Xplor International 2017: Compart mit „Brian Platte Lifetime Achievement Award 2017“ geehrt

Xplor International 2017: Compart mit „Brian Platte Lifetime Achievement Award 2017“ geehrt

Auf der diesjährigen Xploration International Ende März in Orlando (USA), dem Jahreskongress des globalen Netzwerks für Dokumentenmanagement, gehörte Compart zu den Preisträgern: Der international agierende Hersteller von Lösungen für das Multi-Channel Dokumenten- und Output-Management wurde mit dem „Brian Platte Lifetime Achievement Award“ der Xplor ausgezeichnet.

Damit würdige man insbesondere die Leistungen von Gründer und Vorstand Harald Grumser, der das Unternehmen seit 25 Jahren erfolgreich führt, heißt es in der Laudatio. Compart habe sich mit zahlreichen technologischen Innovationen in der Branche einen Namen gemacht.

Die Lösungen und Produkte versetzen Compart in die Lage, Dokumente so zu erstellen und aufzubereiten, dass sie auf jedem beliebigen Medium ausgegeben werden können. Gestartet vor einem Vierteljahrhundert als Spezialist für die Optimierung unterschiedlicher Datenströme, hat sich Compart inzwischen als ein führender Anbieter von Technologien für die universelle Dokumentenverarbeitung einschließlich Qualitätssicherung (Compliance) etabliert.


Skip Henk, CEO von Xplor International: „Compart macht mit ihren Lösungen die gesamte Welt des Dokumentenmanagements ein wesentliches Stück besser.“

Mit dem Preis würdige man außerdem das langjährige soziale Engagement des Unternehmens, begründet Xplor die Entscheidung. Neben regelmäßigen Spenden für Opfer von Naturkatastrophen leistet Compart Hilfe bei der Integration von Flüchtlingen in die deutsche Gesellschaft, vor allem durch Sprachkurse, die von Mitarbeitern ehrenamtlich durchgeführt werden.

Der „Brian Platte Lifetime Achievement Award” wird seit 2007 jährlich an Unternehmen und Personen für besondere Verdienste im Bereich Dokumentenmanagement verliehen. Stifter und Namensgeber Brian Platte gilt als „Vater von AFP“, dem gängigen Format für den Massendruck, und war unter anderem beteiligt an der Gründung des „AFP Color Consortiums (AFPCC).

Über Compart

Compart ist ein führender globaler Anbieter von Multi-Channel-Lösungen für das Dokumentenmanagement. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland ist seit mehr als zwei Jahrzehnten im Markt präsent und verfügt über Niederlassungen in Europa und Nordamerika sowie ein Partnernetzwerk in Lateinamerika.

Compart unterstützt Unternehmen bei der Steigerung der Effizienz ihrer operativen Prozesse durch Lösungen für eine schnelle und flexible Verarbeitung von hochvolumigen Mengen an Transaktionsdokumenten. Die skalierbare und plattformunabhängige Produktfamilie DocBridge®, die von Compart konzipiert, entwickelt und betreut wird, erlaubt die Ausgabe dieser Dokumente jederzeit und an jedem beliebigen Ort sowohl digital als auch auf Papier.

Weltweit genießt das Unternehmen den Ruf als innovativer Marktführer sowie als Entwickler professioneller und richtungsweisender Lösungen im Bereich des Dokumentenmanagements. Mehr als 1.200 Kunden in 42 Ländern aus unterschiedlichen Branchen wie dem Finanz- und Versicherungsbereich, dem Einzelhandel, der Druckindustrie, dem Telekommunikationsmarkt, dem Versorgungssektor sowie dem Gesundheitswesen setzen Lösungen von Compart ein. Zudem ist Compart Technologiepartner für zahlreiche führende Hersteller in der Industrie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Compart
Otto-Lilienthal-Str. 38
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 6205-0
Telefax: +49 (7031) 6205-555
http://www.compart.com

Ansprechpartner:
Carsten Lüdtge
PR-Manager
Telefon: +49 (7031) 6205-0
Fax: +49 (7031) 6205-555
E-Mail: carsten.luedtge@compart.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.