Schlagwort: unternehmers

Kritische Unternehmensgrößen in der IT-Branche erfolgreich überwinden

Kritische Unternehmensgrößen in der IT-Branche erfolgreich überwinden

Die typische Situation in vielen IT-Unternehmen:

Die Arbeitssituation des Unternehmers ist häufg gekennzeichnet durch eine hohe persönliche Belastung, Druck durch Marktveränderungen, das Gefühl sich selbst um alles kümmern zu müssen, den Kampf gegen sinkende Margen, fehlende Mitarbeiter, Verdrängungswettbewerb und den Rückgang im Neukundengeschäft.

Es wird regelmäßig an vielen „Baustellen“ im Unternehmen gearbeitet. Ein ganzheit-licher „Bauplan“ für das Unternehmen aber fehlt. Die Folge ist, dass sich dadurch das Unternehmen in seinem Wachstum selbst begrenzt und manchmal der Unternehmenswert sogar sinkt.

Wie IT-Unternehmer die Situation wahrnehmen:

  • Das Unternehmen wächst nicht mehr oder stagniert
  • Druck durch Marktveränderungen
  • Die Margen sinken, der Wettbewerb nimmt zu
  • Das Neukundengeschäft geht zurück
  • Zu geringe regelmäßige Einnahmen
  • Sie spüren eine hohe persönliche Belastung
  • Unsicherheit über den realistischen Unternehmenswert

Was sich IT-Unternehmer wünschen:

  • Persönliche Wachstumsziele erreichen und die Organisation rechtzeitig nachziehen
  • Sicherheit im Umgang mit Marktveränderungen
  • Für sich selbst zeitliche Freiräume schaffen
  • Höhere Sicherheit durch angemessene Betriebsergebnisse
  • Nicht nur im, sondern am eigenen Unternehmen arbeiten
  • Mit dem Vertrieb eine größere Marktdurchdringung erreichen
  • Den Unternehmenswert nachhaltig steigern

IT-Unternehmer, die bisher täglich an einzelnen Problemsituationen in der Firma gearbeitet haben und sich dabei manchmal wie ein Hamster im Rad vorkamen, können künftig mit einem ganzheitlichen Blick auf ihr Unternehmen schauen und es entspannter, systematisch und gezielt weiterentwickeln.

Um Unternehmern hier helfen zu können, hat die connexxa Vorgehensweisen entwickelt, die die Ursachen an der Wurzel packen und dadurch verhindern, dass nur an den Symptomen gearbeitet wird.

Dieser ganzheitliche Ansatz, der es dem Unternehmer ermöglicht an seinem Unternehmen zu arbeiten und nicht mehr nur im Unternehmen, führt darüber hinaus zu einer nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung. Dies gibt dem Unternehmer auch die persönliche Freiheit zu einer fexibleren Zukunftsplanung.

Teilnehmer des 2-Tages-Seminares erhalten vor dem Seminar einen Fragebogen zur Eigen-analyse des Unternehmenswertes. Ausgewertet von dem Seminarleiter und Sachver-ständigen für die Unternehmensbewertung von IT-Unternehmen, Dipl. Kfm. Andreas Barthel.

Andreas Barthel hat selbst langjährige Erfahrung als Geschäftsführer eines IT-Unternehmens. So erhalten die Teilnehmer eine kompetente Aussenansicht auf Ihr IT-Unternehmen auf Augenhöhe von einem Brancheninsider.

Über connexxa Services Europe Ltd.

Unternehmens-zu- und verkauf (M&A), Unternehmensbewertung, Unterstützung – für IT-Unternehmer

(Softwarehäuser, Systemhäuser, IT-Dienstleistungsunternehmen und IT-Bereiche von Unternehmen)

Aus der Praxis für die Praxis:

– Wir helfen Ihnen die kritischen Unternehmensgrößen zu überwinden
– Wir unterstützen Sie dabei in gesunde Unternehmensgrößen zu wachsen

– Unternehmens-zu-/-verkauf (M&A)

– Unternehmensbewertung

– Unternehmer Coaching

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

connexxa Services Europe Ltd.
Berner Str. 79
60437 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 9050944-20
Telefax: +49 (69) 9050944-29
http://www.connexxa.de

Ansprechpartner:
Andreas Barthel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (69) 9050944-20
Fax: +49 (69) 9050944-29
E-Mail: barthel@connexxa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.