Autor: Firma Consult-SK

Neues AddOn: Allgemeinkosten in SAP weiterverrechnen

Neues AddOn: Allgemeinkosten in SAP weiterverrechnen

Purchase2Pay und Order2Cash – diese Prozessketten sind in Unternehmen geläufig. Die Geschäftsabläufe, die dazu zählen, finden vielfach bereits automatisiert statt. Aber was passiert, wenn Sie Rechnungen nicht oder nur teilweise zu tragen haben? Für diesen Fall hat die Consult-SK GmbH (CSK) eine komfortable Lösung zur Weiterverrechnung in SAP entwickelt: SplitUpDebit.

Bestellung rausschicken und am Ende Geld dafür erhalten – diesen Prozess nennt die Consult-SK GmbH (CSK) “Purchase To Cash”. In der Praxis tauchen am häufigsten zwei Fälle auf, bei denen Sachbearbeiter Vorgänge dieser Art in SAP bearbeiten müssen: (1) Der Besitzer einer großen Großimmobilie, z.B. einem Einkaufszentrum, hat diverse Mieter, auf die er eine Rechnung nach einem Kostenschlüssel aufteilen muss oder (2) ein Unternehmen/Franchiser bestellt im Umfang der Rahmenverträge und teilt die Rechnungskosten auf viele Einzelhändler auf. Weitere Fälle sind denkbar.

Fallbeispiel Unternehmen/Franchising

Anstatt für die einzelnen Vorgänge manuell FI-Belege zu erstellen, kann das SAP AddOn SplitUpDebit diese Aufgabe automatisiert übernehmen. SplitUpDebit berücksichtigt dabei individuelle Kostenaufschläge, Zahlungsvereinbarungen, Kostenstellen und Ähnliches. Das bedeutet für Sie: Jede Menge Zeit- und Kostenersparnis!

Dies gilt z.B. für die Zentralen große Einzelhandelsunternehmen, die durch Rahmenverträge günstige Konditionen für bestimmte Waren und Dienstleistungen verhandeln und diese nach Abruf oder vertraglich geregelt per se an die stationären Händler weiterverrechnen. Beispiele dafür sind:

  • Werbemaßnahmen (TV-Spots, Webseite, Bonusprogramme, Werbemittel, etc.)
  • EDV-Infrastruktur inkl. Wartung und Support
  • Standardwaren, Eigenmarken

Fallbeispiel Großimmobilie: Weiterverrechnung an die Mieter

Wer ein Immobilienobjekt mit mehreren Mietparteien besitzt, darf diverse Betriebskosten auf die Mieter umlegen. Zu diesen Betriebskosten können zählen:

  • Wasser/Abwasser
  • Wartung, Ablesung und Eichung von Anlagen, die den Verbrauch ermitteln
  • Müllbeseitigung/Reinigung/Beleuchtung von Gemeinschaftsflächen
  • Strom
  • Betrieb von Gemeinschaftsanlagen (Aufzüge, Grünanlagen, WCs, etc.)

Was kann SplitUpDebit leisten?

Wenn Sie sich in den genannten Fallbeispielen wiedererkennen, dann ersparen Sie sich zukünftig die manuelle Erstellung von Belegen und Dokumenten! Mit SplitUpDebit lassen sich eingehende Gesamtrechnungen auf einfache und transparente Weise aus den SAP AddOns der CSK-Partner z.B. DirectInvoiceControl und Solution4Invoice mit folgenden Features weiterfakturieren:

  • Absprung aus dem FI-Beleg oder AFI-Centerbeleg und manuelle oder teilautomatisierte Veredelung und Buchung von Folgebelegen
  • Zusammenfassung und Aufteilung von Positionen
  • Wahlweise Verteilung auf Buchungskreise, Sachkonten, Debitoren und Kreditoren (inkl. CPD)
  • Automatisierte Erstellung von Dokumenten und Ablage im angeschlossenen Archiv
  • Buchen und Stornieren von weiterfakturierten Belegen
  • Übersichtsmonitor zur Anzeige aller bereits bearbeiteten Belege inkl. deren Status

Noch Fragen? Gerne! Unseren Geschäftsführer Stephan Kaup erreichen Sie unter stephan.kaup@consult-sk.de oder unter +49 571 78343510

Über die Consult-SK GmbH

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consult-SK GmbH
Simeonsplatz 2
32423 Mi Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Ansprechpartner:
Stephan Kaup
Geschäftsführer
Telefon: +49 (571) 783435-10
E-Mail: stephan.kaup@consult-sk.de
Sandra Spönemann
Marketing
Telefon: +4915901057496
E-Mail: sandra.spoenemann@consult-sk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

KassenSichV: Komfortable SAP-Lösung für Händler und Entsorger

KassenSichV: Komfortable SAP-Lösung für Händler und Entsorger

Die Zeit rennt – wer bis zum 30. September 2020 noch IT-Dienstleistungen in Auftrag geben möchte, um von einer Verlängerung der Nichtbeanstandungsfrist in Bezug auf die praktische Umsetzung der Kassensicherungsverordnung Gebrauch zu machen, der muss jetzt handeln.

Für SAP®-Kunden hat die Consult-SK GmbH eine bequeme Lösung parat, die sich in der Praxis bereits bei Ernstings Family, Porta Möbel, der Karl Preuss GmbH und weiteren namhaften Lebensmitteleinzelhändler sowie Discountern und Entsorgern bewährt hat.

Receipt4S® heißt das durch SAP® zertifizierte AddOn, das als zentraler Einstiegspunkt zur Auditierung, Archivierung und dem Management aller POS-Daten in SAP dient. Ob Anwender SAP ERP, S4/HANA oder SAP CAR benutzen, ist für eine erfolgreiche Implementierung irrelevant. Durch gesammelte Erfahrungswerte ist es der Consult-SK GmbH möglich, dass AddOn innerhalb weniger Wochen erfolgreich zu implementieren.

Was ist mit der Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)?

Händler, die bereits eine TSE-Lösung eingekauft haben, können beruhigt sein: Die Kassendatenlösung holt sich die für eine Kassennachschau benötigten Daten von Hardware-TSEs, Cloud-TSEs und auch von OnPremise-TSEs. Im Austausch mit den Finanzbehörden ist man hier auf Nummer Sicher gegangen, um zu gewährleisten, dass die Prozesse prüfungskonform sind. Wenn das Finanzamt klopft, dann können die geforderten Daten zeitnah per Z1-, Z2- oder Z3-Zugriff abgerufen und zur Verfügung gestellt werden. Es findet eine retrograde sowie progressive Prüfung statt und die CSK bietet Unterstützung bei der Erstellung einer Verfahrensdokumentation, die ebenfalls Pflicht ist.

Für Entsorger hat sich die Consult-SK GmbH (CSK) eine weitere Variante des AddOns einfallen lassen: Receipt4S® lite. Denn: Es gibt Bargeschäfte in geringfügigem Ausmaß, die ebenfalls der KassenSichV unterliegen, aber häufig bei Überlegungen außen vorgelassen wurden. Beispiel: Kunden bezahlen auf einer Deponie einen Bargeldbetrag, nachdem Sie über die Waage gefahren sind. Auch hier greift die Kassensicherungsverordnung und es muss eine TSE geben!

Für Fälle, welche die SD-Faktura und das Kassenbuch betreffen, beinhaltet Receipt4S® lite bereits eine Technische Sicherheitseinrichtung (TSE).

Kassendatenarchivierung like a boss: Fallbeispiel Tegut

Am 28. Oktober 2020 überlässt die CSK dem Kunden Tegut das Wort: Im Rahmen eines Webcast berichtet Tegut über die Ausgangslage im Unternehmen und wie das Thema Kassendaten mit Hilfe von Receipt4S® bearbeitet wird. Das gibt interessierten IT-Entscheidern die Möglichkeit, sich einen Eindruck von der praktischen Nutzung zu verschaffen und Fragen zu stellen.

Der Webcast findet von 10 bis 11 Uhr statt, die Registrierung ist kostenlos.

Hier geht’s zur Registrierung!

Weitere Informationen sind auf der Produktseite receipt4s.de sowie auf consult-sk.de zu finden.

Über die Consult-SK GmbH

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consult-SK GmbH
Simeonsplatz 2
32423 Mi Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Ansprechpartner:
Stephan Kaup
Geschäftsführer
Telefon: +49 (571) 783435-10
E-Mail: stephan.kaup@consult-sk.de
Sandra Spönemann
Marketing
Telefon: +4915901057496
E-Mail: sandra.spoenemann@consult-sk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

SAP Kassendatenarchivierung like a boss – Fallbeispiel Tegut (Webinar | Online)

SAP Kassendatenarchivierung like a boss – Fallbeispiel Tegut (Webinar | Online)

Bis zum 31. März 2021 haben Einzelhändler Zeit, um die Anforderungen der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) umzusetzen, andernfalls drohen Sanktionen! Bereits bis Ende September 2020 erwarten die Finanzbehörden mindestens, dass der Handel erste Maßnahmen einleitet, um elektronische Kassensysteme aufzurüsten und mit einer TSE manipulationssicher zu machen. 

Fakt ist: Sie brauchen in ihrem Unternehmen eine Lösung, um alle relevanten Daten rund um den Kassenprozess zu verwalten, zu auditieren und ihre Vollständigkeit zu gewährleisten!

Wie kann die praktische Umsetzung in SAP aussehen? In Kombination mit SAP CAR, FI/CO oder Retail? In unserem Webcast erfahren Sie aus erster Hand wie Tegut die Problematik mit Hilfe unseres SAP AddOns Receipt4S® gelöst hat – Kassendatenarchivierung like a boss, eben 😉

Wir möchten Ihnen mit unserem Webcast ein Gefühl dafür geben, ob Sie und Ihr Unternehmen für die Anforderungen gerüstet sind. 

Bis Oktober können Sie nicht warten?
 
Wenn das Thema für Sie als Geschäftsführer, IT-Leiter oder Finanzbuchhalter ein brandaktuelles Problem darstellt, können Sie sich gern vorab bei uns melden. Unser Geschäftsführer Stephan Kaup steht für Fragen zur Verfügung: stephan.kaup@consult-sk.de. Außerdem erfahren Sie auf der Produkt-Webseite receipt4s.de mehr über unser cleveres AddOn und auf consult-sk.com mehr über uns, die Consult-SK GmbH.

Programm

  1. Vorstellung der Teilnehmer von Tegut  & Consult-SK GmbH
  2. IT-Ausgangslage bei Tegut?
  3. Implementierung von Receipt4S®
  4. Was leistet das AddOn?
  5. Welche Erfahrungen hat Tegut mit den Beratern der Consult-SK GmbH gemacht?
  6. Noch Fragen? 🙂

Eventdatum: Mittwoch, 28. Oktober 2020 09:35 – 09:35

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Consult-SK GmbH
Marienstraße 60
32427 Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
KassenSichV 2020: Webinar mit Kassenführungs-Expertin Andrea Köchling (Webinar | Online)

KassenSichV 2020: Webinar mit Kassenführungs-Expertin Andrea Köchling (Webinar | Online)

Am 21. August 2020 von 10 bis 11 Uhr veranstaltet die Consult-SK GmbH ein Webinar für SAP-Anwender zum Thema Kassendaten. Mit von der Partie ist diesmal eine Expertin, die ganz genau weiß, ob Sie eine Kassenprüfung problemlos überstehen: Andrea Köchling. Als Diplom-Finanzwirtin beim Finanzamt Hamburg und Referentin für Fragen zur Kassenführung ergänzt Sie ideal die eigenen „Forschungsarbeiten“ der SAP-Prozessberatung zu der brandaktuellen Thematik.

Worum es geht und weshalb Sie hinterher schlauer sind

Im Webinar beantworten Stephan Kaup, Geschäftsführer der Consult-SK GmbH, und Andrea Köchling folgende Fragen, die jedem Einzelhändler unter den Nägeln brennen sollten:

  1. Auf welchen gesetzlichen Grundlagen beruhen die neuen Regelungen zur Kassenführung?
  2. Welche Daten müssen Sie dem Finanzamt in welcher Form zur Verfügung stellen?
  3. An welcher Stelle kommt die Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) ins Spiel und was sollten Sie darüber unbedingt wissen?
  4. Wie können Sie Z1-, Z2- und Z3-Zugriffe auf die relevanten Daten komfortabel gewährleisten?
  5. Was kann das SAP AddOn Receipt4S® als zentraler Einstiegspunkt für Sie leisten?

Alle interessierten Entscheider aus dem Einzelhandel sind herzlich eingeladen am Webinar teilzunehmen. Innerhalb einer Stunde erfahren Sie, wie Sie als SAP-Anwender die KassenSichV idealerweise umsetzen können – inklusive einer Fragerunde im Anschluss des Vortrags.

Sie können sich kostenlos über folgenden Link registrieren:

HIER GEHT’S ZUR REGISTRIERUNG!

 

Eventdatum: Freitag, 21. August 2020 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Consult-SK GmbH
Marienstraße 60
32427 Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
KassenSichV: SAP Lösung für den Handel jetzt inklusive TSE

KassenSichV: SAP Lösung für den Handel jetzt inklusive TSE

Das SAP® zertifizierte AddOn Receipt4S® ist als zentraler Einstiegspunkt zu allen relevanten Kassendaten um eine Funktion reicher. Neben Archivierung, Auditierung und Prüfung auf Vollständigkeit, hat Receipt4S® jetzt für SAP-interne Transaktionen, wie z.B. Kassenbuch und SD-Faktura, automatisch eine TSE an Bord.  

Receipt4S® ist bereits erfolgreich bei Ernstings Family, Tegut, Porta Möbel und weiteren namhaften Lebensmitteleinzelhändlern sowie Discountern im Einsatz. Durch die Ergänzung um eine Technische Sicherheitseinrichtung (kurz: TSE) erhalten Kunden mit Receipt4S® nun eine ganzheitliche und zertifizierte Lösung aus einer Hand. Die TSE sorgt dafür, dass POS-Daten mit einer manipulationssicheren Signatur versehen werden. So erfolgt die Kassennachschau digital, transparent und mit vollständigen Datensätzen, wie es die KassenSichV laut § 146a vorsieht.  

Ab Oktober 2020 muss der Einzelhandel verpflichtend die Regelungen der Kassensicherungsverordnung umsetzen. Ein Großteil der Finanzministerien der Länder (Ausnahme: Bremen) entschieden sich jedoch im Juli 2020 für eine Verlängerung der Nichtbeanstandungsfrist bis zum 31. März 2021.  

Um eine Fristverlängerung als Einzelhändler in Anspruch zu nehmen, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, die von Bundesland zu Bundesland leicht variieren können. Im Wesentlichen geht es darum, dass trotz Aufschubs erste einleitende Maßnahmen zur Umrüstung der elektronischen Aufzeichnungssysteme bereits bis Ende September unternommen werden müssen. Beispielsweise in Form einer Beauftragung eines entsprechend qualifizierten Dienstleisters. 

Nichtsdestotrotz muss der Einzelhandel die zusätzlichen Anforderungen schlussendlich erfüllen. Wer im eigenen Betrieb Wert auf Gesetzeskonformität legt und Schätzungen durch das Finanzamt nicht sonderlich erstrebenswert findet, der kann mit der SAP integrierten Kassendaten- und TSE-Lösung der Consult-SK GmbH auf der revisionssicheren Seite bleiben.  

Vorteile für den Einzelhandel bei der Nutzung von Receipt4S®: 

  • Unkompliziert und vollständig integrierbare SAP-Lösung
  • Schnell einsatzbereit durch vielfach erprobte Vorgehensweise
  • Alles aus einer Hand vom SAP Silver Partner
  • SD Bar-/Sofortverkaufsprozess (VA01)
  • DSFinV-K Export
  • Erfüllung KassenSichV
  • Revisionssichere Archivierung
  • Z1-, Z2-, Z3-Zugriff auf relevante POS-Daten
  • Erweiter- und nutzbar für Eigenentwicklung
  • (WD4A, Fiori & SAP GUI)
  • SAP S/4HANA kompatibel 

Nähere Informationen erhalten Sie im Webinar der Consult-SK GmbH in Zusammenarbeit mit Kassenführungsexpertin und Dipl. Finanzwirtin Andrea Köchling am 21. August 2020. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht es zur Registrierung: consult-sk.com/kassensichv-2020.  

Über die Consult-SK GmbH

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consult-SK GmbH
Simeonsplatz 2
32423 Mi Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Ansprechpartner:
Stephan Kaup
Geschäftsführer
Telefon: +49 (571) 783435-10
E-Mail: stephan.kaup@consult-sk.de
Sandra Spönemann
Marketing
Telefon: +4915901057496
E-Mail: sandra.spoenemann@consult-sk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

KassenSichV 2020: Webinar mit Kassenführungs-Expertin Andrea Köchling

KassenSichV 2020: Webinar mit Kassenführungs-Expertin Andrea Köchling

Am 21. August 2020 von 10 bis 11 Uhr veranstaltet die Consult-SK GmbH (CSK) ein kostenloses Webinar für SAP-Anwender zum Thema Kassendaten und Kassensicherungsverordnung (KassenSichV). Mit von der Partie ist eine Expertin, die ganz genau weiß, ob Sie als Einzelhändler eine Kassenprüfung problemlos überstehen: Andrea Köchling. Als Diplom-Finanzwirtin und Referentin für Fragen zur Kassenführung ergänzt Sie ideal die eigenen „Forschungsarbeiten“ der CSK zu der brandaktuellen Thematik.

Worum es geht und weshalb Sie hinterher schlauer sind

In unserem Webinar beantworten wir folgende Fragen, die jedem Einzelhändler unter den Nägeln brennen sollten:

  1. Auf welchen gesetzlichen Grundlagen beruhen die neuen Regelungen zur Kassenführung?
  2. Welche Daten müssen Sie dem Finanzamt in welcher Form zur Verfügung stellen?
  3. An welcher Stelle kommt die Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) ins Spiel und was sollten Sie darüber unbedingt wissen?
  4. Wie können Sie Z1-, Z2- und Z3-Zugriffe auf die relevanten Daten komfortabel gewährleisten?
  5. Was kann das SAP AddOn Receipt4S® als zentraler Einstiegspunkt für Sie leisten?

Alle interessierten Entscheider aus dem Einzelhandel sind herzlich eingeladen an dem kommenden Webinar teilzunehmen. Als Sprecher begrüßen Sie Stephan Kaup, Geschäftsführer der Consult-SK GmbH sowie Andrea Köchling, ihres Zeichens Expertin auf dem Gebiet der Kassenführung. Innerhalb einer Stunde erfahren Sie, wie Sie als SAP-Anwender die KassenSichV idealerweise umsetzen können – inklusive einer Fragerunde im Anschluss des Vortrags.

Sie können sich kostenlos über folgenden Link registrieren:

HIER GEHT’S ZUR REGISTRIERUNG!

Wir freuen uns darauf, Ihnen online zu begegnen

Ihr CSK-Team

 

Über die Consult-SK GmbH

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consult-SK GmbH
Simeonsplatz 2
32423 Mi Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Ansprechpartner:
Stephan Kaup
Geschäftsführer
Telefon: +49 (571) 783435-10
E-Mail: stephan.kaup@consult-sk.de
Sandra Spönemann
Marketing
Telefon: +49 (159) 01057496
E-Mail: sandra.spoenemann@consult-sk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Praktikant Fachoberschule Informatik (m/w/d) (Praktikum | Minden)

Praktikant Fachoberschule Informatik (m/w/d) (Praktikum | Minden)

Jahrespraktikum Fachoberschule Informatik

(einjähriger Bildungsgang)

In Kooperation mit dem Berufskolleg Lübbecke bieten wir Jahrespraktikumsplätze für den Bildungsgang „Fachoberschule Informatik“ an. Dieser kann unmittelbar, ohne Ausbildungsplatz, nach dem Erlangen der Fachoberschulreife besucht werden. Während des Praktikums verbringst du 3 Wochentage in unserem Betrieb und 2 Wochentage in der Berufsschule für den projektorientierten Unterricht. So kannst Du dir einen Eindruck von den realen Arbeitsbedingungen machen und deine Berufswahl frühzeitig absichern. Die anschließende Übernahme in ein reguläres Ausbildungsverhältnis (ggf. verkürzt) ist möglich.

Was solltest Du mitbringen?

Logisches Denkvermögen und Spaß am Tüfteln sind gefragt! Idealerweise hast Du dich bereits an Programmiersprachen und kleinen Anwendungen versucht. Die Arbeit mit dem PC sollte Dir Freude machen und Du solltest erste Erfahrungen mit MS Office und IT-Systemen mitbringen. Eine gute Mittlere Reife ist wünschenswert. Kontaktfreudigkeit und eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sind uns wichtig.

Inhalte und Tätigkeiten

Während des Praktikums dreht sich alles rund um die Softwareentwicklung, welche die vorgegebenen Funktionen unserer SAP® Kunden erfüllen soll. SAP® ist Marktführer für End-to-End-Unternehmens­software, Datenbanken und intelligente Technologien. Somit arbeitest Du in einem zukunftsorientierten IT-Umfeld, das in der Wirtschaft eine bedeutende Rolle spielt.

Du unterstützt uns dabei, IT-technische Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse zu entwickeln und übernimmst unter Anleitung kaufmännische Tätigkeiten. Darüber hinaus wirkst Du bei der Schulung und Beratung von Anwendern der neuen Software mit.

Was bieten wir Dir?

• einen zuverlässigen Ansprechpartner – wir lassen Dich nicht allein

• abwechslungsreiche Aufgaben

• ein lockeres Miteinander

• Grillen auf der Dachterrasse

• einen Bürohund (Teilzeit)

 

Dein neuer Arbeitgeber:

Consult-SK GmbH

Marienstraße 60

32427 Minden

Mehr erfährst Du, wenn Dich jetzt per E-Mail bewirbst: bewerbungen@consult-sk.de

Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz für Bewerber

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Consult-SK GmbH
Marienstraße 60
32427 Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Auszubildender Fachinformatiker Daten- und Prozessanalyse (m/w/d) (Vollzeit | Minden)

Auszubildender Fachinformatiker Daten- und Prozessanalyse (m/w/d) (Vollzeit | Minden)

Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d)

Werde ab August 2020 Teil unseres Teams, in dem Eigenverantwortung, Freiraum und die Chance, sich selbst einzubringen, großgeschrieben werden. Es erwartet dich modernste Arbeitsplatzausstattung und Vorgesetzte, die einen Blick auf die Work-Life-Balance haben. Und Spaß, ja Spaß soll die Arbeit machen.

Was solltest Du mitbringen?

Logisches Denkvermögen und Spaß an der Arbeit mit Zahlen sind gefragt! Idealerweise hast Du dich bereits an Programmiersprachen und kleinen Anwendungen versucht. Die Arbeit mit dem PC sollte Dir Freude machen und Du solltest erste Erfahrungen mit MS Office, IT-Systemen und Programmiersprachen mitbringen.

Eine gute Mittlere Reife ist wünschenswert. Kontaktfreudigkeit und eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sind uns wichtig.

Inhalte und Tätigkeiten

In der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Daten- und Prozessanalyse dreht sich alles rund um die Softwareentwicklung (SAP ABAP), welche die vorgegebenen Funktionen unserer Kunden erfüllen soll. Du entwickelst auf der Basis der Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten IT-technische Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse, die zunehmend von Daten getrieben sind.
Darüber hinaus gehört auch die Schulung und Beratung von Anwendern der neuen Software gehört zu Deinem Aufgabenfeld.

Was bieten wir Dir?

• einen zuverlässigen Ansprechpartner – wir lassen Dich nicht allein

• abwechslungsreiche Aufgaben

• ein lockeres Miteinander

• Grillen auf der Dachterrasse

• einen Bürohund (Teilzeit)

 

Dein neuer Arbeitgeber:

Consult-SK GmbH

Marienstraße 60

32427 Minden

Mehr erfährst Du, wenn Dich jetzt per E-Mail bewirbst:bewerbungen@consult-sk.de

Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz für Bewerber

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Consult-SK GmbH
Marienstraße 60
32427 Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) (Vollzeit | Minden)

Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) (Vollzeit | Minden)

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Werde ab August 2020 Teil unseres Teams, in dem Eigenverantwortung, Freiraum und die Chance, sich selbst einzubringen, großgeschrieben werden. Es erwartet dich modernste Arbeitsplatzausstattung und Vorgesetzte, die einen Blick auf die Work-Life-Balance haben. Und Spaß, ja Spaß soll die Arbeit machen.

Was solltest Du mitbringen?

Logisches Denkvermögen und Spaß am Tüfteln sind gefragt! Idealerweise hast Du dich bereits an Programmiersprachen und kleinen Anwendungen versucht. Die Arbeit mit dem PC sollte Dir Freude machen und Du solltest erste Erfahrungen mit MS Office, IT-Systemen und Programmiersprachen mitbringen.

Eine gute Mittlere Reife ist wünschenswert. Kontaktfreudigkeit und eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sind uns wichtig.

Inhalte und Tätigkeiten

In der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung dreht sich alles rund um die Softwareentwicklung, welche die vorgegebenen Funktionen unserer Kunden erfüllen soll. Dazu planst, konzipierst und programmierst Du die unterschiedlichsten Programme und Anwendungen mit SAP ABAP. 
Darüber hinaus gehört auch die Schulung von Anwendern der neuen Software gehört zu Deinem Aufgabenfeld.

Was bieten wir Dir?

• einen zuverlässigen Ansprechpartner – wir lassen Dich nicht allein

• abwechslungsreiche Aufgaben

• ein lockeres Miteinander

• Grillen auf der Dachterrasse

• einen Bürohund (Teilzeit)

 

Dein neuer Arbeitgeber:

Consult-SK GmbH

Marienstraße 60

32427 Minden

Mehr erfährst Du, wenn Dich jetzt per E-Mail bewirbst:bewerbungen@consult-sk.de

Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz für Bewerber

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Consult-SK GmbH
Marienstraße 60
32427 Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
All-in-One Kassendatenlösung: Receipt4S® und Cloud TSE von fiskaly

All-in-One Kassendatenlösung: Receipt4S® und Cloud TSE von fiskaly

Bis September 2020 bleibt Einzelhändlern Zeit, um ihre Kassensysteme gemäß KassenSichV aufzurüsten. SAP® Kunden können dabei jetzt von einer neuen Lösung profitieren: Aus einer Kooperation der Consult-SK GmbH mit fiskaly ist ein AddOn entstanden, das als zentraler Einstiegspunkt zum Kassendatenmanagement, die TSE gleich mitbringt.

In den letzten Monaten ist im Einzelhandel immer wieder von „Bonpflicht“ die Rede, aber die Richtlinien, die hinter diesem heißdiskutierten Thema stecken, bringen viele weitere informationstechnische Hürden mit sich. Dabei geht es nicht nur um die Ausgabe von Kassenbelegen, sondern um die revisionssichere Ablage von Bondaten. Mit Hilfe einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) soll die Manipulierbarkeit dieser Transaktionsdaten erschwert werden und im Falle einer Betriebsprüfung soll der mit der TSE einhergehende Datenstandard für mehr Transparenz sorgen.

Einzelhändler stehen vor diversen Fragezeichen: Wo bekomme ich eine TSE her? Ist diese kompatibel mit bestehenden Systemen? Wie verwalte ich die Kassendaten und wie gewähre ich Z1-, Z2- oder Z3-Zugriffe?

Um diese Fragen mittels einer einzigen, umfassenden Lösung zu beantworten, sind die Consult-SK GmbH und die fiskaly eine Partnerschaft eingegangen, um ihre Softwarelösungen zu kombinieren. „Receipt4S® plus fiskaly bieten den schnellsten und effizientesten Weg, zur sorgenfreien Umsetzung der KassenSichV“, so Johannes Ferner, CEO von fiskaly.

Receipt4S® ist ein SAP AddOn, das es erlaubt, Kassendaten revisionssicher zu archivieren, zu verwalten und aufzubereiten. Diese Funktionen werden um die Vorteile der fiskaly Cloud TSE ergänzt: Einmal zentral integriert, können über ein einfaches Softwareupdate alle Kassen gesetzeskonform aufgerüstet werden – ohne die hohen Kosten einer Hardwarelösung.

Die fiskaly Cloud TSE ist eine innovative und zukunftsorientierte Lösung, mit der auch auf mögliche (gesetzliche) Änderungen schnell reagiert werden kann. „Durch die entstandene All-In-One Lösung können wir unseren Kunden einige Sorgen in Bezug auf die Umsetzung der KassenSichV nehmen und sind gleichzeitig für zukünftige Änderungen gut aufgestellt“, fasst Stephan Kaup, Geschäftsführer der Consult-SK GmbH, den Mehrwert der Partnerschaft zusammen.

Receipt4S® und die fiskaly Cloud TSE bieten den Vorteil, Kassendaten benutzerfreundlich über ein Dashboard bzw. SAP Monitor verwalten zu können. Im Falle einer Prüfung durch das Finanzamt haben Einzelhändler alle relevanten Daten in kürzester Zeit parat. Darüber hinaus bietet fiskaly  die Möglichkeit, weitere Serviceanbieter, wie Receipt4S®, anzubinden und so maßgeschneiderte Zusatzfunktionen für ihre Kunden anzubieten.

Über fiskaly: 

Seit 2015 entwickelt das fiskaly Team, bestehend aus Technik -und Finanzexperten, innovative und cloudbasierte Lösungen für die Fiskalisierung. Nach der erfolgreichen Implementierung in Österreich, liegt der Fokus nun auf dem deutschen Markt. Die Vision ist, eine einheitliche Schnittstelle für ganz Europa anzubieten. Einmal integriert, soll diese die unterschiedlichen gesetzlichen Anforderungen für alle Länder abdecken.

Über die Consult-SK GmbH

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP® Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consult-SK GmbH
Simeonsplatz 2
32423 Mi Minden
Telefon: +49 (571) 783435-0
http://consult-sk.com

Ansprechpartner:
Stephan Kaup
Geschäftsführer
Telefon: +49 (571) 783435-10
E-Mail: stephan.kaup@consult-sk.de
Sandra Spönemann
Marketing
Telefon: +4915901057496
E-Mail: sandra.spoenemann@consult-sk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel