Autor: Firma DataCAD Software und Service

BobCAM für Rhino – das brandneue CAM Plugin für Rhinoceros

BobCAM für Rhino – das brandneue CAM Plugin für Rhinoceros

Jahrzehntelange, professionelle CAM Erfahrung jetzt in Rhinoceros® verfügbar.

BobCAD ist seit 1986 am Markt und mit über 150.000 eingesetzten CAM Lizenzen ein weltweit führender Anbieter. BobCAM für Rhinoceros – eine neue Leistungsklasse für die materialabtragende Fertigung.

Leistungsmerkmale der aktuellen Version – ein kleiner Auszug:

Probing

BobCAM für Rhino vereinfacht und automatisiert den Prozess der Programmierung, Simulation und des Postings von CNC-Prüfzyklen.

Kreissegment-/ Tonnenfräser 

BobCAM für Rhino unterstützt Tonnenfräswerkzeuge für schnelleres Schlichten und höhere Oberflächenqualität.

Drehen mit gezieltem Spanbruch

BobCAM für Rhino unterstützt die Spanbruchoption zur Steuerung des Rückzugsabstandes und des Abstandes zwischen diesen Rückzugsbewegungen.

Reduzierung der Eckenvorschubgeschwindigkeit

BobCAM für Rhino bietet bereits in der Express Variante diese Möglichkeit. Verlangsamung des Vorschubs liefert bessere Oberflächenqualität bei der Bearbeitung scharfer Ecken.

BobCAM für Rhino bietet großartigen Support, mehr Leistung und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

BobCAM für Rhino ist modular aufgebaut und kann mit den CAM Anforderungen wachsen. Der schnelle, effiziente und budgetfreundliche Weg vom Design zum fertigen Produkt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

3D CAD Daten überall im Unternehmen verfügbar – universeller Einsatz ganz ohne CAD System

3D CAD Daten überall im Unternehmen verfügbar – universeller Einsatz ganz ohne CAD System

Die 3DViewstation ist der klassische Desktopviewer für die lokale Nutzung.

Der Viewer liest über 60 Datenformate und verfügt über 180+ Funktionen von einfacher Visualisierung bis fortgeschrittene Analysen und Digital Mockup.

Die neue Version von 3DViewStation ist äußerst schnell und einfach in der Anwendung.

Beispiele zur Geschwindigkeit:

  • Flugzeugmontagelinie, 125.000 Teile, als 3DVS: 1 Sek
  • Anlage, 400.000 Teile, als 3DVS: 7 Sek
  • Passagierschiff, 10 Millionen Teile, als 3DVS: 15 Sek

3DViewStation unterstützt u. a.folgende Formate:

Lesen (Auszug): 3DVS, Catia V4+V5+V6, NX, Creo, Pro-Engineer, SolidWorks, Inventor, Solid Edge, Rhino, Revit, STEP, IGES, ACIS, Parasolid,3D-PDF, JT, 3DXML, STL, VRML, IFC, DWG, DXF, 2D PDF, DOCX, XLSX, HPGL, Gerber, TIFF, JPEG …

Schreiben Optional (Auszug): 3DVS, Step, JT, Iges, Parasolid, 3D-PDF, PRC,U3D, ACIS, STL

Zum Einsatz kommt die 3DViewStation unter anderem in:

  • Projekt Reviews
  • Vertrieb
  • Arbeitsvorbereitung
  • Fertigung
  • Engineering
  • Änderungswesen
  • Einkauf
  • Marketing
  • Technische Dokumentation
  • Qualitätssicherung
  • Kollaboration

Ein Einsatz der 3DViewStation Desktop Version ist unter Windows auf Desktops, Notebooks und Tablet-PCs möglich. Die 3DViewStation läuft aber auch unter Linux (nutzt Wine) und Mac-OS (nutzt Parallels).  Die Lizenzierung erfolgt wahlweise als Einzelplatz- oder Netzwerkversion.   

3D Viewer | 3D ViewStation – DataCAD GmbH

Testen Sie die aktuelle Version und lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit überzeugen – kostenlos.                                                                    

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Brandneu! QUICKSURFACE 2022 – Flächenrückführung budgetfreundlich

Brandneu! QUICKSURFACE 2022 – Flächenrückführung budgetfreundlich

QUICKSURFACE ist eine vollständiges System zur Flächenrückführung – Erstellung von professionellen CAD – Modellen aus Scannerdaten (Polygonnetzen/Meshes).

Extrahieren von Freiformflächen aus dem Referenznetz für die automatische Flächenrückführung
oder auch:
Erstellung eines „wasserdichten“ Polygonnetzes und direkt senden zum 3D-Druck, ohne dass ein vollständiges Reverse Engineering erforderlich ist.

Die neuen Funktionen im einzelnen:

QUICKSURFACE ist vielseitig

Quicksurface hat seine Werkzeuge in der CAD – Bearbeitung an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst, um eine einfache Flächenrückführung zu ermöglichen. Dazu gehören unter anderem das Extrahieren von geometrischen Merkmalen mit besten Anpassungsalgorithmen, Zeichnen von 3D – Skizzen direkt auf dem Referenznetz und Flächenerstellung.

QUICKSURFACE bietet einen leichten Einstieg

Eine intuitive Benutzeroberfläche und durchdachte Funktionen ermöglichen es, mit Quicksurface schnell optimale Ergebnisse zu erzielen ohne spezielle CAD – Kenntnisse vorauszusetzen.

Quicksurface hat zufriedene Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen wie Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik, Industriedesign, Mode-, Schmuck- und Spielwarenindustrie.

Weitere Informationen zu QUICKSURFACE finden Sie hier: Mehr Infos

Testen Sie die aktuelle Version QUICKSURFACE und lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit überzeugen. Download

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Bobcam für Rhinoceros – das neue CAM Plugin für Rhino 6 und Rhino 7

Bobcam für Rhinoceros – das neue CAM Plugin für Rhino 6 und Rhino 7

G-Code programmieren, simulieren, prüfen und posten in der nativen Designumgebung von Rhino. Die richtige Lösung für Lohnfertiger, Hersteller und OEMs!

Leistungsstarkes, effektives und kostengünstiges CAM-Plugin für Rhino.

BobCAM für Rhino bietet großartigen Support, mehr Leistung und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

BobCAM für RHINOCEROS bietet vielfältige Leistung in entsprechenden Modulen.

Mill Express

Einstieg in CAM – Bohren, Gravieren, Profil-, Taschenfräsen und einfache 3D-Bearbeitung.

Mill 3 Achsen STD

Erweiterte Werkzeugweg- und CAM-Funktionen für verschiedene Rohteilformen, Taschenfrässzenarien und 3D Schruppen und Schlichten.

Mill 3 Achsen PRO

3D Bearbeitungsoperationen und Strategien für komplexe Projekte im Formen und Werkzeugbau.

Mill 3 Achsen PREM

Maximale Kontrolle über 3D Bearbeitung – Oberflächenbasierte Werkzeugwege mit Optionen und erweiterten Einstellungen zur Verbesserung der Oberflächengüte und Zykluszeiten.

Mill 4 Achsen STD

Werkzeugwege und CAM-Funktionen für 4-Achsen-Indizierung (positionell), umschlossen (Achsenersatz) und rotativ (modellbasierte 4-Achsen-Bearbeitung).

Mill 4 Achsen PRO

4-Achsen-spezifische Optionen von oberflächenbasierten Werkzeugwegen mit fortschrittlicher modellbasierter 4-Achsen-Bearbeitung zum Schruppen und Schlichten.

Mill 5 Achsen STD

Drahtgitter-Werkzeugwege mit 5-Achsen-Neigungssteuerung, 5-Achsen-Bohren und Indexieren mit G68- (oder gleichwertiger) Koordinatendrehunterstützung.

Mill 5 Achsen PRO

Alle Werkzeugwege und Optionen für die 2-5-Achsen-Bearbeitung, die BobCAM für das CNC-Fräsen bietet.

2 Achsen Drehen

CAM-Software für 2-Achsen-CNC-Drehmaschinen zum Posten von G-Code-Programmen für: Bohren, Planen, Drehen, Einstechen, Gewindeschneiden, Ablängen von Werkstücken und mehr.

Drehfräsen

CAM-Software für 3- bis 5-Achsen-Drehmaschinen, die die Programmierung der C-, Y- und B-Achsen unterstützen. Ein- und Mehrspindeln sowie Revolver werden mit speziellen Programmierfunktionen für Teiletransfers und Hilfsfunktionen unterstützt.

Wire EDM

CAM-Software für die 2- und 4-Achsen-Wire-EDM-Programmierung. Mehrere Werkzeugwegoptionen und -einstellungen für: Offenes Schneiden, Innen, Außen, Land, Kegel und 4-Achsen-Synchronisation.

Posting

Vereinfachen und automatisieren der Programmierung, Simulation und Posten von CNC-Antastzyklen.

NC Editor PRO

Leistungsstarke, benutzerfreundliche G-Code-Bearbeitung, Simulation und DNC-Kommunikation. Grafische Anzeige und Bearbeitung Ihrer NC-Programme für 2-, 3- und 4-Achsen-Fräs- oder 2-Achsen-Drehroutinen.

BobART

Vektorisieren und Erzeugung von Reliefmodellen, V-Gravur Bearbeitungsoption.

Maschinensimulation PRO

Überprüfung von Kollisionen und Werkzeugwegfehlern mit virtuellen Maschinenkomponenten, Werkzeugen und Haltern, Vorrichtungen, Rohteilen und Werkstücken.

BobCAM für Rhino ist modular aufgebaut und kann mit den CAM Anforderungen wachsen.

Der schnelle, effiziente und budgetfreundliche Weg vom Design zum fertigen Produkt.

Interessenten können sich BobCAM für Rhino auf der Webseite der DataCAD GmbH https://datacad.de herunterladen und eine kostenlose Testlizenz bekommen.

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter technischer Software-lösungen für die Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, erschwingliche Software für eine Vielzahl unter-schiedlicher Industriebereiche anzubieten wie zum Beispiel Automobil- und Flugzeug-bau, Formen- und Werkzeugmacher, allgemeine Fertigung, Prototypenbau, Holzbearbeitung, Schmuckdesign, Kunst und Handwerk, Hobby und Ausbildung.
Mehr Informationen finden Sie unter www.datacad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Oehler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (671) 836310
Fax: +49 (671) 94820293
E-Mail: ulrich.oehler@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

BobCAD-FreeCAD V34 ist freigegeben – Die Lizenz ist permanent und absolut GRATIS!

BobCAD-FreeCAD V34 ist freigegeben – Die Lizenz ist permanent und absolut GRATIS!

BobCAD-CAM ist ein weltweit führendes CAD/CAM-System mit einzigartigem Preis-Leistungsverhältnis. Der CAD Kern des Systems steht als BobCAD-FreeCAD unentgeltlich zur Verfügung. BobCAD-CAM wird ständig weiter entwickelt und bieten in der aktuellen Version V34 viele interessante und praktische Neuigkeiten auch im CAD Bereich.

Ein Auszug:

Layermanager

Der Layer-Manager bietet jetzt eine Reihe praktischer neuer Optionen, um die Organisation zu vereinfachen:

• Gruppen
• Auf aktuelle Ebene ändern
• Nur diesen Layer anzeigen
• Layergeometrie auswählen

Auswahlmanager

Wenn viele Elemente ausgewählt werden müssen, dauert das Zoomen, Drehen und Schwenken des Modells zur Auswahl der erforderlichen Geometrie einige Zeit. Mit dem neuen Auswahlmanager wählen Sie einfach Ihre Geometrie aus und speichern Ihre Geometrie als Auswahl.

Silhouette

Mit der neuen Silhouette-Funktion können Sie den Gesamtumriss des Teils so erhalten, als wäre es auf eine zweidimensionale Ebene abgeflacht.
Mit der neuen Silhouette-Funktion wählen Sie einfach die Geometrie aus, legen die Richtung fest, passen die Optionen nach Bedarf an und klicken auf OK. Dies funktioniert auch mit STL-Modellen.

Projektkurven: Kurven auf Kurven

Die Funktion „Projektkurven“ ist jetzt in der Lage, separate Kurven zusammen zu projizieren, um Geometrie zu erzeugen.

Detailinformationen zu BobCAD-CAM v34 gibt es hier: BobCAD/CAM Übersicht – DataCAD GmbH     

BobCAD-FreeCAD ist absolut unentgeltlich und kann bei Bedarf zu einem äußerst budgetfreundlichen CAD/CAM System erweitert werden.

Hier geht’s zum Download der Gratisversion BobCAD-FreeCADBobCAD-FreeCAD Registrierung – DataCAD GmbH

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

BobCAD-CAM V34 überzeugt bei Preis und Leistung

BobCAD-CAM V34 überzeugt bei Preis und Leistung

Bei der Entwicklung der aktuellen Version standen wie immer die Anforderungen und Bedürfnisse der Anwender im Fokus. Eine stetig verbesserte Benutzerfreundlichkeit und einfach zu bedienende Funktionen für die schnelle NC-Programmerstellung werden bereit gestellt – Devise: mit wenigen Mausklicks zum Ziel!

Die Highlights als Auszug:

Layermanager

Der Layer-Manager bietet jetzt eine Reihe praktischer neuer Optionen, um die Organisation zu vereinfachen:

  • Gruppen
  • Auf aktuelle Ebene ändern
  • Nur diesen Layer anzeigen
  • Layergeometrie auswählen

Projektkurven: Kurven auf Kurven

Die Funktion „Projektkurven“ ist jetzt in der Lage, separate Kurven zusammen zu projizieren, um Geometrie zu erzeugen.

Silhouette

Mit der neuen Silhouette-Funktion können Sie den Gesamtumriss des Teils so erhalten, als wäre es auf eine zweidimensionale Ebene abgeflacht.

Mit der neuen Silhouette-Funktion wählen Sie einfach die Geometrie aus, legen die Richtung fest, passen die Optionen nach Bedarf an und klicken auf OK. Dies funktioniert auch mit STL-Modellen.

Entgraten

Mit dem neuen Entgraten können Sie automatisch einen Werkzeugweg erstellen, um komplexe Kanten zu trimmen oder Fasen/Stege auf die Kanten Ihrer Teile aufzutragen. Der neue Entgratvorgang macht diesen wichtigen Schritt des Bearbeitungsprozesses mit automatischer Merkmalserkennung, automatischer Verknüpfung, automatischem Einleiten und sogar automatischer Kollisionserkennung zum Kinderspiel.

Dreh-Fräsen

Der neue Drehfräsbetrieb kombiniert das Drehen mit Fräswerkzeugen, um Materialien in Rekordzeit zu bearbeiten. In vielen Fällen werden Drehvorgänge auf den Rohling angewendet, um Material so schnell wie möglich zu entfernen. Der Drehfräs-Werkzeugweg kann eine sehr effiziente Möglichkeit sein, viel Material auf Ihren 4- oder 5-Achs-Fräsmaschinen oder Ihren Fräsdrehmaschinen zu entfernen. Durch die Kombination der Effizienz des Drehens mit der Spanschleuderkraft eines Fräsers können Sie das Beste aus beiden Methoden erzielen.

neue Mehrachsfunktionalitäten

Kanalbearbeitung (Port-Machining)

Mit dem neuen Port Machining-Betrieb von BobCAD-CAM können Sie komplexe Innengeometrien einfach und präzise bearbeiten. Dieser Werkzeugweg wurde speziell entwickelt, um diese Geometrien mit minimaler Benutzereingabe zu handhaben. Mit der Port-Bearbeitung können Sie das Werkzeug, die Bearbeitungsflächen und einige Prüfflächen auswählen, um die Ergebnisse zu erzielen.

Impellerbearbeitung (Multiblade)

Mit dem neuen Multiblade-Betrieb können Sie Werkzeugwege auf mehrflügeligen Teilen schneller als je zuvor erstellen. Der Multiblade-Vorgang hat vier Muster, die speziell für einen bestimmten Aspekt des Teils entwickelt wurden. Schruppen, Nabenschlichten, Klingenschlichten und Stegschlichten sind jeweils so konzipiert, dass ein optimaler Werkzeugweg mit sehr wenig Eingaben vom Benutzer erstellt wird.

Bearbeitungen mit Tonnenfräsern

Die neuen Verfahren zur Mehrachsbearbeitung bringen die Kraft und Geschwindigkeit des Mehrachs-Schruppens in das Schlichten. BobCAD-CAM macht es schnell und einfach, Ihre Böden und Wände mit minimalem Aufwand mit diesen speziellen Werkzeugwegen fertigzustellen

Neues Datenformat

Das neue BBCDX-Dateiformat ermöglicht es unseren Benutzern, die mit unserem BobCAD-CAM Stand-alone, BobCAM for SOLIDWORKS oder BobCAM for Rhino-Produkt arbeiten, Informationen zwischen den Systemen auszutauschen. Für die volle Funktionalität sind diese Mindestversionen dieser Produkte erforderlich:

  • BobCAD-CAM V34 SP0
  • BobCAM für SOLIDWORKS V9 SP1
  • BobCAM für Rhino V1 SP1

Detailinformationen (incl. Download) zu BobCAD-CAM v34 gibt es unter https://datacad.de/produkte/bobcad-cam-uebersicht.html

BobCAD-FreeCAD v34 steht ebenfalls zum Download bereit.

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter technischer Softwarelösungen für die Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, erschwingliche Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Indust-riebereiche anzubieten wie zum Beispiel Automobil- und Flugzeug-bau, Formen- und Werkzeugmacher, allgemeine Fertigung, Prototypenbau, Holzbearbeitung, Schmuckdesign, Kunst und Handwerk, Hobby und Ausbildung.

Mehr Informationen finden Sie unter www.datacad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Oehler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (671) 836310
Fax: +49 (671) 94820293
E-Mail: ulrich.oehler@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

BobCAD-CAM V34 überzeugt bei Preis und Leistung!

BobCAD-CAM V34 überzeugt bei Preis und Leistung!

Bei der Entwicklung der aktuellen Version standen wie immer die Anforderungen und Bedürfnisse der Anwender im Fokus. Eine stetig verbesserte Benutzerfreundlichkeit und einfach zu bedienende Funktionen für die schnelle NC-Programmerstellung werden bereit gestellt – Devise: mit wenigen Mausklicks zum Ziel!

Die Highlights als Auszug:

Layermanager

Der Layer-Manager bietet jetzt eine Reihe praktischer neuer Optionen, um die Organisation zu vereinfachen:

• Gruppen
• Auf aktuelle Ebene ändern
• Nur diesen Layer anzeigen
• Layergeometrie auswählen

Projektkurven: Kurven auf Kurven

Die Funktion „Projektkurven“ ist jetzt in der Lage, separate Kurven zusammen zu projizieren, um Geometrie zu erzeugen.

Silhouette

Mit der neuen Silhouette-Funktion können Sie den Gesamtumriss des Teils so erhalten, als wäre es auf eine zweidimensionale Ebene abgeflacht.
Mit der neuen Silhouette-Funktion wählen Sie einfach die Geometrie aus, legen die Richtung fest, passen die Optionen nach Bedarf an und klicken auf OK. Dies funktioniert auch mit STL-Modellen.

Entgraten

Mit dem neuen Entgraten können Sie automatisch einen Werkzeugweg erstellen, um komplexe Kanten zu trimmen oder Fasen/Stege auf die Kanten Ihrer Teile aufzutragen. Der neue Entgratvorgang macht diesen wichtigen Schritt des Bearbeitungsprozesses mit automatischer Merkmalserkennung, automatischer Verknüpfung, automatischem Einleiten und sogar automatischer Kollisionserkennung zum Kinderspiel.

Dreh-Fräsen

Der neue Drehfräsbetrieb kombiniert das Drehen mit Fräswerkzeugen, um Materialien in Rekordzeit zu bearbeiten. In vielen Fällen werden Drehvorgänge auf den Rohling angewendet, um Material so schnell wie möglich zu entfernen. Der Drehfräs-Werkzeugweg kann eine sehr effiziente Möglichkeit sein, viel Material auf Ihren 4- oder 5-Achs-Fräsmaschinen oder Ihren Fräsdrehmaschinen zu entfernen. Durch die Kombination der Effizienz des Drehens mit der Spanschleuderkraft eines Fräsers können Sie das Beste aus beiden Methoden erzielen.

neue Mehrachsfunktionalitäten

Kanalbearbeitung (Port-Machining)

Mit dem neuen Port Machining-Betrieb von BobCAD-CAM können Sie komplexe Innengeometrien einfach und präzise bearbeiten. Dieser Werkzeugweg wurde speziell entwickelt, um diese Geometrien mit minimaler Benutzereingabe zu handhaben. Mit der Port-Bearbeitung können Sie das Werkzeug, die Bearbeitungsflächen und einige Prüfflächen auswählen, um die Ergebnisse zu erzielen.

Impellerbearbeitung (Multiblade)

Mit dem neuen Multiblade-Betrieb können Sie Werkzeugwege auf mehrflügeligen Teilen schneller als je zuvor erstellen. Der Multiblade-Vorgang hat vier Muster, die speziell für einen bestimmten Aspekt des Teils entwickelt wurden. Schruppen, Nabenschlichten,  Klingenschlichten und Stegschlichten sind jeweils so konzipiert, dass ein optimaler Werkzeugweg mit sehr wenig Eingaben vom Benutzer erstellt wird.

Bearbeitungen mit Tonnenfräsern

Die neuen Verfahren zur Mehrachsbearbeitung bringen die Kraft und Geschwindigkeit des Mehrachs-Schruppens in das Schlichten. BobCAD-CAM macht es schnell und einfach, Ihre Böden und Wände mit minimalem Aufwand mit diesen speziellen Werkzeugwegen fertigzustellen.

Neues Datenformat

Das neue BBCDX-Dateiformat ermöglicht es unseren Benutzern, die mit unserem BobCAD-CAM Stand-alone, BobCAM for SOLIDWORKS oder BobCAM for Rhino-Produkt arbeiten, Informationen zwischen den Systemen auszutauschen.
Für die volle Funktionalität sind diese Mindestversionen dieser Produkte erforderlich:

·  BobCAD-CAM V34 SP0
·  BobCAM für SOLIDWORKS V9 SP1
·  BobCAM für Rhino V1 SP1

Detailinformationen zu BobCAD-CAM v34 gibt es hier: BobCAD/CAM Übersicht – DataCAD GmbH

Hier geht’s zum Download von BobCAD-CAM v34. BobCAD-CAM Registrierung – DataCAD GmbH

BobCAD-FreeCAD v34 steht ebenfalls zum Download bereit. BobCAD-FreeCAD Registrierung – DataCAD GmbH

Rufen Sie uns an: 0671 – 83 63 10

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

RoboDK – Professionelle Roboter-Simulation und Offlineprogrammierung

RoboDK – Professionelle Roboter-Simulation und Offlineprogrammierung

Leistungsstark und budgetfreundlich! Ein Werkzeug zur Einsparung von Zeit und Kosten durch die Simulation und Programmierung von Industrierobotern außerhalb der Produktionsumgebung

Simulieren und Programmieren in 5 einfachen Schritten!

1 Roboter wählen

– Zugang zur umfangreichen RoboDK-Bibliothek.
– Über 500 Industrieroboterarme von 50 verschiedenen Roboterherstellern, einschließlich: ABB, Fanuc, KUKA, Yaskawa/Motoman, Universal Robots, etc.
– Externe Achsen wie 1-, 2- oder 3-Achsen-Drehtische und Linearschienen
– Einfaches Modellieren und Synchronisieren zusätzlicher Achsen

2 Werkzeug definieren

– 3D-Modell des Werkzeuges laden und einfach auf den Roboter ziehen (unterstützte Formate: STL, STEP und IGES).

3 CAD-Modell laden

– Datei öffnen (unterstützte Formate: STL, STEP und IGES) oder über ein entsprechendes Plugin im CAD/CAM System

4 Werkzeugweg simulieren

-Werkzeugwegerstellung mithilfe der RoboDK Funktionen
– NC Programme importieren

5 Roboterprogramme generieren

– mehr als 70 Postprozessoren zur Unterstützung von über 50 Roboterherstellern – unter anderem ABB, KUKA, Fanuc, Yaskawa/Motoman, Universal Robots.

Vorteile der Offline-Programmierung mit RoboDK

Bei RoboDK findet die Programmierung von Robotern außerhalb der Produktionsumgebung statt. Dadurch werden Produktionsausfallzeiten, die durch die Werkstattprogrammierung verursacht werden, vermieden.

Mittels Simulation und Offline-Programmierung können mehrere Szenarien einer Fertigungszelle untersucht werden, bevor diese eingerichtet wird. Dadurch werden Fehler, die häufig bei der Einrichtung gemacht werden, rechtzeitig erkannt und vermieden.

RoboDK ist für Windows 10, macOS, Ubuntu, Raspberry Pi, Android und iPhone erhältlich.

Interessenten, die RoboDK ausprobieren möchten, können das Programm herunterladen und eine Testlizenz erhalten.

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter technischer Softwarelösungen für die Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, erschwingliche Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Industriebereiche anzubieten wie zum Beispiel Automobil- und Flugzeugbau, Formen- und Werkzeugmacher, allgemeine Fertigung, Prototypenbau, Holzbearbeitung, Schmuckdesign, Kunst und Handwerk, Hobby und Ausbildung.

Mehr Informationen finden Sie unter www.datacad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Oehler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (671) 836310
Fax: +49 (671) 94820293
E-Mail: ulrich.oehler@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

RoboDK – Professionelle Roboter-Simulation und Offlineprogrammierung

RoboDK – Professionelle Roboter-Simulation und Offlineprogrammierung

Leistungsstark und budgetfreundlich! Ein Werkzeug zur Einsparung von Zeit und Kosten durch die Simulation und Programmierung von Industrierobotern außerhalb der Produktionsumgebung.

Simulieren und Programmieren in 5 einfachen Schritten

1 Roboter wählen

Zugang zur umfangreichen RoboDK-Bibliothek.
– Über 500 Industrieroboterarme von 50 verschiedenen Roboterherstellern, einschließlich: ABB, Fanuc, KUKA, Yaskawa/Motoman, Universal Robots, etc.
– Externe Achsen wie 1-, 2- oder 3-Achsen-Drehtische und Linearschienen
– Einfaches Modellieren und Synchronisieren zusätzlicher Achsen

2 Werkzeug definieren

– 3D-Modell des Werkzeuges laden und einfach auf den Roboter ziehen (unterstützte Formate: STL, STEP und IGES).

3 CAD-Modell laden

– Datei öffnen (unterstützte Formate: STL,STEP und IGES) oder über ein entsprechendes Plugin im CAD/CAM System.

4 Werkzeugweg simulieren

– Werkzeugwegerstellung mithilfe der RoboDK Funktionen
– NC Programme importieren

5 Roboterprogramme generieren

– mehr als 70 Postprozessoren zur Unterstützung von über 50Roboterherstellern – unter anderem ABB, KUKA, Fanuc, Yaskawa/Motoman, UniversalRobots.

Vorteile der Offline-Programmierung mit RoboDK

Bei RoboDK findet die Programmierung von Robotern außerhalb der Produktionsumgebung statt. Dadurch werden Produktionsausfallzeiten, die durch die Werkstattprogrammierung verursacht werden, vermieden.

Mittels Simulation und Offline-Programmierung können mehrere Szenarien einer Fertigungszelle untersucht werden, bevor diese eingerichtet wird. Dadurch werden Fehler, die häufig bei der Einrichtung gemacht werden, rechtzeitig erkannt und vermieden.

RoboDK ist für Windows 10, macOS, Ubuntu, Raspberry Pi, Android und iPhone erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Neue Version BobCAD FreeCAD V33

Neue Version BobCAD FreeCAD V33

BobCAD – FreeCAD ist der CAD Teil des CAD/CAM Systems BobCAD, ist seit 1985 am Markt und gehört mit weltweit über 150.000 Lizenzen zu den führenden Systemen.

Ansichtssteuerung:

Wenn diese Option aktiviert ist, werden Standardansichten an Ihrem aktiven BKS ausgerichtet. Machen Sie das Zeichnen auf verschiedenen Ebenen einfacher als je zuvor!

erweiterte Bohrungen:

Neue 3D-Modellierungsfunktion, mit der Benutzer Bohrungen, Bohrungen mit Fasen, Bohrungen mit Senkbohrungen oder Kombinationslöcher mithilfe von Punktpositionen und Benutzereingaben definieren können.

3D Ausrichten:

Passen Sie die Ansicht Ihrer Geometrie an, ohne die Maus verwenden zu müssen. Pfeiltasten, Umschalt + Pfeiltasten und Strg + Pfeiltasten passen jetzt Ihre Ansicht an.

Detailinformationen zu BobCAD-FreeCAD gibt es auf der Seite www.datacad.de.

BobCAD-FreeCAD ist absolut unentgeltlich und kann bei Bedarf zu einem CAD/CAM System erweitert werden.

Die CAD-Gratisversion können Interessenten auf der Webseite www.datacad.de herunterladen.

Sonderaktion – Updates für Altlizenzen ohne Softwarewartung

Alle Nutzer einer alten Lizenz von BobCAD-CAM können im Rahmen einer befristeten Aktion zu äußerst günstigen Konditionen updaten.

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter technischer Softwarelösungen für die Industrie. Ziel des Unternehmens ist es, erschwingliche Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Industriebereiche anzubieten wie zum Beispiel Automobil- und Flugzeugbau, Formen- und Werkzeugmacher, allgemeine Fertigung, Prototypenbau, Holzbearbeitung, Schmuckdesign, Kunst und Handwerk, Hobby und Ausbildung.

Mehr Informationen finden Sie unter [url=http://www.datacad.de]www.datacad.de[/url]

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Oehler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (671) 836310
Fax: +49 (671) 94820293
E-Mail: ulrich.oehler@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel