Autor: Firma TSO-DATA Nürnberg

Kooperation der Universität Leipzig mit der TSO-DATA Nürnberg GmbH

Kooperation der Universität Leipzig mit der TSO-DATA Nürnberg GmbH

Im Wintersemester 2018/19 hat die TSO-DATA Nürnberg GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig ein Wahlpflichtmodul zum Thema „Supply Chain Management und Warehousing in Microsoft Dynamics NAV“ angeboten.

Im Zuge des Seminars lernten die Studierenden das ERP-System Dynamics NAV von Microsoft kennen. Weg von der Theorie hin zur Praxis setzten sie ihr Wissen in einer Projektaufgabe um und bildeten die Geschäftsprozesse eines Handelsunternehmens ab. Im Team galt es, sich selbst zu organisieren und problem- und lösungsorientiert über Ideen und Informationen auszutauschen. Die Prüfungsleistung bestand aus der Praxisarbeit und einer mündlichen Prüfung. Die Studierenden wurden für ihre Arbeit mit 5 ECTS-Punkten und einem Zertifikat der TSO-DATA und des Instituts für Wirtschaftsinformatik belohnt.

Im Bild zu sehen ist eines der 4 Teams, das die Praxisaufgabe am besten gelöst hat.

Prof. Dr. Rainer Alt und Herr Adrian Andrä vom Institut für Wirtschaftsinformatik begleiteten die Studierenden. Mehrere Referentinnen und Referenten der TSO-DATA Nürnberg GmbH vermittelten im Seminar die nötigen Grundlagen und standen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Fragen zur Seite.

Es ist geplant, dieses Seminar im Wintersemester 2019/20 im Rahmen der Kooperation der Universität Leipzig mit der TSO-DATA wieder anzubieten.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Als Microsoft Partner optimieren wir die Geschäftsprozesse unserer Kunden und bilden diese in unseren ERP-Produkten für den Handel ab. Unsere Lösungen basieren auf den Standardprodukten von Microsoft und sind sowohl aus der Cloud als auch On-Premise verfügbar. Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen von morgen entwickeln, das ist unser Ziel.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Anja Schreiber
Office & Marketing Assistant
Telefon: +49 (911) 975590-78
E-Mail: ASchreiber@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
TSO-DATA Nürnberg GmbH erhält erneut Great Place to Work® Award „Bayerns Beste Arbeitgeber 2019“

TSO-DATA Nürnberg GmbH erhält erneut Great Place to Work® Award „Bayerns Beste Arbeitgeber 2019“

TSO-DATA Nürnberg wurde auch beim Landeswettbewerb "Bayerns Beste Arbeitgeber 2019" als Great Place to Work® ausgezeichnet. Eine weitere Auszeichnung in diesem Jahr nach "Beste Arbeitgeber in der ITK 2019" und "Beste Arbeitgeber in der ITK" SYSTEMHÄUSER.

Am 03. April wurden in München die Sieger durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® feierlich bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten und besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen zeigen.

Grundlage für die Auszeichnung ist eine vorangegangene ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt.

HR Managerin Barbara Biedermann freut sich sehr über die erneute Auszreichnung: „Wir sind unglaublich stolz dieses Jahr nach den Auszeichnungen „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“ und „Beste Arbeitgeber in der ITK“ – SYSTEMHÄUSER, nun im Landeswettbewerb als einer der besten Arbeitgeber in Bayern ausgezeichnet worden zu sein. Da wir als Firma nur die Basis schaffen können, unsere TSO’ler aber das Unternehmen zu einem Great Place to Work® machen, möchten wir uns nochmals herzlich für die positiven Bewertungen bedanken. Seit der letzten Auszeichnung haben wir die Ergebnisse der Befragung genutzt, um unsere Unternehmenskultur weiter zu verbessern und setzen uns auch in Zukunft das Ziel ein Great Place to Work® sowohl in der Informations- und Telekommunikationsbranche als auch im Landesvergleich zu sein.“

Attraktive Arbeitsbedingungen

Wir sehen attraktive Arbeitsbedingungen als einen entscheidenden Faktor für Erfolg, deshalb bieten wir allen unseren TSO’lern diverse Benefits. Unsere Mitarbeiter (w/m/d) arbeiten an ergonomischen Arbeitsplätzen und können auch vom Homeoffice aus aktiv sein. Für Energie sorgen frisches Bio-Obst und Gemüse, Müsli, diverse Kaffeevarianten und Getränke. Für den Ausgleich nach Feierabend geht es zu gemeinsamen Sportaktivitäten, teambildenden Kursen, wie Kajakfahren, oder einfach mal in den Biergarten. Highlights sind unsere Sommer- und Weihnachtsevents.

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter (w/m/d) ist ebenfalls ein zentraler Aspekt. In verschiedenen Schulungen, Webinaren und Kursen können sie ihre Qualifikationen erweitern.

Was macht TSO-DATA Nürnberg GmbH zu einem Great Place to Work®?

Die Ergebnisse der Befragung zeigen erneut, dass TSO-DATA Nürnberg ein Great Place to Work® ist. Ein Ort an den die Mitarbeiter (w/m/d) gerne kommen und sie selbst sein können. Ein Unternehmen, das viele Möglichkeiten für eine gute Work-Life-Balance bietet, wie beispielsweise Homeoffice. TSO-DATA Nürnberg als fairer und menschlicher Arbeitgeber, der den Mitarbeitern (w/m/d) gerne Anerkennung für ihre Arbeitsleistungen zeigt.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Als Microsoft Partner optimieren wir die Geschäftsprozesse unserer Kunden und bilden diese in unseren ERP Produkten für den Handel ab. Unsere Lösungen basieren auf den Standard Produkten von Microsoft und sind sowohl aus der Cloud als auch On-Premise verfügbar. Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen von morgen entwickeln, das ist unser Ziel.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Anja Schreiber
Office & Marketing Assistant
Telefon: +49 (911) 975590-78
E-Mail: ASchreiber@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
TSO-DATA Nürnberg erhält erneut Great Place to Work® Award „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“

TSO-DATA Nürnberg erhält erneut Great Place to Work® Award „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“

Am 19. März wurden in München die Sieger durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® feierlich bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die hervorragendes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen zeigen und somit Ihren Mitarbeitenden besonders gute und attraktive Arbeitsbedingungen bieten.

Grundlage für die Auszeichnung ist eine vorangegangene ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt.

Den Preis hat TSO-DATA feierlich entgegengenommen, HR Managerin Barbara Biedermann bringt das stolz zum Ausdruck: „TSO-DATA Nürnberg ist ein Great Place to Work ® weil unsere Kolleginnen und Kollegen viel Engagement und Leidenschaft in das Unternehmen einbringen. Wir als Firma legen den Grundstein und bieten diverse Benefits, aber was uns zu einem Great Place to Work® macht sind die Menschen, unsere TSO‘ler, das Wohlfühlen im Team, deshalb bedanken wir uns auch dieses Jahr wieder bei unseren Mitarbeitern (w/m/d) für ihre positiven Bewertungen zu unserer Unternehmenskultur und sehen die Auszeichnung als Ansporn auch in Zukunft zu den Siegern der Auszeichnung „Beste Arbeitgeber in der ITK“ und „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“ – SYSTEMHÄUSER zu zählen.

Wir sind ein Team!
Um das Teamgefühl zu stärken geht es bei TSO-DATA Nürnberg nach Feierabend regelmäßig gemeinsam zu diversen Sportaktivitäten sowie zu Firmen- und Charityläufen.
Jedes Team hat jährlich ein Budget für teambildende Maßnahmen – beispielsweise gemeinsame Kochkurse.
Um die Gesundheit neben dem vielfältigen Sportangebot zusätzlich zu fördern, gibt es bei TSO-DATA Nürnberg ergonomische Arbeitsplätze, Bio-Obst, Müsli und kostenfreie Getränke.

Soziales Engagement und Umweltschutz
TSO-DATA Nürnberg legt großen Wert auf soziales Engagement und Umweltschutz. Unterstützt werden regionale soziale Projekte, wie beispielsweise ein Kinder- und Jugendhaus in Nürnberg.
Auch die Umwelt liegt uns am Herzen. Seit 2018 reduzieren wir Müll und leisten so unseren Beitrag zum Umweltschutz.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Als Microsoft Partner optimieren wir die Geschäftsprozesse unserer Kunden und bilden diese in unseren ERP Produkten für den Handel ab. Unsere Lösungen basieren auf den Standard Produkten von Microsoft und sind sowohl aus der Cloud als auch on-premise verfügbar. Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen von morgen entwickeln, das ist unser Ziel.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Linda Hasmer
Administration & HR Consultant
Telefon: +49 (911) 975590-71
Fax: +49 (911) 975590-61
E-Mail: lhasmer@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kooperation TSO-DATA Nürnberg GmbH mit dem Caritas Kinder- und Jugendhaus Stapf / Spendenübergabe am 13.12.2018

Kooperation TSO-DATA Nürnberg GmbH mit dem Caritas Kinder- und Jugendhaus Stapf / Spendenübergabe am 13.12.2018

"Kinder sind unsere Zukunft…. und sie verdienen eine Zukunft!

Dafür brauchen sie unser offenes Ohr, Beachtung und Angebote, gerade wenn sie in besonderen Lebensumständen groß werden. Das ist uns ein echtes Herzensanliegen!", sagt Rainer Fischer, Geschäftsführer der in Nürnberg und Leipzig ansässigen TSO-DATA Nürnberg GmbH.

Auch in diesem Jahr folgt das engagierte IT Unternehmen seiner Tradition eine soziale Einrichtung der Region zu unterstützen – das Caritas Kinder- und Jugendhaus Stapf in Nürnberg, St. Leonhard.

5.000,00 Euro werden an Franz Ochs, Leiter des Kinder- und Jugendhauses übergeben.

"Wir freuen uns sehr über die Spende und die weitere Zusammenarbeit", so Franz Ochs.

Denn die finanzielle Unterstützung wird nur der Anfang sein. Geplant ist eine weiterführende Kooperation und tatkräftige Hilfestellung. So wird zum Beispiel im Frühjahr 2019 ein Einsatztag stattfinden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TSO-DATA Nürnberg GmbH werden gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen den Garten- und Außenbereich der Jugendwohngruppen neugestalten. "Neue Bäume werden gepflanzt, alte Sträucher entfernt, Grünflächen und Beete angelegt… dabei wird sicher kräftig geackert, geschwitzt und gelacht", freut sich das TSO-DATA Team schon jetzt.

Das Unternehmen ist bekannt in der IT Branche. Mit Produkten auf Basis von Microsoft Dynamics NAV und den Branchenlösungen KatarGo und LS Retail setzt der IT Spezialist komplexe IT Projekte in den Bereichen Versandhandel und E-Commerce um.

Rainer Fischer und das TSO-DATA Team freuen sich auf die gemeinsame Partnerschaft:

"Wir sind beeindruckt von dem Engagement und dem was das Kinder- und Jugendhaus Stapf leistet. So viele Hilfen und Programme werden angeboten für junge Menschen und deren Familien in unterschiedlichsten Lebenssituationen, auch bei sozialen Beeinträchtigungen und Behinderungen. Davor haben wir größten Respekt!"

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versandhandel und E-Commerce. Von Nürnberg und Leipzig aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (911) 975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Mit Branchenpower in die Cloud – TSO Nürnberg GmbH im GO-PARTNER Cloud-Programm von Microsoft und LS Retail

Mit Branchenpower in die Cloud – TSO Nürnberg GmbH im GO-PARTNER Cloud-Programm von Microsoft und LS Retail

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH wurde von LS Retail und Microsoft als Startpartner für die Cloudlösung "Microsoft Dynamics 365 Business Central" ausgewählt. Als "LS Retail GO-PARTNER" hat die TSO-DATA nun vollen Zugang zu den Entwicklungsressourcen der Cloudlösung "Business Central" und wird mit der Unterstützung von LS Retail und Microsoft als eines der ersten Unternehmen eine zertifizierte, branchenspezifische "Business Central"-App veröffentlichen.

Microsoft hat mit seiner Geschäftslösung "Dynamics 365 Business Central" den folgerichtigen Schritt in Richtung Software-As-A-Service (SaaS) vollzogen. Die seit vielen Jahren im Mittelstand führende Businesslösung Microsoft Dynamics NAV wurde nun in eine Cloudbasierte Lösung überführt und steht seit April auch Geschäftskunden zur Verfügung. Das Konzept setzt stark darauf, mit modernen Vertriebs- und Kommunikationskanälen ein breites Anwendersegment zu erschließen. Damit die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unternehmen in der Standardsoftware abgebildet werden können, setzt man dabei auf Apps, die von Partnerunternehmen entwickelt werden und die Basissoftware um branchenspezifische Funktionen ergänzen.

Um Partnern dabei zu helfen, ihr Know-how in die Cloud zu transferieren, wurde von LS Retail das "GO-Partner"-Programm ins Leben gerufen. Um von den vielen Vorteilen daraus profitieren zu können, mussten die Bewerber einen Businessplan sowie weiterführende Marktchancenanalysen und Entwicklungspläne präsentieren. Die TSO-DATA überzeugte mit ihrem klaren Konzept "LSROASTING" und wurde nun als einer der ersten "GO-Partner" von LS Retail und Microsoft ausgewählt.

"LSROASTING" erweitert die Standardfunktionalität von Business Central um branchenspezifische Prozesse von Röstereien. Typische Abläufe von der Beschaffung, Bewertung und Lagerung über die Produktion von Röstkaffee sowie deren Klassifizierung und Abfüllung sind ebenso Bestandteil der Lösung, wie die Verwaltung nachgeschalteter Vorgänge im Verkauf, Vertrieb und Marketing, sowie die gesamte Zollabwicklung. Dabei werden die "Business Central"-Arbeitsabläufe an die branchenüblichen Workflows angepasst. Dies ermöglicht den Unternehmen eine nahtlose Integration ihrer täglichen Prozesse.

Die Lösung kann jederzeit erweitert werden, um auch den Anforderungen von wachsenden Unternehmen gerecht zu werden. So lässt sich die App jederzeit um die LS Retail-Kassenlösung mit integrierter Filialverwaltung erweitern oder das Produktionsmodul für mittlere bis größere Röstereien freischalten. Ziel ist es, sämtliche End-to-end-Prozesse von Röstereien in einer Lösung abzubilden. Über diese integrierten Funktionen hinaus, ermöglichen individuelle Anpassungen eine größtmögliche Flexibilität für Unternehmen jeder Größe.

"Mit unserer Branchen-App zielen wir auf den wachsenden modernen Markt von Röstereien, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Wir glauben, dass diese Branche perfekt für den relativ jungen Marktbereich der SaaS-Lösungen im Microsoftumfeld geeignet ist: wir treffen motivierte Menschen in modernen Arbeitsumgebungen, die positiv und aktiv mit den neuen Technologien umgehen. Unsere Erfahrungen im ERP-Umfeld gepaart mit unserem Know-how in der Cloudentwicklung sind essentiell für unsere erfolgreiche Strategie im SaaS-Geschäft" beschreibt Rainer Fischer, Geschäftsführer bei TSO-DATA Nürnberg, die Initiative.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (911) 975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Technik die Kunden begeistert – intelligente Sprachsteuerung in der Filiale

Technik die Kunden begeistert – intelligente Sprachsteuerung in der Filiale

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH – IT-Spezialist und Microsoft Partner hat diesen Trend erkannt und eine Demoversion entwickelt, um mit Sprache auf ERP Systeme zugreifen zu können. Diese Idee öffnet viele neue Möglichkeiten, da alle Daten aus dem ERP System mit Sprache abgefragt oder auch neue Daten im System angelegt werden können.

In der Demoversion der TSO-DATA Nürnberg wird über Alexa direkt auf eine LS Retail NAV Datenbank zugegriffen. Die LS Retail Lösung für NAV ist eine ERP Lösung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Kasse. Darüber sind per Sprachsteuerung Abfragen zu Artikelverfügbarkeit, Preisen und nächstgelegenen Filialen möglich. Ebenso kann über die Sprache direkt eine Reservierung eines Artikels in der Filiale vorgenommen werden. Das von LS Retail NAV gelieferte „Click`n Collect-System“ wird hiermit smarter und erspart dem Kunden lästiges Klicken.

Immer wieder wird berichtet – Filialen brauchen neue Ideen und Konzepte, um Ihre Kunden langfristig zu binden. Der Druck auf den stationären Handel durch das rasant wachsende Online-Geschäft nimmt immer stärker zu. Daher versucht der stationäre Händler, mit unterschiedlichsten technischen Ansätzen, den digitalen und wankelmütigen Kunden in den Filialen mehr Service bieten zu können.

Der Einkauf soll ein Erlebnis sein und das ist am einfachsten zu realisieren, wenn der Kunde selbst in Aktion treten kann. Ideen wie Self-Check-Out, Informationsdesk oder auch Tablets in den Umkleidekabinen geben Anreize in die Welt der Store-Technologien abzutauchen. Der Handel investiert deshalb zunehmend in die Digitalisierung der Läden, denn nur wer mit der Zeit geht rüstet sich für den Handel der Zukunft.

Ein bisher wenig verbreitetes und stark unterschätztes Instrument hierfür ist die Sprachsteuerung.

Stellen Sie sich eine intelligente Umkleide vor, in der Sie Ihre Jeans einfach via Sprache in einer anderen Größe liefern lassen können, oder wie wäre es mit der Abfrage von Pflegehinweisen oder den passenden Schuhen zum Kleid? All dies ist möglich, wenn Sprachsteuerung mit einem ERP System verbunden wird. So können dem Kunden alle wichtigen Informationen nicht nur als Text, sondern auch in Form von Sprache zur Verfügung gestellt werden.

Die Sprachsteuerung von ERP Systemen ist aber nicht nur als Informationslieferant einsetzbar, auch Bestellungen können direkt angelegt oder eine Umlagerung getriggert werden. Der Kunde selbst merkt nicht, was im Hintergrund passiert, wenn er die nette Stimme der Umkleide fragt, ob sein gewünschtes T-Shirt in einer anderen Filiale verfügbar ist und diese fragt ob er den Artikel am nächsten Tag in seiner Wunsch-Filiale abholen oder ihn lieber direkt nach Hause liefern lassen möchte. Das ist Service, der begeistert und neue Türen öffnet.

Ein kleiner Nebeneffekt mit großer Wirkung ist hier auch die generierte Werbung durch die Kunden selbst. Sind sie begeistert so schreiben sie möglicherweise auf Facebook darüber oder erzählen Freunden (w/m), Familie und Kollegen (w/m) davon. Die Nutzung der Filialen als Marketinginstrument sollte daher nicht unterschätzt werden.

Durch die smarte Lösung können darüber hinaus Platz- und Nachschubprobleme der Filialen gelöst werden. So sinken beispielsweise die Opportunitätskosten, wenn sich Kunden in der Umkleide selbst helfen können und eine in der Filiale nicht verfügbare Farben oder Größen per Sprachsteuerung sogar nach Hause liefern lassen können.

Natürlich ersetzt eine Sprachsteuerung keinen guten Verkäufer, aber es geht vielmehr darum, Arbeit abzunehmen und zu unterstützen. So ist mehr Zeit für Kunden, die ein direktes Verkäufergespräch/Verkaufsgespräch? wünschen. Von der Sprachsteuerung in Filialen können somit nicht nur Kunden profitieren, sondern auch die Verkäufer. Nachbestellungen per Barcode-Scan in Kombination mit Sprache stellt nur eine von vielen innovativen Möglichkeiten dar, die sich dadurch auf diesem Gebiet bieten.

Die Idee der Sprachsteuerung ist aber nicht nur an die Filiale gebunden, sondern kann auch per App für den Kunden zu Hause realisiert werden. Wie wäre es mit einer Bestellung im Onlineshop vom Sofa aus, direkt per Sprache ohne einen einzigen Klick?

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Ramona Kvesic
Marketing Consultant
Telefon: +49 (911) 975590-86
Fax: +49 (911) 975590-61
E-Mail: rkvesic@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
TSO-DATA Nürnberg GmbH informiert aus erster Hand

TSO-DATA Nürnberg GmbH informiert aus erster Hand

Dieses Jahr fand bereits zum 10. Mal die größte Veranstaltung der Microsoft Dynamics NAV Community in der spanischen Hauptstadt Madrid statt – die Directions EMEA.

Die TSO-DATA war vor Ort und sammelte alle relevanten Informationen ein, um von den über 140 angebotenen Sessions der besten NAV Experten und MVPs zu profitieren.

Wie jedes Jahr brachte Microsoft auch diesmal die stetig wachsende Community von Microsoft Dynamics Partnern auf einer richtungsgebenden Konferenz zusammen, die eine Plattform für den regen Austausch der Teilnehmer über neue technische Möglichkeiten, aktuelle Weiterentwicklungen auf Basis modernster Technologien und Ausblick auf die Zukunft von NAV bot.

Des Weiteren schaffte Microsoft mehr Klarheit über seine Release-Pläne und veröffentlichte eine Roadmap für seine aktuellen Produkte.

Die unabhängige Messe ist die einzige, die von Partnern für Partner organisiert wird und ein informativer und innovativer Treffpunkt für alle Mitglieder der Dynamics Community. Hier treffen sich NAV Partner, ISVs, Entwickler und Anwender zur Diskussion rund um Microsoft Dynamics NAV. Neben den zahlreichen angebotenen Fachvorträgen und Workshops wurde die Veranstaltung von den Teilnehmern auch intensiv dazu genutzt, sich untereinander auszutauschen. Besonders interessant und heiß diskutiert waren dieses Jahr alle Infos und Neuigkeiten zum "Microsoft Dynamics NAV Tenerife".

"Die Zukunft der IT-Business Solutions liegt in der Cloud" fasst Rainer Fischer, Geschäftsführer der TSO-DATA Nürnberg GmbH, die aktuellen Pläne von Microsoft und TSO-DATA Nürnberg GmbH zusammen. "Wir fokussieren bereits heute einen großen Teil unserer Entwicklung. In den Gesprächen mit unseren Kunden erkennen wir außerdem einen enormen Bedarf, die Herausforderungen der Globalisierung mit Hilfe zukunftsorientierter IT-Strukturen und moderner Geschäftsprozesse zu meistern. Hier sind wir mit Microsoft Dynamics NAV und unserer Branchenlösung KatarGo perfekt aufgestellt".

TSO-DATA Nürnberg GmbH ist mit verschiedenen "Proof-of-Concept"-Projekten ganz vorne mit dabei und bereits jetzt in der Lage, seinen Kunden die Veränderungen und Vorzüge der neuen Cloud-Technologie zu präsentieren. Auf unseren Social-Media-Kanälen und Websites informieren wir Sie zu allen weiteren Neuheiten, Webinaren und Informationsveranstaltungen zu diesem Thema.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (911) 975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Fußball und Fitness im Job

Fußball und Fitness im Job

TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Alleinsponsor des "TSO-DATA Nürnberg Cup".

Dank dem Engagement von TSO kann das diesjährige Fußballturnier des Veranstalters SC Bayer 05 Uerdingen e.V. durchstarten.

„Als ein Leistungsträger aus der IT-Branche ist es uns wichtig, Projekte zu fördern, die dazu beizutragen, dass Mitarbeiter lange gesund und fit bleiben. Wenn wir durch unser Engagement zudem Jugendliche mit sportlichen Ambitionen unterstützen, freut es uns natürlich doppelt“, erklärt Rainer Fischer, Geschäftsführer der in Nürnberg und Leipzig ansässigen TSO-DATA Nürnberg GmbH.

Das Fußballturnier des lokalen Sportvereins SC Bayer 05 Uerdingen ist ein sportliches Highlight in der Gegend und von überregionalem Interesse. Bei dem TSO-DATA Nürnberg Cup treten 10 Mannschaften aus den Nachwuchsleistungszentren der Top-Bundesligisten an, um sich dem Leistungsvergleich zu stellen. Langweilig wird es sicher nicht zugehen, wenn die angehenden Profis von so namhaften Vereinen wie FC Bayern München, Borussia Dortmund oder RB Leipzig ihre U11-Auswahlen auf den Platz schicken. Neben der geringeren Erfahrung und ein paar technischen Finessen trennt das Spiel dieser motivierten Jugendlichen gar nicht mehr so viel von den "Großen".

"Als innovatives Unternehmen bieten wir jungen Leuten die Chance sich mit herausfordernden Themen und Technologien zu beschäftigen und so auch beruflich fit und für die Zukunft gewappnet zu sein. Wir hoffen, als Sponsor des TSO-DATA Nürnberg Cups den ein oder anderen Besucher für unsere Arbeit interessieren können.", wünscht sich Rainer Fischer.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (0) 911-975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
TSO-DATA Nürnberg GmbH expandiert nach Leipzig

TSO-DATA Nürnberg GmbH expandiert nach Leipzig

TSO-DATA Nürnberg GmbH expandiert nach Leipzig.

Wir sind auf Wachstumskurs und haben nun ein neues Büro in Leipzig. Die neuen Büroräume befinden sich auf 250 m² mit einem schönen Blick über die Leipziger Innenstadt. Mit aktuell sechs Microsoft Dynamics NAV Experten arbeiten wir in Kundennähe und steuern unsere Projekte vor Ort. Unser Ziel ist es uns regional zu vernetzen und den Standort weiter auszubauen.

Adresse: Brockhaus-Zentrum (5. OG), Querstraße 16, 04103 Leipzig

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (911) 975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
TSO-DATA Nürnberg GmbH erhält Status „LS Retail Diamond Partner“

TSO-DATA Nürnberg GmbH erhält Status „LS Retail Diamond Partner“

TSO-DATA Nürnberg GmbH hat für seine Leistungen im Bereich "Retail-Lösungen" erstmals die höchste Auszeichnung des Branchenanbieters LS Retail erhalten: "LS Retail Diamond Partner". TSO-DATA Nürnberg GmbH zählt inzwischen zu den weltweit wichtigsten Anbietern im Umfeld des Microsoft Dynamics NAV Retail-Geschäfts.

Diese Auszeichnung "Diamond Partner" wird von LS Retail nur an die umsatzstärktsten und einflussreichsten Partner verliehen und ist eine Anerkennung der Vertriebs- und Implementierungsleistungen von TSO-DATA Nürnberg GmbH. Damit steigt das Unternehmen in die internationale Top-Liga der Lösungsanbieter im Retailbereich auf.

Auf der alljährlichen Partnermesse LS Retail ConneXion in Madrid lobte LS Retail-CEO Magnus Norddahl bei seiner Preisverleihung vor allem die zukunftsorientiere Herangehensweise von TSO-DATA Nürnberg: "wir freuen uns ganz besonders, dass es unseren wichtigsten Partnern gelingt, sich erfolgreich in einem stark wandelnden Retail-Markt durchzusetzen".

Maciej Drozdz, Team Lead für das Retailgeschäft der TSO-DATA Nürnberg GmbH, nahm die Auszeichnung in Madrid entgegen: „Wir sind sehr stolz und freuen uns über diese besondere Anerkennung. Die Auszeichnung steht für den Erfolg unserer Arbeit, die Herausforderungen des Retailgeschäfts anzunehmen und auch bei komplexen End-to-end-Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden die richtige Lösung zu etablieren. Dieser Preis ist nicht zuletzt ein großes Danke an unser Team, ohne dessen motivierte Arbeit dieser Erfolg gar nicht möglich gewesen wäre".

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (0) 911-975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.