Autor: Firma ComLine

DiTail Service GmbH – ein starkes Produkt verdient einen starken Auftritt

DiTail Service GmbH – ein starkes Produkt verdient einen starken Auftritt

Die richtige Präsentation des eigenen Produktes ist heutzutage verkaufsentscheidend und bringt nicht nur Start-ups mit innovativen Ideen ganz nach vorn. Das neu gegründete Flensburger Medienunternehmen „DiTail Service GmbH“ stellt professionelle Produktvideos in 4K und hochauflösende 360°-Ansichten her, die Artikel perfekt in Szene setzen. 

Produktvideos, Installationsvideos und 360°-Ansichten sind für viele Kaufinteressenten inzwischen unverzichtbar. Sie informieren, helfen bei Installationsproblemen, geben ein besseres Vorstellungsvermögen und erklären auf einfache Weise komplexe technische Abläufe. Als Tochtergesellschaft des IT-Distributors ComLine GmbH besitzt das neu gegründete Unternehmen DiTail Service GmbH die Erfahrung und das Know-how, genau diesen Trend kompetent und fachgerecht umzusetzen. Das moderne Studio in der Lise-Meitner-Straße bietet dabei viel Raum für kreative Entfaltung und technisch alles, was das Videoherz begehrt:

Im Studio erstellte Videos garantieren mit 4K gestochen scharfe Bilder, die ChromaKeying-Technologie bietet freie Gestaltung des Studiodesigns. Mehrere Kameras nehmen die Produkterklärungen aus verschiedenen Blickwinkeln auf und auch die Bild- und Tonaufnahme Ihres Bildschirminhaltes vom Tablet, Mobiltelefon oder Laptop ist ohne weiteres möglich.

„Für mich muss ein Produktvideo spannend, authentisch und gerade für technische Artikel, informativ sein − dabei darf es aber nicht zu langatmig herüberkommen. Genau da setzen wir von der DiTail Service GmbH an. Unsere Videos bringen die Highlights kurz und knapp sowie sachlich und charmant auf den Punkt. Zugute kommt uns hier die Erfahrung aus dem Bereich der IT-Distribution. Unsere Moderatoren kennen die Technik, aber auch den Markt. Es macht einen riesigen Spaß, mit jungen Start-ups und kreativen Herstellern ein aussagekräftiges Konzept zu entwickeln und dieses umzusetzen. Wir sind der Meinung, ein starkes Produkt verdient einen starken Auftritt – Wir setzen es perfekt in Szene.“ (Marco Ritschel, Studioleiter DiTail Service GmbH)

Vorteilhaft ist auch die Wahl, ob man selbst vor die Kamera treten möchte oder doch lieber einen professionellen Moderator von der DiTail nutzt. Möchte man selbst präsentieren, wird gemeinsam ein passendes Konzept entwickelt und vor der Kamera umgesetzt. Beauftragt man einen Moderator, übernimmt dieser die Erklärung des Produktes.

Auch perfekte Artikelfotos sind heutzutage im Handel enorm wichtig. Mit 360°-Ansichten kann der Kunde das Produkt in beliebiger Richtung und Geschwindigkeit drehen und von allen Seiten betrachten. Wahlweise kann die 360°-Ansicht als Foto- oder Videostrecke erstellt werden.

Erfahren Sie mehr unter www.ditail.de. Sie haben konkrete Fragen? Kontaktieren Sie DiTail direkt unter 0461 – 77 303 890 oder info@ditail.de.

Oder kommen Sie vorbei: DiTail Service GmbH, Lise-Meitner-Str. 16, 24941 Flensburg

Über die ComLine GmbH

ComLine, mit Hauptsitz in Flensburg, wurde 1992 als IT-Distributor mit speziellem Fokus auf den kreativen Mac-Markt gegründet. Heute bietet ComLine seinen Herstellern exzellente Vermarktungs- und Channelstrategien in DACH, Frankreich, Osteuropa und Skandinavien.

Den Fachhändler erwarten bei ComLine, neben einer zuverlässigen und schnellen Logistik, Zusatzservices die im heutigen IT-Geschäft für ein erfolgreiches Agieren unerlässlich sind: Software Cloudservices, Renewal Management, CRM as a Service, Deployment für mobile Devices und selbstverständlich personalisierte CTO-Konfigurationen. ComLine wurde von den deutschen Fachhändlern erneut zu einem der besten Großhändler gewählt (CRN Excellent Distributor 2018). Weitere Informationen unter https://www.comline-shop.de/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ComLine GmbH
Lise-Meitner-Str. 16
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 77303-300
Telefax: +49 (461) 77303-390
http://www.comline-shop.de

Ansprechpartner:
Johannes Borm
Leiter Marketing
Telefon: +49 (461) 77303-501
Fax: +49 (461) 7730391
E-Mail: johannes.borm@comline-shop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Smarte Lösungen für die IFA 2018

Smarte Lösungen für die IFA 2018

Auch dieses Jahr widmet sich ComLine auf der IFA dem Thema Smart Living / Smart Home und zeigt, wie einfach die Vermarktung von HomeKit-fähigen Produkten im Zusammenspiel mit dem Smart-Living-Finder™ gelingen kann.

„Ein cleveres Zuhause“ – Wer wünscht sich das nicht? Mit der Sprache ganz einfach Musik und Licht steuern oder mit einem Klick aufs Handy die Temperatur in sämtlichen Räumen ändern. Um dem Kunden die Einfachheit von Smart Living und Smart Home näher zu bringen, stellt ComLine nun ein völlig einmaliges Vertriebskonzept für den stationären Handel auf der IFA 2018 vor.

Mit diesem Konzept kann sich jeder interessierte Handelspartner sein ideales, skalierbares Smart Home Paket an seinem Point of Sale und für seinen Online-Auftritt zusammenstellen. Im Zusammenspiel mit dem Smart-Living-Finder™ und dem DigiShelf™ (Digitales Verkaufsregal), die mit in das Verkaufskonzept integriert werden, kann der Kunde dann das Thema Smart Home völlig neu, verständlich und intuitiv erleben.

„Der stationäre Handel sucht schon lange nach Lösungen, dem Kunden das Thema Smart Home erlebbar zu präsentieren. Mit dem Smart-Living-Finder™ schafft es ComLine, den Kunden in eine virtuelle Welt zu entführen und so die Automatisierung und Einfachheit von Smart Home digital darzustellen.“ Gil Schleyer, Deputy Sales Director Europe & APAC bei Eve Systems (ehemals Elgato).

ComLine zeigt auf seinem Stand Apple HomeKit im Zusammenspiel mit Apple HomePod, iPad Pro, iPhone, der Apple Watch und Apple TV sowie Eve Systems, Fibaro, Nanoleaf und Philips.

Kim Jannsen, ComLine Product Manager Smart Living / Retail, ist vom Erfolg des Apple HomePod überzeugt: „Endlich ist der HomePod auch in Deutschland angekommen. Er wird schon in diesem Jahresendgeschäft eine wichtige Rolle für den Handel spielen. Wer den Erfolg des Billionen-Dollar-Unternehmens begleitet, weiß, dass Apple das Thema Heimautomatisierung sehr ernst nimmt und mit HomeKit eine Plattform entwickelt hat, die 2019 immense Kaufimpulse auslösen wird. Der HomePod ist mehr als eine Alternative zu den existierenden Lösungen und wird sich in Verbindung mit HomeKit zum wichtigsten Smart Home Standard entwickeln!"

Besuchen Sie ComLine auf dem Stand 112 in Halle 6.2 und lassen Sie sich in ein cleveres Zuhause mitnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Über die ComLine GmbH

ComLine, mit Hauptsitz in Flensburg, wurde 1992 als IT-Distributor mit speziellem Fokus auf den kreativen Mac-Markt gegründet. Heute bietet ComLine seinen Herstellern exzellente Vermarktungs- und Channelstrategien in DACH, Frankreich, Osteuropa und Skandinavien.

Den Fachhändler erwarten bei ComLine, neben einer zuverlässigen und schnellen Logistik, Zusatzservices die im heutigen IT-Geschäft für ein erfolgreiches Agieren unerlässlich sind: Software Cloudservices, Renewal Management, CRM as a Service, Deployment für mobile Devices und selbstverständlich personalisierte CTO-Konfigurationen. ComLine wurde von den deutschen Fachhändlern erneut zu einem der besten Großhändler gewählt (CRN Excellent Distributor 2018). Weitere Informationen unter https://www.comline-shop.de/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ComLine GmbH
Lise-Meitner-Str. 16
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 77303-300
Telefax: +49 (461) 77303-390
http://www.comline-shop.de

Ansprechpartner:
Christin Jürgensen
Marketing
Telefon: +49 (461) 77303507
E-Mail: christin.juergensen@comline-shop.de
Johannes Borm
Leiter Marketing
Telefon: +49 (461) 77303-501
Fax: +49 (461) 7730391
E-Mail: johannes.borm@comline-shop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Mit Sicherheit auf ComLine setzen

Mit Sicherheit auf ComLine setzen

„Die Anforderungen an Backup- und Wiederherstellungslösungen sind gestiegen, hier ist eine effiziente und zuverlässige Software gefragt, die die wertvollen Unternehmensdaten schützt und gleichzeitig komfortabel in der Bedienung ist“, erläutert Heinz-Jochen Peters, Regional Sales Manager DACH | Retrospect Inc. „Das aktuelle Retrospect Produktupdate für Mac und Windows, sowie für virtuelle Rechner, bietet viele neue unterstützende und intelligente Funktionen, die die Datensicherung einfach und benutzerfreundlich gestalten.“

Vor diesem Hintergrund hat ComLine seine Produktpalette erweitert und mit Retrospect 12.5 für Windows und 14.5 für Mac, sowie mit Retrospect Virtual sein Produktportfolio aktualisiert.

Das Update beinhaltet Features, die das Integrieren mit der eigenen, digitalen Unternehmensumgebung denkbar leicht machen:

So ist jetzt z. B. eine Anpassung an die neuesten Betriebssysteme mit der Zertifizierung für Apple macOS High Sierra, für Microsoft Windows Fall Creators Update sowie für die neuesten Linux-Distributionen von Ubuntu, Debian, Suse, RHEL und CentOS durchgeführt worden.

Besonders lobenswert: Mit dem neuen Produktupdate lässt sich Retrospect jetzt in die drei beliebtesten Datenbanken integrieren – MySQL, PostgreSQL und MongoDB.

Außerdem ist es jetzt möglich, täglich einen Sicherheitsbericht per E-Mail zu erhalten und die Cloudspeicherung mit dem Anbieter Wasabi durchzuführen.

Das Retrospect Virtual Produktupdate unterstützt mit der Neuerung jetzt die granulare Wiederherstellung auf Dateiebene für virtuelle Rechner.

Die Produktupdates können ab sofort vom Fachhandel bei ComLine bestellt werden. Für den Endkunden attraktiv: Besitzt er die Retrospect-Versionen 12 für Windows oder 14 für Mac, kann er kostenlos auf die neue Version updaten. 

Erfahren Sie mehr unter den folgenden Links:

https://www.youtube.com/watch?v=Z1rBcRw0ZF8&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=agFZ-8wX-eg&feature=youtu.be

Über die ComLine GmbH

ComLine, mit Hauptsitz in Flensburg, wurde 1992 als IT-Distributor mit speziellem Fokus auf den kreativen Mac-Markt gegründet. Heute bietet ComLine seinen Herstellern exzellente Vermarktungs- und Channelstrategien in DACH, Frankreich und Osteuropa.

Den Fachhändler erwartet bei ComLine neben einer zuverlässigen und schnellen Logistik Zusatzservices, die im heutigen IT-Geschäft für ein erfolgreiches Agieren unerlässlich sind: Software Cloudservices, Renewal Management, CRM as a Service, Deployment für mobile Devices und selbstverständlich personalisierte CTO-Konfigurationen. ComLine wurde von den deutschen Fachhändlern erneut zu einem der besten Großhändler gewählt (CRN Excellent Distributor 2018). Weitere Informationen unter http://www.comline-shop.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ComLine GmbH
Lise-Meitner-Str. 16
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 77303-300
Telefax: +49 (461) 77303-390
http://www.comline-shop.de

Ansprechpartner:
Johannes Borm
Leiter Marketing
Telefon: +49 (461) 77303-501
Fax: +49 (461) 7730391
E-Mail: johannes.borm@comline-shop.de
Christin Jürgensen
Marketing
Telefon: +49 (461) 77303507
E-Mail: christin.juergensen@comline-shop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
ComLine erweitert sein Portfolio um Angelbird Speichermedien

ComLine erweitert sein Portfolio um Angelbird Speichermedien

Ab Januar 2017 nimmt der Spezialdistributor ComLine GmbH die Produkte des österreichischen Herstellers Angelbird ins Sortiment auf und erweitert damit sein Produkt-Portfolio im Bereich der SSD Speichermedien.
"Angelbird ist einer der spannendsten Newcomer der letzten Jahre im SSD Speicherbereich. Dabei sprechen wir sowohl von neuen Funktionalitäten aber natürlich auch vom ansprechenden Look der Angelbird Produkte.
Wir sind davon überzeugt, dass wir Angelbird die perfekten Distributionsflügel verleihen können, da ComLine einen hervorragenden Zugang zum kreativen Fachhandel bietet und auch die Hersteller führt, die zu Angelbird passen" sagt Manuel Mörs, Produktmanager Peripherie bei ComLine.
Bei der 2011 gegründeten Angelbird Technologies GmbH handelt es sich um ein Hightech-Datastorage Unternehmen aus Österreich. Beheimatet in Lustenau/Vorarlberg, hat sich Angelbird dem Ziel verschrieben, höchste Qualität und Performance anzubieten.
Die Speichermedien des jungen Herstellers werden in mobilen-, stationären- und Big Data-Anwendungen eingesetzt.

Angelbird adressiert mit seinen hochwertigen SSD-Speichern, die zugleich durch modernes Design überzeugen, vor allem Pro-Kreative, d.h. Fotografen, Video-Filmer, Musiker, Designer und Web-Profis.
 Roman Rabitsch, CEO von Angelbird sieht die Kooperation sehr positiv:
"Unser Team freut sich ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit der ComLine Distribution, da so die zahlreichen Pro-Kreativ-Partner im Netzwerk der ComLine einen schnellen und professionellen Zugang zu unseren hochwertigen SSD Speicherlösungen finden können."

Beim Voralberger Storage Spezialisten Angelbird handelt es sich um ein kleines Unternehmen mit einer wendigen und flexiblen Prozesslandschaft, die es ermöglicht, auch ganz individuelle Kundenwünsche, wie z.B. das Branding von Kleinstmengen, schnell und unkompliziert umzusetzen.
Dies unterscheidet den Hersteller wesentlich von seinen Mitbewerbern. Jedes Produkt wird von der Entwicklung bis zur Fertigung von Angelbird in Österreich produziert und trägt somit das Qualitäts-Siegel «Made in Austria».
Dabei setzt das Unternehmen auf junge, kreative Mitarbeiter, viel Handarbeit und eine strenge Qualitätskontrolle.

Über die ComLine GmbH

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ComLine GmbH
Lise-Meitner-Str. 16
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 77303-300
Telefax: +49 (461) 77303-390
http://www.comline-shop.de

Ansprechpartner:
Johannes Borm
Leiter Marketing
Telefon: +49 (461) 77303-501
Fax: +49 (461) 7730391
E-Mail: johannes.borm@comline-shop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.