35 Jahre G DATA: Limitierte Edition der Internet Security zum Geburtstag

35 Jahre G DATA: Limitierte Edition der Internet Security zum Geburtstag

Zum 35. Geburtstag bedankt sich das deutsche Cyber Defense-Unternehmen G DATA bei seinen Kunden mit der limitierten Sonderedition G DATA Internet Security 35 Jahre Birthday Edition. G DATA sorgt damit Zuhause und unterwegs für umfassende IT-Sicherheit. Kunden profitieren dabei von den integrierten Technologien, wie der Verhaltensüberwachung BEAST und DeepRay zum Entdecken von getarnten Schadprogrammen. Privatanwender sparen dabei deutlich, so ist die 5-Geräte-Lizenz für 12 Monate zum Jubiläumspreis von 35 Euro erhältlich. Im Handel ist G DATA Internet Security 35 Jahre Birthday Edition ab sofort erhältlich.

„Wir feiern dieses Jahr 35 Jahre G DATA und blicken auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück, so brachten wir 1987 den weltweit ersten Virenschutz auf den Markt. Jetzt wollen wir uns bei unseren Kunden ganz herzlich bedanken und ihnen mit unserer Birthday-Edition etwas zurückgeben“, erklärt Frank Heisler, Geschäftsführer der G DATA Service GmbH.

Ob Windows-PC, Mac, Smartphone oder Tablet – mit der G DATA Internet Security 35 Jahre Birthday Edition sichern Kunden wahlweise bis zu fünf oder zehn Geräte gleichzeitig mit einer Lizenz ab. Die preisgekrönte Sicherheitslösung erkennt zuverlässig alle Gefahren, wie zum Beispiel getarnte Schadprogramme und stoppt diese, bevor sie Schaden anrichten können. Dabei bremst die G DATA Sicherheitslösung das System nicht aus und ermöglicht sicheres Onlinebanking, Surfen und Shoppen– Zuhause und unterwegs. G DATA Internet Security wurde erst kürzlich vom renommierten Institut AV-Test als „Top-Produkt“ ausgezeichnet und erreichte beim Schutz vor aktuellen Gefahren die Bestnote 6,0.


Mit einer Lizenz für 35 Euro können bis zu fünf vom Nutzer wählbare Geräte abgesichert werden, zum Preis von 79,95 Euro sogar bis zu 10 Geräte.

Integrierte Verhaltensüberwachung

BEAST schützt vor neuer und bisher unbekannter Schadsoftware. Anders als herkömmliche Verhaltensanalysen zeichnet die G DATA Technologie das gesamte Systemverhalten in einem Graphen auf und liefert damit eine ganzheitliche Betrachtung. So erkennt BEAST bösartige Vorgänge treffsicher und kann sie sofort stoppen. Basis der Technologie ist eine selbstentwickelte, leichtgewichtige Graphdatenbank, die lokal auf dem Rechner der Kunden läuft. BEAST kommt gänzlich ohne Nachfragen an die Nutzer aus.

Schutz vor getarnten Schadprogrammen

Cyberkriminelle entwickeln Schadprogramme oft nicht neu, sondern tarnen bekannte Varianten mit neuen Hüllen. G DATA setzt daher auf DeepRay. Hier kommt ein aus mehreren Perzeptren bestehendes neuronales Netz zum Einsatz, um verstecken Schadcode zu enttarnen. Das Netz arbeitet mit einem Algorithmus, der durch adaptives Lernen laufend trainiert wird. Dank DeepRay erkennt G DATA getarnte Schaddateien wesentlich früher als herkömmliche Technologien, sodass sie den Schaden durch Malware zuverlässig verhindern können.

Key-Features der G DATA Internet Security 35 Jahre Birthday Edition

  • Schutz vor Erpressertrojanern und schnelllebigen Malwarefamilien wie Emotet
  • BEAST: Innovativer verhaltensbasierter Schutz vor Zero-Day-Malware
  • DeepRay: Schnelle Malware-Erkennung dank Machine Learning
  • Volle Leistung bei höchster Sicherheit
  • Vielfach ausgezeichneter Schutz vor Viren und anderen Schädlingen
  • BankGuard für sicheres Online-Banking und –Shopping
  • Starke Firewall gegen Hacker-Angriffe
  • Schutz vor dem Verlust oder Diebstahl des Mobilgeräts
  • Kostenfreie deutsche Hotline 24h/365 Tage

Preise und Verfügbarkeit

G DATA Internet Security 35 Jahre Birthday Edition ist ab sofort im Handel und im G DATA Onlineshop zum empfohlenen Verkaufspreis von 35 Euro für die 5-Geräte- und 79,95 Euro für die 10-Geräte-Version verfügbar.

Systemvoraussetzungen

  • PC mit Windows 10/8.x/7 mit mindestens 2 GB RAM (32 und 64 Bit)
  • macOS 10.12 und neuer, 2 GB RAM
  • Android 4.1 und höher
  • iOS 11 und höher
Über die G DATA CyberDefense AG

Mit umfassenden Cyber-Defense-Dienstleistungen macht der deutsche Erfinder des AntiVirus Unternehmen verteidigungsfähig gegen Cybercrime. Mehr als 500 Mitarbeiter sorgen für die digitale Sicherheit von Unternehmen und Anwendern. „Made in Germany“: Mit über 30 Jahren Expertise in Malwareanalyse betreibt G DATA Forschung und Softwareentwicklung ausschließlich in Deutschland. Höchste Ansprüche an den Datenschutz sind oberstes Gebot. Bereits 2011 hat G DATA mit dem Vertrauenssiegel „IT Security Made in Germany“ des TeleTrust e.V. eine „No-Backdoor“-Garantie abgegeben.

G DATA bietet ein umfassendes Portfolio von AntiVirus und Endpoint Protection über Penetrationstests und Incident Response bis zu forensischen Analysen, Security-Status-Checks und Cyber-Awareness-Trainings, um Unternehmen wirksam zu verteidigen. Neue Technologien wie DeepRay schützen mit Künstlicher Intelligenz vor Malware.

Service und Support gehören zum mit Ökostrom betriebenen G DATA Campus in Bochum, wie das Trojan Horse Café und das Bistro.

G DATA Lösungen sind in 90 Ländern erhältlich und wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit einem Doppelsieg beim PUR-Award für Malware Protection und E-Mail-Security.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G DATA CyberDefense AG
Königsallee 178
44799 Bochum
Telefon: +49 (234) 9762-0
Telefax: +49 (234) 9762-299
http://www.gdata.de

Ansprechpartner:
Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Managerin
Telefon: +49 (234) 9762-507
Fax: +49 (234) 9762-299
E-Mail: kathrin.beckert@gdata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.