jadice server 5.5: Jetzt Betrieb in Docker-Containern

jadice server 5.5: Jetzt Betrieb in Docker-Containern

jadice server kann als Gesamtlösung zur Dokumentenverarbeitung oder modular bei der E-Mail-Verarbeitung eingesetzt werden. Mit der neuen Version 5.5 ist eine neue Betriebsmöglichkeit hinzugekommen: Der Einsatz in Docker-Containern.

Die Version 5.5 des jadice server bietet jetzt die Betriebsmöglichkeit in Docker-Containern. Das Containerprinzip vereinfacht die Bereitstellung von Anwendungen und erhöht die Flexibilität und horizontale Skalierbarkeit der Nutzung. Jeder Container enthält dabei den gesamten jadice server in seiner Standardausprägung, stellt aber nur eine bestimmte Anwendung bereit, wie z. B. die Konvertierung von Dokumentenformaten oder die E-Mail-Konvertierung zur Archivierung.

Beispiele, wie solch ein Container aussehen und gebaut werden kann, gibt es auf github.


Weitere neue Funktionen und Features von jadice server 5.5:

  • Architektonische Trennung zwischen der logischen Kommunikationsschicht und JMS-Implementie­rung zur besseren Modularisierung
  • Auswahl des Threading-Modells
  • Neue Nodes zur Bearbeitung von PDF-Dokumenten
Über die levigo holding gmbh

Die levigo solutions gmbh bietet mit der jadice Produktfamilie integrationsfreundliche und flexible Java-Komponenten für das DMS-Umfeld, die die gleichartige Verarbeitung und Anzeige aller gängigen Archivierungsformate ermöglichen.

Ebenfalls realisiert die levigo solutions Kundenportale, Postkorblösungen, Rechercheclients und Datenmigrationsprozesse. Die jadice-Komponenten werden in 14 der 15 größten Versicherungskonzerne, beim größten Bankdienstleister und in großen, öffentlichen Ministerien eingesetzt.

Die levigo solutions gmbh ist Teil der levigo Gruppe, die spezialisiert ist auf IT-Dienstleistungen und Software-Produkte für heterogene IT-Systeme. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Holzgerlingen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter, unterhält zahlreiche Partnerschaften und ist Partner der PDF Association sowie Mitglied im Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen.

www.levigo.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

levigo holding gmbh
Bebelsbergstraße 31
71088 Holzgerlingen
Telefon: +49 (7031) 4161-40
Telefax: +49 (7031) 4161-41
http://www.levigo.de

Ansprechpartner:
Jelkica Cirilovic
levigo solutions gmbh
Telefon: +49 (7031) 4161-236
Fax: +49 (7031) 4161-21
E-Mail: j.cirilovic@levigo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.