Inside Raman Seminar 2019 (Nähe Stuttgart) (Seminar | Pliezhausen)

Inside Raman Seminar 2019 (Nähe Stuttgart) (Seminar | Pliezhausen)

Raman-Treffen nähe Stuttgart

Renishaw, ein führender Hersteller für Raman-Mikroskope, lädt am 17. und 18. Oktober 2019 wieder zum „Inside Raman Seminar“ nähe Stuttgart ein. Hier treffen sich Experten aus Wissenschaft und Industrie zum fachlichen Austausch zu den Möglichkeiten und Grenzen der Raman-Spektroskopie in der Halbleiter- und Pharma-Industrie, Forensik und bei der Erforschung von Katalyse und Mikroplastik. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR190 inkl. Rahmenprogramm.  


Die Referenten und Ihre Themenschwerpunkte:

  • Sandra Lobe, FZ Jülich, Batterien
  • Dmitry Doronkin, KIT IKFT, Katalyse Forschung
  • Dieter Fischer, IPF Dresden, Mikroplastik
  • Thomas Arnold, CTR, Halbleiter
  • Alexander Grüneis, Universität Köln, 2D Materialien Cryo
  • Peter Frensel, LKA Kiel, Forensik
  • Ute Neugebauer, IPHT, CSCC, Sepsis

Anmeldung und mehr Informationen unter unter: www.renishaw.de/irgermany19.

Eventdatum: 17.10.19 – 18.10.19

Eventort: Pliezhausen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Renishaw GmbH
Karl-Benz-Str. 12
72124 Pliezhausen
Telefon: +49 (7127) 981-0
Telefax: +49 (7127) 88237
http://www.renishaw.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.