Schlagwort: aan

Financial Excellence 20XX: Neue Webinarreihe zum Einsatz der Finance-Transformation-Plattform CCH Tagetik

Financial Excellence 20XX: Neue Webinarreihe zum Einsatz der Finance-Transformation-Plattform CCH Tagetik

Geballtes Fachwissen für Finance- und Controlling-Profis: Unter dem Titel “Financial Excellence 20XX” startet ab dem 01.03.2019 die neue Webinarreihe rund um den Einsatz der Finance-Transformation-Plattform CCH Tagetik.

Im Rahmen der kostenfreien Webinare können sich Fach- und Führungskräfte unter anderem darüber informieren, wie sich moderne Konzernanforderungen an die Planung erfüllen lassen. Im Mittelpunkt stehen außerdem Themen wie der zunehmende Wandel vom CFO zum CPO oder der sinnvolle Umgang mit bestehenden Altsystemen im Bereich der Konsolidierung.

Zwei der Webinare sind darüber hinaus explizit dem Einsatz von CCH Tagetik in einer SAP HANA Umgebung gewidmet – angesichts weiter steigender HANA-Migrationszahlen in vielen Unternehmen eine sehr aktuelle Herausforderung.

Die Live-Präsentationen richten sich beispielsweise an Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzierung, Konsolidierung, Reporting, BI, Accounting und Group Controlling. Neben Experten von CCH Tagetik berichten auch spezialisierte Partner aus der Praxis.

Die Webinar-Termine im Überblick:

01.03.2019 / 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Financial Excellence 20XX – Die neue Welt SAP S / 4 HANA und CCH Tagetik

15.03.2019 / 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Financial Excellence 20XX – Der Wandel des CFO zum CPO / Bankenwelt im Umbruch

22.03.2019 / 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Financial Excellence 20XX – Planung mit CCH Tagetik auf SAP Hana

29.03.2019 / 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Financial Excellence 20XX – Deal with your legacy consolidation system before it deals with you! (Englischsprachiges Webinar)

05.04.2019 / 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Financial Excellence 20XX – Konzernabschluss mit CCH Tagetik

Alle Einzelheiten zu den Inhalten der einzelnen Webinare sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Interessenten unter folgendem Link: http://www.tagetik.com/de/events-news/financial-excellence-20XX?preview_me=1.

Über die Tagetik GmbH

Über Wolters Kluwer | CCH® Tagetik

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleistungen verbinden.Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter. Wolters Kluwer Tax & Accounting ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. CCH® Tagetik bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs. Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Director DACH
Telefon: +49 (171) 1094071
E-Mail: lisa.leiser@wolterskluwer.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Passgenaue Compliance: Triumph macht sich mit CCH Tagetik von Wolters Kluwer fit für IFRS 16

Passgenaue Compliance: Triumph macht sich mit CCH Tagetik von Wolters Kluwer fit für IFRS 16

Triumph Holding AG, einer der weltweit führenden Hersteller von Unterwäsche, Lingerie und Bodywear, vertraut bei der Umsetzung der IFRS-16-Richtlinien auf die Corporate Performance Management Lösung CCH Tagetik von Wolters Kluwer.

Mit mehr als 1.130 Ladengeschäften in zahlreichen Ländern stand das Schweizer Bekleidungsunternehmen beispielsweise vor der Herausforderung, eine große Anzahl an Mietverträgen gemäß der neuen Rechnungslegungsvorschriften darzustellen. Dabei galt es unter anderem auch, lokale und sprachliche Besonderheiten zu berücksichtigen, beispielsweise im asiatischen Raum.

Bei der Entscheidung für CCH Tagetik gaben neben der Funktionalität der Software-Plattform vor allem namhafte Referenzkunden den Ausschlag. Eine wichtige Rolle spielten außerdem das fachliche Know-how und die Expertise im Compliance-Bereich, neben IFRS 16 etwa auch im Umfeld von Regelungen wie Solvency II, IFRS 9, IFRS 15 und IFRS 17.

Bei der Implementierung von CCH Tagetik steht Triumph International der Schweizer Partner Satriun Group zur Seite. Durch das vorkonfigurierte Lease Accounting Starterkit kann die Lösung innerhalb kurzer Zeit eingeführt werden, da Berichte und Strukturen sowie die korrekte Ausweisung im Geschäftsbericht bereits angelegt sind.

Die IFRS-Lösung von CCH Tagetik enthält ein Repository für Vertragsdaten, Compliance-gerechte Datenmodelle und Kalkulationen sowie vorkonfigurierte Workflows mit integrierten Tools. Die Plattform ist darauf ausgerichtet, Unternehmen in den Bereichen Berücksichtigung, Bewertung, Berichterstattung und Offenlegung von Verträgen zu unterstützen.

Mit seinen Hauptmarken Triumph® und sloggi® vertreibt das Unternehmen seine Produkte in mehr als 120 Ländern. Weltweit beliefert Triumph 40.000 Wholesale Kunden und verkauft seine Produkte an 3.600 selbst kontrollierten Verkaufsstellen sowie in zahlreichen eigenen Online-Shops. Das 1886 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Bad Zurzach im Schweizer Kanton Aargau.

Über Triumph:
Triumph gehört zu den weltweit größten Herstellern von Intimate Apparel. Mit seinen Hauptmarken Triumph® und sloggi® vertreibt das Unternehmen seine Produkte in mehr als 120 Ländern. Weltweit beliefert Triumph 40.000 Wholesale Kunden und verkauft seine Produkte an 3.600 selbst kontrollierten Verkaufsstellen sowie in zahlreichen eigenen Online Shops. Die Triumph Gruppe ist Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI).
www.triumph.com

Über die Tagetik GmbH

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleistungen verbinden.

Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

Wolters Kluwer Tax & Accounting ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. CCH® Tagetik bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Optimal orchestrierte Unternehmenssteuerung

Optimal orchestrierte Unternehmenssteuerung

Ein Symphonie-Orchester und eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung haben eines gemeinsam: Nur wenn alles optimal ineinander greift, entsteht am Ende ein echtes Meisterwerk. Unter dem Motto „La Controllata – Die Oper der modernen Unternehmenssteuerung“ hatten CCH Tagetik, Softwarespezialist für Corporate Performance Management (CPM) und die pmOne AG, führender Lösungsanbieter für Business und Artificial Intelligence, am 21.02.2018 zu einer Veranstaltung in das derzeit wohl spektakulärste Konzerthaus der Welt geladen: die neue Elbphilharmonie in Hamburg.

Rund 300 Gäste nutzten die Gelegenheit, sich im ganz besonderen Ambiente über die aktuellsten Trends im Corporate Performance Management zu informieren. Bei einer Einführung in den Themenkomplex Predictive Forecasting mit CCH Tagetik erfuhren die Teilnehmer, wie sich integrierte Prozesse von der Vorschau über die Treibersimulation bis hin zur Budgetierung realisieren lassen. pmOne-Experten zeigten danach, wie man im Sinne eines effizienten Volatilitätsmanagements Veränderungen und Unsicherheiten im Unternehmensumfeld früh erfassen und Risiken kalkuliert eingehen kann – unter anderem durch Nutzung von XPCT. Vertreter aus dem Finanz-Management des Shopping-Center-Marktführers ECE berichteten darüber hinaus aus Anwendersicht über ihre Erfahrung beim Einsatz digitaler Plattformen in Controlling und Reporting sowie über die Vorteile von CCH Tagetik.

In der Elbphilharmonie kam aber auch die Kultur nicht zu kurz: Für musikalische Unterhaltung zwischen den einzelnen Programmpunkten sorgten der erfolgreiche Musiker und Dirigent Paolo Bressan sowie der renommierte Opernsänger Falk Struckmann.

„Wie in einem Orchester, in dem jeder Solist wissen muss, was seine Aufgabe ist, müssen die einzelnen Prozesse im Corporate Performance Management nahtlos integriert sein”, sagt Stefan Sexl, Chief Marketing Officer der pmOne AG. Dabei geht es konkret auch darum, die vorhandenen Daten optimal zu analysieren und die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen, um Digitalisierungsstrategien zu unterstützen – von der Planung über die Prognose bis zum Reporting.”

„Das Event war die bislang größte gemeinsame Veranstaltung mit unserem Partner pmOne”, freut sich Andreas Drescher, Geschäftsführer von CCH Tagetik DACH. „Auch 2018 hält für Finance- und Controlling-Verantwortliche wieder viele Chancen, aber auch Herausforderungen bereit. Mit CCH Tagetik sind unsere Anwender bestens für eine moderne Unternehmenssteuerung und alle Anforderungen im Corporate Performance Management gewappnet.”

CCH Tagetik ist Teil von Wolters Kluwer, einem globalen Anbieter für führende Softwarelösungen und professionelle Informationsdienstleistungen.

CCH Tagetik versteht die komplexen Anforderungen, denen sich Finanzabteilungen und CFOs gegenübersehen und bringt diese Expertise in die intuitiven, unternehmensweiten CCH® Tagetik Performance Management Softwarelösungen ein, die zu den Geschäftsergebnissen beitragen.
Mehr über CCH® Tagetik: www.tagetik.com

Über pmOne
Business Intelligence, Corporate Performance Management und Reporting

Wir erhöhen den Analysequotienten von Unternehmen durch Planung, Reporting, Analyse und Prognose

Daten und Informationen stehen in allen Unternehmen reichlich zur Verfügung. Aber werden die vorhandenen Daten und Informationen auch richtig ausgewertet? Denn Daten schaffen nur dann einen Vorteil im Wettbewerb, wenn sie verstanden werden. Werden Istdaten auch die entsprechenden Plandaten gegenübergestellt? Wird das Reporting so effizient erstellt, dass noch Zeit für Analysen bleibt? Und wie steht es mit einem Blick in die nahe Zukunft auf Basis der vorliegenden Informationen, etwa zur Optimierung der Produktion, des Personaleinsatzes oder der Kundenbindungsmaßnahmen?

Je mehr der vorhandenen Informationen mit Vernunft ausgewertet werden, desto höher ist der Analysequotient eines Unternehmens. Und die über 220 Mitarbeiter der pmOne AG verbessern den Analysequotienten von Unternehmen, indem sie aus vorhandenen Daten neue Erkenntnisse für die Unternehmenssteuerung gewinnen.

Die pmOne AG, zu der auch die Managementberatung verovis gehört, unterstützt über 500 Kunden durch Expertise in den Bereichen Planung, Konsolidierung, Reporting, Analyse und Prognose. Dabei kommen neben CCH ® Tagetik, bevorzugt die technologischen Plattformen von Microsoft und SAP zum Einsatz, ergänzt um die eigenentwickelte Software cMORE, SmartStart Consolidation (SSC), SmartStart Planning (SSP), XPCT uvm.

pmOne – wir machen #Datenversteher.

Medien-Ansprechpartner:

Lisa Leiser                       
Marketing Manager                                                        
CCH® Tagetik – DACH                   
Tagetik GmbH                       
Freisinger Straße 9                   
85716 Unterschleißheim               

+49 89 262073 420
+49 171 109 40 71                  
lisaleiser@tagetik.com                    

Über die Tagetik GmbH

Über Wolters Kluwer | CCH® Tagetik

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleitungen verbinden.
Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2016 einen Jahresumsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

[url=http://wolterskluwer.com/products-services/our-portfolio/tax-accounting.html]Wolters Kluwer Tax & Accounting[/url] ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. [url=http://www.tagetik.com/de]CCH® Tagetik[/url] bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf [url=https://twitter.com/CCHTagetikDACH]Twitter[/url], [url=https://www.facebook.com/wolterskluwer]Facebook[/url], [url=https://www.linkedin.com/company-beta/10496392/]LinkedIn[/url], [url=https://www.xing.com/communities/groups/cch-r-tagetik-dach-ec62-1000664?sc_o=da980_e]Xing[/url] und [url=http://www.youtube.com/user/WoltersKluwerComms]YouTube[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Wolfram M. Wege
Senior Marketing Manager CPM
Telefon: +43 (676) 83852-384
E-Mail: wolfram.wege@pmOne.com
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Felix Hansel
Pressekontakt / PR Beratung
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Die CFO-Agenda für 2018

Die CFO-Agenda für 2018

Neue Regularien sowie eine konsequent weiter fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung: Auch 2018 wird für CFOs, Controller und Finanzverantwortliche ein spannendes Jahr. Doch welche übergeordneten Herausforderungen stellen sich ganz konkret und welche Trends müssen im Blick behalten werden? Die Experten von Wolters Kluwer CCH Tagetik, Anbieter von Corporate-Performance-Management-Lösungen (CPM), nennen vier Aspekte, mit denen sich CFOs 2018 eingehend beschäftigen sollten.

Besser in die Zukunft schauen: Predictive Analytics

Ob phasenweise überstrapaziertes „Buzzword“ oder nicht: Big Data bleibt ein wichtiges Thema. Datenvolumina wachsen in Unternehmen weltweit weiterhin exponentiell. Doch Firmen stehen nun zunehmend auch die passenden technologischen Lösungen zur Verfügung, um diese Datenmengen wirklich sinnvoll nutzen zu können. Eine fundiert auswertbare und gut zugängliche Datenbasis schafft die erforderliche Grundlage dafür, im Finance-Bereich künftig deutlich genauere Prognosen für zukünftige Entwicklungen zu erstellen. Beim Trend zu Predictive Analytics geht es im Kern darum, nicht einfach Zeitreihen beliebig fortzusetzen, sondern den globalen Datenbestand des Unternehmens im Detail auszuwerten. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise kausale Zusammenhänge und Muster in den Daten deutlich schneller, genauer und einfacher aufspüren. Dies kann zu erheblichen Verbesserungen in Planung und Forecast führen, trägt dazu bei, die Prognosequalität deutlich zu steigern und macht dadurch letztlich das gesamte Unternehmen wettbewerbsfähiger.

Damit Finanzverantwortliche den Anschluss nicht verpassen, sollten sie in diesem Zusammenhang vor allem darauf achten, die technologische Basis dafür zu schaffen, strukturierte und unstrukturierte Daten aus verschiedensten Quellen nutzen zu können. Dies setzt IT-seitig Lösungen voraus, die sowohl Daten aus unterschiedlichen Primäranwendungen (also zum Beispiel dem ERP- oder CRM-System) als auch solche aus unstrukturierten Quellen über eine einheitliche Plattform verarbeiten können. Je mehr Informationen einfließen, umso genauer können künftige Ereignisse durch Predictive Analytics beziehungsweise Predictive Forecasting vorhergesagt werden.

IFRS 16: Im Leasing ändert sich (fast) alles – und die Zeit drängt

Aus regulatorischer Sicht wird 2018 bei vielen Finanzabteilungen ganz im Zeichen der Vorbereitung auf den neuen Standard IFRS 16 stehen. Das neue Regelwerk im Rahmen der International Financial Reporting Standards löst zum 1. Januar 2019 den in den achtziger Jahren eingeführten, mittlerweile mehr als 30 Jahre alten Standard IAS 17 ab. Die Auswirkungen und Änderungen sind vor allem in Bezug auf den Umgang mit Leasingverträgen massiv und erfordern in vielerlei Hinsicht neue Arbeitsweisen. So sind in den meisten Firmen erhebliche Anpassungen etwa bei der Berücksichtigung, Bewertung, Berichterstattung und Offenlegung von Verträgen erforderlich. CFOs, die sicherstellen wollen, dass ihr Unternehmen auch 2019 Compliance gewährleisten kann, müssen 2018 mit Hochdruck die Weichen dafür stellen. Das umfasst inbesondere auch, ebenfalls stark betroffene Abteilungen wie Personal und IT mit ins Boot zu holen, um gemeinsam an effizienten Lösungen für die Umsetzung zu arbeiten.

Basel III: Compliance und Automatisierung

Ebenfalls im regulatorischen Umfeld angesiedelt, spielen auch die Basel III-Regelungen für viele CFOs weiterhin eine Rolle, insbesondere im Bereich von Banken und Finanzdienstleistern. Hier geht es zum einen darum, Daten zu sammeln, zu aggregieren und aufzubereiten. Zum anderen sollte aber auch die Effizienz bei der Umsetzung im Vordergrund stehen. CFOs müssten in Zukunft verstärkt darauf achten, Redundanzen zu vermeiden, die beispielsweise durch die Nutzung mehrerer Lösungen im Bereich der Berichtserstellung auftreten können. Wer hier noch mit manuell bearbeiteten Tabellen arbeitet, wird spätestens mittelfristig an Grenzen stoßen, da sich Prozesse dann nicht im künftig benötigten Umfang automatisieren lassen.

Gut integriert und unabhängig: Die Einbindung von CPM-Lösungen

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, CPM-Funktionalitäten in Primäranwendungen wie etwa das unternehmensweite ERP-System zu integrieren. Im SAP-Umfeld spielt hier insbesondere die Entwicklungsplattform SAP HANA eine entscheidende Rolle. CFOs sollten ihren Fokus zunehmend darauf richten, die Vorteile der Technologie für sich in der Finanzabteilung zu nutzen. Zu erwähnen sind hier insbesondere die Möglichkeiten im Bereich von Analysen. Ein weiterer Vorteil kann dadurch realisiert werden, dass entsprechende Analysemodelle künftig – unabhängiger von der IT-Abteilung – direkt durch die jeweiligen Fachanwender umgesetzt werden können.

"2018 wird für CFOs ein Jahr der Weichenstellungen", sagt Andreas Drescher, Geschäftsführer der CCH Tagetik DACH. "Einerseits geht es darum, die passenden Antworten auf aktuelle regulatorische Anforderungen zu finden, um kurzfristig Compliance sicherstellen zu können. Anderseits sollte jedoch auch die langfristige Perspektive nicht aus den Augen verloren werden. Die digitale Transformation entwickelt sich zur Revolution für viele Prozesse rund um Planung, Finanzkonsolidierung und Berichterstattung. Wer seine Abteilung zukunftsfähig aufstellt, kann in den kommenden Jahren enorm profitieren."

CCH Tagetik ist Teil von Wolters Kluwer, einem globalen Anbieter für führende Softwarelösungen und professionelle Informationsdienstleistungen.

CCH Tagetik versteht die komplexen Anforderungen, denen sich Finanzabteilungen und CFOs gegenübersehen und bringt diese Expertise in die intuitiven, unternehmensweiten CCH® Tagetik Performance Management Softwarelösungen ein, die zu den Geschäftsergebnissen beitragen.

Mehr über CCH® Tagetik: www.tagetik.com

Über die Tagetik GmbH

Über Wolters Kluwer | CCH® Tagetik

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleitungen verbinden.

Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2016 einen Jahresumsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.
[url=http://wolterskluwer.com/products-services/our-portfolio/tax-accounting.html]
Wolters Kluwer Tax & Accounting[/url] ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. [url=http://www.tagetik.com/de]CCH® Tagetik[/url] bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf [url=https://twitter.com/CCHTagetikDACH]Twitter[/url], [url=https://www.facebook.com/wolterskluwer]Facebook[/url], [url=https://www.linkedin.com/company-beta/10496392/]LinkedIn[/url], [url=https://www.xing.com/communities/groups/cch-r-tagetik-dach-ec62-1000664?sc_o=da980_e]Xing[/url] und [url=http://www.youtube.com/user/WoltersKluwerComms]YouTube[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
CCH Tagetik unter den Top 3 in jedem Use Case der aktuellen FCPM-Studie von Gartner

CCH Tagetik unter den Top 3 in jedem Use Case der aktuellen FCPM-Studie von Gartner

CCH Tagetik gibt bekannt, dass die Finance Performance Plattform des Unternehmens unter den Top 3 in jedem Anwendungsszenario in der kürzlich veröffentlichten Studie Critical Capabilities for Cloud Financial Corporate Performance Management (FCPM) Solutions platziert ist. CCH Tagetik ist Teil von Wolters Kluwer, einem globalen Anbieter für führende Softwarelösungen und professionelle Informationsdienstleistungen.

CCH Tagetik belegt jeweils einen der Top 3 Plätze unter insgesamt elf Herstellern, die in den Use Cases "mittlere Unternehmen", "mittlere/große Unternehmen" und "Geschäftsbereich" evaluiert wurden, und erhielt die beste Bewertung in den Bereichen "große Unternehmen" und "EMEA-basierte Unternehmen". Die Gartner Studie hat Anbieter anhand von zehn gewichteten Entscheidungskriterien bewertet, darunter zum Beispiel mittlerer und komplexer Prozess-Support im FCPM-Segment, Prozessanalytik, Enterprise Performance sowie globale und lokale Unterstützung im regulatorischen Bereich.
 
In der zusätzlichen Gartner-Studie Critical Capabilities for Cloud Strategic Corporate Performance Management Solutions punktete CCH Tagetik am zweithöchsten im Use Case "EMEA-basierte Unternehmen".

“Wir sehen diese jüngste Gartner-Untersuchung klar im Einklang mit unserem Erfolg dabei, Lösungen über einen breiten Querschnitt des FCPM-Marktes bereitzustellen. Unsere Kunden reichen von mittelständischen Firmen, die in ein oder zwei Ländern tätig sind, bis hin zu einigen der größten und weltweit operierenden Unternehmen”, sagt Dave Kasabian, Vice President Marketing bei CCH Tagetik.

Im Rahmen einer strategischen Annahme des Reports 2017 Magic Quadrant for Cloud Financial Corporate Performance Management Solutions3 wird prognostiziert, dass bis 2020 80% der großen Unternehmen und 25% der Mittelständler in Nordamerika und Europa cloudbasierte Financial Corporate Performance Management Lösungen für Finanzkonsolidierung und Reporting sowie eine erweiterte finanzielle Kontrolle und Automatisierung nutzen werden, um veraltete On-Premises-Systeme und manuelle Prozesse zu ersetzen.

Ian Rhind, President und CEO für Corporate Performance Solutions bei Wolters Kluwer Tax & Accounting stimmt der strategischen Annahme von Gartner zu: “Mit der einheitlichen Financial Performance PlatformTM von CCH Tagetik sind Unternehmen dazu in der Lage, Finanz- und Betriebsplanung, Finanzkonsolidierung und Management Reporting, Kostenallokation und Wirtschaftlichkeitsanalyse sowie die handelsrechtliche Berichterstattung in einer einzigen Cloudlösung abzubilden. Heute bevorzugt bereits eine überwiegende Mehrheit unserer Neukunden jeder Größe die Cloud, einige hingegen steigen möglicherweise erst 2020 oder später um. Da wir eine einheitliche Plattform anbieten, können unsere Kunden zu ihren Bedingungen und gemäß ihrem Zeitplan in die Cloud umziehen.”

Vor kurzem wurde CCH Tagetik außerdem jeweils im Visionärs-Quadranten des Gartner Magic Quadrant for Cloud Financial Corporate Performance Management Solutions und des Magic Quadrant for Cloud Strategic Corporate Performance Management Solutions (Juni 2017) positioniert.

CCH® Tagetik versteht die komplexen Anforderungen, denen sich Finanzabteilungen und CFOs gegenübersehen und übersetzt diese Expertise in die intuitiven, unternehmensweiten CCH® Tagetik Performance Management Softwarelösungen, die zu den Geschäftsergebnissen beitragen.

Mehr über CCH® Tagetik: www.tagetik.com

Über Gartner
Gartner spricht keine Empfehlung für die in den Forschungspublikationen beschriebenen Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus. Des Weiteren wird den Technologienutzern nicht geraten, nur solche Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen zu wählen. Die Gartner Forschungspublikationen enthalten Meinungen der Gartner Forschungsorganisation und sollten nicht als Tatsachenfeststellung ausgelegt werden. Garnter lehnt in Bezug auf diese Forschungsergebnisse jegliche Form der Gewährleistung ab, sowohl ausdrückliche als auch stillschweigende, und auch solche hinsichtlich der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner, Critical Capabilities for Cloud Financial Corporate Performance Management (FCPM) Solutions by John E. Van Decker, Christopher Iervolino. September 4, 2017.
Gartner, Critical Capabilities for Cloud Strategic Corporate Performance Management (SCPM) Solutions by Christopher Iervolino, John E. Van Decker. September 4, 2017.
Gartner, Magic Quadrant for Cloud Financial Corporate Performance Management Solutions by Christopher Iervolino, John E. Van Decker. June 29, 2017.

Über die Tagetik GmbH

Über Wolters Kluwer | CCH® Tagetik
Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleitungen verbinden.
Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2016 einen Jahresumsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

[url=http://wolterskluwer.com/products-services/our-portfolio/tax-accounting.html]Wolters Kluwer Tax & Accounting[/url] ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. [url=http://www.tagetik.com/de]CCH® Tagetik[/url] bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf [url=https://twitter.com/CCHTagetikDACH]Twitter[/url], [url=https://www.facebook.com/wolterskluwer]Facebook[/url], [url=https://www.linkedin.com/company-beta/10496392/]LinkedIn[/url], [url=https://www.xing.com/communities/groups/cch-r-tagetik-dach-ec62-1000664?sc_o=da980_e]Xing[/url] und [url=http://www.youtube.com/user/WoltersKluwerComms]YouTube[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Aktuelle Trends in der Finanzberichterstattung: Mehr als reines Zahlenwerk

Aktuelle Trends in der Finanzberichterstattung: Mehr als reines Zahlenwerk

Ergänzende Informationen, Hintergrunddaten und erklärende Details: Die Finanzberichterstattung von Unternehmen zeichnet sich durch einen zunehmenden Anteil an narrativen Bestandteilen aus. Das ist eines der Hauptergebnisse einer aktuellen Studie des Corporate-Performance-Management-Spezialisten CCH® Tagetik, Teil der Unternehmensgruppe Wolters Kluwer. Befragt wurden dabei über 200 Unternehmensverantwortliche aus den Bereichen Finance und Reporting, davon rund ein Drittel von Konzernen mit einem jährlichen Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde US-Dollar.

Steigende Bedeutung zusätzlicher Informationen

In 44 % der Firmen nehmen narrative, erklärende Bestandteile in der Unternehmensberichterstattung demnach bereits genauso viel oder sogar mehr Raum ein als reine Finanzinformationen. Dahinter steht vor allem die gewachsene Anforderung an Finanzabteilungen, neben „nackten Zahlen“ auch tiefere, strategische Einblicke zu bieten und Erklärungsmodelle zu liefern – sowohl im Hinblick auf das Management, als auch für einzelne Fachabteilungen.

Oftmals konventionelle Tools im Einsatz

Allerdings zeigt die CCH® Tagetik-Umfrage auch auf, dass die Prozesse in vielen Firmen noch nicht auf eine solche Form der Berichterstattung ausgerichtet sind: So bleibt etwa Excel auch 2017 unangefochten das Mittel der Wahl – fast alle befragten Unternehmen (95 %) setzen für die Berichtserstellung auf die Standardlösung. Großflächig zum Einsatz kommen zudem weitere gängige Office-Lösungen wie PowerPoint (65 %) und Word (48 %).

Das Zusammenstellen beziehungsweise das Abfragen und Sammeln von Informationen durch die Finanzabteilung erfolgt ganz überwiegend auf klassische Weise per E-Mail: 96 % der befragten Unternehmensvertreter nutzen diesen Weg, um die benötigten Einzelheiten für ihre Berichte zusammenzutragen.

Daten aus verschiedensten Quellen

Gleichzeitig müssen Daten aus verschiedenen Systemen eingeholt werden: Fast ein Drittel (32 %) der Reporting-Spezialisten greift dabei auf sechs oder mehr unterschiedliche Quellen zurück und ebenfalls annähernd jeder Dritte muss mindestens vier verschiedene Abteilungen in den Prozess der Finanzberichterstattung einbeziehen. So kommt es nicht überraschend, dass knapp 40 % der Befragten ihren bisherigen Workflow für unzureichend halten. Das betrifft beispielsweise auch die Review- und Freigabeprozesse.

„Wir erleben derzeit einen starken Trend von der rein zahlenzentrierten Finanzberichterstattung hin zu ganzheitlich ausgelegten Reportings, die durch Texte und ergänzende Elemente letztlich auch die Geschichte hinter den Zahlen erzählen – und das ist oft das, worauf es wirklich ankommt“, erklärt Andreas Drescher, Geschäftsführer CCH® Tagetik DACH. „Leider werden viele Unternehmen hier durch zeitraubende Prozesse, die für diese Art von Reporting nicht geeignet sind, stark ausgebremst. Ressourcen, die am Ende für die tatsächlich relevanten Analysen fehlen.“

„Zahlen alleine sind wichtig, zeigen in der Regel aber nur die halbe Wahrheit“, ergänzt Jörg Plass, Mitglied der Geschäftsleitung CCH® Tagetik DACH. „Wer die aktuelle Situation eines Unternehmens wirklich umfassend darstellen und daraus auch strategische Handlungsempfehlungen ableiten möchte, kommt um narrative Elemente nicht herum. Traditionelle Tools sind dafür allerdings nur in begrenztem Maß geeignet. Hier sind Unternehmen im Vorteil, die bereits kollaborativ ausgerichtete Lösungen und Ansätze verwenden, mit denen sich Berichte meist in deutlich kürzerer Zeit erstellen und anreichern lassen.“

Ein Whitepaper mit detaillierten Studienergebnissen kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

www.tagetik.com/…

Mehr über CCH® Tagetik: www.tagetik.com

Über die Tagetik GmbH

Über Wolters Kluwer | CCH® Tagetik

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleistungen verbinden.

Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2016 einen Jahresumsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Haupsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäfigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

[url=http://wolterskluwer.com/products-services/our-portfolio/tax-accounting.html]Wolters Kluwer Tax & Accounting[/url] ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. [url=http://www.tagetik.com/de]CCH® Tagetik[/url] bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Information finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf [url=https://twitter.com/CCHTagetikDACH]Twitter[/url], [url=https://www.facebook.com/wolterskluwer]Facebook[/url], [url=https://www.linkedin.com/company-beta/10496392/]LinkedIn[/url], [url=https://www.xing.com/communities/groups/cch-r-tagetik-dach-ec62-1000664?sc_o=da980_e]Xing[/url] und [url=http://www.youtube.com/user/WoltersKluwerComms]YouTube[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
CCH Tagetik präsentiert IFRS-Lösungsportfolio

CCH Tagetik präsentiert IFRS-Lösungsportfolio

CCH® Tagetik, Teil der Unternehmensgruppe Wolters Kluwer, globaler Anbieter für führende Softwarelösungen und professionelle Informationsdienstleistungen, gibt die Verfügbarkeit des neuen IFRS-Lösungsportfolios bekannt. Die Produkte wurden dafür konzipiert, Finanzabteilungen bei der Umsetzung der neuen Reporting-Richtlinien im Rahmen der International Financial Reporting Standards (IFRS) zu helfen.

Die Lösungen CCH® Tagetik IFRS 9, CCH® Tagetik Revenue Accounting (IFRS 15), CCH® Tagetik Lease Accounting (IFRS 16) und CCH® Tagetik IFRS 17 unterstützen Unternehmen und Anwender dabei, Compliance schnell, effizient und verlässlich sicherzustellen. Als zusätzlichen Service bietet CCH® Tagetik zu den IFRS-Themen diverse Materialien und Events, um Finanzverantwortliche für die neuen Standards im Reporting fit zu machen.

Durch die neuen Anforderungen stehen Finanzabteilungen vor der Herausforderung, mehr Transparenz und zukunftsgerichtete Planungen zu bieten und in diesem Zuge detaillierte Vertragsdaten aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln und aufzubereiten. Zudem müssen neue Berechnungen angestellt sowie Richtlinien für Reporting und Offenlegung der Ergebnisse berücksichtigt werden. Das IFRS-Lösungsportfolio bietet erhebliche Vorteile, da eine einheitliche Lösung bereitgestellt wird und nur noch “eine Version der Wahrheit” existiert. So können Konsistenz und Genauigkeit verbessert werden. Zu den Mehrwerten zählen darüber hinaus die schnelle Einrichtung, eine einfache Integration mit bestehenden Altsystemen und Datenquellen sowie hochentwickelte Funktionen und Features für Reporting und Offenlegung.

„Die neuen IFRS-Standards verlangen mehr Transparenz und eine stärkere Zukunftsorientierung, aber gleichzeitig auch hohe Flexibilität für künftige Anpassungen. Es ist also eine Lösung gefordert, die sich schnell und einfach integrieren lässt und Compliance gewährleistet“, erklärt Jérôme Vial, Country Manager CCH Tagetik Schweiz. „Wir möchten diesen Herausforderungen nicht nur als technische Lösung entgegentreten, sondern auch das Fachwissen weitergeben, das unsere Experten im Rahmen ihrer Recherchen und durch die Zusammenarbeit innerhalb der Branche aufgebaut haben.“

Die IFRS-Produkte von CCH® Tagetik beinhalten ein Repository für Vertragsdaten, Compliance-gerechte Datenmodelle und Kalkulationen sowie vorkonfigurierte Workflows mit integrierten Tools, um den neuen Pflichten einfach und anwenderfreundlich nachkommen zu können. Kunden können sich wahlweise für eine On-Premises-Implementierung oder eine Cloud-Variante entscheiden. Die Lösungen lassen sich zudem individuell an spezielle, lokale Reporting-Anforderungen anpassen.

„Wir haben ein Experten-Team, das sich intensiv mit den Details der IFRS-Standards auseinandersetzt und dieses Know-how zusammen mit unserer Entwicklung in die Softwarelösung einfließen lässt“, führt Andreas Drescher, Geschäftsführer CCH® Tagetik DACH, aus. „So entsteht eine einfach zu implementierende und nutzerfreundliche Lösung, die die spezifischen IFRS-Anfoderungen erfüllt.“

Interessenten, die mehr über das IFRS-Lösungsportfolio von CCH® Tagetik erfahren möchten, finden auf der Website Produktbroschüren, E-Books, OnDemand-Webinare und Demovideos. So steht unter anderem das Webinar „IFRS 17 zusammen mit IFRS 9: Was kommt auf die Versicherer zu?“, der erste Titel aus einer Reihe mit dem bekannten Versicherungsökonom Dr. Carsten Zielke, zur Verfügung. Weitere Webinare folgen.

Aktuelle Events und Termine rund um IFRS und andere relevante Themen für die DACH-Region werden jeweils hier bekanntgegeben.

CCH® Tagetik versteht die komplexen Anforderungen, denen sich Finanzabteilungen und CFOs gegenübersehen und bringt diese Expertise in die intuitiven CCH® Tagetik Performance Management Softwarelösungen ein, die zu den Geschäftsergebnissen beitragen.

Mehr über CCH® Tagetik: www.tagetik.com

Über die Tagetik GmbH

Wolters Kluwer | CCH® Tagetik

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleitungen verbinden.

Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2016 einen Jahresumsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Haupsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäfigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

[url=http://wolterskluwer.com/products-services/our-portfolio/tax-accounting.html]Wolters Kluwer Tax & Accounting[/url] ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. [url=http://www.tagetik.com/de]CCH® Tagetik[/url] bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Information finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf [url=https://twitter.com/CCHTagetikDACH]Twitter[/url], [url=https://www.facebook.com/wolterskluwer]Facebook[/url], [url=https://www.linkedin.com/company-beta/10496392/]LinkedIn[/url], [url=https://www.xing.com/communities/groups/cch-r-tagetik-dach-ec62-1000664?sc_o=da980_e]Xing[/url] und [url=http://www.youtube.com/user/WoltersKluwerComms]YouTube[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.