Schlagwort: htc vive

Virtual Reality Soft Skills Training im Einsatz bei Technischer Universität München

Virtual Reality Soft Skills Training im Einsatz bei Technischer Universität München

Am 18. März 2019 war straightlabs innovativer Virtual Reality Speech Trainer an der Technische Universität München (TUM) School of Management Executive Education im Einsatz. Über 40 Master of Business Administration (MBA) Executive Students nahmen an dem Virtual Reality Soft Skills Training teil, in dem sie ihre eigenen „Leadership Philosophy“ Präsentationen übten. Als integraler Bestandteil eines Lehrmoduls fand das Training vor einer finalen Live Speech Session statt, damit die erlernten Soft Skills sofort in einer realen Situation angewendet werden konnten.

„Great tool! I am sure it has a future for corporate trainings or incentive events.” (Zitat MBA Student)

Dieses Training ist ein Virtual Reality (VR) Anwendung, mit der die eigenen Präsentationen in einer virtuellen Umgebung geübt werden können. Durch ein VR-Headset, sowie Hand- und Fuß-Tracker ist es möglich, wichtige Eigenschaften einer Präsentation, wie Stimme, Körpersprache, Zuhörerengagement und viele mehr zu messen und zu analysieren. Am Ende der straightlabs VR Speech Training Session erhält jeder Nutzer einen detaillierten Report, durch den es möglich ist, Verbesserungspotential zu identifizieren und dieses im nächsten Schritt gezielter trainieren zu können. Die Präsentationssimulation findet in einer realitätsgetreuen virtuellen Umgebung mit authentischen Zuhörern statt.

Embodiment und Presence

Embodiment und presence sind zwei der wichtigsten Faktoren bei VR Anwendungen. Denn die vollständige Verkörperung ist notwendig für eine exakte Wiedergabe der Realität. Menschen sehen stets ihre eigenen Gliedmaßen. Deshalb ist es von großer Wichtigkeit für die Realitätstreue, diese gestalterischen Aspekte beim virtuellen Raum zu berücksichtigen. Diese Verkörperung zusammen mit der Fähigkeit physisch zu interagieren, der Möglichkeit zu kommunizieren und einem stabilen dreidimensionalen Raum trägt dazu bei, dass wir uns in einem virtuellen Training voll und ganz präsent fühlen. Dabei hat der User sechs Freiheitsgrade (6 DoF) zur Verfügung, um frei in dem Raum zu interagieren.

Dadurch steigt die Immersion in die Anwendung und als Folge dessen auch der Lernerfolg, da man vollständig in der Anwendung versinkt und keine Möglichkeit besteht, abgelenkt zu werden.

“Good, modern, interactive lesson! Thank you!” (Zitat MBA Student)

Die Kooperation mit der TUM School of Management war eine großartige Erfahrung für alle beteiligten und zeigte die Nützlichkeit des VR-Speech Trainers.

“Very useful! Thanks for this experience!” (Zitat MBA Student)

 

 

 

 

Über die straightlabs GmbH & Co. KG

Die straightlabs GmbH & Co. KG entwickelt interaktive, innovative und skalierbare Lösungen im Bereich Corporate Learning. Von der strategischen Beratung über gamifizierte Lernmethoden bis hin zum After Sales Support, bieten wir Ihnen ein innovatives Educational Technology Lab. Meistern Sie die digitale Transformation im Corporate Learning, vertrauen Sie auf den Benchmark, vertrauen Sie straightlabs.

© 2019 straightlabs.com | Prof. Dr. Peter Niermann
+49 89 642 56 831 | info@str8labs.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

straightlabs GmbH & Co. KG
Tölzer Str. 12
82031 Grünwald
Telefon: +49 (89) 6425-6830
http://straightlabs.com

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Peter Niermann
Telefon: +49 (89) 6425-6830
E-Mail: info@str8labs.com
Fabrizio Palmas
Telefon: +49 (89) 6425-6831
E-Mail: f.palmas@str8labs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Virtual Reality Soft Skills Training in Use at Technical University Munich

Virtual Reality Soft Skills Training in Use at Technical University Munich

On the 18th March straightlabs’ innovative Virtual Reality Speech Trainer was in use at the Technical University Munich (TUM) School of Management Executive Education. More than 40 Master of Business Administration (MBA) executive students participated in the virtual reality soft skills training practicing their own presentations about leadership philosophy. The training took place as an integral part of a teaching module before a final live speech session, that allowed the participants to apply their newly learnt soft skills to a real-life situation immediately.

“Great tool! I am sure it has a future for corporate trainings or incentive events.”(Quotation MBA student)

This training is a virtual reality (VR) application, by which the own presentation can be trained in a virtual environment. With a VR-headset and hand- and feet-trackers it is possible to measure and analyze important qualities of a presentation, such as voice, body language, audience engagement and many more. At the end of the straightlabs VR Speech training session each participant receives a detailed reporting. This gives the possibility to identify potential for improvement and specifically train it in the next step. The simulation’s is set in a realistic virtual environment with authentic auditors.

Embodiment and Presence

Embodiment and presence are two of the main factors when it comes to virtual reality. The complete embodiment is necessary for a precise reproduction of reality. Humans see their body-parts at all times. Therefore, it is very important for an accurate reality reproduction to take these creative aspects into account. This embodiment in combination with the ability to interact physically, the possibility to communicate and a stable three-dimensional space make us feel completely present in a virtual training. In doing so the user has six degrees of freedom (6 DoF) to interact in the space freely.

As a result, the application’s immersion and the learning success increase, as the user completely submerges into the application without the possibility to get distracted.

“Good, modern, interactive lesson! Thank you!” (Quotation MBA student)

The cooperation with the TUM School of Management was a great experience for everyone involved and showed the usefulness of the VR-Speech Trainer.

“Very useful! Thanks for this experience!” (Quotation MBA student)

 

Über die straightlabs GmbH & Co. KG

Die straightlabs GmbH & Co. KG entwickelt interaktive, innovative und skalierbare Lösungen im Bereich Corporate Learning. Von der strategischen Beratung über gamifizierte Lernmethoden bis hin zum After Sales Support, bieten wir Ihnen ein innovatives Educational Technology Lab. Meistern Sie die digitale Transformation im Corporate Learning, vertrauen Sie auf den Benchmark, vertrauen Sie straightlabs.

© 2019 straightlabs.com |

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

straightlabs GmbH & Co. KG
Tölzer Str. 12
82031 Grünwald
Telefon: +49 (89) 6425-6830
http://straightlabs.com

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Peter Niermann
Telefon: +49 (89) 6425-6830
E-Mail: info@str8labs.com
Fabrizio Palmas
Telefon: +49 (89) 6425-6831
E-Mail: f.palmas@str8labs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
SOLID WHITE gewinnt Gold beim Annual Multimedia Award 2019 für die VR Lösung “VDC Interactive”

SOLID WHITE gewinnt Gold beim Annual Multimedia Award 2019 für die VR Lösung “VDC Interactive”

Den Annual Multimedia Award gibt es seit 1996. Der Wettbewerb unterstützt seit seiner Gründung die Lebendigkeit digitaler Markenkommunikation. Er dokumentiert den State of the Art, stellt die Trends heraus und illustriert das digitale Werbejahr. Der unabhängige Award prämiert seit 1996 herausragende multimediale Projekte und ist ein Gütesiegel der digitalen Markenkommunikation. Dieses Jahr wird SOLID WHITE mit GOLD für das "VDC Interactive" ausgezeichnet.

Das "Virtual Design Center Interactive"
Das "Virtual Design Center Interactive", kurz VDC Interactive, wurde im Auftrag von dormakaba entwickelt. Als global agierendes Unternehmen benötigte dormakaba eine digitale Lösung, die nicht nur aktuelle Möglichkeiten ausschöpft, sondern darüber hinaus auch mutige Schritte in die Zukunft unternimmt. Die digitale Kommunikation und Zusammenarbeit sollten nachhaltig und skalierbar neu definiert werden.

SOLID WHITE entwickelte mit VDC Interactive nicht nur die 3D-Virtualisierung der Marke dormakaba mit deren Produkten, sondern es werden jetzt auch weltweit zugängliche VR-Multiuser-Events möglich: Dazu gehören virtuelle Produkteinführungen und Präsentationen, virtuelle Meetings in Showrooms und Informationsmöglichkeiten. Neben der Kollaboration steht vor allem auch die Kommunikation über Voice Chat und Text Chat zur Verfügung.

Die Begegnung, Kommunikation und Zusammenarbeit einer Vielzahl von Nutzern in einem einzigartigen Virtual Corporate Space wird mit VDC Interactive zum interaktiven Erlebnis. Die bequeme Verwaltung der User mit Rollen und Rechten im browserbasierten Control Panel macht Meetings und die Zusammenarbeit von Usern leicht. Zudem erlaubt die Anwendung die Produkte direkt auszuprobieren und deren Konfigurationsmöglichkeiten zu erleben. Mit dem 3D-Produktbrowser steht dem Anwender eine Übersicht der Produkte zur Verfügung und sie sind schnell auffindbar. Die hohe Benutzerfreundlichkeit des VDC Interactive garantiert das reibungslose Erlebnis mit VR Headset oder Maus und Tastatur.

Virtual Corporate Spaces
Die Digitalagentur SOLID WHITE ist eine der führenden Agenturen im Bereich Echtzeit-3D und ermöglichen mit VISPA jetzt auch das kollaborative Online-Markenerlebnis am Desktop, Mobile und mit Virtual Reality Headset.

Die Kunden von SOLID WHITE genießen zukunftsorientierte Lösungen, die immer einen Schritt voraus sind. Marketing Manager, Business Developer und Sales Manager größerer Firmen sind ebenso dabei wie Unternehmer, die nach neuen Wegen interaktiver, vernetzter Präsentation und Kommunikation suchen. So formuliert Kreativdirektor und Miteigentümer Christian von Bock: “Wir sind der Überzeugung, dass in Zukunft jedes Unternehmen über einen sogenannten Virtual Space verfügt, in dem sowohl Meetings stattfinden als auch entwickelt, verkauft und geschult werden kann. Virtual Spaces können die Effizienz eines Unternehmens exponentiell steigern.”

Features

  • Powered by our VR-Enterprise-Solution:
    Virtual Corporate Spaces
  • Multiuser Virtual Reality
  • Multiuser Collaboration
  • Text Chat
  • Voice Chat
  • 2D/3D Product Browser
  • Interactive 3D Product Presentations

Platform/Device

  • Windows
  • Desktop PC, Tablet PC
  • HTC Vive

Weitere Informationen zur VR Lösung VISPA:
https://vispa.io

Video zur App:
https://youtu.be/U_VhNc6AYbk

Informationen zur App:
https://www.solidwhite.de/…

Über die SOLID WHITE design & digital media GmbH

Wir sind eine Digitalagentur für Virtual Reality und interaktive Markenerlebnisse.

Unser Fokus liegt dabei auf interaktiven 3D Welten, die wir als Apps oder interaktive Exponate für verschiedenste Plattformen entwickeln. Seit 2009 sind wir in diesem Bereich eine der führenden Agenturen und ermöglichen mit VISPA.IO jetzt auch das kollaborative Online-Markenerlebnis am Desktop, Mobile und mit Virtual Reality Headset.

Unser Ziel ist es Ihre Informationen möglichst klar und einfach zu kommunizieren. Dazu nutzen wir Cutting Edge Technologie, die sich in der Games-Branche bereits tausendfach bewährt hat und ständig weiterentwickelt wird.

Wir sind eine Digitalagentur mit dem Herzen eines Game-Studios. Wir sind Designer, Entwickler, 3D Artists, Filmemacher und Game-Designer. Gemeinsam erschaffen wir klare Kommunikation, ausgezeichnetes Design und unvergessliche interaktive Erlebnisse.

Das ist unsere Stärke. Das ist SOLID WHITE.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SOLID WHITE design & digital media GmbH
Mönchhaldenstraße 27A
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 4005430
Telefax: +49 (711) 40054390
https://www.solidwhite.de

Ansprechpartner:
Simon Walk
Geschäftsführer
Telefon: +49 (711) 4005430
Fax: +49 (711) 40054390
E-Mail: s.walk@solidwhite.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.