Autor: Firma Novalnet

Neue Payment-Integration für Isotope eCommerce

Neue Payment-Integration für Isotope eCommerce

Der Full-Service-Payment-Dienstleister Novalnet hat eine neue Payment-Anbindung für Isotope eCommerce entwickelt und veröffentlicht, der Erweiterung für das Contao CMS. Händler und Shop-Betreiber profitieren damit für ihr E-Commerce-Geschäft von den vollautomatischen Abläufen bei Novalnet und sparen sich viele zeitraubende Prozesse und Kosten. Die Kombination aus CMS und Shop eignet sich vor allem für schlanke, wendige Shops, die Produkte und Inhalte optimal miteinander verzahnen wollen.

Isotope ist eine Open-Source-Anbindung für den E-Commerce für das CMS Contao – ähnlich wie mit WooCommerce für WordPress können damit Onlineshops erstellt werden. Der Payment-Service-Provider Novalnet hat nun eine völlig neue Payment-Integration für Isotope eCommerce veröffentlicht. Damit genießen Online-Händler eine Reihe an Vorteilen. Zum Beispiel können sie in ihrem Shop bzw. auf ihrer Plattform die weltweit gängigen und beliebten Zahlungsarten bequem und einfach mit nur einem Klick anbieten. Die Integration ist kostenlos und bei Novalnet erhältlich.

Darüber hinaus bietet die Integration für Isotope den Zugang zu zahlreichen vollautomatisierten Dienstleistungen und Services der Novalnet AG für ein erfolgreiches Online-Geschäft, die über die reine Zahlungsabwicklung hinausgehen. Händler haben alle Kundentransaktionen und Zahlungsabläufe stets in Echtzeit im Blick. Dies stärkt die Akzeptanz bei den Kunden, spart Zeit und steigert den Umsatz. Die Einbindung der Buchhaltungsdaten kann sowohl per MT940 als auch über einen CSV-Datenaustausch erfolgen.

Ein Partner für alles

  • eine Plattform für die Abwicklung und Optimierung aller Zahlungsvorgänge
  • schnelle & reibungslose Integration
  • professionelles Risikomanagement mit mehr als 60 Modulen zur Betrugsprävention. Damit verringert sich spürbar die Zahlungsausfallquote.
  • für Zahlungsausfälle individuell konfigurierbares, optional kostenloses Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen
  • umfangreiches und kostenloses Debitorenmanagement mit diversen Exportmöglichkeiten für Buchhaltungsprogramme
  • Realtime-Monitoring, das den Checkoutprozess in Bezug auf Kaufabbrüche überwacht, und Reporting
  • automatisierte Rechnungsstellung für die Kunden
  • Mitgliederverwaltung
  • Abonnementverwaltung

Garantierte IT-Sicherheit und Datenschutz

Novalnet ist Full Service Payment Provider und gibt seinen Kunden die volle Transparenz: Alle Informationen und Kundendaten, wie erfolgreiche oder abgelehnte Transaktionen, Rücklastschriften oder Kreditkartenrückbuchungen, Geldeingänge, Inkassozahlungen und einiges mehr, werden über das Debitorenmanagement in Echtzeit dokumentiert und sind stets einsehbar. Durch die automatische Abholung und Verarbeitung der Kontoauszüge und Settlement-Dateien werden in der Regel 99,99 % der Zahlungseingänge automatisch zugeordnet. Auf Wunsch übernimmt Novalnet auch die Zuordnung bei den restlichen, nicht eindeutigen, Fällen.

Die Integrationslösung für Isotope ist kostenfrei bei Novalnet erhältlich. Eine PCI-DSS-Zertifizierung der höchsten Stufe und 128-Bit-SSL-Verschlüsselung garantieren höchste Sicherheit bei der Übertragung aller Daten.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Novalnet-Plugin von Shopware erfolgreich freigegeben

Novalnet-Plugin von Shopware erfolgreich freigegeben

Die Erweiterung des Zahlungsdienstleisters Novalnet aus München für Shopware 6 ist von Shopware erfolgreich freigegeben worden. Dazu hatte Shopware das Plugin insbesondere hinsichtlich seiner Qualität und des Supports genauestens geprüft. Diese Prüfung hat Shopware ab der Version 6 eingeführt, um Coding Bugs bei allen Plugins zu verhindern.

Die Plugin-Prüfung ist ein wichtiger Schritt, um die Qualität der Erweiterungen im Shopware Store auf einem hohen Niveau zu halten und Händler bestmöglich bei der Suche nach der richtigen Erweiterung für ihren Shop zu unterstützen. Durch die Freigabe hat Shopware bestätigt, dass das Novalnet-Plugin reibungslos mit Shopware 6 funktioniert. Somit können Händler das Novalnet-Plugin bedenkenlos herunterladen und installieren.

„Wir freuen uns, dass Novalnet als langjähriger Technologie-Partner von Shopware die Prüfung des neuen Version 6-Plugins erfolgreich abgeschlossen hat“, so Emmanuel Kirse, COO bei Novalnet. „Durch die Freigabe garantieren wir ein vorgeprüftes Plugin seitens Shopware, das alle Vorgaben aus Schöppingen erfüllt.“

Gemeinsame Prozesse zahlen sich aus

„Durch die intensive Abstimmung im Vorfeld und die mehrstufigen Testphasen konnten wir mit Shopware das höchste Maß einer reibungslosen Implementierung unserer Schnittstellen erreichen“, resümiert Christoph Drewes, Chief Business Development Officer bei der Novalnet AG. „Den Kunden stehen somit zusätzliche Zahlungsarten von Novalnet für die Anbindung im Onlineshop zur Verfügung. Diese erlauben eine noch breitere Ansprache von Kundengruppen des jeweiligen Onlinehändlers.“ Das Portfolio von Novalnet umfasst weit über 100 nationale und internationale Zahlungsarten und ermöglicht die Annahme von Zahlungen aus aller Welt.

Forderungsmanagement und Echtzeit-Monitoring inklusive

Mit dem von Novalnet in Eigenregie entwickelten Shopware-Plugin können Händler sämtliche Vorgänge live im Shop-Backend verfolgen und auswerten. Sie können ihre Umsätze einsehen und so schnell auf Entwicklungen reagieren. Auch Kundeninformationen und abgelehnte Zahlungen können sie in Echtzeit in Blick behalten. Im Rahmen der Betrugsprävention und des Forderungsmanagements unterstützt Novalnet seine Kunden zudem dabei, die Liquidität der Online-Shops zu erhalten. Über 60 Betrugspräventions-Module sorgen dafür, dass potenzielle Betrüger das Nachsehen haben. Sollte es dennoch einmal zu Zahlungsausfällen kommen, greift entweder das kostenfreie Forderungsmanagement oder auf Wunsch die Zahlungsgarantie.

Geringer Aufwand

Der Aufwand zur Integration des Novalnet-Plugins für Shopware ist gering und ermöglicht Shopbetreibern so einen schnellen Einstieg. Diese können durch die automatisierten Abläufe viel Zeit sparen und sich somit auf ihre Umsatzgenerierung konzentrieren.

Über Shopware

Shopware ist ein modulares Online-Shopsystem. Es ist sowohl als Open-Source-Software als auch in kommerziellen Editionen erhältlich und kann durch die Installation zusätzlicher Plugins wie dem Payment-Plugin von Novalnet in seinen Funktionen erweitert werden. Händler können sogar innerhalb einer Installation mehrere Shops auf verschiedenen Domains verwalten.

 

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zertifizierung von OroCommerce-Plugin erfolgt

Zertifizierung von OroCommerce-Plugin erfolgt

Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat als offizieller Technologie-Partner von OroCommerce die Zertifizierung seines Payment-Plugins durch Oro Inc. mit Erfolg abgeschlossen. Die Partnerschaft mit dem amerikanischen Softwareunternehmen besteht bereits seit einem Jahr. OroCommerce wurde als flexible Open-Source E-Commerce-Plattform eigens für B2B entwickelt.

Die Zertifizierung garantiert ein absolut reibungsloses Zusammenspiel des Novalnet-Payment-Plugins mit OroCommerce. Denn durch die Zertifizierung erhalten Unternehmen im E-Commerce nun ein vorgeprüftes Payment-Plugin seitens OroCommerce, das alle Vorgaben des Softwareherstellers Oro Inc. aus Kalifornien erfüllt. Es bietet Unternehmen einen bedeutenden Mehrwert für den Betrieb von Onlineshops und deren Zahlungsabwicklung. Wie seine mehr als 100 weiteren Plugins für Services rund um die professionelle Zahlungsabwicklung hat der Full-Service-Payment-Provider Novalnet auch dieses Plugin selbst entwickelt, und zwar speziell für die komplexen Bedürfnisse von B2B-Unternehmen, die mit OroCommerce arbeiten.

„Eine Auszeichnung für uns“

"Wir freuen uns sehr über diese Zertifizierung, ist sie doch eine Auszeichnung für die vielen Stunden an Arbeit unserer Entwickler und die Qualität unseres OroCommerce-Plugins", so Christoph Drewes, Chief Business Development Officer bei Novalnet. Und Motti Danino, COO bei Oro Inc. ergänzt: "Im Zuge der großen Akzeptanz von OroCommerce sehen wir eine Zunahme der Anfragen nach sicheren, leistungsstarken und zuverlässigen Lösungen für die Zahlungsabwicklung. Mit Novalnet haben wir einen Partner mit großem und langjährigem Know-how im E-Commerce gefunden, dem bereits weit mehr als 35.000 Onlineshops weltweit vertrauen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Zusammenarbeit mit der Novalnet AG unseren Kunden auch in Zukunft einen enormen Mehrwert bringen wird."

Gebündeltes Know-how für den B2B-Commerce

Novalnet bietet mit seiner langjährigen Expertise als zertifizierter Zahlungsanbieter im B2B und im B2C ein individuelles Komplettpaket mit über 15 Lösungen für ein erfolgreiches Onlinegeschäft auf der ganzen Welt – von der Risikoprävention über das Debitorenmanagement und automatischem Rechnungsversand bis zum Forderungsmanagement und Inkasso. Das Besondere am Payment-Portfolio der Novalnet AG ist außerdem die Fokussierung auf ein unkompliziertes, nutzerfreundliches und sicheres Einkaufs- und Bezahlerlebnis.

OroCommerce ist eine flexible Open-Source E-Commerce-Plattform, die eigens für B2B-Szenarien entwickelt wurde und bereits ausgezeichnet worden ist. OroCommerce ist für Hersteller, Vertriebspartner, Großhändler, Einzelhändler und Marken sowohl als SaaS/Cloud-Umgebung als auch als lokale Installation verfügbar. Dabei ist der Aufwand für Shopbetreiber minimal, da das gebündelte Know-how mit dem deutschen Zahlungsdienstleister hilft, alle relevanten Bausteine für Onlineshop-Lösungen bestmöglich zu nutzen. Betreiber kleiner und größerer Onlineshops können sich auf diese Weise auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und profitieren direkt von der erfolgreichen Partnerschaft zwischen OroCommerce und Novalnet.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Novalnet bringt neue Generation an Zahlungsmodulen auf den Markt

Novalnet bringt neue Generation an Zahlungsmodulen auf den Markt

Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat für seine Payment-Plugins eine neue Generation veröffentlicht. Die Version 12 der Integrationen zur Zahlungsabwicklung kommt mit neuen Funktionen und weiteren Vorteilen im Vergleich zu den älteren Plugins.

Die Zahlungsplugins mit den aktualisierten Funktionen der Version 12 hat Novalnet mit einer besseren Benutzerfreundlichkeit und noch reibungsloseren Bezahlerfahrung ausgestattet. Nach und nach wird Novalnet das gesamte Portfolio seiner über 100 Payment-Module im Rahmen der ständigen Weiterentwicklung und Aktualisierung auf die 12. Generation umstellen. Die ersten Version 12-Plugins stehen bereits für Systeme wie WooCommerce und Magento zur Verfügung.

Das neue Zahlungsplugin für WooCommerce erleichtert dabei Händlern den Aufbau des Shops mit verschiedenen WordPress-Themes und sorgt für eine übersichtliche Verwaltung. Weitere Vorteile sind die Personalisierung von E-Mail-Vorlagen und das Anbieten verschiedener Versandoptionen für die Käufer. Mit dem Wechsel auf die Version 12 hat Novalnet das WooCommerce-Plugin außerdem mit automatischen Konfigurationseinstellungen für die Callback-URL aktualisiert. Der neue Zahlungsprozess für Kreditkarte nutzt 3D Secure 2.0 für jede einzelne Zahlung. Dies gewährleistet eine sichere Käuferauthentifizierung, die den aktuellen Sicherheitsbestimmungen für Kreditkartenzahlungen der Euopäischen Zahlungsdiensterichtlinie PSD 2 entspricht. Neu ist auch die Zahlungsgarantie für B2B-Bestellungen aus allen europäischen Ländern. Mit den früheren Pluginversionen war diese nur für B2B-Bestellungen per SEPA-Lastschrift und Rechnung aus drei Ländern möglich.

In das neue Version 12-Plugin für Magento hat Novalnet das One-Click-Shopping für Käufer integriert, die per EC-Karte oder Kreditkarte bezahlen. Dabei speichert Novalnet bei der ersten Verwendung verschlüsselt die Zahlungsdaten. Bei der nächsten Bestellung können diese wieder verwendet werden, ohne dass der Käufer seine Daten erneut eintippen muss. Somit ist nur ein Klick nötig, um den nächsten Kauf abzuschließen. Auch für mehrere Karten können die Daten für spätere Einkäufe gespeichert werden. Auch das Magento-Plugin hat Novalnet mit automatischen Konfigurationseinstellungen für die Callback-URL aktualisiert. Ebenso sind auch damit nun B2B-Bestellungen mit Zahlungsgarantie aus allen europäischen Länder möglich und 3D-Secure 2.0 ist standardmäßig aktiv.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Payment-Komplettlösung von Novalnet jetzt im SAP® Store verfügbar

Payment-Komplettlösung von Novalnet jetzt im SAP® Store verfügbar

Durch die Integration der All-in-One-Zahlungsabwicklung von Novalnet bietet die SAP Commerce Cloud eine sichere und reibungslose Zahlungsabwicklung. Damit sind alle Zahlungsanforderungen über eine einzige Plattform erfüllt.

Der Payment-Provider Novalnet hat bekanntgegeben, dass seine All-in-one-Komplettlösung für die Zahlungsabwicklung in der SAP Commerce Cloud ab sofort im SAP® Store verfügbar ist. Letzterer war kürzlich mit dem SAP App Center als einziger digitaler Marktplatz für SAP- und Partnerangebote zusammengelegt worden.

Die Payment-Anbindung von Novalnet lässt sich ganz einfach in die SAP Commerce Cloud integrieren und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Effizienz zu steigern und den E-Commerce-Umsatz auf eine neue Stufe zu heben. Dazu stellt Novalnet seinen Kunden weltweit mehr als 15 vollautomatisierte Dienstleistungen rund um die professionelle Zahlungsabwicklung auf einer einzigen Plattform zur Verfügung.

„Wir arbeiten mit den besten Partnern zusammen“

"Unser Ziel ist es, die höchsten Standards in der Welt des Zahlungsverkehrs zu setzen, indem wir durch ständige Innovationen neue Services und Funktionalitäten anbieten", so Gabriel Dixon, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Novalnet. "Um diesen Prozess zu beschleunigen, arbeiten wir mit den besten Partnern im Finanzumfeld zusammen. So können wir für Unternehmen auf der ganzen Welt eine fortschrittliche globale Zahlungsplattform anbieten. Mit unserer reibungslosen Payment-Komplettlösung, die jetzt im SAP Store verfügbar ist, haben Unternehmen, die die SAP Commerce Cloud nutzen, Zugang zu einer umfassenden, zuverlässigen und auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Zahlungslösung, die den hohen Anforderungen schnell wachsender Unternehmen gerecht wird."

Novalnet bietet Unternehmen im E-Commerce eine "All-in-one"-Lösung, die alle Anforderungen rund um die professionelle Zahlungsabwicklung vom Checkout bis zum Inkasso erfüllt. Dazu gehören mehr als 200 Zahlungsmethoden, Betrugsprävention und Risikomanagement in Echtzeit, eine automatisierte Rechnungsstellung, eine Abonnement- und Mitgliederverwaltung, integrierte Marktplatzlösungen, Forderungsmanagement, Datenanalyse und individuelles Reporting. 

Einkaufserlebnisse, die Spaß machen sollen

Mit nur einer Integration und einem Vertrag können so international tätige Unternehmen über 150 Währungen mit automatischer Abstimmung in 25 Währungen verarbeiten – und dies ohne Wechselkursgebühren. Novalnet stärkt den Verkaufserfolg dieser Unternehmen, denn der Zahlungsdienstleister bietet Kunden Einkaufserlebnisse, die Spaß machen sollen. Zahlungen über Novalnet laufen unkompliziert, nutzerfreundlich und sicher ab. Dafür und somit für weniger Kaufabbrüche sorgen eine ganze Reihe an Funktionen wie One-Click-Payment, eine intelligente Zahlungsartenauswahl (Smart Payment Selection), shop-übergreifende Zahlungen, Click & Collect, die Tokenisierung von Zahlungsdaten, Sicherheitsverfahren wie 3D-Secure, Zahlungslinks (Pay by Link), transaktionsspezifische IBANs und vieles mehr. 

Erst kürzlich hatte SAP den SAP Store und das SAP App Center zu einem einzigen Marktplatz unter store.sap.com zusammengeführt. Er bietet eine vereinfachte und vernetzte digitale Kundenerfahrung für das Suchen, Ausprobieren, Kaufen und Updaten von mehr als 1.800 Anwendungen. Die dort erhältlichen Lösungen von SAP und seinen Partnern sind allesamt von SAP überprüft und freigegeben.  

Novalnet ist SAP-Partner im SAP PartnerEdge®-Programm. Als solcher ist Novalnet befugt, Softwareanwendungen für die in der Unternehmenswelt extrem verbreiteten Technologieplattformen von SAP zu entwickeln, zu vermarkten und zu verkaufen. Das SAP PartnerEdge-Programm bietet die nötigen Werkzeuge, Vorteile und die Unterstützung, um qualitativ hochwertige, innovative Anwendungen zu entwickeln, die auf spezifische Geschäftsanforderungen ausgerichtet sind – und dies schnell und kostengünstig. Das Programm beinhaltet den Zugang zu allen relevanten SAP-Technologien in einem einfachen Rahmen und mit einem einzigen Vertrag.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zahlungsabwicklung für SAP Commerce Cloud von Novalnet vorgestellt

Zahlungsabwicklung für SAP Commerce Cloud von Novalnet vorgestellt

Novalnet hat ein neu entwickeltes Zahlungsmodul für SAP Commerce Cloud auf den Markt gebracht. Als Anbieter von All-in-One-Lösungen und Partner im SAP PartnerEdge®-Programm erweitert der Payment Service Provider damit die Prozesse von kleinen, mittleren und großen Unternehmen mit unternehmensspezifischen SAP-Commerce-Lösungen.

Das Zahlungsmodul von Novalnet für SAP Commerce hilft Unternehmen bei der Digitalisierung und bietet die Vorteile der Cloud-Integration. Händler und Plattformbetreiber können mit der SAP Commerce Cloud und dem Novalnet-Plugin neue Märkte erschließen und mehrere Währungen unterstützen, auch für anspruchsvolle Businesscases.

Mit dem Novalnet-Zahlungsmodul für SAP Commerce Cloud senken Händler die Implementierungskosten mit nur einem einzigen Vertrag. Darüber hinaus verfügt es über ein intelligentes Risikomanagement, das mithilfe von dynamischen Echtzeitregeln, maschinellem Lernen und Biometrie einen Ausgleich zwischen Betrugsprävention auf der einen und Konversionsoptimierung auf der anderen Seite ermöglicht.

Das SAP Commerce Cloud-Zahlungsmodul unterstützt das One-Click-Shopping und verwendet dabei das Tokenisierungs-Verfahren. Der Käufer muss dadurch seine sensiblen Kredit- bzw. Debitkartendaten nicht erneut eingeben und profitiert von einem reibungslosen und schnellen Zahlungsvorgang, der Spaß macht. Händler, die das Novalnet-Plugin nutzen, können Statusbenachrichtigungen für jeden Zahlungseingang von Bestellungen auf Rechnung und per Vorkasse bequem an die eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

Auch die problemlose Konfiguration aller gängigen Zahlungsarten, die lokal, aber auch weltweit genutzt werden, ist mit dem Novalnet-Plugin für SAP Commerce möglich. Die Integration steht branchenübergreifend für alle Geschäftsmodelle zur Verfügung. Als Partner im SAP PartnerEdge® Programm ist Novalnet in der Lage, Softwareanwendungen zu entwickeln, zu vermarkten und zu verkaufen, die sich in die SAP Commerce Cloud integrieren lassen.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Weniger Kosten für schnelle internationale Zahlungsabwicklung

Weniger Kosten für schnelle internationale Zahlungsabwicklung

Der Full-Service-Payment-Provider Novalnet arbeitet zukünftig eng mit Banking Circle zusammen. Durch die Kooperation kann Novalnet seinen mehr als 13.000 Kunden weltweit schnellere und kostengünstigere Devisen-(FX) und Abwicklungslösungen anbieten.

Banking Circle hilft dem Zahlungsdienstleister dabei, die weltweite Kundschaft des Unternehmens mit lokalen und grenzübergreifenden Zahlungsabwicklungen zu unterstützen – zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit schnellerer Zuordnung. Somit können Online-Händler ihren Cashflow besser verwalten und aufrechterhalten.

Novalnet wurde gegründet, um die unterschiedlichen Herausforderungen von Online-Unternehmen beim Bezahlvorgang zu bewältigen:

  • Zahlungsbetrug und daraus resultierende Rückbelastungen
  • komplexer Bestell- und Bezahlvorgang
  • Verarbeitungsfehler
  • niedrige Konversionsraten
  • Warenkorbabbrüche
  • hohe Transaktionsgebühren
  • mangelnde technische Unterstützung
  • verschiedene, langfristige Verträge mit PSPs und anderen Dienstleistern

 

Das Unternehmen bietet hierfür eine einzige, umfassend integrierte Lösung, die rein auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist. Dank maßgeschneiderter Dienstleistungen, die alle Zahlungsanforderungen erfüllen, erhöht Novalnet die Flexibilität seiner Kunden. Dazu gehören unter anderem:

  • Abwicklung von nationalen und internationalen Zahlungen, Betrugsprävention sowie Risikomanagement in Echtzeit
  • automatisierte Rechnungsstellung
  • Abonnement- und Mitgliederverwaltung
  • integrierte Marktplatzlösungen
  • Forderungsmanagement
  • Auswertung & Reporting

 

Novalnets Zahlungsmodule für mehr als 100 Shop- und E-Commerce-Systeme sind einfach zu bedienen und ermöglichen eine sichere und nahtlose Zahlungsabwicklung. Dies führt zu einem höheren Verkaufserfolg für Novalnet-Kunden.

Durch die Partnerschaft mit Banking Circle kann Novalnet eine „Like-for-Like"-Abwicklung in 24 Währungen anbieten und damit Doppelkonvertierungen vermeiden. Dies verringert den Zahlungsbetrag aufgrund von Mehrfachkonvertierungen und FX-Aufschlägen. Ein großer Mehrwert, so Gabriel Dixon, Gründer und CEO von Novalnet: „Wir setzen einen hohen Standard in der Welt des Zahlungsverkehrs, indem wir kontinuierlich Innovationen hervorbringen, um neue Funktionalitäten bereitzustellen. Unsere Zahlungsexperten bauen und entwickeln Tools und Techniken, die die Leistung und Rentabilität von Zahlungsprodukten weltweit verbessern. Damit bieten wir unseren Kunden eine umfassende, marktführende Lösung, die sich auf die Erfüllung ihrer Bedürfnisse konzentriert.“

Die Partnerschaft mit Banking Circle sei von großer Bedeutung für Novalnet, so Dixon weiter. „Um unser Ziel zu erreichen, in der Welt des Zahlungsverkehrs weltweit führend zu werden, arbeiten wir mit den besten Partnern im Finanzsystem zusammen. Unser globaler Kundenstamm erfordert eine Lösung, die uns dabei hilft, die lokalen und internationalen Anforderungen kosteneffizient zu erfüllen. Genau diese Anforderung erfüllt Banking Circle mit seiner modernen Plattform und seinem Angebot an Zahlungs- und Abwicklungskonten in verschiedenen Währungen. Integriert in die Novalnet Payment Engine liefert die Banking Circle-Plattform sofortige Ergebnisse, darunter Skalierbarkeit, Kosteneinsparungen bei SWIFT, eine zusätzliche Einnahmequelle im Devisenhandel und sie steigert zudem die Kundenzufriedenheit.“

Anders la Cour, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Banking Circle, ergänzt: „Novalnet kann seinen Kunden nun die Abstimmung in bis zu 24 Abrechnungswährungen sowie eine breite Palette von Währungsumrechnungsoptionen anbieten. Gemeinsam senken Banking Circle und Novalnet die Kosten für die grenzübergreifende Abwicklung und den Devisenhandel und erhöhen gleichzeitig die Transparenz, Effizienz und Sicherheit. Wir freuen uns, eng mit der Novalnet AG zusammenzuarbeiten, um auch weiterhin innovative Lösungen zu entwickeln, die ihren Kunden unabhängig von ihrer geographischen Lage einen effizienten Handel ermöglichen.“

Über Banking Circle

Banking Circle ist ein Anbieter von Finanzinfrastrukturen für Zahlungsdienstleister und Banken. Als voll lizenzierte Bank ohne Legacy-Systeme ermöglicht die Technologie von Banking Circle Zahlungsdienstleistern und Banken jeder Größenordnung, Chancen in der digitalen Wirtschaft zu nutzen – schnell, kostengünstig und mit erstklassiger Compliance und Sicherheit – mit direktem Zugang zu einem Clearing, das alte, bürokratische und teure Systeme umgeht.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Salesforce und Novalnet schließen strategische Partnerschaft

Salesforce und Novalnet schließen strategische Partnerschaft

Gebündeltes Know-how für den Verkaufserfolg im E-Commerce: Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat zusammen mit dem amerikanischen Software-Anbieter Salesforce den Grundstein für eine starke Partnerschaft im E-Commerce gelegt. Mit der Zusammenarbeit bieten die beiden Unternehmen ihren Kunden einen bedeutenden Mehrwert für den Betrieb von E-Commerce-Systemen, Onlineshops und deren Zahlungsabwicklung.

Händler im E-Commerce profitieren von der Partnerschaft zwischen dem Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen Salesforce aus Kalifornien und dem Full-Service-Payment-Provider Novalnet aus Deutschland mit einer ganzen Reihe an Vorteilen und können sich auf diese Weise mehr auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Eine richtungsweisende Partnerschaft

"Wir freuen uns sehr über diese richtungsweisende Partnerschaft", erklärt Christoph Drewes, Chief Business Development Officer der Novalnet AG. „Mit Salesforce haben wir uns für einen der innovativsten Anbieter im Bereich Softwarelösungen für Unternehmen entschieden, der über ein langjähriges Know-how verfügt. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer Partnerschaft unseren Kunden einen entscheidenden Mehrwert für ihren Erfolg im digitalen Vertrieb bieten können."

Maximaler Kundennutzen

Egal ob für kleine, mittlere oder große Unternehmen: Novalnet bietet mit seiner langjährigen Expertise als zertifizierter Zahlungsanbieter im B2B und im B2C ein individuelles Komplettpaket mit über 15 Lösungen für ein erfolgreiches Onlinegeschäft auf der ganzen Welt – von der Risikoprävention über das Debitorenmanagement und automatischem Rechnungsversand bis zum Forderungsmanagement und Inkasso. Das Besondere am Payment-Portfolio der Novalnet AG ist außerdem die Fokussierung auf ein unkompliziertes, nutzerfreundliches und sicheres Einkaufs- und Bezahlerlebnis.

Minimaler Aufwand

Dabei ist der Aufwand für Salesforce-Nutzer minimal, da das gebündelte Know-how hilft, alle relevanten Bausteine für E-Commerce-Lösungen bestmöglich zu nutzen. Auf diese Weise kann sich der Nutzer auf sein Kerngeschäft konzentrieren und profitiert direkt von der erfolgreichen Partnerschaft zwischen Salesforce und Novalnet.

Über 100 Zahlungsarten und PCI-DSS-zertifiziert

Händler können so beispielsweise in ihrem Shop bzw. auf ihrer Plattform die 100 weltweit gängigsten und beliebtesten Zahlungsarten bequem und einfach mit nur einem Klick anbieten. Eine PCI-DSS-Zertifizierung der höchsten Stufe und 128-Bit-SSL-Verschlüsselung garantieren höchste Sicherheit bei der Übertragung aller Daten.

Beliebte CRM-Lösung und mehr

Salesforce bringt Unternehmen und Kunden zusammen. Es ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Novalnet veröffentlicht neues Zahlungsplugin für WooCommerce

Novalnet veröffentlicht neues Zahlungsplugin für WooCommerce

Novalnet, einer der erfolgreichsten Payment-Service-Provider am globalen Markt, lässt mit einer interessanten Neuerung für alle Shop-Betreiber aufhorchen, die ihren Shop mittels WooCommerce managen. Es handelt es sich hierbei um ein neues Zahlungsplugin von Novalnet, das bis einschließlich zur WooCommerce Version 4.6.1 nutzbar ist.

Das Plugin von Novalnet für die Zahlungsabwicklung sorgt dafür, dass bei jeder einzelnen Zahlung via Kreditkarte das 3D-Secure-Verfahren Anwendung findet. Dies entspricht den Vorgaben der PSD 2 und der sogenannten starken Kundenauthentifizierung, die ab 01.01.2021 endgültig Pflicht wird. Mit der automatischen Durchführung des Verfahrens sorgt Novalnet dafür, dass der WooCommerce Shop den von der Kreditkartenindustrie und der Politik vorgeschriebenen Regulativen entspricht.

Innovativ ist in diesem Plugin die individuelle Änderung der Zahlungsdaten. Die Fälligkeit der jeweiligen Rechnungen lässt sich so schnell und einfach individuell anpassen. Ebenso sind On-hold-Transaktionen für die gängigsten Zahlungsarten möglich.

Inklusive Forderungsmanagement und Inkasso

Für Shop-Betreiber ergibt sich durch das Integrieren des Zahlungsplugins die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und auch im entfernten Ausland Umsätze zu generieren. Da sich diverse Zahlungsprozesse von der Rechnungsstellung bis zur Übergabe an das Inkasso über das Novalnet-Plugin managen lassen, spart dies den Betreibern auch erhebliches an Zeit. Der Shop-Betreiber kann fortan nach seinen individuellen Vorstellungen und Wünschen diverse Zahlungsmethoden hinzufügen, die allesamt von Novalnet überwacht werden.

Zu den weiteren Vorteilen des Zahlungsplugins für WooCommerce zählt ein über mehrere Stufen laufendes Forderungsmanagement, das in der Übergabe fälliger Rechnungen an ein Inkasso-Unternehmen mündet. Für mehr Verkaufserfolg sind alle wichtigen, lokalen und internationalen, Zahlungsmethoden sowie eine Vielzahl an Betrugspräventionsmodulen enthalten. Ein weiterer Anreiz für WooCommerce Shopbetreiber ist das integrierte Affiliate-System. Über dieses lässt sich die Kommunikation und Umsatzbeteiligung diverser Vertriebspartner einfach managen.

Shop-Betreiber können zudem jederzeit den aktuellen Status einer Transaktion abrufen. Auch laufende Buchhaltungsberichte können sie sich in diversen Formaten wie CSV oder XML ausgeben lassen.

WooCommerce und Novalnet

WooCommerce ist eines der populärsten WordPress-Plugins und wird insgesamt auf über einer Million Webseiten verwendet. Von den Neuerungen rund um das neue Zahlungsplugin von Novalnet profitieren somit zahlreiche Händler sowie weitere Drittanbieter und Lösungspartner. Die Kombination aus Shop-Software und dem Payment-Service-Provider Novalnet sorgt für eine Rundumkontrolle sowie ein hohes Maß an Sicherheit bei der Abwicklung von Zahlungstransaktionen in WooCommerce.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Marketing Manager DACH (m/w/d) (Vollzeit | München)

Marketing Manager DACH (m/w/d) (Vollzeit | München)

Für die Verstärkung unseres Marketing-Teams suchen wir ab sofort für unseren Standort in München eine/n Marketing Manager DACH (m/w/d).

Die Novalnet AG (www.novalnet.de), gegründet 2007, ist ein erfolgreicher, globaler Full-Service-Payment-Provider im Bereich Zahlungsdienstleistungen. Sie ist dabei ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigtes Zahlungsinstitut mit Erlaubnissen („Lizenzen“) nach dem deutschen Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Die Novalnet AG kann ihre Zahlungsdienste weltweit erbringen. Neueste, zukunftsorientierte Technologien, ein hoher Qualitätsstandard und eine konsequente Weiterentwicklung mit kurzen Entscheidungswegen zeichnen die Novalnet AG als Unternehmen mit Zukunft aus.

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung ganzheitlicher Marketing- und Kommunikationskonzepte über alle Medien (analog, digital, social) für ein technisches Produkt
  • Planung, Erstellung und Durchführung von Marketingmaßnahmen und -kampagnen
  • Regelmäßige Text- und Content-Erstellung zur Steigerung der Sichtbarkeit, des Traffics und der Conversion Rate der Onlinemarketing-Kanäle der Novalnet AG
  • Selbständige Recherche relevanter und spannender Themen für eine zielgruppengerechte Ansprache der B2B E-Commerce-Branche, insb. in den Zielgruppenländern DACH
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle der Novalnet AG und deren Weiterentwicklung
  • Konzeption von neuen/zu überarbeitenden Seiten nach UX-Gesichtspunkten auf der deutschen Webseite
  • Regelmäßige Optimierung des Contents nach SEO und anderen relevanten digitalen KPIs

 

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Marketingabteilung, idealerweise in den Bereichen Zahlungsdienstleistungen und E-Commerce
  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium im Bereich Kommunikation, Marketing o.ä.
  • Erfahrung im SEO-optimierten Schreiben, Bearbeiten und Verwalten von Online-Inhalten im E-Commerce. Stil- und Textsicherheit im Hinblick auf unterschiedliche Zielgruppen dürfen dabei nicht fehlen
  • Sie beherrschen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift und haben ein ausgezeichnetes Sprachgefühl. Außerdem bringen Sie sehr gute Englischkenntnisse mit
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in klare, interessante Botschaften zu übersetzen
  • Routinierter Umgang mit Content-Management-Systemen (wie WordPress), Social Media und Bildbearbeitung
  • Interesse an den neuesten Trends und Strategien im E-Commerce
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation und Teamplayer mit Einsatzbereitschaft
  • Sie agieren gerne mit einer Hands-on-Mentalität und arbeiten proaktiv sowie ergebnisorientiert
  • Routine im Umgang mit allen gängigen EDV-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, etc.). Erfahrung mit Adobe-Programmen (insbesondere Ps, Ai, Id) sind von Vorteil

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Unternehmen und mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Spannende Tätigkeit am IT-Standort München
  • Arbeit in einem innovativen und dynamischen internationalen Team
  • Angenehmer Arbeitsplatz in modernen Büroräumen
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Verpflegungsmöglichkeiten für die Mittagspause

 

Auf Sie wartet eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Perspektive in einem spannenden und wachstumsstarken Unternehmen mit eigenentwickelter Technologie. Geboten werden neben einer angenehmen, offenen Firmenkultur eine leistungsgerechte Vergütung und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Kontaktformular auf https://www.novalnet.de/kontakt/karriere.

 

Haben Sie vorab noch Fragen?

Herr Marco Runge steht Ihnen dazu gerne telefonisch unter 089 923068320 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Novalnet AG
Herrn Marco Runge
Feringastraße 4
85774 Unterföhring

Tel.: 089 923068320

www.novalnet.de

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet