OEDIV KG übernimmt Softwarehersteller iSM Secu-Sys AG

OEDIV KG übernimmt Softwarehersteller iSM Secu-Sys AG

Der Bielefelder IT-Dienstleister OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG investiert weiter in den Ausbau seines Security-Portfolios und hat zum 1. Februar diesen Jahres 100% der Aktienanteile des Softwareherstellers iSM Secu-Sys AG mit Sitz in Rostock erworben. Damit erweitert die OEDIV KG ihre bestehenden IT-Security-Services strategisch um branchenneutrale Softwarelösungen im Bereich des Prozessmanagements, der IT-Sicherheit und der Compliance.

Die iSM Secu-Sys AG bietet mit ihrem Produkt „bi-Cube“ flexible Unternehmenslösungen vor allem im Bereich des Identitäts- und Berechtigungsmanagements (Identity & Access Management, IAM), sowohl für mittelständische Unternehmen wie auch für große, international agierende Konzerne. Die IAM-Lösung sorgt für eine weitgehend automatisierte Berechtigungsverwaltung für Anwender in Unternehmen und lässt sich problemlos in bestehende IT-Systeme integrieren. Die richtige Berechtigungsvergabe ist somit nicht nur nachvollziehbar, sondern auch nachweisbar. Damit erhöhen sich die Kontrolle und Transparenz über Benutzer und Berechtigungen insbesondere auch in komplexen IT-Systemen. Das Portfolio von iSM Secu-Sys AG umfasst weiterhin auch Lösungen zur sicheren Authentifizierung (Zwei-Faktor-Authentifizierung), Compliance, Passwortmanagement sowie zum revisionssicheren Richtlinien- und Dokumentenmanagement.

Martin Stratmann, Geschäftsführer der OEDIV KG betont: „Als kraftvolles Gesamtpaket bildet iSM Secu-Sys die optimale Ergänzung zu unseren bestehenden Cyber-Security-Lösungen. Wir freuen uns, dass wir nun rund 40 IT-Experten und Fachkräfte gewonnen haben, die unsere Kunden dabei unterstützen, Risiken zu verringern sowie mehr Transparenz und Struktur zu schaffen.“ Auch Delia Wulle, Geschäftsführerin der OEDIV KG, freut sich über den Zukauf: „Diese Akquisition ist Teil unserer langfristigen Strategie und unterstützt uns dabei, unsere Position als Trusted Advisor für unsere Kunden weiter auszubauen. Außerdem bietet uns der Standort Rostock die große Chance, unsere Präsenz auch im Norden weiter auszubauen.“


Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa, CEO der iSM Secu-Sys AG, erklärt, er habe mehrere Angebote von interessierten Finanzinvestoren zuvor abgelehnt, nun aber mit OEDIV KG den passenden Partner gefunden. „Meine Suche nach einem Partner, der unser Produkt und die dazu gehörende Mannschaft in sein Portfolio integrieren will und damit unserem Software-Produkt bi-Cube eine größere Marktdurchdringung ermöglichen kann, war mit OEDIV erfolgreich.
Ein familiengeführtes Unternehmen wie die Oetker-Gruppe bietet mir die Sicherheit dafür, dass unsere Arbeit von über 20 Jahren erfolgreich weitergeführt wird“, erklärt Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa.

Über iSM Secu-Sys AG

Die iSM Secu-Sys AG entwickelt seit über 20 Jahren branchenneutrale Softwarelösungen im Bereich des Rollen- und Prozessmanagements, der IT-Sicherheit und Compliance. Kerngeschäft des Unternehmens sind Identitäts- und Berechtigungsmanagement (Identity & Access Management, IAM), Consulting, Training und Forschung. Als verlässlicher Partner steht das Unternehmen mit der bi-Cube Produktsuite mittelständischen Unternehmen wie Großkonzernen in allen Belangen der Benutzer- und Berechtigungsverwaltung zur Seite.
https://www.secu-sys.de/

Über die OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ist der Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services für den deutschen Mittelstand. Seit über 20 Jahren ist es das Ziel von OEDIV, Kunden mit großer technischer Expertise und hoher Flexibilität in allen IT-Themen zu unterstützen und zu beraten. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Microsoft und SAP Technologien. Als Unternehmen der Oetker-Gruppe, die mit mehr als 31.000 Mitarbeitern und rund 7 Milliarden Euro Umsatz weltweit zu den großen europäischen Familienunternehmen gehört, steht OEDIV für verlässliche Werte: Langfristige Partnerschaft mit den Kunden, eine hohe Produkt- und Servicequalität sowie die Zusammenarbeit mit Menschen auf Augenhöhe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG
Bechterdisser Straße 10
33719 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 26050-101
Telefax: +49 (521) 26050-445
http://www.oediv.de

Ansprechpartner:
Sara Warsow
Marketing
E-Mail: marketing@oediv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.