Monat: Dezember 2022

Spanischer Freiberufler entwirft exquisiten Schmuck mit ZW3D

Spanischer Freiberufler entwirft exquisiten Schmuck mit ZW3D

Manuel Angel Piñeiro Solsona, ein erfahrener Juwelier aus Spanien, erzählt, wie er mit ZW3D arbeitet und warum er nicht mehr ohne ZW3D leben kann.

Manuel Angel Piñeiro Solsona aus Spanien ist seit über 34 Jahren als Schmuckdesigner tätig. Im Laufe seiner Karriere hat er mit verschiedenen CAD-Programmen gearbeitet, aber er hat sich für ZW3D entschieden. In seiner Geschichte erfahren Sie, warum Herr Solsona nicht mehr ohne ZW3D leben kann.

Wie ich ZW3D kennenlernte

Mein Name ist Manuel Angel Piñeiro Solsona, ich bin seit 1987 Juwelier. Im Jahr 1999 begann ich, mit 3D-Programmen herumzubasteln, und sechs Jahre später wurde ich von einer Softwarefirma namens DeltaCAD aus Madrid eingestellt. Dann schulte ich Juweliere in Spanien mit einer Software namens 3Design des französischen Unternehmens Vision Numeric, das 2009 mein Arbeitgeber wurde.

Im selben Jahr sah ich zum ersten Mal Jewelry CAD Dream (eine leistungsstarke Anwendung für Schmuckdesign, die von Jewelry CAD CAM Masters, LLC, auf der Grundlage von Overdrive, dem Kern von ZW3D, entwickelt wurde), die meine Aufmerksamkeit auf sich zog, weil sie die Möglichkeit bot, in Echtzeit zu arbeiten. Erst 2014 beschloss ich, sowohl meinen beruflichen Werdegang, d. h. die Gründung meines eigenen Unternehmens, als auch die von mir verwendete Software zu ändern.

Als erstes erwarb ich eine Lizenz für ZW3D und Jewelry CAD Dream von John Cavallo, einem Entwickler des Add-ons, und arbeite seitdem mit ihm zusammen, indem ich Schulungen gebe. Ich habe bereits viele Schmuckdesigner mit ZW3D geschult und schule sie auch weiterhin, normalerweise 3 Tage pro Woche. Inzwischen entwerfe ich auch für private Unternehmen im Schmuckbereich.

Was ich mit ZW3D mache

Wie ich schon sagte, widme ich mich dem Design von Schmuckstücken für Unternehmen. Außerdem arbeite ich seit mehreren Jahren mit John Cavallo zusammen, um spanischsprachige Benutzer zu schulen.

Hier sind einige meiner mit ZW3D erstellten Schmuckdesigns.

Ich benutze es täglich, um meine Schmuckmodelle und Design-Präsentationen für Kunden und Dritte zu erstellen, ohne dass ich die Designs mit meinem Drucker ausdrucken muss.

Ich habe ein Video aufgenommen, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, wie ich meine Arbeiten nach dem Design in ZW3D normalerweise präsentiere.

Warum ich nicht ohne ZW3D leben kann

Seit ich ZW3D und Jewelry CAD Dream benutze, habe ich gemerkt, dass die Welt sich rückwärts entwickelt, denn nur ZW3D hat mir geholfen, Modellierungsgeschichten ohne Konstruktionsgrenzen aufzuteilen. Auf diese Weise habe ich die volle Kontrolle über die Konstruktionselemente. Das zeigt, wie praktisch ZW3D ist und wie wunderbar meine Erfahrungen damit sind.

Ich muss sagen, dass das Kennenlernen und die Übernahme von ZW3D das Beste ist, was mir je passiert ist, und ich kann nicht mehr ohne ZW3D und Jewelry CAD Dream leben.

Für mich ist es ein unverzichtbares Werkzeug ohne Berechnungsbeschränkungen, mit dem ich jetzt das tun kann, was ich vorher mit anderer Software nicht tun konnte. Die Leistungsfähigkeit der parametrischen Solid-Surface-Hybrid-Modellierungstechnologie gibt mir und meinen Kollegen aus der Schmuckbranche eine Menge Spielraum bei der Konstruktion.

Wenn auch du deine ZW3D Geschichte mit uns teilen möchtest, kannst du unserer Facebook ZW3D User Group beitreten. Wenn deine Geschichte akzeptiert wird, wirst du mit einer 1-Jahres ZW3D Premium Lizenz belohnt!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou)
Raum 01-08, 32/F, Nr. 15, Zhujiang West Straße, Bezirk Tianhe
CN510623 Guangzhou
Telefon: +86 (20) 38289780
Telefax: +86 (20) 38288676
http://www.zwsoft.com/

Ansprechpartner:
Chloe Liu
E-Mail: liuhuanyi@zwcad.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Mit ZW3D entworfenes Dachzelt: Idealer Ort zum Chillen in der neuen Normalität

Mit ZW3D entworfenes Dachzelt: Idealer Ort zum Chillen in der neuen Normalität

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat sich unser Leben auf vielen verschiedenen Ebenen verändert, einschließlich der Art, wie wir unseren Urlaub verbringen. Heutzutage ist es sicherer, an öffentlichen Orten, vorzugsweise im Freien, in Kontakt mit der Natur und unseren Lieben zu bleiben.

Das macht Camping zu einer großartigen Idee! Und was wäre, wenn Sie Ihr Campingzelt wörtlich auf Ihr Auto schnallen und entscheiden könnten, wohin es gehen soll? Noch besser! Nun, Alan Bat, ein argentinischer Maschinenbauingenieur mit einer Leidenschaft für die 3D-Modellierung, teilt seine Erfahrungen bei der Modellierung eines Dachzelts mit ZW3D.

Mein Name ist Alan Bat und ich studiere derzeit an der UTN (The National Technological University), Buenos Aires. Zuvor habe ich meine ZW3D-Geschichte geteilt.

Dieses Mal habe ich ein GeaTectum™ Dachzelt aus Argentinien modelliert. Am Ende dieses Artikels sehen Sie, wie es sich in der 3D-Umgebung und im wirklichen Leben entfaltet. Bitte lesen Sie weiter!

Teil 1 – Hauptkörper

Um das Zelt zu modellieren, begann ich mit einer Skizze mit den entsprechenden Abmessungen.

Danach musste ich die Skizze nur noch extrudieren und sie mit dem Befehl Schale hohl machen. Zum Schluss habe ich noch einige Skizzen für die Fenster angefertigt und einige Verrundungen hinzugefügt.

Die Befehle, die ich verwendet habe, sind übrigens im Ribbon-Menü hervorgehoben, z. B. Skizze, Extrudieren, Verrunden und Schale für das Modell unten.

Teil 2 – Dachabdeckung

Für die Dachabdeckung habe ich eine Linie extrudiert und sie im Abschnitt Offset des Befehls erweitert. Dann fügte ich einige Flansche hinzu, indem ich das einen Blechbefehl verwendete, insbesondere den Befehl Volle Flanke. Schließlich habe ich die Geometrie gespiegelt. Ich möchte Ihnen den gesamten Prozess im Detail zeigen.

Zum Extrudieren der Linie habe ich eine Referenzskizze mit den Zeltmaßen verwendet.

Um aus einer extrudierten Linie einen Volumenkörper zu machen, ist es wichtig, dass die Option Offset ausgewählt ist (in diesem Fall, um die Extrusion zu verkleinern oder zu vergrößern), sonst wäre das Ergebnis nur eine Fläche.

Als Nächstes wählte ich den Befehl Flächenoffset (nicht zu verwechseln mit der oben erwähnten Option Offset im Befehl Extrudieren) und wählte einen beliebigen Wert, um die Außenfläche des Volumens über die XZ-Ebene hinausgehen zu lassen (sie wird später getrimmt).

Als Nächstes wählte ich den Befehl Flächenoffset (nicht zu verwechseln mit der oben erwähnten Option Offset im Befehl Extrudieren) und wählte einen beliebigen Wert, um die Außenfläche des Volumens über die XZ-Ebene hinausgehen zu lassen (sie wird später getrimmt).

Hier sehen Sie den bereits erwähnten Beschnitt.

Schließlich habe ich die Geometrie gespiegelt, wobei ich die XZ-Ebene als Referenz verwendet habe.

Unten sehen Sie das Endergebnis!

Teil 3 – Realistische Visualisierungen

Um Ihre Modelle realistischer aussehen zu lassen, empfehle ich Ihnen, den Befehl Textur Bild aus dem Menüband Visualisierung zu verwenden. Damit sehen Ihre Modelle wirklich gut aus!

Um eine Textur hinzuzufügen, wählen Sie einfach den Befehl und wählen Sie ein beliebiges Bild auf Ihrem Computer. Wählen Sie dann für die Optionen Fläche und Bildgröße aus, wo das Bild angezeigt werden soll, und passen Sie die Größe an.

Teil 4 – Montageanimation

Das Design des Zeltkörpers und des Daches ist nun fertig. Für den Bodenmechanismus und die Leiter, die unten abgebildet sind, zeige ich beim nächsten Mal einige Ideen für die Modellierung und den Zusammenbau, bitte bleiben Sie dran!

Bis dahin möchte ich euch zeigen, wie der Bodenmechanismus funktioniert! Im Gegensatz zum Zeltstoff sind seine Komponenten starr, so dass wir sie animieren können. Hier habe ich ein Tutorial-Video vorbereitet, in dem ich zeige, wie man die Animation einer Baugruppe in ZW3D erstellt.

Und zum Schluss sehen Sie hier den echten Einsatz des Zeltes.

Ich hoffe, ihr findet diese Tipps nützlich für die Erstellung eurer eigenen Modelle mit ZW3D!

Wenn auch du deine ZW3D-Geschichte mit anderen teilen möchtest, kannst du der Facebook ZW3D User Group beitreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou)
Raum 01-08, 32/F, Nr. 15, Zhujiang West Straße, Bezirk Tianhe
CN510623 Guangzhou
Telefon: +86 (20) 38289780
Telefax: +86 (20) 38288676
http://www.zwsoft.com/

Ansprechpartner:
Chloe Liu
E-Mail: liuhuanyi@zwcad.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

ZWCAD hilft dem Eisenbahntransportriesen CRRC Zhuzhou Institute bei der Steigerung von Geschäft und Technologie

ZWCAD hilft dem Eisenbahntransportriesen CRRC Zhuzhou Institute bei der Steigerung von Geschäft und Technologie

Das 1959 gegründete CRRC Zhuzhou Institute (China Railway Rolling Stock Corporation Zhuzhou Institute Co., Ltd.) hat die bemerkenswert schnelle Entwicklung der Bahnelektrifizierung in China miterlebt und wurde zu einem technologie- und innovationsorientierten Marktführer in der weltweiten Schienenverkehrsindustrie.

In den letzten Jahren hat das CRRC Zhuzhou Institute die Informatisierung für ein schnelleres Geschäftswachstum umgesetzt. Die Auswahl und Anwendung von Software wie 2/3D-CAD, CAE, PLM usw. ist ein entscheidender Bestandteil der Informatisierung und muss sorgfältig geprüft werden. Zunächst beschloss man, die weit verbreitete und intensiv genutzte CAD-Software in allen Niederlassungen zu vereinheitlichen.

Die Umstellung muss für alle Branchen schnell und reibungslos erfolgen

Bei dieser Umstellung hatten die Abteilungen Design und IT die dringendsten Anforderungen. Die Konstruktionsabteilungen sind der Meinung, dass sie ihre Design-Gewohnheiten beibehalten können müssen, um eine reibungslose Umstellung bei einem so hohen Arbeitsaufkommen zu gewährleisten. Außerdem verfügen sie über Unmengen von archivierten Produktzeichnungen, die sie ansehen, bearbeiten und gemeinsam nutzen können, sowie über zahlreiche Rahmenvorlagen, Schriftfelder, Stücklisten usw., die mit dem vorherigen CAD-Tool erstellt wurden und den Unternehmensstandards entsprechen.

Gleichzeitig verlangten die IT-Abteilungen, dass sie das neue 2D-CAD-Programm einsetzen können, ohne die vorhandene Hardware und die Interneteinstellungen zu ändern. Außerdem musste es in das IT-System integriert werden und den bisherigen Verwaltungsprozess vollständig übernehmen, um die Design-Daten von über zwei Jahrzehnten wiederzuverwenden.

Außerdem ist das CRRC Zhuzhou Institute eine vertrauliche Organisation, deren Internet streng überwacht wird, so dass die wichtigsten CAD-Probleme vor Ort gelöst werden müssen. Eine weitere komplizierte Situation bestand darin, dass der Wechsel zwischen verschiedenen Niederlassungen eine höhere Stabilität der Grundfunktionen und ein höheres Maß an Anpassungen erforderte.

ZWCAD auf der Grundlage von Vertrauen und Zusammenarbeit fest und vollständig anwenden

Als Reaktion darauf stellte ZWSOFT schnell ein Team aus leitenden Forschungs- und Entwicklungsingenieuren sowie Technikern zusammen, um das Projekt zur Umstellung der 2D-CAD-Software für das CRRC Zhuzhou Institute zu unterstützen. Gemeinsam mit den Kollegen vor Ort scheute das ZWSOFT-Projektteam keine Mühen, um verschiedene Niederlassungen zu besuchen und Probleme zu lösen.

Nach mehr als einem Jahr Vor-Ort-Service erfüllte ZWSOFT nach und nach die Ziele, wie z. B. stabiler Betrieb auf dem virtuellen Desktop, praktische Funktionen, Anzeige und Bearbeitung älterer Zeichnungen, Speicherung geänderter historischer Daten, Kompatibilität mit dem eingebetteten Webbrowser und Integration in das IT-System sowie anpassbare Zeichnungsvorlagen, die den Unternehmensstandards entsprechen. Die CAD-Funktionen erfüllen nicht nur die geschäftlichen Anforderungen, sondern fügen sich auch in die Design-Umgebung ein.

Derzeit wird ZWCAD Mechanical im gesamten CRRC Zhuzhou Institute eingesetzt. Die Konstrukteure sind begeistert: „ZWCAD Mechanical verfügt über sehr leistungsstarke Funktionen und ist einfach zu bedienen, was uns viel Zeit für Anpassungen und Schulungen spart. Unser Zeitplan ist ziemlich eng und Terminüberschreitungen würden sich auf die nachfolgenden Arbeiten und die Bewertungsergebnisse auswirken. Daher gefällt uns die Tatsache, dass diese Software uns dabei hilft, so zu arbeiten, wie wir es gewohnt sind und durch die ständigen Upgrades und Updates sogar noch produktiver.“

Der Direktor erklärte: „Der Einsatz von ZWCAD Mechanical im gesamten Institut ist ein Muss, um das Geschäftswachstum zu fördern und die Gemeinkosten langfristig zu senken, trotz der kurzfristigen Schwierigkeiten. Deshalb haben wir uns mit ZWSOFT eingehend und detailliert über unsere tatsächlichen Bedürfnisse unterhalten, um die möglichen Probleme während der Umstellung und entsprechende Lösungen herauszufinden. Die zeitnahe Reaktion und die Problemlösungsfähigkeit von ZWSOFT sind ein großer Vertrauensvorschuss für unsere IT- und Design-Abteilungen. “

Kerntechnologien garantieren eine langfristige Entwicklung

Das Vertrauen und die Anerkennung durch das CRRC Zhuzhou Institute bedeuten für ZWSOFT einen Meilenstein. Anforderungen wie eine große Anzahl von Lizenzen, die Anpassung an die komplexe Anwendungsumgebung einer vertraulichen Organisation, die Nutzung einer enormen Menge historischer Daten, die Einhaltung der Design-Gewohnheiten verschiedener Designer usw. waren große Herausforderungen für die technologische „Hard Power“ und die Service-„Soft Power“ von ZWSOFT.

Letztendlich hat ZWSOFT mit seiner exzellenten Produktqualität und seinem Support auf F&E-Niveau bewiesen, dass seine selbst entwickelten CAD-Kerntechnologien und Dienstleistungen die umfangreichen, komplexen und tiefgreifenden Anforderungen der Kunden abdecken können.

Der Direktor des CRRC Zhuzhou Institute kommentierte die erfolgreiche Zusammenarbeit wie folgt: „Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen müssen sich ständig konzentrieren und akkumulieren, um eine langfristige Entwicklung zu erreichen. Als Kunde und strategischer Partner freuen wir uns, dass ZWSOFT sich seit über 20 Jahren auf die Entwicklung seiner CAD-Kerntechnologien konzentriert und die Chancen für Wachstum und Innovation ergriffen hat. Wir hoffen, dass ZWCAD ebenso wie unsere Produkte weltweit bekannt sein werden. Da die Anwendung von ZWCAD Mechanical ein Erfolg ist, werden wir in einer zweiten Phase ein Projekt zur Anpassung starten, um die Effizienz weiter zu verbessern, und in naher Zukunft auch ZW3D einführen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou)
Raum 01-08, 32/F, Nr. 15, Zhujiang West Straße, Bezirk Tianhe
CN510623 Guangzhou
Telefon: +86 (20) 38289780
Telefax: +86 (20) 38288676
http://www.zwsoft.com/

Ansprechpartner:
Chloe Liu
E-Mail: liuhuanyi@zwcad.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel