proWare Solutions erweitert die Palette der VBA Makro Sicherheitstools um ein Signierportal

proWare Solutions erweitert die Palette der VBA Makro Sicherheitstools um ein Signierportal

Die proWare Solutions hat Ihre VBA Makro Sicherheitslösung um ein Signierportal erweitert.

Mit unserer Produktpalette Office VBA Security & Compliance können Sie VBA Makros sicher nutzen. Darüber hinaus bekommen Sie eine Übersicht über alle Makros in Ihrem Unternehmen. In kürzester Zeit analysieren und signieren Sie die eingesetzten VBA Makros.

Bei der Erweiterung OVSC Premium erhalten Sie ein Signierportal in dem jeder Benutzer seine VBA Makros analysieren und signieren kann. Die Lösung ermöglicht es Ihnen, nur digital signierte Makros von Herausgebern zu nutzen, denen Sie vertrauen. Dem Nutzer wird die Entscheidung, ob ein Makro sicher ist oder nicht, abgenommen. Makroviren, wie z.B. das Emotet-Virus haben somit keine Chance.


 

Über die proWare Solutions GmbH

Wir als Nürnberger IT-Dienstleister und Softwareanbieter beraten und unterstützen unsere Kunden und Partner seit mehr als 10 Jahren in ihren IT-Projekten in Deutschland, Schweiz und weiteren Ländern. Zu unseren Schwerpunkten als Microsoft Partner mit Silver Kompetenz, zählen vor allem die Beratung, die Entwicklung und Einführung von Microsoft Technologien. Wir entwickeln, um Ihr Unternehmen zu schützen!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

proWare Solutions GmbH
Pirckheimer Str. 124a
90409 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 95510884
Telefax: +49 (911) 95510887
http://www.proware-solutions.de

Ansprechpartner:
Katherine Griggel
Telefon: +49 (911) 95649-593
E-Mail: katherine.griggel@proware-solutions.de
Alexander Petzelt
Geschäftsführer
E-Mail: alexander.petzelt@proware-solutions.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.