inovex Unterstützt die Nikolauspflege Stuttgart

inovex Unterstützt die Nikolauspflege Stuttgart

Mit einer Spende von gebrauchter Netzwerk-Hardware unterstützt das IT-Projekthaus inovex die Nikolauspflege des Berufsbildungswerks Stuttgart. Die Nikolauspflege bildet seheingeschränkte, sehbehinderte und blinde junge Menschen zum/r Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung, für Systemintegration und zum/r Informatikkaufmann/-kauffrau aus.

Den Anstoß zur Spende gab Maximilian von Wissel, der selbst die Tilly-Lahnstein-Schule der Nikolauspflege besuchte, bevor er bei inovex erfolgreich seine Ausbildung zum Fachinformatiker absolvierte.

Im Rahmen seiner IHK-Abschlussarbeit stattete Maximilian von Wissel das inovex-Büro Karlsruhe ParkPlaza mit neuer Netzwerk-Infrastruktur aus. Die hierbei abgelöste, voll funktionstüchtige Hardware im Wert von etwa 4.000 Euro wird nun als Ausbildungs- und Lehrmaterial für Testaufbauten der Auszubildenden dienen. „Damit können wir unsere Auszubildenden mindestens ein Jahr lang mit Testaufbauten und vielem mehr beschäftigen“, freut sich Ausbilder Thomas Eschenweck.


Kontakt Nikolauspflege

Mai Elisa Weiß
Referentin für Spenden
Daimlerstraße 73
70372 Stuttgart

Über die inovex GmbH

inovex ist ein innovations- und qualitätsgetriebenes IT-Projekthaus mit dem Leistungsschwerpunkt „Digitale Transformation“. Mehr als 275 IT-Experten unterstützen Unternehmen umfassend bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen digitalen Geschäftsideen. Zum aktuellen Portfolio von inovex gehören Datenprodukte, Web und App Development, Smart Devices, IoT und Robotics, Replatforming, Microservices und DevOps, Big Data, Data Science, Search und Deep Learning, Data Center Automation, Cloud-Infrastrukturen und -Hosting, UI/UX sowie Trainings und Coachings. inovex ist in Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln und Hamburg ansässig und bundesweit in Projekte involviert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

inovex GmbH
Karlsruher Str. 71
75179 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 3191-0
Telefax: +49 (7231) 3191-1
https://www.inovex.de

Ansprechpartner:
Jörg Ruckelshauß
Head of Marketing & Communications
E-Mail: joerg.ruckelshauss@inovex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.