Fieldfisher berät mybet Holding SE bei Ausgabe neuer und Rückkauf alter Wandelanleihe

Fieldfisher berät mybet Holding SE bei Ausgabe neuer und Rückkauf alter Wandelanleihe

Die Wirtschaftskanzlei Fieldfisher hat die mybet Holding SE, Berlin, bei der Ausgabe einer neuen und dem Rückkauf einer alten Wandelanleihe beraten.

Die neue Wandelanleihe 2017/2020 wurde mit einem Gesamtnennbetrag von rund EUR 2,1 Mio. begeben und ist im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Die Wandelanleihe 2017/2020 wurde durch Pfandrechte an Anteilen an einer operativen Konzerngesellschaft der mybet Holding SE mit Sitz in Malta besichert. Unterstützt wurde fieldfisher hierbei durch eine maltesische Kanzlei.

Zudem veröffentlichte die mybet Holding SE ein Rückkaufangebot für die noch ausstehenden Teilschuldverschreibungen der Wandelanleihe 2015/2020. Insgesamt hat das Rückkaufangebot ein Volumen von gut EUR 1,8 Mio. Die Abwicklung des Angebots wird im Januar 2018 erfolgen.


Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika. Die Aktien der mybet Holding SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.

Berater mybet Holding SE

Fieldfisher (Düsseldorf/Hamburg): Dr. Axel Hoppe (Counsel Corporate/Capital Markets; Federführung), Dr. Sven Labudda, (Partner Corporate/Capital Markets), Dr. Patrick Halfpap (Partner Finanzrecht/M&A)

Inhouse mybet Holding SE: Yulia Link (Senior Legal Counsel).

Kontakt für Rückfragen:
Dr. Axel Hoppe, Counsel, axel.hoppe@fieldfisher.com, T 0211 987 092-0

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fieldfisher (Germany) LLP
Am Sandtorkai 68
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8788698-0
Telefax: +49 (40) 8788698-40
http://www.fieldfisher.com

Ansprechpartner:
Joachim Löw
Business Development Manager Germany
Telefon: +49 (40) 8788698-502
E-Mail: joachim.loew@fieldfisher.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.