DMEXCO 2019: e-Spirit präsentiert Digital Experience Innovationen

DMEXCO 2019: e-Spirit präsentiert Digital Experience Innovationen

e-Spirit präsentiert auf der digitalen Leitmesse DMEXCO 2019 in Köln in Halle 6 am Stand B-21 unter dem Motto ”Turn Your Customers into Lifelong Fans”, wie Unternehmen B2C- und B2B-Endkunden mit einer inspirierenden Digital Experience über alle Kanäle gewinnen und in lebenslange Fans verwandeln können. Das Herzstück hierfür ist das hybride FirstSpirit CMS – eine neue, bislang einzigartige Generation von Content Management – die das Beste aus zwei Welten kombiniert: Die Vorteile einer modernen Headless-Architektur (mit hoher Agilität, kurzer Time-to-Market, einfacher Anbindung neuer Touchpoints) und die Leistungsstärke und den Bedienkomfort von enterprise-class Content Management. Dadurch ist das IT-Team flexibler in der Entwicklung und das Marketing kann noch schneller und unkomplizierter maßgeschneiderte Inhalte an Kunden an allen Touchpoints ausspielen. Unternehmen können somit leichter Kunden gewinnen und sie zu Fans und Markenbotschafter machen, immer mit dem Ziel, Brands zu stärken, Umsätze zu steigern, Kundenbindung zu erhöhen und digital erfolgreicher zu sein. e-Spirit wurde mit seinem Angebot im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management 2019 erneut als Visionär ausgezeichnet.

Der Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP) demonstriert die Leistungsfähigkeit seiner Lösungen mit spannenden Keynotes, thematischen Demo-Zonen und in individuellen Gesprächen. mehr dazu und Anmeldung >>

“Mit FirstSpirit DXP und unserem herausragenden hybriden CMS können Unternehmen ihren Kunden an allen Touchpoints bei jeder Interaktion eine Experience bieten, die ihre Erwartungen übertrifft – und sie so zu lebenslangen Fans machen. Ein Besuch an unserem DMEXCO-Stand wird alle inspirieren, die es mit der digitalen Transformation ihres Business ernst meinen, und die eine agile, intelligente Experience Management-Lösung suchen, die schnell einsetzbar ist und rasch Ziele erfüllt”, erklärt e-Spirit Vorstand Udo Sträßer.


Zu den auf der DMEXCO präsentierten Innovationen der FirstSpirit DXP gehören:

  • Content to and from anywhere mit dem hybriden (headless+) CMS, inklusive Touchpoint Editing, mit dem sich Inhalte intuitiv und direkt in beliebigen Ausgabekanälen bearbeiten lassen – und zwar ohne aufwändige CMS-Integration durch die IT.
  • Individuelle User Experience durch intelligente, KI-gestützte Personalisierung und Predictive Analytics
  • Erfolgreicher in allen Kanälen mit Omnichannel Content-Orchestrierung und Kampagnenmanagement
  • Erfolgreicher im B2C- und B2B-Online-Handel mit Starterkits und Enterprise-class CMS-Features für Commerce (insbesondere für Salesforce, SAP und Spryker)
  • State-of-the-Art Experience Management mit Funktionalitäten wie Shoppable Video, Natural Language Generation, Content-Lösungen für Chatbots & Sprachassistenten uvm.

Ein Highlight des Standes ist das durchgehende Keynote-Programm mit Expertenvorträgen von e-Spirit, den Partnern Amazon Web Services AWS und Arithnea sowie Kunden aus den Bereichen Fashion/Retail und Technology. Der spannende Themenmix liefert wertvolle Insights für Marketing-, Business- und IT-Profis aus allen Branchen. Mit am Stand dabei sind die erfahrenen e-Spirit Technologie- und Implementierungspartner ARITHNEA, Canto, ETECTURE, I-D Media, Publicis Pixelpark und TWT reality bytes.

e-Spirit am Spryker-Stand dabei!

e-Spirit ist zudem als Partner beim E-Commerce-Anbieter Spryker in Halle 7 Stand C-021 vertreten. Die Partnerschaft umfasst die Integration des hybriden (headless+) CMS von e-Spirit in Sprykers Commerce OS. Dadurch können B2B- und B2C-Unternehmen auf einfache Weise personalisierte digitale Einkaufs-Experiences über alle Kanäle hinweg erstellen und bereitstellen. Dazu gehören z.B. Websites, Webshops, mobile Geräten, aber auch Progressive Web Apps (PWA), Kiosk-Systeme, Digital Signage- und IoT-Devices. Mit dem europäischen Schuhhersteller LaShoe wurde bereits ein erster gemeinsamer Kunde von der integrierten Lösung überzeugt, der seine Lösung am e-Spirit Stand live präsentieren wird.

Um mehr über e-Spirit zu erfahren, besuchen Sie uns auf LinkedIn und Twitter unter @eSpirit_news und liken Sie uns auf Facebook.

Über die e-Spirit AG

Mit der FirstSpirit Digital Experience Platform von e-Spirit, erhältlich als SaaS oder klassisches On-Premises-Modell, können sich Unternehmen durch maßgeschneiderte Kundenerlebnisse von Wettbewerbern differenzieren, die Kundenbindung und Konversion optimieren und Geschäftsumsätze steigern – anytime, anywhere. Die FirstSpirit-Platform ermöglicht mit dem hybriden (headless+) CMS, KI-gestützter Personalisierung und Omnichannel-Marketing-Funktionalitäten, personalisierte Inhalte in Echtzeit kontextspezifisch über alle Kanäle und Touchpoints zu verbreiten und Kunden zu begeistern.

e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso Group und neben seinem Hauptsitz in Dortmund mit 15 weiteren Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, den USA sowie Singapur vertreten. Zu den Kunden gehören BASF, Bosch, Commerzbank, EDEKA, GROHE, Geberit, Lancôme, L’Oréal, Media-Saturn, Nintendo, Olympus, thyssenkrupp und viele weitere weltweit agierende Konzerne und Marken. www.e-Spirit.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

e-Spirit AG
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
Telefon: +49 (231) 477770
Telefax: +49 (231) 47777499
http://www.e-Spirit.com

Ansprechpartner:
Marcus Bond
Media & Communication
E-Mail: marcus.bond@bond-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.