Autor: Firma diva-e Digital Value Excellence

In Digital Touch With Your Fanbase: Chancen und Herausforderungen für Marken (Vortrag | München)

In Digital Touch With Your Fanbase: Chancen und Herausforderungen für Marken (Vortrag | München)

Wussten Sie, dass sich die Markenloyalität derzeit auf dem niedrigsten Stand seit 30 Jahren befindet? Noch nie war es für Unternehmen so wichtig, sich eine Fanbase aufzubauen.

Fans sind die besten Kund:innen, denn sie sichern den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Sie sind kaufkräftig, in Krisen treu und überzeugen ihr Umfeld von Produkten und Dienstleistungen, womit sie für zusätzlichen Umsatz sowohl im B2B- als auch im B2C-Umfeld sorgen. Das Problem: Die Anzahl an digitalen Touchpoints steigt kontinuierlich und so wird ein durchgängiges Markenerlebnis zur Herausforderung für Unternehmen.

Seien Sie live dabei, wenn die Experten von Hertha BSC und dem FC Bayern München exklusive Einblicke in die Welt der Fußballvereine gewähren und erläutern, welche Rolle einzelne Spieler beim Thema Fan-Engagement bzw. Markenbindung spielen.

Erfahren Sie außerdem

  • wie eine starke emotionale Bindung zu einer Marke entsteht
  • wie Unternehmen sowohl im B2B- als auch im B2C-Umfeld Daten und Insights nutzen, um Kund:innen zu Fans zu machen
  • wie Sie auf dieser Basis ein positives kanalübergreifendes Markenerlebnis schaffen

Jetzt kostenlos registrieren

 

Alle Event-Details im Überblick 

Eventformat: hybrid

Ort: Allianz Arena, München/Livestream

Datum: 05.05.2022

Uhrzeit: 18 Uhr Allianz-Arena/ 19:30 Uhr im Livestream

Als Referenten mit dabei:

Eventdatum: Donnerstag, 05. Mai 2022 18:00 – 22:00

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Produktdaten effizient managen (Webinar | Online)

Produktdaten effizient managen (Webinar | Online)

Die Tatsache, dass Produktdaten der Schlüssel zum Erfolg sind, trifft nicht nur auf die Erfüllung von Anforderungen und Zielen aus der Businesssicht unserer Kunden zu. Unsere Erfahrungen aus der Praxis zeigen zusätzlich, dass auch die Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes mit der Zulieferung von Produktdaten positiv wie auch negativ beeinflusst werden kann. Gemeinsam stellen wir diesen Erfolgsfaktor nachhaltig auf qualitativ hochwertige Beine, so dass sie in Zeiten stetig wandelnder Ansprüche Ihrer Zielgruppen an Frontends und Kanäle Ihre Produktdaten in Gold verwandeln.    

In diesem Webinar zeigen wir anhand von Problemfälle aus der Praxis auf, wie Sie durch den Einsatz eines Product Information Managements (PIM) Mehrwerte bereits im Implementierungsprojekt schaffen können und so hohe Kosten auf Ihrem Weg in eine digitale Zukunft sparen können.

 

Eventdatum: Dienstag, 25. Januar 2022 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Digitale Empathie im Online Advertising (Webinar | Online)

Digitale Empathie im Online Advertising (Webinar | Online)

Sich lediglich anhand des Produktangebots Gedanken über die Anzeigenkommunikation zu machen war gestern. Gerade um nachhaltigen und strategischen Zielen wie dem Aufbau emotionaler Bindungen und Beziehungen zu Kunden gerecht zu werden, ist eine nutzerzentrierte Ansprache notwendig. Mit Hilfe von Triggern, Motiven und Momenten teilen wir ein psychologisch und emotional fundiertes Framework für den Aufbau digitaler Empathie und eine qualitativ hochwertige Nutzeransprache. Hierdurch werden gezielte Verhaltensanreize aus der Anzeigenansprache sowie eine maximale Schnittmenge aus definierten Kundensegmenten und möglichen Targetings der Plattformen generiert.

Eventdatum: Dienstag, 30. November 2021 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
diva-e erleichtert mit neuer Adobe Launch Extension DSGVO-konformes Consent Management

diva-e erleichtert mit neuer Adobe Launch Extension DSGVO-konformes Consent Management

Der Digitaldienstleister diva-e hat in Kooperation mit Usercentrics, einem der führenden Anbieter von Consent Management Plattformen, eine Extension entwickelt, die sich einfach und komfortabel in die Adobe Experience Cloud integrieren lässt. Somit wird das DSGVO-konforme Einwilligungs-Management auf Webseiten signifikant erleichtert.

Nutzern des Tag-Management-Systems Adobe Experience Platform Launch / Data Collection stellt diva-e ab sofort eine effiziente Consent Management-Lösung zur Verfügung: „Consent Management by Usercentrics CMP v2“. Mithilfe der Usercentrics Consent Management Plattform können Webseitenbetreibende die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) konform umsetzen. Die Einbindung über die neue Erweiterung bietet nun eine noch einfachere und schnellere Möglichkeit, um Consent Management DSGVO-konform und zentral umzusetzen.

Usercentrics ist eine der führenden Consent Management Plattformen, die Webseitenbetreibern das Einholen und die Verwaltung von Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten erleichtert. Außerdem stellt die Plattform Features zur Verfügung, mit denen sich die Consent-Rate optimieren lässt. Über die Einbindung via Adobe Launch wird die zentrale und einheitliche Verwaltung der Einwilligungen über mehrere Digital-Marketing-Systeme, Webseiten und Apps ermöglicht. Dank der neuen Extension funktioniert dies nun ohne größeren Entwicklungsaufwand, da beispielsweise das Erstellen der notwendigen Tag-Regeln ohne zusätzlichen Code auskommt.

Die seit 2018 anzuwendende Datenschutzgrundverordnung verlangt die Zustimmung der Nutzer zur Verarbeitung sämtlicher personenbezogener Daten im Vorfeld, wodurch die Entwicklung neuer und praktikabler Umsetzungen des Zustimmungs-Managements notwendig wird.

diva-e und Usercentrics haben mit der Veröffentlichung der Extension einen weiteren Schritt zur Vereinfachung dieser Vorgänge gemacht. 

Über die diva-e Digital Value Excellence GmbH

Als Deutschlands führender Transactional Experience Partner (TXP) schafft diva-e digitale Erlebnisse, die Kunden begeistern und Unternehmen nachhaltig voranbringen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im digitalen Business deckt diva-e die digitale Wertschöpfungskette von Strategie über Technologie bis Betrieb vollständig ab. Das ganzheitliche Service- und Produktangebot in den Bereichen Planning & Innovation, Platforms & Experiences, Growth & Performance, Data & Intelligence sowie Managed Cloud Services sorgt für gesteigerten Umsatz, Wettbewerbsvorteile und messbar mehr Transaktionen – für alle Zielgruppen, Geräte und Produkte. diva-e arbeitet mit weltweit führenden Technologiepartnern wie Adobe, akeneo, Amazon, Bloomreach, Google, E PWR, e-Spirit, intelliAd, Microsoft, Salesforce, SAP, Spryker und Stibo zusammen.

diva-e kennt die Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute und morgen stehen und ist ein innovationsstarker Partner führender Unternehmen. Zahlreiche Top-Unternehmen und Love Brands vertrauen diva-e – darunter Carl Zeiss, EDEKA, E.ON, FC Bayern München, Lieferando, Ravensburger und Sky. Deutschlandweit beschäftigt diva-e rund 800 Mitarbeiter an acht Standorten.

Weitere Informationen unter: www.diva-e.com

Über Usercentrics

Das Münchner Tech-Unternehmen Usercentrics ist einer der Marktführer im Bereich Consent Management Platform (CMP). Die SaaS-Lösung von Usercentrics ermöglicht Unternehmen die Erhebung, Verwaltung und Dokumentation von Nutzer Einwilligungen auf allen digitalen Kanälen wie Websites oder Apps – und das bei hohen Opt-in-Raten. So wird die Einhaltung aktueller und zukünftiger internationaler Datenschutzvorschriften wie der DSGVO, ePrivacy-VO und CCPA ermöglicht und können mit der Marketing- und Datenstrategie in Einklang gebracht werden. Seit seiner Gründung Ende 2017 ist das Unternehmen stark gewachsen und zählt über 300 namhafte Enterprise-Kunden wie z.B. Commerzbank, Fitness First und Telefonica. Weitere Informationen finden Sie unter usercentrics.com/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Ansprechpartner:
Julia Miksch
Marketing Managerin
E-Mail: Julia.Miksch@diva-e.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Mit Cloud im 7. Himmel? Von Stolperfallen und Business-Boostern (Webinar | Online)

Mit Cloud im 7. Himmel? Von Stolperfallen und Business-Boostern (Webinar | Online)

Der wirkliche Nutzen der Cloud an Best Practices erklärt und von Experten diskutiert.

Public Cloud mit Microsoft Azure und diva-e: Potential voll ausschöpfen! In diesem Webinar werden die Herausforderungen und die Chancen der Public Cloud kritisch beleuchtet und im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Frank Maenz, Azure Sales Lead KMU, Microsoft Deutschland GmbH und Sascha Sauer, Founder & Managing Director FCAS, diva-e heiß diskutiert. An Praxisbeispielen zeigen wir, wie individuelle Lösungsansätze für unterschiedliche Unternehmen, die sich für den Schritt in die Cloud entschieden haben, aussehen können.

Wann: Dienstag, 21. September 2021, ab 14:00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten

Jetzt kostenfrei anmelden!

Die Referenten:

Sascha Sauer (Founder & Managing Director FCAS, diva-e) im Gespräch mit Frank Maenz (Azure Sales Lead KMU, Microsoft Deutschland GmbH)

Eventdatum: Dienstag, 21. September 2021 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
TXP Coffee Break mit Spryker – Markplätze mit rasantem Wachstum (Webinar | Online)

TXP Coffee Break mit Spryker – Markplätze mit rasantem Wachstum (Webinar | Online)

Das letzte Jahr hat viele Unternehmen zur strategischen Neuausrichtung gezwungen – ganz gleich, ob B2B oder B2C. Dabei hat sich beim Thema Marktplatz viel entwickelt. Marktplätze erfahren im Moment ein enormes Wachstum, alleine im Jahr 2020 wurden 2,67 Billionen US-Dollar weltweit auf den 100 größten Online Marktplätzen ausgegeben. So stieg der Bruttowarenumsatz im letzten Jahr um 29 % im Vergleich zu 2019.*

Ob Sie nun auch eine Marktplatzstrategie verfolgen sollten und welche Vorteile sowie Herausforderungen das Thema mit sich bringt, erfahren Sie in unserem nächsten TXP Coffee Break mit Sirko Schneppe, CCO, diva-e, und Edmund Frey, CRO, Spryker

*https://www.digitalcommerce360.com/article/infographic-top-online-marketplaces/

Eventdatum: Freitag, 17. September 2021 13:00 – 13:45

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Martin-Str. 72
81541 München
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
TXP Coffee Break mit Adobe (Webinar | Online)

TXP Coffee Break mit Adobe (Webinar | Online)

Entwicklungen rund um die Adobe Experience Cloud

Welche Veränderungen Anbieter und Kunden nicht zuletzt durch Remote Work zu erwarten haben.

Seit vielen Jahren sind Adobe und diva-e ein Team. Wie steht es 2021 um Adobe Experience Cloud? Welche neuen Entwicklungen haben wir zu erwarten? Und wie wirkt sich Remote Work auf die Organisation von Kunden und Anbieter aus? Darüber diskutieren Hartmut König und Sirko Schneppe im TXP Coffee Break.

Wann: Donnerstag, 08. Juli 2021, ab 11:30 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten

Jetzt kostenfrei anmelden!

Die Referenten: 
Sirko Schneppe (CCO & Founder, diva-e) im Interview mit Hartmut König (Head of Solutions & Strategy / CTO Central Europe, Adobe)

Eventdatum: 08.07.21 – 11.07.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Ella-Barowsky-Straße 44
10829 Berlin
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
TXP Coffee Break mit Bloomreach (Webinar | Online)

TXP Coffee Break mit Bloomreach (Webinar | Online)

Kundenzentrierter Handel mit 360 Grad Kundensicht

Wie sich Bloomreach durch den Zusammenschluss mit Exponea als marktführende Commerce Experience Platform positioniert.

Sirko Schneppe und Manuel Tönz nehmen den Kauf von Exponea zum Anlass, um sich über die Ausrichtung von Bloomreach auszutauschen. Der Marktführer ist der einzige Anbieter, der das Verständnis für den Kunden UND das Produktportfolio zusammenbringt, um das Angebot zu optimieren. Alles das, und was die Partnerschaft mit SAP CX mit dem Thema zu tun hat, erfahren Sie in unserem TXP Coffee Break.

Wann: Freitag, 18. Juni 2021, ab 10 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten

Jetzt kostenfrei anmelden!

Die Referenten
Sirko Schneppe (CCO & Founder, diva-e) im Interview mit Manuel Tönz (Digital Experience Advisor, Bloomreach)

Eventdatum: Freitag, 18. Juni 2021 10:00 – 10:45

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Ella-Barowsky-Straße 44
10829 Berlin
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Core Web Vitals – UX wird zum Rankingfaktor (Webinar | Online)

Core Web Vitals – UX wird zum Rankingfaktor (Webinar | Online)

Wie Google die User Experience misst und was Webseitenbetreiber beachten müssen

Das erfahren Sie im Webinar:
In dem Webinar zeigen unsere Experten Manuel und Matthias wie man sich mit den Core Web Vitals auf der eigenen Website auseinander setzen kann. Folgende und viele weitere Fragen beantworten unsere Experten im Webinar:

  • Wie ermittelt man den Status Quo?
  • Wie findet man heraus was zu optimieren ist?
  • Wie verbessert man ganz konkret die eigene Website?
  • Wie behält man einmal gemachte Optimierungen im Blick?

Wann: Donnerstag, 06. Mai 2021, ab 11 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten

Die Referenten:
Matthias Hotz, Head Of Technical SEO bei diva-e
Manuel Bolai, Expert Frontend Developer & Team Lead bei diva-e

Jetzt kostenfrei anmelden: https://diva-e.com/de/webinare/core-web-vitals/

Eventdatum: Donnerstag, 06. Mai 2021 11:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Ella-Barowsky-Straße 44
10829 Berlin
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
diva-e Webinar: Naviactional Searches (Webinar | Online)

diva-e Webinar: Naviactional Searches (Webinar | Online)

Wie Brand Building Ihre SEO-Performance steigert

Das erfahren Sie im Webinar:
Der Kampf um Top-Rankings bei generischen Keywords ist in den letzten Jahren stetig härter geworden. Brand-Suchanfragen mit transaktionaler Komponente versprechen fast konkurrenzlosen SEO-Traffic. Mit der richtigen Strategie lässt sich das Suchvolumen diese Marken-Keywords steigern und damit die organischen Besuche aus der Suchmaschine.

Wann: Donnerstag, 18. März 2021, ab 11 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten

Jetzt kostenfrei anmelden: https://diva-e.com/de/webinare/naviactional-searches/

Referent:
Bastian Wiesemeyer, Content Marketing Consultant Content Production bei diva-e

Eventdatum: Donnerstag, 18. März 2021 11:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

diva-e Digital Value Excellence GmbH
Tempelhofer Weg 44
10829 Berlin
Telefon: +49 89 520 460 311
https://www.diva-e.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet