Snow Optimizer for SAP® Software erhält SAP NetWeaver®-Zertifizierung

Snow Optimizer for SAP® Software erhält SAP NetWeaver®-Zertifizierung

Snow Software, der weltweit führende Anbieter von Technology-Intelligence-Lösungen, gibt heute bekannt, dass das jüngste Update der beliebten Lizenzmanagementlösung Snow Optimizer rel.3 for SAP® Software erneut für die Technologie-Plattform SAP NetWeaver® zertifiziert wurde. Die Rezertifizierung belegt die bewährte Integration von Snow-Produkten in SAP-Umgebungen und ermöglicht Kunden, ihre Aufwendungen für SAP-Produkte zu optimieren.

Als native Lösung für SAP erlaubt Snow Optimizer dem Nutzer eine umfassende Visibilität der SAP-Umgebung. Die Software kann unter anderem Benutzeraktivitäten analysieren und komplexe Berechtigungsinformationen in einer einheitlichen Ansicht konsolidieren. Unternehmen können so den eigenen SAP-Bestand verwalten und auf einfache Weise optimieren. Daraus ergeben sich signifikante Kosteneinsparungen und eine höhere Kapitalrendite. Teure Überraschungen in SAP-Audits werden vermieden.

Das SAP Certification and Integration Center (SAP ICC) hat erneut die Integration von Snow Optimizer rel.3 for SAP Software in SAP NetWeaver bestätigt. Zertifizierte SAP-Lösungen müssen in einem strengen Qualifizierungsverfahren nachweisen, dass sie den Richtlinien und Schnittstellen-Spezifikationen von SAP entsprechen. Die Zertifizierung schließt ein Jahr kontinuierlicher Weiterentwicklung und Investitionen in Snow Optimizer erfolgreich ab. Die wichtigsten Meilensteine auf diesem Weg waren:

  • Einführung des Supermaster-Features: Das sogenannte Supermaster-Feature wurde speziell für große Unternehmen mit mehreren Tochtergesellschaften, Marken oder Business Units entwickelt. Es ermöglicht der Muttergesellschaft, strategische Entscheidungen zu treffen, indem diese einen unternehmensweiten Einblick in die Nutzer- und Lizenzinformationen erhält, während die Tochtergesellschaften weiterhin die volle Kontrolle über ihre SAP-Umgebung behalten.
  • Rezertifizierung durch ITAM Review: Als unabhängige und weltweit agierende IT-Asset-Management (ITAM)- und Software-Asset-Management (SAM)-Experten hat das Team von ITAM Review eine Reihe von Standards entwickelt, um Branchenlösungen zu qualifizieren. Im Juni 2020 wurde Snow Optimizer von ITAM für das SAP-Lizenzmanagement rezertifiziert.
  • 360°-Bewertung von SAP-Lösungen mit SoftwareONE: Snow und SoftwareONE haben sich zusammengetan und eine neue Lösung entwickelt, die einen exakten Überblick über die aktuelle SAP-Umgebung bietet, Lizenzprobleme löst, das Audit-Risiko minimiert und wichtige Informationen vor dem Hintergrund einer Migration zu SAP S/4HANA® bereitstellt.

„Organisationen auf der ganzen Welt verlassen sich auf SAP-Lösungen als Teil ihrer kritischen Infrastruktur“, sagt Sanjay Castelino, Chief Product Officer bei Snow. „Visibilität in komplexen Technologie-Systeme zu erreichen ist wichtig, aber auch eine zunehmende Herausforderung. Mit der SAP-zertifizierten Integration von Snow Optimizer in SAP NetWeaver erhalten Unternehmen genau die Informationen, die sie benötigen, um ihre SAP-Umgebung zu optimieren und einen Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen. Dies ist das Kernelement unserer Vision, echte Technology Intelligence bereitzustellen.“

Snow Software ist Partner im SAP PartnerEdge-Programm. Als solcher hat das Unternehmen Zugang zu einem breiten Portfolio an Tools, Schulungsmaterialien und vertriebsunterstützenden Ressourcen. Das SAP PartnerEdge-Programm unterstützt Teilnehmer dabei, hochwertige und innovative Anwendungen und branchenspezifische Lösungen zu entwickeln. SAP PartnerEdge bietet Zugang zu allen relevanten SAP-Technologien unter dem Dach eines einheitlichen und weltweiten Programms.

Mehr Informationen zu Snow Optimizer for SAP Software finden Sie unter: https://www.snowsoftware.com/products/snow-optimizer-sap-software

SAP®, SAP S/4HANA® und SAP NetWeaver® sind eingetragene Marken der SAP SE.

Über die Snow Software GmbH

Snow Software verändert die Art und Weise, wie Unternehmen die Nutzung und den Verbrauch von Technologien erfassen und verwalten. Unsere Technology-Intelligence-Plattform ermöglicht Unternehmen eine umfassende Transparenz und weitreichende Erkenntnisse über Software, SaaS, Hardware und Cloud Anwendungen. Mit Snow können IT-Leiter ihre Ressourcen effizient einsetzen, die Performance verbessern und operative Agilität in einer hybriden Welt schaffen. Um mehr über Snow zu erfahren, besuchen Sie www.snowsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Snow Software GmbH
Meitnerstraße 11
70563 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 722495-80
Telefax: +49 (711) 722495-79
http://snowsoftware.com/de/

Ansprechpartner:
Julie Neumann
Telefon: +1 (615) 498-9650
E-Mail: press@snowsoftware.com
Patrick Wandschneider
Berkeley Kommunikation
Telefon: +49 (89) 747262-41
E-Mail: snow_de@berkeleypr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.