Ryte verkündet mit Markus Ostertag neuen CTO

Ryte verkündet mit Markus Ostertag neuen CTO

Mit Markus Ostertag verkündet das Münchener SaaS-Unternehmen Ryte ein weiteres neues Mitglied der Führungsebene. Ostertag soll als technischer Leiter, kurz CTO, die Marktführerposition als internationale Plattform für Website Qualitätsmanagement durch sein Know-How weiter vorantreiben.

Markus Ostertag ist jedoch kein Fremder: Bereits 2012 trafen der sich selbst als “IT-Nerd” bezeichnende Ostertag und das damals noch unter der Marke OnPage.org bekannte Unternehmen zusammen. Als externer Berater wirkte Ostertag an der Entwicklung der Skalierungsarchitektur des hauseigenen Crawlers mit.

Schon während seines Studiums an der TU München startete Ostertag seine Karriere mit der Gründung von MovieMaze.de – einem Informationsportal für Film & Kino, dem er 12 Jahre lang treu blieb. Im Anschluss trat er der Team Internet AG bei, bei der er seinen Werdegang als Abteilungsleiter des Development Teams startete und das AdTech Unternehmen in den letzten 3 Jahren als CEO führte. Doch nicht nur sein beruflicher Lebensweg lässt auf viel Erfahrung schließen. Vorträge an der FH Salzburg, auf der SEO Campixx und bei AWS-Konferenzen in Las Vegas (AWS re:Invent) und Deutschland sowie seine Ernennung zum AWS Hero im Jahr 2016 für die Gründung und Organisation der AWS Usergroup München untermauern seine Expertise auf dem Gebiet moderner IT-Entwicklung und -Architekturen sowie Unternehmensmanagement.

Von dieser Erfahrung soll ab sofort auch das preisgekrönte SaaS-Unternehmen Ryte profitieren. In seiner Rolle als CTO soll Ostertag das Unternehmen bei seinen Plänen, in den internationalen Markt der Anbieter für Website Optimierung einzutreten, unterstützen. Die Anstellung Ostertags erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen bereits mit einigen Produktverbesserungen und Neuerungen am Markt glänzen konnte. “Durch die Zusage von Markus können wir neue Einblicke und Möglichkeiten für die Entwicklung unseres Produkts, der Ryte Suite, gewinnen. Durch seine Erfahrung auf den Gebieten der Tech-Strategie, Skalierung und im Umgang mit großen Userzahlen können wir in eine Zukunft vieler weiterer Innovationen blicken”, so Rytes CEO Andreas Bruckschlögl.

“In den fast 10 Jahren, in denen ich Ryte kenne, durfte ich beeindruckende Etappen wie das Unternehmenswachstum als auch Produktinnovationen verfolgen. Ich freue mich, nun eine interne Rolle bei der Produktentwicklung spielen zu dürfen und das Unternehmen bei seiner internationalen Expansion zu unterstützen”, so Markus Ostertag über seine neue Aufgabe als CTO von Ryte.

Dass Ostertag als der “perfekte Fit” für Ryte bezeichnet werden kann, unterstreicht auch sein Interesse an der Agilität von Unternehmen. “Da es mir persönlich eine Herzensangelegenheit ist, habe ich mich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Agilität auseinandergesetzt”, so Rytes neuer CTO.

“Unsere agile Struktur macht es uns leicht, Anpassungen unter Beachtung des Feedbacks unserer User vorzunehmen und einzigartige Produkte zu entwickeln. Mit Markus darf ich nicht nur ein altbekanntes Gesicht, sondern auch einen erfahrenen Tech-Veteran in unserer Führungsriege begrüßen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit”, bekräftigt Rytes CEO Andreas Bruckschlögl Ostertags Anstellung.

Über die Ryte GmbH

Ryte, ein preisgekröntes SaaS-Unternehmen mit Hauptsitz in München, gehört zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa. Ryte unterstützt Unternehmen und Agenturen dabei, die Qualität ihrer Websites und den Erfolg in den Suchmaschinen auf Basis modernster Software nachhaltig zu optimieren. Aktuell vertrauen der Ryte Suite bereits mehr als 1 Millionen Nutzer weltweit. Die Ryte Suite beinhaltet drei elementare Tools, um den Traffic und die Conversion Rates einer Website erfolgreich zu steigern: Website Success, Content Success und Search Success. Im Produktportfolio befindet sich darüber hinaus auch BotLogs, eine innovative Alternative zur Logfile Analyse, die es SEOs ermöglicht, einfach, täglich und in Echtzeit den Bot-Traffic auf ihrer Website zu analysieren.
Ryte ist aktuell in München und Ho Chi Minh City mit +100 Mitarbeitern vertreten. Global agierende Unternehmen wie Allianz, Boehringer Ingelheim, Daimler und Sixt vertrauen bereits auf die Technologie und Innovationskraft von Ryte, um das volle Potential ihrer Websites auszuschöpfen.
Weitere Informationen unter: ryte.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ryte GmbH
Paul-Heyse-Str. 27
80336 Munich
Telefon: +49 (89) 4161151-0
Telefax: +49 (89) 4161151-19
http://www.ryte.com

Ansprechpartner:
Alexander Handcock
E-Mail: a.handcock@ryte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.