Schlagwort: inventur

Small Warehouse Software von COSYS

Small Warehouse Software von COSYS

Im Lager wird täglich eine Vielzahl an Waren transportiert. Um jederzeit den Überblick über die Lagerbewegungen (Zugänge, Abgänge, Umlagerungen, Inventur etc.) zu haben, nutzen viele Unternehmen mit kleinen bis mittelgroßen Lagern die COSYS Small Warehouse Lagerverwaltungssoftware der COSYS Ident GmbH. Durch mobile Datenerfassung und Barcodeidentifikation mit dem MDE-Gerät (Scanner) wird Ihren Lagermitarbeitern die Datenerfassung erleichtert und die Leistungsfähigkeit Ihres Lagers wird optimiert.

Dabei können Artikel und Aufträge aus dem ERP-System auf mobilen Geräten verarbeitet und später die prozessrelevanten Daten zurückübergeben werden. Dabei greift COSYS auf ein standardisiertes Schnittstellenkonzept zurück, das die Anbindung an unterschiedlichste Warenwirtschafts und ERP-Systeme wie Microsoft Dynamics NAV (auch AX und neuere Versionen), SAP, Sage und viele weitere ermöglicht. Ein differenziertes Reporting und Steuerung erfolgt über den COSYS WebDesk.

Über einen modularen Aufbau und eine generelle Unabhängigkeit zu Endgeräten und Herstellern von Smartphones und MDE-Geräten bietet COSYS optimalste Softwarelösungen zur Optimierung von Prozessen entlang des Warenflusses.

Unsere Standard-Module:

Wareneingang

Umlagerung

Kommissionierung

Inventur

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Fertigmeldung in der Produktion

Fertigmeldung in der Produktion

In der verarbeitenden Industrie fallen bei einem Auftrag und der Herstellung eines Produkts dutzende kleinteilige Arbeitsschritte an. Material muss bestellt werden, im Wareneingang geprüft, eingelagert und bereitgestellt werden – um nur einige Prozesse des Materialflusses zu nennen.

Auch bei Folgeprozessen, bei der ein Bauteil etwa geprüft, lackiert, mit anderen Teilen zusammengebaut oder verpackt wird kommt es zum Fertigmeldeprozess. In vielen Betrieben wird dabei auf händische Listen zurückgegriffen, bei der ein Bauteil mit einer Kennung z.B. Seriennummer und Chargennummer eindeutig identifiziert wird. Wurde das Bauteil an einer Maschine bearbeitet wird der Arbeitsschritt protokolliert.

Mit dem COSYS Softwaremodul können Mitarbeiter das Bauteil über ein Smartphone oder ein MDE-Gerät mit integriertem Barcodeleser erfassen. Jetzt kann auch der zugehörige Auftrag erfasst und der Arbeitsgang über die Fertigmeldung verbucht werden. Insgesamt ergibt sich so ein Datensatz zu einem Bauteil, bei der jeder Prozessschritt und beteiligte Maschine miterfasst wird.

Dank intelligenter App werden so alle Arbeitsschritte verbucht, Zusatz Informationen bei Bedarf angezeigt und ein digitaler Prozess ohne händische Eingaben sichergestellt. Auch bei der Rückverfolgung etwa in der Qualitätssicherung oder bei Kundenreklamationen steht das COSYS System zur Stelle. Über den COSYS WebDesk lassen sich zu einem Bauteil, einer Charge oder beteiligten Maschine Daten auslesen, um etwa die Fertigungsqualität einer Maschine zu prüfen und diese über Instandsetzungsarbeiten wieder einsatzfähig zu machen.

Weitere Module neben der Fertigmeldung setzen viele unserer Kunden in der Produktion ein:

Bauteilrückverfolgung

Wareneingang

Produktionsentnahme

Inventur

Kommissionierung

Beladung und Versand

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Inventur im Einzelhandel mit Smartphones

Inventur im Einzelhandel mit Smartphones

Die Inventurzeit ist im vollen Gange und wie jedes Jahr zählen alle Einzelhändler und Filialisten ihre aktuellsten Waren- und Artikelbestände auf der Verkaufsfläche und im Lager. Dazu greifen Retailer einfachheitshalber zu einer neuen und innovativen Inventurmethode, die das Zählen der Bestände deutlich vereinfacht. Die Lösung hierbei ist das weitverbreitete Smartphone, was mit einer Inventur App ausgestattet Stift und Papier ersetzt. Dank intelligenter Software, wie der Inventur App von COSYS, lassen sich Android und iOS Smartphones innerhalb kürzester Zeit zu leistungsstarken Inventurscannern verwandeln und können über die integrierte Kamera Barcodes scannen. Dadurch wird die Inventur besonders für das Personal vereinfacht, denn händisch geführte Zähllisten auf Papier gehören damit der Vergangenheit an. Stattdessen können die Mitarbeiter die Inventur App auf das eigene oder das in firmenbesitz befindende Smartphone installieren und quasi aus dem Stand heraus mit der Inventur beginnen. Ein benutzerfreundliches App Design unterstützt den Benutzer und führt ihn durch die Anwendung. Fehlbedienung oder falsche Eingaben werden dadurch verhindert.

Dank Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem oder eines Datei Importer / Exporter können alle Stammdaten in zahlreichen unterschiedlichen Dateiformate in die COSYS Inventur App importiert werden. Neben klassischen Dateiformaten wie TXT, CSV oder Excel werden auch andere Formate von COSYS unterstützt und können für den Datenaustausch verwendet werden. Zur Verwaltung der Stamm- und Inventurdaten als auch der Importe/Exporte können Einzelhändler sich auf die Verwaltungsplattform COSYS WebDesk verlassen. Dieser bietet eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche und stellt alle wichtigen Daten übersichtlich grafisch oder tabellarisch dar. Auch die Verwaltung der Benutzerrechte und Geräte kann hier erfolgen.

 

Ablauf der Inventur mit COSYS

Ist der Tag der Inventur gekommen, wird jeder Mitarbeiter mit einem Smartphone und COSYS Software ausgestattet. Bevor mit der Inventur begonnen wird, müssen zuerst über WLAN oder mobile Daten alle Artikelstammdaten auf das Gerät geladen werden. Sobald der Import erfolgt ist, kann der Mitarbeiter direkt loslegen. Durch Scannen des Zählplatzes wählt der Benutzer den Zählort aus. Danach können alle sich auf den Lagerplatz oder Zahlplatz befindenden Artikel inklusive Artikelmenge ganz einfach per Scan der EAN erfasst werden. Automatisch wird im Hintergrund geprüft, ob der gescannte Artikel bereits im System vorhanden und plausibel ist. So können nach und nach alle Lagerplätze samt Artikel erfasst werden. Für eine bessere Übersicht über alle bereits erfassten Artikel wird auf dem Smartphone die gesamte Zählliste auf dem Display angezeigt. Sobald die Inventur abgeschlossen wurde, können alle Inventurdaten an den COSYS WebDesk gesendet werden.

 

COSYS, der Ansprechpartner für die Inventur

COSYS befasst sich seit über 30 Jahren mit der Optimierung von Inventurprozessen und setzt jährlich hunderte Inventurprojekte im Einzelhandel um. Neben der Entwicklung von Inventur Software wie die COSYS Inventur Cloud App für Android und iOS oder aber auch COSYS Inventur für Windows CE und Windows Mobile, bietet COSYS auch die passende Hardware für die Inventur zum Kauf an. Sollte die Inventur Software oder die Inventur Hardware nur für den Zeitraum der Inventur benötigt werden, können diese im Rahmen des COSYS Inventurservice auch geleased / gemietet werden.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
COSYS wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

COSYS wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Die COSYS Ident GmbH bedankt sich bei Ihnen und Ihren Kunden für ein tolles Jahr 2018.

Angefangen beim COSYS Warehouse Management System für Ihre Lagerverwaltung, dem COSYS Production Management für einen effizienten Produktionsablauf über das COSYS Transportmanagement für die Optimierung all Ihrer Transportprozesse (inkl. COSYS Verlade- und Ablieferscanning sowie das COSYS Paket Management) bis hin zum COSYS CRM und Sales Management für die Zufriedenheit Ihrer Kunden und dem COSYS Filial/Retail Management für sämtliche Geschäftsaktivitäten im Einzel- und Großhandel oder der COSYS Inventur Lösung, die gerade jetzt bei vielen renommierten Unternehmen für eine reibungslose Inventurdurchführung sorgt,… haben wir auch dieses Jahr mit Ihnen als Kunden wieder vielfältige Projekte umgesetzt und Sie bei der Implementierung Ihrer kundenspezifischen COSYS Lösungen begleitet.

Für das kommende Jahr freuen wir uns daher schon heute auf weitere tolle und bestehende Projekte mit Ihnen.

Sie sind noch kein Kunde der COSYS Ident GmbH?! Dann informieren Sie sich noch heute über unser vielfältiges Portfolio rund um die mobile Datenerfassung. Gern beraten wir Sie auch persönlich über unsere Lösungen oder erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. 

Die COSYS Ident GmbH wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019!

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Einfach Smart: Der Zebra TC52/57

Einfach Smart: Der Zebra TC52/57

So groß wie ein Smartphone, aber dennoch die Power eines leistungsstarken MDE-Gerätes: Der Zebra TC52/57. Der Zebra TC 52/57 ist der direkte Nachfolger des sehr erfolgreichen Zebra TC51/56. Mit dem  Touch-Computer  52/57 erhalten sie ein  Android Gerät mit allen Business-Features, die Mitarbeiter brauchen, um die Produktivität zu maximieren und die Dauer von Prozessabläufen zu minimieren.

Das leistungsstarke Gerät wird von dem Hochleistungsprozessor „Qualcomm Snapdragon 660“ betrieben, dieser Prozessor besitzt 8 Kerne, welche zuverlässig dafür sorgen, dass das Gerät niemals an seine Leistungsgrenzen stoßen wird. Zusammen mit den 4 GB Arbeitsspeicher ist das Gerät dazu in der Lage rechenintensive Prozesse zu bewältigen, vollkommen ohne Abstürze und lange Ladezeiten. Die Datenerfassung erfolgt über den integrierten 2D-Imager, welcher das Scannen von klassischen 1D Barcodes als auch den modernen 2D Barcodes ermöglicht. Dieser Scanner verspricht den Barcode zuverlässig zu erfassen, trotz einer eventuellen Beschädigung  oder Verschmutzung des Barcodes. Eine andere Möglichkeit zur Erfassung von Daten bietet Ihnen die verbaute 13 MP Kamera auf der Rückseite des Gerätes. Sie kann zum Beispiel Im Schadensfall den Schaden mit der entsprechenden Software dokumentieren. Gespeichert werden die von Ihnen erfassten Daten im Anschluss auf den 32 GB verbauten Flash-Speicher. Den Speicher können Sie jederzeit problemlos mittels einer MicroSD-Karte auf bis zu 256 GB aufstocken. Das 5 Zoll große Touchscreen-Display bietet  eine gewohnte und unkomplizierte Touchscreen-Bedienung. Dank einer hochentwickelten Technologie sorgt der Touchscreen mit für eine einfache, flexible Bedienung mit oder ohne Handschuhe, mit Eingabestift und sogar bei Nässe. Vorsorgt wird das ganze System von dem 4050 mAh großen Akku, dieser sorgt für eine lang anhaltendes Arbeitserlebnis mit hoher Effizienz.  Die Geräte TC52 und TC57 unterscheiden sich jeweils nur in dem Punkt der Simkartenfähigkeit. Der TC57 ist in der Lage mit einer Simkarte betrieben zu werden, der TC52 nicht.

Ein Gerät arbeitet nur dann effizient, wenn auch die passende Software auf dem Gerät installiert ist. Wir bieten Ihnen unsere hauseigene COSYS Software an, die auf das TC52/57 angepasst ist. Je nach Einsatzgebiet hat COSYS die bestmöglichste Lösung für Sie. Die optimalen Einsatzgebiete sind das Lager, der Einzelhandel oder der Außendienst bzw. Verkaufsfahrer. Bei Bedarf können wir unsere COSYS Software auf Ihr Unternehmen  von unseren Programmierern anpassen lassen.

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Fehlerfreie Umlagerung im Warehouse

Fehlerfreie Umlagerung im Warehouse

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Warenfluss unserer Wirtschaft stark gewandelt. Immer mehr Produkte werden produziert und die Nachfrage ist stetig am Wachsen. Die neuen Profitmöglichkeiten fördern den Konkurrenzkampf, sorgen aber auch für hohe Ansprüche der Kunden.

Besonders Warenhäuser werden mit unzähligen Produkten geflutet. Zukunftsfähige Warenhäuser müssen ihren Kunden den bestmöglichen Service bieten können. Heutzutage möchte kein Kunde lange auf seine Ware warten.

Die falsche Menge oder gar die falsche Ware auszuliefern ist sowohl für den Kunden wie auch für das Warenhaus sehr unglücklich. Wer sich langfristig gegen seine Konkurrenz durchsetzen möchte, darf sich solche Fehler nicht erlauben.

Um die Ordnung zu bewahren, hilft die COSYS Small Warehouse Softwarelösung.

Das zugehörige Modul „Umlagerung“ bietet jedem Warehouse die optimale Lösung für eine flexible, transparente und geordnete Warenbewegung

Bestandsdifferenzen

Es gibt nichts Ärgerlicheres als Bestandsdifferenzen. Die Nachverfolgung, wie es zu diesen kam, ist meist sehr zeitaufwendig und selten von Erfolg gekrönt.

Umso wichtiger ist es, Bestandsdifferenzen zu verhindern, bevor sie auftreten.

Jede Umbuchung wird dank MDE – Geräten, mobil dokumentiert. Das Erfassen der auf den Waren hinterlegten Barcodes, ermöglicht eine genaueste Übersicht der Bestandsdaten. Welches Produkt ist, wo und in welcher Menge?

Dank dieser Info, lassen sich Bestandsdifferenzen verhindern. Ebenfalls wird der Aufwand einer Inventur erheblich verringert, da die Waren nicht mühsam zusammengesammelt werden müssen.

Leichtigkeit in der Bedienung

Eine einfache Umlagerung, setzt eine einfache Verwendung der MDEs voraus. Damit die Mobile Datenerfassung so einfach wie möglich gestaltet wird, glänzt die COSYS Small Warehouse Softwarelösung mit einem übersichtlichen Layout und leicht zu bedienenden Funktionen.

Datentransfer

Damit die Daten in Echtzeit kommuniziert werden, findet die Datenübertragung der auf dem MDE Gerät erfassten Daten über WLAN statt. Die erfassten Daten, lassen sich über das COSYS eigene Backend dem COSYS WebDesk auswerten.

Jedes Unternehmen, welches auch in Zukunft konkurrenzfähig sein möchte, wird von der COSYS Small Warehouse Softwarelösung profitieren. Eine unkomplizierte Umlagerung und einfache Verwaltung bieten jedem Warehouse ob groß oder klein den größtmöglichen Mehrwert.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Lean Production fängt im Wareneingang an

Lean Production fängt im Wareneingang an

Lean Production beginnt im Wareneingang

Unverhoffte Potenziale der Produktion und wie Sie diese mit COSYS Software nutzen

Lean Production beschreibt eine systematische Produktionsorganisation, während in anderen Unternehmensbereichen eher mit Puffer gearbeitet wird, ist die Produktion zumeist schlank – also lean gehalten. Die nachhaltige Nutzung aller Ressourcen und die Vermeidung von Verschwendung stehen an oberster Stelle.

COSYS MDE Software sowie das Backend unterstützen Lean Management aktiv, so lassen sich die Prinzipien auch in der mobilen Software wiederfinden. Die kontinuierliche Verbesserung der Produktion, Vermeidung von Verschwendung sowie die Standardisierung lassen sich in der MDE-Software nutzen. Die Handlungsschritte eines jeden Prozesses sind immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut, so wird eine schnelle Einarbeitungszeit auch neuer Mitarbeiter sichergestellt.  

Der Wareneingangsprozess

Im Wareneingang kann für die Annahme und Verbringung von Rohstoffen auch das Fließbandprinzip angewandt werden, so werden alle Waren gescannt, quantifiziert und dann im nächsten Schritt eingelagert. Diese strikte Benutzerführung vermeidet Fehler und sorgt für eine schnellere Durchlaufzeit. Auch eine anschließende Qualitätskontrolle muss nicht mehr mit Zettel und Stift erfolgen, der Wareneingangsbeleg wird aufgerufen und die QS am MDE-Terminal quittiert.

Sowohl Wareneingänge, als auch Umlagerungen sowie Entnahmen werden gegen konkrete Aufträge gebucht, auch dies ist nach der schlanken Produktion bzw. dem Pull-Prinzip optimiert. Durch den konkreten Auftragsbezug wird der Bestand minimiert, dies lässt sich z.B. mit dem Kanban-System umsetzen.

Durch die auftragsbezogene Bestellung wird der Bestand generell verringert aber auch lange Transportwege vermieden. Die eintreffende Ware kann direkt zur Fertigung und Produktion verbracht werden, ohne Ware zu horten. Auch die Wartezeit auf Material wird verringert, da Pufferläger für die Produktionsplanung optimiert sind.

Komplettlösung in der Produktion von COSYS

COSYS ist der Supply Chain Management Software Anbieter, der alle Prozesse entlang des gesamten Materialflusses vom Wareneingang z.B. des Rohmaterials, Fertigprodukte und Fremdprodukte anderer Standorte über Umlagerungen, Fertigmeldungen bis zum Warenausgang. Die Anbindung und Rückmeldung an das zentrale ERP-System wird dabei ebenfalls über Schnittstellen bereitgestellt.

Die mobile Software zur Datenerfassung im Produktionsumfeld ist dabei wahlweise als komplette Online-Software im Browser oder auch als offlinefähiger Client (Offline / Online-Mischbetrieb) verfügbar. Zur Verwaltung der Geräte, Fernwartung und Roll-out von Updates kann dabei auf SOTI, das marktführende Mobile Device Management Tool zurückgegriffen werden. Neben dem MDE-Client steht dem Kunden auch der COSYS WebDesk zur Steuerung der Produktionsabläufe zur Verfügung, so kann die Bauteilrückverfolgung und die gesamte Materialsteuerung (Auftragszuweisung Kommissionierung, Bestandskontrolle, Meldebestände) über den WebDesk zentral eingesehen und verwaltet werden.

Erfahren Sie mehr über COSYS Production Management!

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Inventur einfach mit dem Smartphone machen

Inventur einfach mit dem Smartphone machen

Sie haben ein Problem? Wir haben die Lösung! Die Cosys Inventur Cloud App bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Inventur professionell mit Ihrem eigenen Smartphone durchzuführen. Die benutzerfreundliche Oberfläche der Inventur App sorgt für eine einfache Bedienung und eine hohe Einsteigerfreundlichkeit. Inventur Cloud bietet Ihnen alle Funktionen die Ihnen ein klassisches MDE-Gerät auch bieten würde. Unsere App kann jedoch vieles mehr! Die Smartphone App arbeitet mit dem  COSYS WebDesk zusammen. Diesen können Sie über jeden beliebigen Browser aufrufen. Hier können Sie online Ihre Stammdaten (wie z.B. Artikeltexte, Preise usw.) importieren oder auch nach Inventuren Nachbearbeitungen vollziehen. Wenn Stammdaten importiert wurden, gleicht die App automatisch  die erfassten Daten mit diesen ab, um Aufna hmefehler zu vermeiden. Die Rechteverwaltung ist im WebDesk auch möglich, da das System in der Lage ist, mehrere Filialen und „Scanner“ zu führen. Dabei soll natürlich nicht jeder die Rechte haben verschiedene Einstellungen zu ändern, welche das Inventurergebnis verfälschen würden. Ein Import der gesammelten Inventurdaten in Ihr Warenwirtschafts-/ERP-System ist  mit der Vollversion selbstverständlich möglich. 

Wenn Sie sich selbst von unserer „COSYS Inventur Cloud“ überzeugen möchten, können Sie sich die Cloud Inventur App als Testversion jederzeit bei GooglePlay und bald im Apple Appstore herunterladen.

Der Funktionsumfang dieser Inventur App reicht Ihnen nicht aus? Sie haben eigene Wünsche oder benötigen zusätzliche Erfassungsfelder? Sie brauchen kompetente Unterstützung durch ein erfahrenes Support-Team?

Dann können Sie auf unser Know- how in der Umsetzung von mobilen Softwareapplikationen und Inventurprozessen zählen. Gern gehen wir flexibel auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen ein, und bieten Ihnen eine, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Inventurlösung an.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf www.cosys.de oder www.inventurservice.de.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Auftragsbearbeitung in der Produktion mit MDEs

Auftragsbearbeitung in der Produktion mit MDEs

In der auftragsbezogenen Produktion ist eine genaue Taktung wichtig, um Kundenaufträge zum Stichtag zu liefern. Die durchgehende Materialversorgung mit Rohmaterial und ein reibungsloser Produktionsablauf entscheiden darüber, ob Kunden pünktlich ihre Ware erhalten.

Nach Auftragseingang sind deshalb Produktionsverantwortliche damit beschäftigt, die Aufträge in die Produktion einzuplanen. Die Erstellung von Produktionsaufträgen erfolgt dabei über das Produktionsmanagement System (PMS) oder Enterprise Resource Planing System (ERP). Die Produktionsaufträge führen eine Stückliste mit sich, in der alle Artikel zur Herstellung des Endprodukts enthalten sind.

Doch wie verläuft die Kommunikation des Produktionsauftrags zu den Werkern?

In klassischen Produktionsbetrieben wird hier mit Anzeigetafeln und viel Papier gearbeite t. Oft erreichen Informationen zu spät den Mitarbeiter, Daten verändern sich und eine agile Steuerung der Produktion um kurzfristig Schritte umzudisponieren sind nicht möglich.

Kleinere Verzögerungen können so die Produktion stören, das Lieferanten-Rating leidet und die Produktion wird nicht voll ausgelastet. Um die Leistung der Produktion zu steigen können mobile Geräte unterstützen.

COSYS MDEs für die Produktion

Mithilfe von mobilen Datenerfassungsgeräten (MDE, Handheld, Smartphone) sind die aktuellen Produktionsaufträge auf dem Gerät des Werkers, Produktions- und Lagermitarbeiters. Die Bereitstellung der Waren für die Produktion, Entnahmen vom LagerAuftragsrückmeldun gUmbuchung auf Maschinen sowie die spätere QS (Qualitätssicherung) und die Verbuchung des Fertigprodukts kann in Echtzeit erfolgen.

Mobile Geräte mit integriertem Barcodescanner sowie robuste Smartphones mit COSYS Performance Scanning Software können als Komplettsystem bei COSYS bezogen werden. Service und Support ist durch eigene Techniker und Support-Kräfte sichergestell.t

 COSYS WebDesk 

Als zentrales Administrations-Tool dient der COSYS WebDesk. Über ihn werde n die Benutzer und Benutzerrechte, Zugriffsrechte auf MDE-Module und Passwörter verwaltet. Auch eine Ein sicht in die aktuellen Aufträge, den Bearbeitungsstatus und auch das Teilen von Aufträgen z.B. in der Kommissionierung ist möglich. In der Bestandsübersicht kann der Artikel und Lagerbestand eingesehen werden.

Maschinendaten-Integration und COSYS Bauteilrückverfolgung

Neben der reinen Materialversorgung bildet COSYS über „COSYS Tracking“ auch die Bauteilrückverfolgung an. Das heißt die Bestückung von Maschinen mit Rohmaterial und die spätere Kontrolle der Waren, Rückmeldung der Qualität in IO/NIO sowie die Rückverfolgbarkeit von Chargen bis auf die beteiligten Produktionsmaschinen ermöglicht eine schnelle Fehlerfindung. Ist eine Charge mit Mängeln aufgetreten können Maschi nen kontrolliert werden und Reparaturen durchgeführt werden, um die Produktqualität zu steigen und Nachbearbeitungen zu minimieren.

ERP Integration

Für nahtlose Produktionsprozesse ist eine Anbindung an das führende Enterprise Ressource Planning System unerlässlich. Aufträge, Bestellungen und Artikeldaten aus MS Dynamics Navision, AX, SAP, Oracle-DBs und vielen weiteren ERP-Systemen stehen dem MDE zur Verfügung. Die Aufträge werden auf dem MDE angezeigt und der Bearbeitungsstatus kann in Echtzeit zurückgemeldet werden. Eine Offline-Fähigkeit ist gegeben, sodass Daten auf dem Gerät zwischengespeichert werden und bei Netzabdeckung übertragen werden.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Softwarelösung für den modernen Einzelhandel

Softwarelösung für den modernen Einzelhandel

Der digitale Wandel hat einen großen Einfluss auf das Einkaufsverhalten vieler Kunden im Einzelhandel. Insbesondere jüngere Zielgruppen haben oft innovative Ansprüche und erwarten daher digitale Lösungen.

Um dem entgegenzukommen, bedarf es digitale Tools, damit auch langfristig Kunden auf die Ladenfläche gelockt werden können. Immer mehr Einzelhändler statten daher das Verkaufspersonal mit Mobil-Geräten aus oder setzen auf innovative Konzepte wie Click & Collect, um die Customer Journey so perfekt wie möglich zu gestalten und langfristig höhere Umsätze zu erzielen.

Doch bevor Händler sich auf die Conversion einzelner Kunden konzentrieren, sollten grundlegende Probleme innerhalb des Filialbetriebes beseitigt werden. Hauptaugenmerk sollte dabei auf mangelhafte Prozesse gerichtet werden, da hier die meisten Kostentreiber schlummern.

Um die Grundlage für effiziente Store Prozesse zu legen, greifen viele Unternehmen aus dem Einzelhandel auf MDE-basierte Lösungen. Dafür greifen sie zu einfachen Barcodelese-/Barcodeerfassungsgeräten und erfassen durch einfachen Scan eines Barcodes alle Warenbewegungen.

Eine Lösung, die diesen Ansatz unterstützt, ist das von der COSYS Ident GmbH entwickelte Retail Management. Hierbei handelt es sich eine Softwarelösung, die durch Datenerfassung alle Filialprozesse begleitet und so für mehr Transparenz entlang des Warenflusses sorgt.

Durch einen modularen Aufbau der Lösung bietet COSYS für jeden einzelnen Prozess die passende Software, sodass jeder Händler sich aus einer Liste an Modulen ein perfekt angepasstes System zusammenstellen kann. Für Stores mit gewöhnlichen Prozessen beinhaltet das Retail Management Module, wie „Warenbestellung“, „Wareneingang“, „Einlagerung“ oder „Inventur“ für eine fehler freie Bestandsverwaltung. Auch für außergewöhnliche Prozesse hat COSYS passende Module im Leistungsspektrum. Für Filialketten eignet sich das Modul „Filialtausch“, welches verwendet werden kann, wenn Bestände zwischen unterschiedlichen Filialen getauscht werden. Für den Handel mit verderblichen Lebensmitteln kann das Modul „MHD Kontrolle“ verwendet werden, um stets frische Lebensmittel im Angebot zu haben. Bieten Händler Kundenservices wie Warenreservierungen an, so kann das Modul „Geburtstagskiste“ für die Reservierung verwendet werden. Auch für Onlinereservierungen über Click & Collect bietet sich das gleichnamige Modul.

Die COSYS Ident GmbH kann Ihnen durch die modular aufgebaute Retail Management Lösung die Unterstützung bieten, um schnell und sicher sämtliche Herausforderungen am Markt zu meistern. Bereits 550 aktive Retail Kunden setzten auf unsere Lösung, um alle Vorgänge in ihren Unternehmen zu überprüfen, zu analysieren und zu optimieren. Hierzu zählt insbesondere auch die Kundenbetreuung, da vor allem die Kundenzufriedenheit eine ebenso große Rolle spielt wie eine einwandfrei funktionierende Lösung. Weitere Bereiche wie Warenbeschaffungen und Inventuren gehören ebenfalls in das Aufgabenfeld des Retail Managements.

COSYS Lösung bietet eine absolute Gesamtperspektive über jede Filiale und die gesamte Lieferkette und ermöglicht entsprechende Umsetzungen von Digitalisierung, Mobiler Datenerfassung und SCM Optimierung für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Erfahren Sie noch heute mehr über unsere modular aufgebaute Retail Management Softwarelösung und informieren Sie sich über das umfangreiche Leistungsangebot der COSYS Ident GmbH unter:

https://www.cosys.de/retail-management-soft ware

Erfahren Sie mehr über das gesamte Lösungsportfolio entlang der Supply Chain unter: https://www.cosys.de/scm-supply-chain-management

Und besuchen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen:
– Facebook
– Twitter
– YouTube
– XING

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.