19. Fachgruppensitzung Drucktechnologien (Konferenz | Bad Rappenau)

19. Fachgruppensitzung Drucktechnologien (Konferenz | Bad Rappenau)

AGENDA

  • ab 9:45 Registrierung und Get Together
  • 10:00 Begrüßung und Vorstellungsrunde – FG-Sprecher
  • 10:15 Vorstellung Franz Binder GmbH & Co., Elektrische Bauelemente KG sowie des Innovations- und Technologie Zentrum – Elisabeth Warsitz, Franz Binder GmbH & Co.
  • 10:35 Freiheitsgrade im Tampondruck – Jessica Daniel, Franz Binder GmbH & Co.
  • 10:55 Aktuelles von den Fachgruppen-Mitglieder – alle
    Informationen von Veranstaltungen:
    Rückblick LOPEC und Printed Electronics 
    Neue Projekte – (bitte um Vorankündigung eines Beitrags bei Frau Neuy)
    Aktuelle Bekanntmachungen
  • 11:45 Printed interactive visual indicators (Vortrag auf Englisch) – Dr. Carlos Pinheiro, Ynvisible
  • 12:15 Diskussion
  • 12:30 Mittagspause mit anschließendem Rundgang
  • 14:00 Fokus: Normung und Qualitätssicherung
    1. Rückblick Sitzungen auf der LOPEC – Kai Keller
    • IEC/TC 119/WG 3: Equipment
    • IEC/TC 119/WG 4: Printability
    2. Präsentation von Beispielen für gute und schlechte Druck- und Druckprozessbilder – tba
  • 15:30 Organisatorisches
  • 16:00 Ende der Fachgruppensitzung

VERANSTALTUNGSORT


Franz Binder GmbH & Co.
Elektrische Bauelemente KG
Innovations- und Technologie Zentrum
Raiffeisenstraße 53
74906 Bad Rappenau

Eventdatum: Mittwoch, 22. Mai 2019 09:45 – 16:00

Eventort: Bad Rappenau

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

microTEC Südwest e.V
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
Telefon: +49 (761) 386909-0
Telefax: +49 (761) 386909-10
http://microtec-suedwest.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.