Market Timing und Währungseffekte im Devisenhandel – Webinar Mittelstand im Mai 2021 (Webinar | Online)

Market Timing und Währungseffekte im Devisenhandel – Webinar Mittelstand im Mai 2021 (Webinar | Online)

 

DEVISENGESCHÄFT – Market Timing als strategische Stellschraube

Agenda:

– Wie lassen sich Währungseffekte im Devisenhandel kalkulierbarer managen?

– Welchen Einfluss können strategische Market Timing Konzepte auf den Cashflow Ihres Unternehmens haben?

– Zu welchem Zeitpunkt sind Forex-Notierungen attraktiv bewertet?

Lernen Sie in der BB ASCON Webinarreihe Mittelstand: Market Timing und Währungseffekte im Devisenhandel neue Steuerungsgrößen und Möglichkeiten im Währungsgeschäft kennen und optimieren Sie Ihr Kostenmanagement.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kurz vor dem Webinarbeginn erhalten Sie einen Link mit Ihren Zugangsdaten.

Zielgruppe:
Accounting, Business Control Manager, Cash Management, Controlling, CEO, CFO, Devisenhändler, Finanzabteilungen, Finanzmanager, Hedgefonds, Investment Analyst, Liquidity Manager, Manager Kapitalanlage, Mittelstandsunternehmen, Operativer Einkauf, Pensionfonds, Portfolio Analyst, Purchase Manager, Pricing Analyst, Rohstoffhändler, Strategischer Einkauf, Wealth Manager

 

Weiterführende Informationen über die BB ASCON Webinarreihe „Long-Short Rohstoffeinkauf sowie Anlageschwerpunkte“ erhalten Sie hier oder tel. unter 06221 4161 200

Alternative Termine finden Sie über den Webinarkalender für Unternehmen.

Eventdatum: Freitag, 28. Mai 2021 11:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH
Märzgasse 18
69117 Heidelberg
Telefon: 062214161200
Telefax: 062214161299
https://www.bb-ascon.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Comments are closed.