Schlagwort: digitale aktenlösungen

Aktienrückkauf durch Gründer und Mitarbeiter der otris software AG

Aktienrückkauf durch Gründer und Mitarbeiter der otris software AG

Die bestehenden Aktionäre aus dem Gründer- und Mitarbeiterkreis des Dortmunder Software-Herstellers otris software AG haben die Beteiligung der EASY SOFTWARE AG am Unternehmen vollständig zurückerworben. Zur gleichen Zeit schlossen beide Gesellschaften einen strategischen Partnervertrag ab, der in den kommenden Jahren eine weiterhin enge Zusammenarbeit sicherstellt.

Der Kaufpreis für die 183.920 Aktien (46 % des Grundkapitals der otris software AG) beträgt knapp 9,2 Mio. Euro und wurde ausschließlich von den Gründern sowie den Mitarbeitern finanziert. „Für die Gründer und Mitarbeiter der otris software AG ist es ein bedeutender Schritt, die Gesellschaftsanteile vollständig zu übernehmen, was die hohe Identifikation mit dem Unternehmen unterstreicht. Wir freuen uns nun als unabhängiges Technologie-Unternehmen, mit EASY als starkem Partner weiter in die Zukunft zu gehen“, so der Vorstand der otris software AG, Dr. Frank Hofmann. Vorstandskollege Dr. Christoph Niemann ergänzt: „Die otris ist mit Ihren über 100 Mitarbeitern, einem Gruppenumsatz von 14 Mio. Euro und einer über dem Branchendurchschnitt liegenden Rendite ein grundsolides Unternehmen. So fiel uns dieser bedeutende Schritt am Ende leicht.“

Bei der otris software AG blickt man sehr zuversichtlich in die Zukunft:  Auf Basis der eigenen Technologie-Plattformen JANUS und DOCUMENTS wird man das Kerngeschäft weiter ausbauen. Beide Plattformen werden stetig weiterentwickelt, sind tausendfach bewährt und auf Microsoft- und Linux-Betriebssystemen sowohl On Premises als auch in der Cloud lauffähig. Das Lösungsportfolio für die Fachbereiche Einkauf, Recht und Compliance in den Unternehmen der otris-Kunden wird sukzessive um weitere Bausteine ergänzt. Zusätzlich werden in den Tochterunternehmen der otris software AG Zukunfts-Technologien vorangetrieben. Die Tochter bytemine GmbH betreibt die DOCUMENTS-Plattform und sämtliche darauf basierende otris-Lösungen in der Cloud. Die in Dortmund ansässige amicaldo GmbH ist spezialisiert auf den Aufbau von Online-Präsenzen. Die otrisPROJECTS GmbH in Ulm entwickelt Software für das Internet der Dinge (IoT), die z.B. von den ThyssenKrupp Aufzugswerken weltweit eingesetzt wird. Die gewonnene Unabhängigkeit soll für weitere strategische Allianzen genutzt werden.

Über die otris software AG

Als Spezialist für softwarebasiertes Daten- und Dokumenten-Management unterstützt die otris software AG Entscheider in Unternehmen und Organisationen, Führungsverantwortung wahrzunehmen. Zu diesem Zweck stellt otris Software-Lösungen zur Verfügung, mit denen sämtliche Verwaltungsvorgänge vollumfänglich und volltransparent abgebildet, gesteuert und dokumentiert werden. Das Leistungsportfolio umfasst die Bereiche: otris contract für zuverlässiges Vertragsmanagement, otris corporate für übersichtliches Beteiligungsmanagement, otris compliance für nachhaltiges Richtlinienmanagement sowie otris privacy für sicheres Datenschutzmanagement. Komplettiert wird dieses Portfolio durch otris dossier, den flexiblen Facheditionen für digitale Akten in den Bereichen Legal, HR und allgemeinem Projektmanagement.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

otris software AG
Königswall 21
44137 Dortmund
Telefon: +49 (231) 958069-0
Telefax: +49 (231) 958069-44
http://www.otris.de

Ansprechpartner:
Julia Deuker
Marketing-Managerin
Telefon: +49 (231) 958069-57
E-Mail: deuker@otris.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel