Schlagwort: druckmaschinen

printoo.de – Relaunch im neuen Design

printoo.de – Relaunch im neuen Design

"Verantwortungsbewusst in die Zukunft"
Bei der printoo GmbH steht der Kunde und die damit verbundene Zuverlässigkeit an erster Stelle. Schon in der Konzeptphase wurde festgelegt, dass der Kundenkontakt und die User-Experience im Vordergrund stehen wird.

So hat der Kunde die Möglichkeit, sowohl den Kontakt über das dafür vorgesehene Formular zu suchen, als auch einen kostenfreien Rückruf anzufordern. Diese persönliche Note zeigen auch die Mitarbeiter, die auf den Unterseiten des Online-Shops vorgestellt werden. Über diverse Hilfeseiten mit Anleitungen, Downloads und einem transparenten Bestellablauf setzt sich printoo.de mit dieser kundenorientierten Ausrichtung von der Konkurrenz und dem Standard ab.

Das Design der Shop-Lösung aus der renommierten Lead-Print Produktfamilie bietet eine einfach zu bedienende und übersichtliche Benutzeroberfläche, die Struktur lässt sich bequem und problemlos anpassen und erweitern – selbstverständlich alles im responsive Design. Aus diesem Grund hat printoo.de weiterhin auf den führenden Web-to-Print Anbieter gesetzt.

Durch die FSC-zertifizierte Produktion, u.a. mit hocheffizienten Druckmaschinen und Wärmerückgewinnung für den Standort, verdeutlicht printoo.de die Wichtigkeit von Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei einem möglichst kleinen CO2-Fußabdruck.

Erfolgreicher Relaunch
"Ein modernes Design und eine verbesserte Nutzererfahrung, besonders auf Tablets und Mobilgeräten, waren für uns ausschlaggebend für den Relaunch unseres Online-Shops. Dabei sollte es während des Wechsels möglichst keine Ausfälle für unsere Kunden geben. Durch eine gute Planung auf beiden Seiten haben wir dies, unserer Meinung nach, gut bewerkstelligen können," erklärt Tobias Hoffmann, printoo GmbH.

printoo GmbH
Die printoo GmbH ist eine moderne Online-Druckerei aus Leer in Ostfriesland, gegründet im Jahr 2007. In den Bereichen Produktberatung, grafische Gestaltung, Druck, Verarbeitung und Versandlogistik beschäftigen die printoo GmbH und ihre Muttergesellschaft, die Rautenberg Druck GmbH, über 90 Mitarbeiter.

Die breite Produktpalette reicht von klassischen Visitenkarten über Postkarten und Präsentationsmappen bis hin zu Pizzaflyern. Damit deckt die printoo GmbH einen vielfältigen Kundenkreis aus vielen unterschiedlichen Branchen ab.

Über die Be.Beyond GmbH & Co KG

Lead-Print ist eine Entwicklung der Be.Beyond GmbH & Co KG. Be.Beyond gehört zu den führenden Anbietern von Web-to-Print. Ansässig ist das Unternehmen in Willich. Lead-Print ist eine auf Kunden individuell ausgerichtete und bedarfsgerechte Web-to-Print-Lösung, mit der vor allem der gesamte Beschaffungsprozess von Printmedien und Werbemitteln standardisiert und optimiert wird. Hochqualifizierte und speziell geschulte Teams kümmern sich um die Abwicklung der umfassenden Dienstleistungen rund um Lead-Print. Dazu zählen das schnelle Einrichten individueller Kundenportale, Consulting-Leistungen, SAP-Integration, das Durchführen von Schulungen und Anwender-Support. Seit mehr als 15 Jahren wird Lead-Print erfolgreich in der grafischen Industrie bei Industrieunternehmen sowie Konzernen eingesetzt. Über 2.200 betreute Web-to-Print-Marketingportale wurden bereits mit der Lösung realisiert. Zu den Referenzkunden von Lead-Print gehören unter anderem ABUS Security-Center, Carl Zeiss Sports Optics, DAA Hamburg, DACHSER, Flyer4Fun, Hochtief, Macromedia, Payback, PrintCarrier, printoo, TeeGschwendner, Thüringer Postservice, Town & Country Haus, TÜV Rheinland, WIRmachenDRUCK und die Zurich Gruppe Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Be.Beyond GmbH & Co KG
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 35
47877 Willich
Telefon: +49 (2154) 4809-0
Telefax: +49 (2154) 4809-19
http://www.bebeyond.de

Ansprechpartner:
Gopal Nath
Head of Marketing & Sales
Telefon: +49 (2154) 4809-0
Fax: +49 (2154) 4809-19
E-Mail: presse@lead-print.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Neue VUTEk-HS-Druckmaschinen von EFI für Werbetechnik und Grafiken in hohen Auflagen

Neue VUTEk-HS-Druckmaschinen von EFI für Werbetechnik und Grafiken in hohen Auflagen

Bei der Anwenderkonferenz EFI™ Connect in Las Vegas hat Electronics For Imaging, Inc. (NASDAQ: EFII) vor wenigen Tagen die Inkjetdruckmaschinen EFI VUTEk® HS125 F4 und HS100 F4 für "Fast Graphics"-Außenwerbung vorgestellt, die das branchenführende Sortiment an Flachbett-/Rollen-Hybriddruckern für das Supergroßformat ergänzen. Bei den beiden neuen Druckmaschinen sind die acht Farbkanäle der VUTEk-HS-Plattform in einer doppelten CMYK-Konfiguration angeordnet, sodass eine kostengünstige Produktion von Bannern, Plakatwänden, Fassadenwerbung und ähnlichen Elementen ermöglicht wird. 

Die neuen Druckmaschinenmodelle bieten eine erheblich höhere Geschwindigkeit: Mit der HS125 F4 können bis zu 225 Platten pro Stunde und mit der HS100 F4 bis zu 190 Platten pro Stunde bedruckt werden. Die bewährten und bei Kunden beliebten standardmäßigen HS-Funktionen und -Optionen wie Pin & Cure, Graustufendruck mit variabler Tröpfchengröße sowie die voll- und halbautomatische Materialführung stehen dabei auch zur Verfügung.

"Unsere doppelte CMYK-Konfiguration, die auch bei einigen anderen EFI-VUTEk-Druckmaschinen für das Supergroßformat erhältlich ist, eignet sich ideal für die Produktion von Außenwerbung, da es dabei besonders auf die Gesamtkosten pro Quadratmeter ankommt", erklärt Ken Hanulec, Vice President of Marketing bei EFI Inkjet. "Die beiden neuen Druckmaschinen sind über 50 Prozent schneller, und durch eine solche Geschwindigkeitssteigerung haben unsere Kunden eine wichtige neue Möglichkeit, ihre Margen zu erhöhen." 

EFI verkauft die neuen VUTEk-HS-Druckmaschinen für die Produktion von "Fast Graphics"-Außenwerbung ab diesem Quartal. Ebenfalls von diesem Quartal an können Kunden, die Druckmaschinen des Typs VUTEk HS125 Pro und HS100 Pro erwerben, per Modifikation vor Ort eine Konvertierung in die neuen F4-Modelle durchführen. Weitere Informationen über VUTEk-Druckmaschinen von EFI finden Sie auf der Website www.efi.com

Über EFI Germany

Das weltweit agierende Technologieunternehmen EFI™ (NASDAQ: EFII) mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley ist ein Schrittmacher der Digitalisierung in der Druckbranche. Mit Produkten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität engagieren wir uns leidenschaftlich für die Förderung des Erfolgs unserer Kunden. Wir entwickeln dazu bahnbrechende Technologien für die Produktion von Beschilderungen, Verpackungen, Textilien, Keramikfliesen und personalisierten Dokumenten. Zur Auswahl stehen eine breite Palette von Drucksystemen, Tinten und digitalen Frontend-Systemen sowie ein umfassendes Paket für die Unternehmens- und Fertigungsabläufe – der gesamte Produktionsprozess wird damit optimiert. (www.efi.com)

Online-Präsenz von EFI
Folgen Sie EFI auf Twitter (https://twitter.com/EFIPrint),
auf Instagram (https://www.instagram.com/efiprint),
auf Facebook (www.facebook.com/EFIPrint)
und auf YouTube (www.youtube.com/EFIDigitalPrintTech).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 7454-0
Telefax: +49 (2102) 7454-111
http://www.efi.com

Ansprechpartner:
David Lindsay
EFI (Electronics for Imaging)
Telefon: +1 (404) 931-7760
E-Mail: david.lindsay@efi.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.