Voice Based Hacking „Vishing“ im Vormarsch

Voice Based Hacking „Vishing“ im Vormarsch

Unter Vishing versteht man das gezielte kriminelle Erlangen von Zugriff auf Daten von anderen Personen. Dies geschieht durch das Erschleichen einer falschen Identität durch sprachlich geschicktes Vorgehen. Simulieren einer Notsituation mit Babygeschrei im Hintergrund ist nur ein Ansatz der wohl aber sehr erfolgreich praktiziert wird.

Das Dänische Softwareunternehmen FastPassCorp ist ein auf Sicherheit spezialisierter Anbieter von praxisbewährten Softwarelösungen. Mit dem neuen IVC (Identitity Verification Client), also einem Client zur Überprüfung der Identität, haben die Spezialisten aus Kopenhagen ein einzigartiges Produkt entwickelt, welches die Gefahren durch Vishing im Bereich Service Desk / Helpdesk eliminieren soll.

Durch die Nutzung von IVC erhalten Unternehmen ein hohes Maß an Sicherheit und nachvollziehbare, dokumentierte Prozesse die dem Management die Möglichkeit geben Schwachstellen zu erkennen und entsprechend zu handeln.


Die Software IVC integriert sich in eine bestehende Active Directory Umgebung, kann aber auch eigenständig betrieben werden. Neben dem Einsatz in typischen IT-Helpdesk Szenarien im Zusammenhang mit "Passwort vergessen" Operationen bietet sich auch in anderen Bereichen die Nutzung des Identity Verification Client an. Überall wo es auf eine gewissenhafte Prüfung von Identitäten ankommt ist die Software von großem Nutzen.

Im Rahmen der Neueinführung des IVC findet eine Reihe von Webinaren statt zu dem die GOERING GmbH gerne einlädt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Sowohl Experten von GOERING als auch vom Partner FastPassCorp kommen dabei zu Wort.

Über die GOERING GmbH

Die GOERING GmbH ist ein international agierendes Softwareunternehmen mit Sitz in Bruchsal.

Das Portfolio umfasst sowohl eigenentwickelte Softwarelösungen als auch Lösungen von Partnern.

Im Bereich IT-Sicherheit bietet GOERING Unterstützung an für Self-Service, Indentity-Verification, 2-Faktor Login, Smartcard, Passwort-Manager.

Innovative und eigenentwickelte Lösungen für IBM i (beispielsweise Tools für Excel, XML, PDF), mobile Lösungen und Expertise in Industrie 4.0 zeigen die Vielfältigkeit der Bruchsaler. Die Berater von GOERING sind auch im weiten Spektrum der Anwendungsmodernisierung und Digitalisierung unterwegs.

Abgerundet wird das Angebot durch professionelle Fotografie und grafische Gestaltung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GOERING GmbH
Alter Unteröwisheimer Weg 19
76646 Bruchsal
Telefon: +49 (0)7251.989512
Telefax: +49 (0)7251.989513
https://www.goering.de

Ansprechpartner:
Pressestelle
Telefon: +497251989512
E-Mail: presse@goering.de
Sascha Haupt
Produktexperte
Telefon: +497251989512
E-Mail: sh@goering.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.