CHECK24 wählt van den Berg als Partner für den Zahlungsverkehr

CHECK24 wählt van den Berg als Partner für den Zahlungsverkehr

Im Mai 2020 hat die C24 Bank bereits die Banklizenz erworben. Die van den Berg Service AG, ein langjähriger Anbieter von innovativen Zahlungsverkehrslösungen, sorgt dafür, dass die Bank zukünftig ihren Zahlungsverkehr sicher und effizient abwickeln kann.

Christian Fink, COO der van den Berg Service AG: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir neben unserer bekannten Zuverlässigkeit und Stabilität auch die Anforderungen einer neuen, innovativen Bank erfüllen.“

Am 07.09.2020 ist die C24 Bank bei van den Berg in Produktion gegangen und befand sich zunächst in der „Family & Friends“-Phase. Am 13.10.2020 ist sie nun erfolgreich live gegangen.


Die Zahlungsverkehrs-Infrastruktur wird von der van den Berg Service AG zur Verfügung gestellt. Die C24 Bank wickelt SEPA-Transaktionen (SCT, SDD-Passiv) und TARGET2-Zahlungen im Rechenzentrum von van den Berg ab.  Auch die SWIFT- und EBICS-Konnektivität wird zur Verfügung gestellt. Ein besonderes Highlight war die erfolgreiche Einbindung eines ganzheitlichen, Cloud-basierten Kernbanksystems in die van den Berg-Prozesse durch das konsequente Einsetzen von APIs. Weitere Projekte und Erweiterungen zur effektiven Gestaltung des Zahlungsverkehrs sind bereits in Planung.

 „Wir freuen uns, dass wir mit van den Berg einen zuverlässigen und erfahrenen Dienstleister im Zahlungsverkehr gefunden haben“, sagt Dr. Johannes Vetter, Leiter Karte und Zahlungsverkehr bei der C24 Bank.

Über die C24 Bank – Die Open Banking Plattform

Die C24 Bank ist Teil der CHECK24 Gruppe. Sie wurde mit der Vision gegründet, Kunden ein besonders komfortables und sicheres Banking zu ermöglichen und gleichzeitig Funktionen bereitzustellen, mit denen sie ihre Finanzen optimieren und Geld sparen können. Die C24 Bank agiert von Anfang an als Open Banking Plattform und bietet ihren Kunden über die CHECK24 Vergleiche auch Finanzprodukte anderer Institute an – das ist konsequente Transparenz. Bei der C24 Bank ist ein Kontozugriff nur über das eigene Handy möglich. Zusätzlich wird der Zugriff immer über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert. Das bietet maximalen Schutz vor Missbrauch. Die C24 Bank nutzt künstliche Intelligenz und erkennt Einsparpotenziale. Dazu nutzt sie auch das Wissen von CHECK24 über viele tausend Tarife etwa bei Strom, Gas, Versicherungen oder Mobilfunk. Für die C24 Bank sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz elementare Grundsätze ihres Handelns. Daher stellt sie ihre gesamten Aktivitäten und damit Girokonten klimapositiv.

 

Über die van den Berg Service AG

Seit mehr als 34 Jahren entwickelt die van den Berg Service AG innovative Lösungen im Zahlungsverkehr. Durch die Expertise in den Bereichen Instant Payments, Individual- und Massenzahlungen, SEPA Card Clearing, Schriftenlesung, T2/T2S-Konsolidierung und SWIFT-Konnektivität, hat sich van den Berg als zuverlässiger Zahlungsverkehrsspezialist auf dem Markt etabliert. Jahrzehntelange Erfahrung und großes Know-how unterstützen sowohl Kunden aus der Finanzbranche als auch Firmenkunden bei der effizienten Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der damit verbundenen Prozesse.

Das van den Berg Service Bureau wurde 2007 gegründet, um zahlungsverkehrsnahe Dienstleistungen anzubieten. Diese beinhalten beispielsweise die SWIFT- und EBICS-Kommunikationsinfrastruktur und den Betrieb von Zahlungsverkehrslösungen für rund 40 Banken von denen 10 unter BaFin-bzw. EZB-Aufsicht stehen.

van den Berg verfügt über ein weitreichendes Netzwerk und effektive Partnerschaften. Die Geschäftsführung gestaltet als Vorstandsmitglied des Bitkom Arbeitskreises "Digitaler Zahlungsverkehr" und Vorstand des FPN (Frankfurt Payment Network) proaktiv die Zukunft des Zahlungsverkehrs.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.vdb.de oder folgen Sie uns auf LinkedIN.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

van den Berg Service AG
Im Straßer Feld 3
52134 Herzogenrath
Telefon: +49 (2406) 954-0
Telefax: +49 (2406) 954599
http://www.vdb.de

Ansprechpartner:
Karina Bremen
Marketing
Telefon: +49 (2406) 954 520
Fax: +49 (2406) 954599
E-Mail: karina.bremen@vdb.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.