Schlagwort: wareneingang

Lagerverwaltungssoftware für den Heizung und Sanitär Großhandel

Lagerverwaltungssoftware für den Heizung und Sanitär Großhandel

Trotz der immer höher werdenden Kosten des Haus- und Wohnbau für Privatpersonen, können sich viele Unternehmen aus dem Bausektor über gut gefüllte Auftragsbücher freuen. Grund dafür ist die konstant steigende Nachfrage nach den eigenen vier Wänden und dem damit verbundenen Gefühl des heimisch seins. Bauunternehmen profitieren davon und konnten in den letzten Jahren ihre Umsätze durchgehend steigern. Doch nicht nur Baufirmen und Handwerker können von dieser Entwicklung profitieren, auch Groß- und Fachhändler können daraus einen Nutzen ziehen. Schließlich benötigt jedes Haus auch Heizung- und Sanitär- und Klimatechnik, weshalb auch hier die Nachfrage durch den Häuserbau rasant anwächst.

Doch die Anforderungen der Nachfrage sind hoch; guter Service, hohe Qualität und schnelle Lieferzeiten sind ein absoluter Muss in der Baubranche, denn jeder Bauherr/-in will so schnell wie möglich in sein eigenes Haus einziehen. Für Heizung, Sanitär und Klima Großhändler heißt das Durchlaufzeiten so kurz wie möglich zu gestalten, um den Anforderungen des Markts gerecht zu werden. Dafür muss der Großhandel seine Logistik optimieren und sich an den Materialfluss orientieren. Unterstützt werden sie dabei von einer Lagerverwaltungssoftware, die alle Prozesse rund um der Lagerhaltung optimiert.

Mehr Effizienz im Lager mit COSYS LVS

COSYS Lösungen sind in vielen Heizung, Sanitär und Klima Großhändlern weitverbreitet und unterstützen dort bei der Optimierung des Materialflusses. Besonders beliebt unter Großhändlern ist die Lagerverwaltungssoftware von COSYS, die durch mobile Datenerfassung Bestände transparenter gestaltet und Bearbeitungs- sowie Durchlaufzeiten verkürzt. Dafür setzt COSYS Lagerverwaltungssoftware schon bei der Bestellung von Waren, wie Heizungskörper, Rohre oder Badewannen an und begleitet sie mit einem einfachen Barcodescan durch den Wareneingang, der darauffolgenden Einlagerung oder der Entnahme und anschließenden Kommissionierung.

Transparente Bestände in der Warenwirtschaft

Damit Bestände immer mit COSYS Lagerverwaltungssoftware transparent bleiben, enthält COSYS Software immer standardisierte Schnittstellen zu den gängigsten Warenwirtschaft- und ERP-Systemen. Darüber bezieht COSYS immer die relevantesten Bestands- und Artikeldaten und stellt sie der Software bereit. Mitarbeiter haben so immer aktuelle Daten und können damit Umbuchungen und Kundenaufträge schnell durchführen / bearbeiten. Während der Bearbeitung erfasste Daten, wie Artikel, Bestände oder Umbuchungen können wiederum über der COSYS Software an das ERP System übermittelt werden. So bleiben Bestände immer aktuell und in der Warenwirtschaft transparent.

Durch jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Softwarelösungen für die Lagerhaltung konnte COSYS sein Knowhow weiter ausbauen und Schnittstellen zu nahezu allen gängigen WWS schaffen. So schaffte COSYS auch Schnittstellen zu Dynamics NAV (365), Dynamics AX, SAP, Sage, Infor, SANGROSS und vielen mehr.

Softwaremodule für schnellere Prozesse

Softwaremodule für MDE Geräte ermöglichen eine freie Zusammenstellung einer eigenen Lagerverwaltungssoftware, in dem Großhändler aus einer Vielzahl standardisierter COSYS Modulen wählen können. Jedes Modul stellt dabei je einen Prozess im Lager dar, der durch intelligentes Softwaredesign deutlich schlanker wird. Wenig Eingabefelder und benutzerfreundliche Softwaremasken vereinfachen so die Bedienung und reduzieren das Fehlerpotenzial. Wichtige Lagerprozesse werden so schneller durchgeführt und führen zu deutlich geringeren Durchlaufzeiten.

Dank einer Vielzahl von Softwaremodulen, lassen sich alle kritischen Lagerprozesse optimieren:

Leistungsstarkes Backend für Controlling

Passend zur mobilen Software liefert COSYS auch die Backend Software. Mit dem COSYS WebDesk als zentrale Verwaltungsplattform bekommen Großhändler eine benutzerfreundliche Software, die alle Bestände übersichtlich darstellt und eine Rückverfolgung des Bestandsverlaufs ermöglicht. Auch die Benutzerverwaltung kann im COSYS WebDesk erfolgen.

Leistungsstarke Hardware für mehr Effizienz

Die Umgebung in der Lagerhaltung ist rau. Das weiß  auch COSYS und bietet daher zur Lagerverwaltungssoftware auch die passende robuste Hardware in Form von MDE-Geräte und Handscannern an. Partnerschaften zu den führenden Auto-ID Hardware Anbietern erlauben eine große Auswahl an MDE Geräte, Ruggedized Tablets und Handhelds für die Lagerhaltung. So kann COSYS moderne und leistungsstarke MDE Geräte anbieten, wie die neuen Mobile Computer Zebra MC9300 oder Zebra TC8300, die besonders durch ihre besonders hohe Ergonomie und Performance hervorstechen.

Lösungen für Hausbau, Heizung und Sanitär aus einer Hand

COSYS versteht sich als Lieferant des Komplettsystems. Daher entwickeln wir unsere COSYS Softwarelösungen vollständig im eigenen Haus und können Ihnen stets die neueste Software anbieten sowie kundenindividuell auf Ihre Wünsche eingehen. Außerdem können Sie moderne Hardware wie MDE Geräte, Etikettendrucker oder Handscanner von COSYS beziehen, sowie umfangreiche Wartungs- und Servicevereinbarungen für Hardware und Software Wartungen und Support.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
„Die Lieferfähigkeit ist für alle Marktteilnehmer sicherzustellen“

„Die Lieferfähigkeit ist für alle Marktteilnehmer sicherzustellen“

Einzelhändler, Handwerker und Industrieunternehmen sind gleichsam auf die Lieferfähigkeit von Lieferanten, dem Großhandel oder anderen Handelsorganisationen angewiesen. Nur wenn Handwerker für ihre Baustellen jedes benötigte Material erhalten können sie ihre Arbeiten ausführen. Genauso sind Einzelhändler auch darauf angewiesen genug Ware für die eigenen Kunden vorzuhalten. Industrieunternehmen müssen oft in kürzester Zeit unterschiedlichste Teile zusammenbauen.

Einfachste Lagerbestandsführung wird zumeist im Warenwirtschaft oder ERP System geführt. Oft kommt es dann zu ungeplanten Entnahmen oder Umlagerungen innerhalb des Lagers, weshalb Bestände dann nicht mehr stimmen. Mit einer mobilen Software und der Erfassung von Barcodes werden alle Bestandsveränderungen erfasst und in der Bestandsübersicht aktualisiert. So gelingt auch eine fristgerechte Nachbestellung von Artikeln durch den Einkauf – da Bedarfe rechtzeitig erkannt werden.

COSYS ist der Lösungsanbieter für mobile Geschäftsprozesse in der Heizung und Sanitärbranche, in der es im Sinne des Kunden immer auf kürzeste Reaktionszeiten und einen hohen Grad an Materialverfügbarkeit gerade im Bereich der C-Teile (Klemmen, Rohre, Dichtungen) ankommt.

Erfassen Sie mit mobilen Scannern einfach den Wareneinganglagern Sie Waren zwischen Lagerplätzen um und kommissionieren Waren für Kundenaufträge.

Nachbestellungen am Großhandels-Verkaufstresen erfassen?

Nachschub in der Produktion oder eine interne Lagerbestellung erfassen?

Nachbestellungen von Handwerkern für den Großhandel erfassen?

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
So profitieren Einzelhändler von der mobilen Datenerfassung

So profitieren Einzelhändler von der mobilen Datenerfassung

Das heutige Einzelhandelsgeschäft ist geprägt von steigendem Konkurrenzdruck und täglich neuen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Um stets höchste Qualitätsansprüche zu wahren, benötigen Einzelhändler transparente und kundenorientierte Geschäftsprozesse.

COSYS Retail Management Software bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Warenfluss dank mobiler Datenerfassung zu optimieren und rückverfolgbar zu machen. Mit der Hilfe von MDE-Geräten oder Smartphones können Sie Artikelcodes erfassen und Ihre Geschäftsprozesse auf einem mobilen Endgerät abbilden. Die erfassten Daten stehen jederzeit zur Verwaltung oder Nachbearbeitung im COSYS eigenem Back-End, dem COSYS WebDesk zur Verfügung.

Um stets einen vollständigen Warenbestand zu gewährleisten, können Sie direkt auf dem MDE-Gerät eine Warenbestellung an das Zentrallager erfassen. Nachdem die bestellten Artikel in der Filiale angekommen sind, bietet COSYS Softwarelösung die Möglichkeit, die eintreffende Ware im Wareneingang zu erfassen und automatisch mit der Bestellung abzugleichen. Die darauffolgende Einlagerung sowie Umlagerungen werden ebenfalls mittels Scans mit dem MDE-Gerät oder Smartphone umgesetzt. Der neue Waren- und Lagerbestand wird bei bestehender Netzverbindung in Echtzeit an das ERP-System übermittelt.

Um den Kundenservice zu digitalisieren, können Sie durch Scan eines Artikelcodes alle, zu einer Ware hinterlegten Produktinformationen abrufen und Ihre Kunden somit umfassend beraten.

Durch das sich stets ändernde Angebot- und Nachfrageverhältnis und die damit verbundenen Preisschwankungen, kommt es oft zu falschen Preisangaben auf Preisschildern. Um diese zeitsparend zu korrigieren, lassen sich die Artikelcodes mit dem COSYS Preiskontrolle Modul scannen. Der aktuelle Preis wird sofort angezeigt. Sollte es Preisdifferenzen geben, kann der Druck eines neuen Preisetiketts direkt in der Software angestoßen werden.

Sollte Retouren anfallen, stehen Einzelhändler nicht selten vor einer ressourcenraubenden Aufgabe, welche nicht selten mit Abweichungen im Warenbestand endet. Mit COSYS Retail Management Softwarelösung und dem Retoure Modul können Sie retournierte Artikel im Handumdrehen erfassen. Ein Ausgleich des Warenbestandes kommt bei vorhandener Netzverbindung automatisch im ERP-System zustande.

Um lange Warteschlangen zu reduzieren und einen mobilen Verkauf zu fördern, bietet COSYS das Mobile Kasse Softwaremodul die Möglichkeit den gesamten Verkaufsprozess auf einem Smartphone oder MDE-Geräte abzubilden. Hierbei können flexibel neue Kunden angelegt werden sowie die verkaufte Ware anhand des Artikelcodes erfasst werden. Zusätzlich sorgt ein integrierter Rückgeldrechner für eine maximale Zeitersparnis.

Um einen noch transparenteren Warenfluss im Einzelhandel sicherzustellen, bietet COSYS Retail Management Softwarelösung zusätzlich die Module Inventur, MHD-Kontrolle, Verlustabschrift, CAPI Umfrage sowie die heißgekrönte Geburtstagskiste und vieles mehr!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns noch heute. Unser Team steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Warenfluss im Einzelhandel dank mobiler Datenerfassung digitalisieren

Warenfluss im Einzelhandel dank mobiler Datenerfassung digitalisieren

Hohe Kundenansprüche und ein zunehmender Konkurrenzdruck machen Einzelhändlern das Leben schwer. Um in der heutigen Zeit im Markt aktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben ist eine Optimierung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse unausweichlich.

COSYS Retail Management Softwarelösung bietet Einzelhändlern die Möglichkeit, den Warenfluss zu optimieren und transparenter zu gestalten, sowie den Kundenservice auszubauen. COSYS Softwarelösungen nutzen MDE-Geräte und Smartphones um mit Hilfe von mobiler Datenerfassung Artikelcodes zu lesen und somit Prozesse digital abzubilden und rückverfolgbar zu machen.

Bereits beim Eintreffen der Ware im Einzelhandel kann der Wareneingang durch einen Artikelscan gegen den Lieferschein bzw. die Bestellung referenziert werden. Die Bestellinformationen erhalten Ihre Mitarbeiter stets aktuell über ihr MDE-Gerät. Um Artikel besser identifizieren zu können, wird beim Scan der Artikelnummer ein Artikeltext aus den Stammdaten geladen.

Um den Warenbestand bestens im Blick zu haben, kann bei der Einlagerung auf dem MDE-Gerät oder Smartphone ein Lagerplatz zugeordnet werden. Die Warenbestände und Lagerplatzbestände werden automatisch im COSYS eigenem Back-End dem COSYS WebDesk angepasst.

Damit Ihre Mitarbeiter stets einen ausführlichen und umfassenden Kundenservice bieten können, lassen sich alle relevanten Produktdaten wie Artikeltext, Bemerkungen, Preis, Lagerplatz und Bestände nach einem Scan des Artikelcodes oder manueller Suche nach einem Artikel auf dem mobilen Gerät anzeigen lassen. Sollte der Kunde ein Produkt zurückgeben wollen, so können Sie die Retoure in kürzester Zeit mit COSYS Softwarelösung abwickeln.

Um eine zusätzliche Förderung des Einzelhandels zu ermöglichen, bietet COSYS Retail Management Softwarelösung ein Inventur-Modul um bei der jährlichen Inventur den Warenbestand im Handumdrehen zu erfassen.

Weitere beliebte Module sind unter anderem die Warenbestellung, Filialtausch, Preiskontrolle, Mobile Kasse, Retoure, CAPI Umfrage sowie die preisgekrönte Geburtstagskiste.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns noch heute. Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Produktionsfluss und Produktionsprozesse mittels Barcodes erfassen

Produktionsfluss und Produktionsprozesse mittels Barcodes erfassen

COSYS setzt seit über 30 Jahren auf die Optimierung von Material- und Fertigungsprozesse in Produktionsunternehmen. Mittels mobiler Geräte und Software werden unterschiedliche Produktionsprozesse erfasst und mit aktuellen Artikel und Auftragsdaten abgeglichen. So lassen sich im Wareneingang Handelswaren, Rohmaterial und Ersatzteile so aufteilen, sodass schnellstmögliche Folgeprozesse in der Kommissionierung oder der Produktionsentnahme angestoßen werden können. Interne Fertigungsprozesse lassen sich über Fertigmeldungen bearbeiten, weitere Prozesse können der Bauteilrückverfolgung und der allgemeinen Qualitätssicherung dienen.

Die Lagerplatzumbuchung vom Wareneingang in ein Kommissionier Lager, die Bereitstellung in der Produktion oder die Umlagerung an andere Standorte oder Bereiche ist in der Praxis häufig anzutreffen, so lassen sich diese Prozesse mittels Barcodescanning sicher erfassen.

Auch die Führung unterschiedlichster Läger innerhalb der Produktion mit Einlagerungen und Auslagerungen zur genaueren Bestandskontrolle und Erfassung ist möglich. So lassen sich Rohmaterialien mit Chargen und Seriennummern erfassen und auf Lagerplätze einlagern.

Sollen einmal im Jahr oder laufend die Bestände erfasst werden kann dies über das Inventurmodul erfolgen. Auch die Anlage von Inventuraufträgen mit IDs und Zählbereichen ist möglich. Werden weitere Geräte benötigt bietet der COSYS Inventurservice Leihgeräte.

Werden im Warenausgang Produktionserzeugnisse versendet kann es trotz Qualitätskontrollen zu Retouren kommen. Die Erfassung und Kontrolle von Retouren sind in der Praxis wenig umgesetzt und so wird hier besonders viel Zeit verbracht Retouren zu verarbeiten. Mittels MDE-Erfassung lassen sich die Aufträge und Waren erfassen und der Überprüfung zuteilen/ einlagern. Über die Schadensdokumentation lassen sich einfach Schäden an den Erzeugnissen erfassen.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Small Warehouse Software von COSYS

Small Warehouse Software von COSYS

Im Lager wird täglich eine Vielzahl an Waren transportiert. Um jederzeit den Überblick über die Lagerbewegungen (Zugänge, Abgänge, Umlagerungen, Inventur etc.) zu haben, nutzen viele Unternehmen mit kleinen bis mittelgroßen Lagern die COSYS Small Warehouse Lagerverwaltungssoftware der COSYS Ident GmbH. Durch mobile Datenerfassung und Barcodeidentifikation mit dem MDE-Gerät (Scanner) wird Ihren Lagermitarbeitern die Datenerfassung erleichtert und die Leistungsfähigkeit Ihres Lagers wird optimiert.

Dabei können Artikel und Aufträge aus dem ERP-System auf mobilen Geräten verarbeitet und später die prozessrelevanten Daten zurückübergeben werden. Dabei greift COSYS auf ein standardisiertes Schnittstellenkonzept zurück, das die Anbindung an unterschiedlichste Warenwirtschafts und ERP-Systeme wie Microsoft Dynamics NAV (auch AX und neuere Versionen), SAP, Sage und viele weitere ermöglicht. Ein differenziertes Reporting und Steuerung erfolgt über den COSYS WebDesk.

Über einen modularen Aufbau und eine generelle Unabhängigkeit zu Endgeräten und Herstellern von Smartphones und MDE-Geräten bietet COSYS optimalste Softwarelösungen zur Optimierung von Prozessen entlang des Warenflusses.

Unsere Standard-Module:

Wareneingang

Umlagerung

Kommissionierung

Inventur

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Waren- und Materialfluss in der Produktion

Waren- und Materialfluss in der Produktion

Die Versorgung mit Rohmaterial ist für die Produktion entscheidend – damit ohne Unterbrechungen produziert werden kann. Hierfür sind Prozesse der Qualitätssicherung und Rückverfolgung entscheidend. Dabei ist die Ausprägung der Prozessdokumentation eine Gradwanderung zwischen zu viel Bürokratie und Zeitaufwand oder zu wenig Dokumentation und viel Nacharbeit in der Qualitätssicherung bei Reklamationen.

Warenfluss mit MDEs.

Mobile Datenerfassungsgeräte und Smartphones können für die Identifikation von Bauteilen und Rohmaterialien verwendet werden. Dazu sind an vielen Materialien bereits Barcodes aufgebracht oder können einfach etikettiert werden. Im Barcode können auch weitere Daten wie die Charge und das Einlagerungsdatum hinterlegt sein. Die Barcodes oder Datamatrixcodes können dabei in allen Prozessen vom Wareneingang des Rohmaterials, der Materialbereitstellung bis hin zur Kommissionierung der Handelsware verwendet werden.

Aktuelle Aufträge digital verfügbar

MDE-Geräte können bei WLAN Abdeckung aktuelle Aufträge aus der ERP-Datenbank abfragen. Hat der Anwender die aktuellste Auftragsdaten erhalten kann er beispielsweise mit der Bereitstellung beginnen und Material auf Ladungsträger (HU, Handlings Unit) verbringen. Später erfolgt eine Bereitstellung am Fertigungsplatz oder einem Pufferlager.

Unterschiedliche Anforderungen

Produktionsbetriebe sind auch in der Infrastruktur höchst unterschiedlich. Zumeist sind Betriebe am Standort gewachsen und so ist keine flächendeckende WLAN-Infrastruktur vorhanden. Hierfür bietet COSYS seine Anwendungen mit Offlinefunktionalität an, die Aufträge herunterladen kann und so das Offline-arbeiten ermöglicht. Werden besonders aktuelle Daten benötigt können in Zonen mit Online-Abdeckung auch Prozesse in Echtzeit gebucht werden.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Barcodegestützte Lagerverwaltung einführen

Barcodegestützte Lagerverwaltung einführen

Heute haben die meisten Erzeugnisse einen Barcode oder Datamatrixcode, sodass jeder Artikel identifiziert werden kann. In seltenen Fällen in denen Artikel keinen Barcode haben kann außerdem über mobile Geräte der Druck eines Artikeletiketts angestoßen werden.

COSYS bietet die Komplettlösung für eine barcodegestützte Lagerverwaltung. Dabei kann das COSYS System sowohl autark ohne eine Anbindung an ein Warenwirtschafts oder ERP-System sowie mit einer Anbindung an das ERP-System eingesetzt werden.

Prozessbeispiel Wareneingang
Über die COSYS-Software können im Wareneingang einfach Bestellbelege aufgerufen und durch Scan des Artikels bearbeitet werden. Ist die Menge abweichend kann diese auf dem Gerät eingegeben sowie ein Grund wie z.B. Artikel nicht geliefert oder Artikel beschädigt angegeben werden. Nach Bearbeitung jeder Position erfolgt die Übertragung an die lokale Installation oder das Cloud-System. Bei einer Verbindung ins WLAN werden die Daten an das Backend übertragen und auch mit dem ERP-Systemsynchronisiert werden.

Über den COSYS WebDesk sind die aktuellen Bestandsdaten, Warenverschiebungen sowie die Wareneingangsbelege visualisiert und können bei der Bearbeitung etwa der Rechnungsprüfung hilfreich sein.

Modularer Ausbau zur Abbildung weiterer Intralogistikprozesse
Die COSYS Softwarelösung zeichnet sich durch einen modularen Ausbau aus, beidem weitere Module wie UmlagerungKommissionierung oder die Versandfertigmeldung einfach ergänzt werden können. Dabei können sowohl Online-Abfragen/Lösungen wie auch die Offline-Funktionalitäten genutzt werden. Dank dem standardisierten Aufbau ist auch die Anbindung des COSYS LVS an Ihr ERP-System über Schnittstellen verfügbar.

COSYS-Kunden profitieren von einem Gesamtsystem aus mobiler Software und COSYS Backend-Programmen zur Datenverarbeitung und Ansicht. Ebenfalls kann die gesamte Hardware wie HandscannerDrucker und MDE-Geräte über COSYS bezogen werden. Auch bei der Instandsetzung, Reparatur und dem langfristigen Support der Lösungen steht COSYS mit einer eigenen Reparatur und Serviceabteilung zur Seite.

Besuchen Sie uns auf der EuroCIS 2019!

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Innovative Etikettierungslösung für SAP® S/4HANA

Innovative Etikettierungslösung für SAP® S/4HANA

 

LogiMAT 2019: Labelmanagement für SAP® S/4HANA

Die OPAL Associates GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2019 (19. – 21. Februar 2019) in Halle 8, Stand B56 die Etikettierungslösung, die es Unternehmen erlaubt, den ganzen Labelprozess in SAP® umfassend, effizient und übersichtlich zu verwalten. Mit dem „WEB PRINT CLIENT“ können über Systemgrenzen hinweg auch externe Partner vom OPAL LABELMANAGEMENTTM profitieren, was kostspielige Umetikettierung beim Wareneingang überflüssig macht.

OPAL, Ihr AutoID-Systemintegrator, zeigt neben innovativen Softwarelösungen für die Auszeichnung, Datenerfassung mit mobilen Handhelds und der neuen Lösung für Anlageninventur auch zahlreiche Trends aus den Bereichen E-Paper, doppelseitiger Etikettendruck, Barcode, RFID, Pick-by-Voice sowie Scanning und Printing.

Labelmanagement Lösung für SAP® S/4HANA

Die Etikettierungslösung von OPAL ist eine umfassende Labellösung für SAP®. Die Lösung ist kompatibel für SAP® S/4HANA und ist bei Kunden bereits im produktiven Einsatz.

Die Produktkennzeichnung ist eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe, die sowohl den strengen Vorschriften verschiedener Branchen als auch den technischen Anforderungen für die geschäftskritischen Kennzeichnungsprozesse entsprechen muss. Darüber hinaus haben Geschäftsmodelle, Kundenerwartungen und Anpassungen der Lieferkette einen erheblichen Einfluss auf die zu bewältigende Komplexität und die Zeit, in der neue Anforderungen umgesetzt werden müssen.

Mit dem OPAL LABELMANAGEMENTTM können die Herausforderungen in der Produktekennzeichnung durch strukturierte Prozessabläufe und Regelwerke gemeistert werden. Die Benutzeroberflächen sind intuitiv bedienbar und übersichtlich, damit die Übersicht über die verschiedenen Prozesse, Parameter und das Systemverhalten jederzeit nachvollziehbar bleibt. Daten zu Druckaufträgen werden weggeschrieben und können für Auswertungen gebraucht werden. Damit gewinnt der Prozess nicht nur an Transparenz, sondern wird auch messbar, was eine zusätzliche Optimierung begünstigen kann.

Mit dem WEB PRINT CLIENT kann das Druckmenü auch für externe Partner zur Verfügung gestellt werden, die damit Etiketten aus dem gleichen SAP-System auf ihren lokalen Druckern ausgeben können. Der Umweg über Spezifikation-Erstellung, Bemusterung und Freigabe von Etiketten durch Lieferanten und Partner kann eingespart werden.

Zusätzliche Module und Add-On’s für Produktionsprozesse mit hohen Taktfrequenzen, Erweiterung für Kunden- oder produktspezifische Daten sowie eine Anbindung an das „SAP Environment Health and Safety Tool“ runden das Produktportfolio ab.

Über die OPAL Associates GmbH

OPAL Associates Holding AG mit Hauptsitz in Wetzikon/Schweiz, sowie Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich, Österreich und Dänemark wurde 1996 gegründet. OPAL ist Intermec Honours Premier Partner und Komplettanbieter im Bereich Auto-ID-Systeme. OPAL Kunden erhalten ein umfassendes Leistungspaket aus einer Hand: Beratung, Konzeption, Entwicklung, Integration, individuelle Wartungs- und Servicevereinbarungen. Die enge Zusammenarbeit mit allen wichtigen Hardware-Herstellern im Auto-ID-Bereich sowie eine praxiserprobte Kooperation mit Softwarepartnern macht es OPAL möglich, für vielfältige Anforderungen die passenden Lösungen zu liefern und den Support zu gewährleisten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OPAL Associates GmbH
Am Vögelisberg 5
78479 Insel Reichenau
Telefon: +49 (7534) 99956-0
Telefax: +49 (7534) 99956-99
http://www.opalgmbh.de

Ansprechpartner:
Yvonne Schweizer
Marketing
Telefon: +49 (7534) 99922
E-Mail: yvonne.schweizer@opal-holding.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Wie der Wareneingang gelingt

Wie der Wareneingang gelingt

Nach der Bestellung im ERP-System wird die Ware oft über KEP-Dienste oder Speditionen angeliefert. Im Lager herrscht dann Aufregung, da der Lieferantenname und die Bestellung zumeist nicht vorliegen. Der Grund ist ein Datenbruch, Bestellungen werden digital ausgelöst aber die Daten nur in Papierform vorgehalten.

Das Android Softwaremodul Wareneingang sorgt hier für eine Verbesserung. Mitarbeiter können die Auftragsnummer oder Lieferantenkennung eingeben und sich so die Auftragspositionen anzeigen lassen. Auch die Lieferscheinnummer oder ein Kennzeichen des KEP-Dienstleisters kann erfasst werden. Barcodes sind auf vielen Produkten heute verfügbar, so lassen sich Artikel einfach identifizieren. Nehmen Sie Ware ohne Barcodes entgegen kann ein Etikettendruck mobil oder stationär angestoßen werden.

Dank der Android-Software können Sie auch Smartphones für die Erfassung nutzen. Mittels einer Performance-Scan-Software von COSYS erfassen Sie Barcodes so schnell wie mit MDEs. Für raue Umgebungen eignen sich MDE-Handhelds.

Was passiert danach mit den Daten?
Nach der Erfassung des Vorgangs können die Daten per Batchübertragung oder WLAN in das COSYS Backend-System übertragen werden.

Die erfassten Daten können in unterschiedlichen Datei und Datenbankformaten bereitgestellt werden, etwa um diese in ERP- oder Shopsystemen wieder einzulesen. Benutzer, Aufträge und Stammdaten können im COSYS WebDesk eingesehen werden.

Android-Softwarelösung von COSYS sind standardisierte Module für die Optimierung von Geschäftsprozessen. Mittels Software-Konfiguration wird die Software an Ihre Anforderungen angepasst und lässt sich so einfach einsetzen. Erfahren Sie mehr über die Android Softwarelösungen.

Unsere Softwarelösungen werden in vielen Märkten eingesetzt

Erfahren Sie auch mehr über weitere Module:

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.