Autor: Firma SMF

Zwei Dortmunder IT-Dienstleister bündeln ihre Kompetenzen

Zwei Dortmunder IT-Dienstleister bündeln ihre Kompetenzen

Anfang Mai integrierte der Dortmunder IT-Dienstleister SMF GmbH das Softwarehaus W3L AG und wächst damit kräftig an auf mehr als 160 Beschäftigte.

Die W3L AG, die 2002 aus dem Lehrstuhl für Softwaretechnik von Prof. Dr. Helmut Balzert an der Ruhr-Universität Bochum ausgegründet wurde, entwickelte sich in den letzten Jahren kontinuierlich zu einer festen Größe unter den Softwarespezialisten in Dortmund.

Lag anfangs der Fokus noch auf Individualsoftwareprojekten in der Energiewirtschaft und dem Verlagswesen fokussierte sich W3L mehr und mehr auf IT-Beratung und kundenspezifische Softwarelösungen.

Mit der Integration in die SMF GmbH endet nun das Bestehen der W3L AG, aber an die Erfolge soll weiter angeknüpft werden. Denn durch die Bündelung technologischer Synergien und den Zugewinn von Kompetenz durch ein erweitertes Dienstleistungsangebot sieht sich das Unternehmen gut aufgestellt für die Zukunft.

Wieland Feuerstein, Mitglied der Geschäftsleitung bei SMF: „Beide Unternehmen sind bisher auch aufgrund von Synergien gemeinsam sehr gut durch die Krise gekommen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir die Integrationsaktivitäten ohne Unterbrechung fortsetzen konnten und jetzt in einem Unternehmen für unsere Kunden noch flexibler aufgestellt sind.“

Beide Unternehmen arbeiten mit den gleichen Programmiersprachen und Entwicklungsumgebungen, jedoch bisher mit unterschiedlichen Branchenschwerpunkten. Durch die Zusammenarbeit profitieren nun alle Kunden vom geeinten Digitalisierungsangebot.

Bereits an verschiedenen Stellen wurde in den letzten Wochen und Monaten sehr eng in den neu entstandenen Teams miteinander gearbeitet und es zeichnet sich ab, dass es auch menschlich gut passt. „Das ist es am Ende, was zählt. Um mit viel Leidenschaft und Einsatz dabei zu sein, braucht es eine gute Arbeitsatmosphäre und die schaffen wir nur, wenn jede und jeder Einzelne sich wohlfühlt“, so Rainer Rudolf, bisheriger Vorstand der W3L AG und neues Mitglied der SMF Geschäftsleitung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMF GmbH
Paul-Henri-Spaak-Str. 5
44263 Dortmund
Telefon: +49 (231) 9644-0
Telefax: +49 (231) 9644-100
http://www.smf.de

Ansprechpartner:
Marketing
Telefon: 02319644300
E-Mail: marketing@smf.de
Nora Rüdiger
Marketing
Telefon: +49 (231) 9644225
E-Mail: n.ruediger@smf.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel