergänzen und zu qualitativen und preislichen Vorteilen führen. Dies betrifft zum einen die Ausstattung der Laser mit Vision-Systemen, die eine automatische Objekterkennung ermöglichen. Durch innovative Softwarelösungen kann die Qualität der Beschriftung durch automatische, exakte Positionierung optimiert werden und eine Zeit- und Kosteneinsparung durch die Automatisierung des Prozesses erreicht werden. Als weiteres wichtiges Beispiel ist die Anbindung der Lasersysteme an beliebige Datenquellen zu nennen. Beschriftungen werden heute in Echtzeit und individuell aufgebracht. Häufig erhält jedes Teil eine spezielle Kennzeichnung, die zur Laufzeit per Datenbank übergeben wird. Hier sind natürlich Softwarelösungen gefragt, die den Kunden dabei optimal unterstützen und den verschiedenen Anforderungen, die am Markt auftreten, gerecht werden.

Leistungssteigerung durch Softwareerweiterungen


Die hauseigene Beschriftungssoftware Magic Mark wird durch die Entwicklung von PlugIns im Funktions- und Leistungsumfang gezielt erweitert. Im Fall der Vision-Systeme ist dies das AOI (Automatic Objekt Identification). Zur Datenanbindung kann das Data Import PlugIn in die Standard-Software integriert werden. Das Data Import Plugin stellt eine Schnittstelle zu beliebigen Datenquellen bereit. Änderte man früher Daten manuell in der Software, gehen diese Prozesse heute völlig automatisch. Somit lassen sich auch in Punkto Rückverfolgbarkeit zusätzliche Vorteile erzielen. Durch PlugIns wird die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Lasersysteme signifikant gesteigert, was zu einer Effizienzsteigerung kundenseitiger Prozesse führt. Hier ist ACI Laser Partner seiner Kunden und unterstützt bei der Prozess- und Kostenoptimierung.

Softwarelösungen von ACI werden durch Kundenfeedbacks und eigene Innovationen permanent weiterentwickelt. Die PlugIn-Technologie hat sich dabei als hervorragendes Instrument etabliert. Die Standardbeschriftungssoftware Magic Mark kann applikationsbezogen um wichtige Funktionen erweitert werden, ohne die Software insgesamt weiter „aufzublähen‟.

Trends in der Entwicklung digitaler Lösungen

Das Thema Prozessdatenerfassung wird im Umfeld einer Produktion 4.0 verstärkt und in den Fokus der ACI Laser GmbH genommen. Kundenvorteile mit Wartungsvorschlägen oder dem Tausch von Verschleißteilen sind dann positive Effekte, die die Lasersysteme im Zusammenspiel mit innovativen Softwarelösungen im Rahmen einer kontinuierlichen Datenerfassung mit weiterem Zusatznutzen versehen. Produkteigenschaften werden heute weniger über Hardware, sondern vielmehr über Software Features definiert. Diesen Trend haben wir frühzeitig erkannt und werden ihn auch konsequent weiter verfolgen. Softwarelösungen von ACI Laser können dabei helfen, Automatisierungsprozesse einfacher umzusetzen.

Über die ACI Laser GmbH

Die ACI Laser GmbH ist ein 1999 gegründetes, inhabergeführtes Unternehmen, welches sich mit innovativen Lösungen auf dem Gebiet der Lasertechnologie international erfolgreich etablieren konnte. Firmenhauptsitz ist Nohra bei Weimar in Thüringen. Entwicklung, Fertigung, Support und Service sowie der Vertrieb der Laserbeschriftungssysteme erfolgen aus einer Hand und ‚Made in Germany‘. Der deutschlandweite Vertrieb wird von Chemnitz aus gesteuert. Zusätzlich wird der internationale Vertrieb und Service von Handelspartnern weltweit gewährleistet. Das Team umfasst aktuell 40 Mitarbeiter*innen. Das Produktportfolio der ACI Laser GmbH deckt das gesamte Wellenlängenspektrum von 355 bis 10.600 Nanometern und damit alle wichtigen Einsatzgebiete für Beschriftungsanwendungen ab. Je nach Applikationsanforderung stehen Nd:YAG-Laser, Faserlaser, CO2-Laser, UV-Laser, grüne Laser und Pikosekundenlaser zur Auswahl. Dabei können nahezu alle Materialien wie z.B. Metalle, Kunststoffe, Laserfolien, Holz u.v.m. mit dem Laser bearbeitet werden. Die Laserbeschriftungssysteme sind als Handarbeitsplatz oder zur Integration in Fertigungslinien einsetzbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ACI Laser GmbH
Steinbrüchenstraße 14
99428 Grammetal OT Nohra
Telefon: +49 3643 41520
Telefax: +49 3643 415277
http://www.ACI-Laser.de

Ansprechpartner:
Chris Henning
Vertrieb
Telefon: +49 371 23870130
E-Mail: soc@aci-laser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.