KI-Anwendungen gesetzeskonform entwickeln (Seminar | Tuttlingen)

KI-Anwendungen gesetzeskonform entwickeln (Seminar | Tuttlingen)

Zielgruppe
Dieses Seminar wendet sich an Entwickler, Data Scientists, Regulatory Affairs und Qualitätsmanager, Clinical Affairs Manager.

Inhalte
Immer mehr Hersteller verwenden Verfahren der künstlichen Intelligenz, insbesondere des Machine Learnings (ML), in ihren Medizinprodukten. Allerdings gibt es derzeit für den Einsatz dieser Verfahren keine spezifischen gesetzlichen Vorgaben. Zudem fehlen den Herstellern und Benannten Stellen harmonisierte Normen. Daher greifen beide auf den KI-Leitfaden des Johner Instituts zurück.
In diesem Seminar vermittelt der Referent,


  • wie bestehende regulatorische Anforderungen auf ML-basierte Produkte übertragen werden können
  • welche Normen und Guidelines aus anderen Domänen angewendet werden können
  • welche Risiken speziell beim Einsatz von ML-Verfahren bestehen
  • über welche Möglichkeiten die Hersteller verfügen, um diese Risiken zu beherrschen
  • welche Erwartungen Benannte Stellen an die Hersteller haben (Pre- und Post-Market)
  • wie Hersteller mit bestehenden KI-Leitfäden arbeiten, um die Konformität nachzuweisen.

Das Seminar besteht aus einem Präsentationsteil und einem Teil, bei dem der Referent für Fragen und Hilfestellungen bei der Entwicklung und Zulassung konkreter Produkten bereitsteht.

Themenüberblick

  • Regulatorische Probleme bei Audits zu vermeiden
  • Mit Auditoren und Prüfern auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • Probleme mit der Zulassung der Produkte zu minimieren
  • Aufwände und Kosten bei der Datenerhebung und Entwicklung senken

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich, außer Kenntnisse von Machine-Learning-Verfahren bei technischen Diskussionen.

 

Das Seminar ist Teil des geförderten Verbundprojekts AIQNET, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Eventdatum: Mittwoch, 12. Mai 2021 09:00 – 13:00

Eventort: Tuttlingen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

AIQNET
Petersstr. 32-34
04109 Leipzig
Telefon: +49 711 870354 23
http://www.aiqnet.eu

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Comments are closed.