acmeo geht mit ganzheitlichen Konzepten für Automatisierung und Managed Security auf Solution Tour

acmeo geht mit ganzheitlichen Konzepten für Automatisierung und Managed Security auf Solution Tour

Der führende VAD für Managed Services und Cloud acmeo geht im Februar und März mit seinen ganzheitlichen Konzepten zu Automatisierung sowie Managed Security auf Solution Tour durch Deutschland und Österreich. An fünf Standorten erhalten Systemhäuser an zwei separaten, voneinander unabhängigen Veranstaltungstagen fokussierte Einblicke, wie sie Managed Services auf- und durchsetzen sowie bestehende Serviceverträge auf das nächste Level heben. „Mit der acmeo Solution Tour bieten wir Systemhäusern die Möglichkeit, trotz hoher Auslastung sofort umsetzbare Ideen, Impulse und Konzepte für das beginnende Geschäftsjahr mitzunehmen.“ erklärt Udo Schillings, Leitung Marketing und Herstellermanagement bei acmeo.

In praxisnahen Vorträgen vermitteln Channel-Experten bei der acmeo Solution Tour zum Thema Automatisierung, wie IT-Dienstleister ihre Leistungserbringung im Rahmen von Managed Services durch automatisierte, optimierte Serviceprozesse effizient gestalten. „Systemhäuser stehen oftmals vor der Herausforderung ihren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket anzubieten und gleichzeitig wirtschaftlich zu handeln.“ erläutert Udo Schillings. „Die durchdachte Verzahnung von RMM-Lösung, Ticketsystem und Branchen-ERP sowie automatisierte Prozesse resultieren schließlich in erhöhter Technikerproduktivität, optimiertem Controlling und deutlich gesteigerten monatlichen Roherträgen.“

Die zweite acmeo Solution Tour deckt alle Aspekte des ganzheitlichen Konzepts von acmeo zur Konzeption und Umsetzung ertragsstarker Managed Security Services aus der Cloud ab. „Managed Security Services aus der Cloud ermöglichen Systemhäusern, ihr Dienstleistungs-Portfolio ertragreich auszubauen und ihren Kundenstamm maßgeblich zu erweitern – und monatlich wiederkehrende Roherträge zu generieren.“ so Schillings.


Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, sich intensiv zu den einzelnen Lösungen auszutauschen und erste Produkteinblicke in Form von Live-Demos zu bekommen. Zudem stehen die acmeo-Experten bereit, um gemeinsam mit den Teilnehmenden die nächsten Schritte für ihr individuelles Managed Services Konzept zu erarbeiten.

Die acmeo Solution Tour findet an den folgenden Orten statt:

  • Hamburg: 12.-13.02.2019
  • Velbert: 26.-27.02.2019
  • Fulda: 05.-06.03.2019
  • Augsburg: 12.-13.03.2019
  • Wien: 20.-21.03.2019

Interessierte gelangen hier zu mehr Informationen sowie zur detaillierten Agenda der beiden Veranstaltungstage.

Über die acmeo GmbH

acmeo ist führender, mehrfach ausgezeichneter Value Added Distributor in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Entstanden aus einem Systemhaus im Jahre 2007 besitzt acmeo ein fokussiertes Lösungs-Portfolio und tiefes Know-how in den Bereichen Managed Services, Cloud-Security, Cloud-Infrastruktur, Unified Communications und Systemhaus-Software. Über 1.600 aktive Systemhauspartner vertrauen auf die Expertise der acmeo-Musketiere und gelangen durch die acmeo MEHRwerte auf das nächste Managed Services Level:

– MEHR Service von Beginn an (Business Set-up, Vertragsvorlagen, Kalkulatoren)
– MEHR technischer Support (Consulting, Skripting, 24×7 Hotline)
– MEHR Praxiswissen (Tech-Blog, acmeothek, Seminare & Workshops für Vertrieb, Technik und Führungskräfte)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

acmeo GmbH
Mailänder Str. 2 / Expo Plaza
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 515151-0
Telefax: +49 (511) 515151-99
http://www.acmeo.eu

Ansprechpartner:
Hannah Strobel
Produktmarketing
Telefon: +49 (511) 515151-77
E-Mail: h.strobel@acmeo.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.