Smarte Ordnung mit neuer Version PRO.FILE 8.7

Smarte Ordnung mit neuer Version PRO.FILE 8.7

„Ordnung schaffen“ lautet das Leitmotiv des neuen Releases 8.7 von PRO.FILE, der Lösung für Product- and Document Lifecycle Management von PROCAD. Die Verbesserungen in PRO.FILE 8.7 helfen Unternehmen dabei, Vorgänge besser zu verwalten, Objekte leicht zu kategorisieren und dadurch mehr Ordnung ins System zu bekommen.

Heutige PDM/PLM Systeme verwalten oft riesige Datenmengen. Ohne komfortable Ordnungsmöglichkeiten verlieren die Benutzer dieser Anwendungen schnell den Überblick. Das kostet nicht nur Zeit, sondern führt auch zu teuren Fehlern.

PRO.FILE 8.7 bietet ein neues flexibles Objekt, mit dem verschiedene Dokumente und Produktdaten zu einem Vorgang an einer Stelle zusammengefasst werden können. Gerade in komplexen und verteilten Ablagestrukturen erleichtert diese Funktionalität den Verantwortlichen die Bearbeitung und Koordination ihrer Aufgaben. Zum Beispiel können in einer Änderungsmappe zu den Pflicht- auch alle Begleitdokumente wie Dokumentationen, E-Mails oder Grafiken zusammengefasst werden.


Ergänzt wird die „smarte Ordnung“ in PRO.FILE 8.7 um die Möglichkeit, zukünftig Objekte farblich mehreren Kategorien zuordnen zu können, wie man es z.B. auch aus Microsoft Outlook kennt. Dies sorgt insbesondere bei langen Trefferlisten für schnellen Überblick.

Über 50 weitere Erweiterungen und Anpassungen sind in das neue PRO.FILE Release eingeflossen, das nun verfügbar ist. Unter der zentralen Release-Vorgabe „Intelligent Ordnung halten, um die Dokumentenflut leichter zu bewältigen“, ist PRO.FILE 8.7 bei ersten Kunden bereits erfolgreich im Einsatz.

Weitere Informationen unter https://www.procad.de/produkte/pro-file/

Über die PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unter-nehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 130 Mitarbeitende. Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern. Mehr als 1000 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden. Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, das Add-on PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborationslösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROCAD GmbH & Co. KG
Vincenz-Prießnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9656-5
Telefax: +49 (721) 9656-650
http://www.procad.de

Ansprechpartner:
Frank Zscheile
agentur auftakt
Telefon: +49 (89) 5403-5114
Fax: +49 (3212) 5403-511
E-Mail: presse@agentur-auftakt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.