Bereit für Ihre digitale Transformation? Digital Transformers Wien

Bereit für Ihre digitale Transformation? Digital Transformers Wien

Gemeinsam mit Premedia, SC-Networks und WerkII klärt der Software-Hersteller Contentserv auf dem Digital Transformers Event am 26. Juni 2018 in Wien, wie effiziente Produktkommunikation 4.0 im Omnichannel-Alltag optimal umgesetzt werden kann.

Digitale Transformation. In aller Munde und doch abstrakt führt der Begriff schon seit Jahren die Buzzword-Listen zum Thema Digitalisierung im Unternehmen an. Denn die digitale Transformation betrifft nicht nur die Big Player auf dem Markt, sondern auch oder vor allen Dingen kleine und mittelständische Unternehmen. Wie man die Herausforderungen optimal meistert, ganz unabhängig von der Unternehmensgröße, zeigt Contentserv auf der exklusiven Veranstaltung in Wien.

Digitale Experten für eine 360°-Sicht


Am 26. Juni 2018 ist es soweit – Die Partner Premedia, SC-Networks, WerkII und Contentserv bündeln ihr Experten-Know-How auf dem Digital Transformers Event. Für die Teilnehmer heißt dies: geballtes Wissen, verschiedene Perspektiven und die optimale Gelegenheit, sich ein Bild über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in ihrem Unternehmen zu machen. Unter dem Motto „Make it more Efficient“ gehen die Partner speziell darauf ein, wie durch smarte Tools und innovative Software-Lösungen die Produktkommunikation 4.0 schnell, konsistent, effektiv – in einem Wort: effizient – umgesetzt werden kann. Durch die Partnerkonstellation wird die gesamte Bandbreite der Produktkommunikation abgedeckt: Von der Erstellung über Systeme bis zur Ausleitung in die verschiedenen Touch Points, online und offline.

Das Event dient dazu, mit den Unklarheiten aufzuräumen und sich einen eigenen digitalen Plan zurechtzulegen, mithilfe dessen die Customer Journey in Zukunft noch besser umgesetzt werden kann. Besonders der Erfahrungsaustausch untereinander soll dabei aber nicht zu kurz kommen: Gemeinsames Netzwerken ist oft der entscheidende Motor für die eigene digitale Transformation und liefert genaue Insights in die Digitalstrategien anderer Unternehmen.

Daher richtet sich das Digital Transformers Event besonders an Händler und Hersteller mittelständischer und großer Unternehmen, die Möglichkeiten und Hilfestellungen zur Digitalisierung in ihrem Unternehmen suchen und sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen.

Was die Teilnehmer erwartet

Ein besonderes Augenmerk liegt beim Digital Transformers Event auf drei Themenschwerpunkten, die einzeln, aber auch in Kombination miteinander, Schlüsselfaktoren für Ihren Unternehmenserfolg darstellen. Wer auch in Zukunft in Sachen Marketing und Kundenansprache ganz vorne mit dabei sein und nicht vom Mitbewerb abgehängt werden möchte, sollte sich diese Keylearnings ganz besonders zu Herzen nehmen:

  1. Kundenorientierung als oberstes Ziel: Es geht nichts über eine einheitliche und qualitätsgesicherte Product Experience – der Kunde möchte von allen für ihn relevanten Touch Points gleichermaßen auf seine individuelle Customer Journey mitgenommen werden
  2. Verschiedene Technologien, eine gemeinsame Sprache: Die eingesetzten Systeme sollen Einsparungspotenziale bieten. Dafür müssen sie aber intelligent miteinander verknüpft sein – anderenfalls droht genau das Gegenteil einzutreten.
  3. Innovationskultur mit Erfahrung: Transformation ist individuell und verläuft nicht immer auf der Ideallinie. Umsetzungs- und Beratungsspezialisten kennen die Hürden und Fallstricke und helfen dabei, die optimalen Lösungsbausteine für jede Anforderung zu finden.

Neben Vorträgen der Eventpartner warten noch zwei weitere hochkarätige Keynotes auf die Teilnehmer: menonthemoon, Digitalagentur aus Wien mit Fokus auf Customer Experience, eröffnet den ereignisreichen Tag und erörtert, warum in Sachen digitale Transformation zwischen Theorie und Praxis oftmals Welten liegen und wie es gelingen kann, digital zu werden. Den abschließenden Best Practice Einblick liefert schließlich interessante First-Hand-Insights in das Digitalisierungsprojekt.

Auch wenn bis zum Digital Transformers Event noch ein paar Wochen vergehen, steht eines bereits jetzt fest: Digitalisierung funktioniert nicht nur von einem einzigen Standpunkt aus – erst die unterschiedlichen Perspektiven lassen das Projekt zum Erfolg werden.

Lassen Sie sich vor Ort überzeugen und melden Sie sich noch heute kostenlos zum Event an! Weitere Informationen zu den Veranstaltern, der Agenda sowie die Möglichkeit zur Registrierung sind unter https://www.contentserv.com/de/digital-transformers-wien-2018/ zu finden.

Über die Contentserv GmbH

Mit den führenden Software-Lösungen von Contentserv organisieren und optimieren Markenhersteller und Retailer zentral ihre Produktinhalte.
Dadurch bieten sie ihren Kunden eine einzigartige, emotionale Product Experience über alle Touch Points hinweg.

Das Product Information Management-System (PIM) digitalisiert die Marketing Prozesse und sorgt für eine effiziente und emotional ansprechende Produktkommunikation,
deren Datenqualität und Aussagekraft um ein Vielfaches steigt. Das innovative Contextual MDM ist auf umfangreiche bzw. lokal unterschiedliche Produktsortimente spezialisiert
und ermöglicht eine beispiellose maßgeschneiderte Product Experience in Real-time über alle Kanäle.

Mehr als 300.000 Anwender in 89 Ländern nutzen die technologieführenden Contentserv Softwarelösungen, die vielfach von internationalen Analysten als führend ausgezeichnet
wurden. Nicht umsonst zählt Contentserv zu den 10 TOP Innovatoren und „Strong Perfomern“ im PIM-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Contentserv GmbH
Dachauer Straße 15b
80335 München
Telefon: +49 (89) 219099-250
Telefax: +49 (89) 219099-251
https://www.contentserv.com/

Ansprechpartner:
Sophia Blank
Eventmanager
Telefon: +49 89 219 099 250
Fax: +49 89 219 099 251
E-Mail: sblank@contentserv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.