Platz 43: netzkern behauptet sich unter den Top 50 Internetagenturen in Deutschland

Platz 43: netzkern behauptet sich unter den Top 50 Internetagenturen in Deutschland

Die Full-Service-Digitalagentur netzkern hat im siebenten Jahr in Folge im offiziellen Internetagentur-Ranking Deutschlands einen Sprung nach vorne geschafft: von Platz 47 in 2017 auf Platz 43.

„Wir haben uns erfolgreich unter den 50 führenden Full-Service-Internetagenturen behauptet. Und das, obwohl wir letztes Jahr im Umsatzwachstum eine kleine Verschnaufpause eingelegt und einige organisatorische Weichenstellungen initiiert haben. Wir haben feste Teamstrukturen und agiles Management eingeführt und uns noch besser an den Kunden ausgerichtet. Auch der Aufbau unseres Standorts Hamburg ging gut voran. 2018 haben wir jetzt wieder ein Umsatzwachstum im Blick, aber nicht um jeden Preis. Wir nehmen insbesondere mit Beratung zur digitalen Transformation und in den Bereichen Design und Konzeption weiter an Fahrt auf“, erklären die Gründer und Vorstände von netzkern, Dr. Daniel Schulten und Thomas Golatta.

Leidenschaft für die Mitarbeiter


netzkern hat 2017 außerdem in weitere Maßnahmen investiert, um hochattraktiv für seine Mitarbeiter und neue Bewerber zu bleiben. Dazu gehören verschiedene neue Maßnahmen. Die Ausrichtung auf Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zeigt deutlich Wirkung: Ende 2017 wurde netzkern aufgrund der hohen Mitarbeiterzufriedenheit in einer großen Studie von Focus-Business und Kununu.com als einer der besten Arbeitgeber im Mittelstand und in der Branche „Internet“ ausgezeichnet. Bereits 2016 erzielte netzkern eine Top-Platzierung beim großen Arbeitgeber-Ranking der Internetbranche.

Leidenschaftliche Full-Service Projekte mit Sitecore, Kentico oder in .NET eigenentwickelt

netzkern konnte 2017 Projekte mit seiner ganzen Full-Service-Bandbreite realisieren; hier einige Beispiele:

  • das Intranet und weitere Projekte für die Nummer eins im deutschen Immobilienmarkt, Vonovia
  • den Relaunch der internationalen Festool Websites mit 2.500 Produkten in 26 Sprachen
  • ein Web-Special und Optimierung der Sitecore-Infrastruktur für den Flughafen Düsseldorf
  • einen neuen Markenauftritt für seinen langjährigen Kunden Barmenia
  • neue Websites für das Schweizer Technologieunternehmen COMET und seine Marken
  • eine Plattform für Storytelling und E-Commerce sowie Social Media Marketing für Ghorban Feinkost
  • Mobile- und Social Media Marketing für die Wuppertaler Oper
  • und viele weitere Projekte für KMUs wie Guest One, Crem Solutions, Bergischer Handball-Club 06

Das Internetagentur-Ranking 2018 listet die umsatzgrößten Full-Service-Internetagenturen. Das Ranking ist eine Initiative des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) in Koproduktion mit iBusiness und den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V.

Über die netzkern AG

netzkern ist eine der 50 größten Full-Service-Digitalagenturen Deutschlands mit über 100 Mitarbeitern an den Standorten Wuppertal und Hamburg. Die Agentur bietet sämtliche Leistungen für anhaltend erfolgreiche Web-, E-Commerce-, Online-Marketing- und Customer-Experience-Lösungen. Dazu gehören Beratung, Konzeption, Gestaltung, Realisierung, Online-Marketing sowie Hosting im redundant ausgelegten Datacenter. Die Digitalspezialisten unterstützen Großunternehmen wie Covestro, DA Direkt, Esri, Festool, Flughafen Düsseldorf, Uponor und Vonovia sowie zahlreiche KMUs wie Orthomol, Fahnen Herold, WSV Wuppertaler Sportverein oder Guest-One dabei, Interessenten über digitale Kanäle in begeisterte Kunden und Fürsprecher zu verwandeln. netzkern ist Sitecore Platinum Implementation-Partner, Microsoft Gold Application Development-Partner, Mongo DB-Partner, einer der größten und erfahrensten Gold-Partner für Kentico im deutschsprachigen Raum sowie Google-Partner. Weitere Informationen: www.netzkern.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

netzkern AG
Oberbergische Str. 63
42285 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 5199-0
Telefax: +49 (202) 5199-200
https://www.netzkern.com

Ansprechpartner:
Marcus Bond
Telefon: +49 (202) 5199-116
E-Mail: marcus.bond@netzkern.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.