CHEKKO – Veranstaltungen mit uns möglich machen!

CHEKKO – Veranstaltungen mit uns möglich machen!

Sie sind Eventmanager und möchten endlich wieder Veranstaltungen austragen? Unsere App bietet eine Komplettlösung mit der die Kontaktdatenerfassung abgedeckt ist. Auch mit niedrigem Inzidenzwerten bleibt die Erfassung aller Gäste ein essentieller Bestandteil des Hygienekonzeptes. Das Ausfüllen der Papierformulare ist allerdings ein lästiger und zeitaufwendiger Prozess. CHEKKO basiert auf dem Scannen von QR-Codes und stellt so eine digitale, schnelle und noch dazu umweltfreundliche Alternative. 

Selber einchecken

Für jede Veranstaltung wird ein QR-Code generiert, dieser kann am Einlass ausgehängt werden. Jeder Gast scannt mit der CHEKKO-App diesen QR-Code und checkt sich mit einem Klick selber ein. Damit sind die Gäste mit ihren Kontakten hinterlegt und können im Falle einer Corona-Infektion benachrichtigt werden. In der CHEKKO-App besteht die Möglichkeit weitere Haushaltsmitglieder hinzuzufügen, so können sich z.B. Kinder über das Handy ihrer Eltern einchecken.

Die CHEKKO-Säule

Um etwas mehr Kontrolle am Eingang zu ermöglichen, kann die autonome CHEKKO-Säule aufgestellt werden. Mit dem integrierten Scanner wird der individuelle QR-Code aus der CHEKKO-App gescannt. Ein grün aufleuchtendes Licht an der Säule signalisiert den erfolgreichen Check-in. Ein rotes Licht zeigt einen fehlerhaften Check-in an. Für alle, die kein Handy haben oder nutzen möchten gibt es eine analoge Alternative: Der CHEKKO-Pass. Unter https://chekko.de/anwender wird der Pass erstellt und an per E-Mail versendet. Ausgedruckt und ggf. laminiert kann der CHEKKO-Pass immer mitgeführt werden.

Alternativ zur Säule kann auch ein Mitarbeiter die QR-Codes der Gäste scannen. Damit wird der Einlass von einer Person geregelt und kontrolliert. Im CHEKKO-Portal kann jeder Zeit die Anzahl der registrierten Gäste eingesehen werden.

Das System von CHEKKO funktioniert eigenständig und ist intuitiv zu bedienen. Bereits vorbereitete Gäste müssen sich am Einlass nur noch selber einchecken. Die Veranstalter haben den Vorteil, dass sie keine Kontaktformulare mehr ausdrucken, archivieren und vernichten müssen. Die Daten der Gäste werden vertraulich behandelt. Bei einer Corona-Infektion kann schnell und sicher der Kontakt zum Gesundheitsamt und zum jeweiligen Gast hergestellt werden. 

CHEKKO ermöglicht einen Schritt Richtung Normalität und mehr Zeit für das Wesentliche.

Über CHEKKO

CHEKKO wurde 2020 zu Beginn der Pandemie entwickelt, damals noch mit dem Schwerpunkt Kontaktdatenverfolgung.
Das Team rund um Christian Porstmann hat die beiden Apps programmiert, sowohl die CHEKKO-App als auch die CHEKKO-Business-App sind kostenlos. Der Dienstleister gehört der Blackmine GmbH Digital Solutions und hat seinen Sitz in Herten am Glückauf-Ring 35-37, 45699 Herten.
Die Daten werden auf verifizierten Servern in Deutschland anonym gesichert. CHEKKO ermöglicht mit seinen digitalen und hygienischen Lösungen einen Schritt Richtung Normalität zu gehen. Für eine individuelle Beratung können Sie auch einen Termin in unserem Showroom vereinbaren und sich die verschiedenen Szenarien vor Ort ansehen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CHEKKO
Glückauf-Ring 35-37
45699 Herten
Telefon: +49 (2366) 950890-0
http://www.chekko.de

Ansprechpartner:
Laura Haurand
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 023669508905
E-Mail: laura@chekko.de
Jean-Philip Lohse
Key Account Manager
Telefon: 023669508902
E-Mail: p.lohse@blackmine.io
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.