Chrysalis Games eröffnet Deutschland Niederlassung

Chrysalis Games eröffnet Deutschland Niederlassung

Das britische Softwareunternehmen für Spieleentwicklung hat im April seine erste Zweigniederlassung ausserhalb Grßbritanniens eröffnet.
Der neue Standort in Wuppertal soll entsprechend Unternehmensinformationen hierbei vorwiegend eine administrative Rolle spielen. Eine Erweiterung der neuen deutschen Zweigniederlassung auf die Bereiche Spielentwicklung und Vertrieb ist laut Geschäftführer Daniel Gippert nicht geplant.

Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass in der Zweigniederlassung ungefähr 12 neue Arbeitsplätze geschafft werden sollen, so das Ziel für 2021.

Chrysalis Games gab zudem auch bekannt, dass eine weitere Niederlassung in Köln aktuell geplant ist für das 2. Quartal 2021. In Köln will man einen weiteren Standort für eine Zweigniederlassung zur Entwicklung von Videospielen schaffen, hierfür sollen nach eigenen Aussagen des Unternehmens weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.


Über Chrysalis Games Inc.

Chrysalis Games Ltd ist ein in London ansässiges Softwareunternehmen für Spielentwicklung.
Gegründet wurde das Unternehmen 2020 von Geschäftsführer Daniel Gippert.
Das Unternehmen beschäftigt 17 Mitarbeiter in Großbritannien und fokusiert sich auf die Entwicklung von innovativen Spielekonzepten für Computer und Konsolen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Chrysalis Games Inc.
Laurentiusstrasse 21
42103 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 26156820
https://chrysalis-games.de/en_gb/

Ansprechpartner:
Vanja Darikovic
Public Relations Associate
Telefon: 0202258584215
E-Mail: publicrelations@chrysalis-games.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.