Datenschutz im Home-Office

Datenschutz im Home-Office

Klar, es sind jetzt keine neuen Erkenntnisse.

Aber dennoch: Die Kontaktbeschränkungen haben viele IT-Abteilungen ziemlich kalt erwischt und Home-Office ist durch die Corona-Krise zur neuen Normalität geworden.

Zahlreiche Endpoints und Systeme mussten von heute auf morgen konfiguriert und den Mitarbeitern bereitgestellt werden. Mittlerweile kann davon ausgegangen werden, dass uns die Kontaktbeschränkungen noch eine Weile begleiten werden, daher gilt es, Änderungen, die beibehalten werden sollten – wie etwa die Home-Office-Anbindung – in den Regelbetrieb zu überführen. Dabei sollten natürlich weiterhin wesentliche Punkte, wie Datenschutz, berücksichtigt werden.


Um dies zu gewährleisten und das hohe Gefahrenpotenzial durch bewusstes und unbewusstes Fehlverhalten zu reduzieren, hilft es, eine effektive Endpoint Security zu implementieren.

Eine USB- und Endpoint Security Lösung, wie Security.Desk kann hierbei erfolgreich unterstützen. Die Software sichert umfassend die Schnittstellen an Heimarbeitsplätzen ab, gewährleistet Datenschutz und hilft in Krisenzeiten und darüber hinaus compliant zu bleiben!

Security.Desk ist führend bei der granularen Absicherung der Clients im Netzwerk gegen unerlaubte und unkontrollierte Verwendung von mobilen Speichern (USB-Sticks, Speicherkarten, Smartphones, Kameras etc.) und Datentransfers.

Zudem unterstützt Sie Security.Desk dabei, indem die Lösung:

  • unkontrollierten Datenabfluss verhindert,
  • Dateibewegungen protokolliert,
  • Dateien für Dritte unlesbar macht,
  • die Ausführung unerwünschter Programme verhindert oder
  • das Eindringen externer Gefahren nicht möglich macht.

Alles rund zu Security.Desk finden Sie auf unserer Webseite und der Security.Desk Page.

Über FCS Fair Computer Systems GmbH Nürnberg

Die FCS Fair Computer Systems GmbH, gegründet 1999 in Nürnberg, bietet Lösungen für das IT-Management (Inventarisierung, IT-Asset Management, Softwareverteilung und ITSM/Helpdesk/Service Desk) sowie für Endpoint-Sicherheit an. Außerdem ist FCS Softwarepartner des Autohandels, für Autovermieter und Hersteller. Geschäftsführer sind Dr. Jürgen Falk und Thomas Ilgenfritz. Die technologische Kompetenz von FCS wird u.a. dokumentiert durch die Auszeichnung "Microsoft Gold Certified Partner". Die Lösung für das Lizenzmanagement (SAM) wurde von der KPMG zertifiziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FCS Fair Computer Systems GmbH Nürnberg
Ostendstraße 132
90482 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 810881-0
Telefax: +49 (911) 810881-11
https://www.fair-computer.de/

Ansprechpartner:
Stefanie Schiwek
Pressearbeit
Telefon: +49 (911) 810881-55
E-Mail: s.schiwek@fair-computer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.