Etablierter deutscher Netzbetreiber konsolidiert Lösungen auf der Ocean Services Platform (OSP) von Telsis

Etablierter deutscher Netzbetreiber konsolidiert Lösungen auf der Ocean Services Platform (OSP) von Telsis

Der etablierte deutsche Netzbetreiber IN-telegence hat eine beträchtliche Investition in die Ocean Services Platform (OSP) von Telsis getätigt. Damit sollen in den kommenden Jahren bestehende und neue Mehrwertdienste vor allem für Geschäftskunden realisiert werden.

IN-telegence hat sich entschieden, eine Reihe von Komponenten, die das Unternehmen gegenwärtig im eigenen Netz einsetzt, auf einer neuen Telsis-Plattform zusammenzuführen. Existierende Application Server, sowie Interactive Voice Response (IVR)-Funktionen von Enghouse Interactive (ehemals Envox) sollen durch eine modernisierte OSP und Media-Server-Lösung von Telsis ersetzt werden. Im Zuge dieser Modernisierung im Netz erhält
IN-telegence eine programmierbare Netzintelligenz-Plattform (OSP), welche die Möglichkeit bietet, in kürzester Zeit neue maßgeschneiderte Dienste zu entwickeln. Darüber hinaus werden mit der Konsolidierung der Netzkomponenten die Betriebskosten erheblich gesenkt.

Die Ocean Services Platform (OSP) ist der ‚Dreh- und Angelpunkt‘ im Zentrum des IN-telegence-Netzes. Als eine Netzintelligenz-Plattform ist sie in der Lage, die intern von IN-telegence entwickelten Dienste, gleichzeitig abzuarbeiten. Der Media-Server bildet eine komplette Multimedia-Plattform, auf der Sprach-, Daten-, Fax- und viele andere Dienste implementiert werden können. IN-telegence arbeitet außerdem mit dem OSP Map-Studio, einer grafischen Entwicklungsumgebung zur Erstellung neuer Dienste.


Holger Jansen, Geschäftsführer der IN-telegence GmbH, meint dazu: „Nachdem wir mehrere Monate lang sorgfältig eine Reihe von Optionen geprüft hatten, wurde uns klar, dass die OSP von Telsis für uns die beste Möglichkeit darstellt, einerseits unsere existierenden Netzkomponenten zu konsolidieren und andererseits ist sie die optimale Lösung, um unser Geschäft weiter auszubauen. Wir freuen uns sehr, auf dieser Plattform in kürzester Zeit unsere eigenen Dienste entwickeln zu können. Damit werden wir die Wünsche unserer Kunden exakt in kürzester Zeit erfüllen können und uns dadurch von unseren Wettbewerbern abheben können. Wir sind auf dem Weg in eine IMS-Welt. Dank der OSP werden wir bestens gerüstet sein, die neuen Chancen zu nutzen, die uns die Zukunft bietet.
Es ist großartig, dass wir unsere Beziehung mit dem Telsis-Team weiter ausbauen können. Mit Spannung sehen wir dem Potenzial und den neuen Möglichkeiten entgegen, welche mit der neuen Technologie einhergehen und schon bald für unsere Kunden verfügbar sein werden.“

Peter Ritzmann, Geschäftsführer der Telsis GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns über die Gelegenheit, unsere Partnerschaft mit IN-telegence weiter zu intensivieren. IN-telegence wird uns zweifellos mit anspruchsvollen und innovativen Ideen für neue Dienste auf der Ocean Services Plattform fordern. Auf dem Weg zur IMS ist eine solche Plattform der Dreh- und Angelpunkt im Zentrum des Netzes und so wichtig wie nie zuvor. Wir blicken erwartungsvoll auf eine noch intensivere Zusammenarbeit mit IN-telegence und werden dabei helfen, die Vision von leistungsfähigen neuen Diensten zu realisieren.“

Über IN-telegence:

IN-telegence ist ein etablierter Telekommunikations-Netzbetreiber und technischer Dienstleister für innovative ITK-Services. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1997 entwickelt und vermarktet IN-telegence Produkte und Lösungen, die den gesamten Telekommunikationsbedarf insbesondere mittelständischer Unternehmen abdecken. U.a. bietet die IN-telegence hochwertige und innovative Cloud-Services an, die individuell kombinierbar, Carrier Grade und durch den Kunden administrierbar sind. Dazu gehören innovative Sprachdienste in Verbindung mit Service- und geografischen Rufnummern, virtuellen Telefonanlagen sowie ACD-Lösungen, mit denen Kunden ihre gesamte Telekommunikation in der IN-telegence Cloud zentralisieren.

Über die Telsis GmbH

Bereits seit 1987 begleitet Telsis als weltweit etablierter Lösungspartner Telekommunikationsanbieter und hilft mit Expertise und Umsetzungskompetenz Ideen in Markterfolge umzusetzen. Die Technologie basiert auf der Ocean Services Plattform, welche mit intelligenten Lösungen das Potential von traditionellen und modernen Netzen voll erschließt.
Für unsere Kunden ist die Ocean Services Plattform der zentrale ‘Dreh und Angelpunkt’ im Netz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Telsis GmbH
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 8278511
http://www.telsis.de

Ansprechpartner:
Graham Moore
Product Director
E-Mail: graham.moore@telsis.com
Claudia Kalenberg
E-Mail: ck@in-telegence.net
Tatjana Schween
Office Manager
Telefon: +49 (6151) 8278511
Fax: +49 (6151) 8278521
E-Mail: tatjana.schween@telsis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.