Monat: Oktober 2007

6. SQL-Server und .NET-Konferenz der dFPUG in Frankfurt/Main

6. SQL-Server und .NET-Konferenz der dFPUG in Frankfurt/Main

Zum 6ten Mal organisiert die dFPUG c/o ISYS GmbH Anfang November 2007 die SQL- und .NET-Entwicklerkonferenz zu Microsoft SQL Server und.NET-Programmierung. Schwerpunkt der Veranstaltung ist das praktische Arbeiten mit SQL-Server 2005 sowie Visual Studio Team Systems.

Die kleine Konferenz bringt jede Menge Informationen preiswert an drei Tagen in zwei parallelen Räumen. In 20 verschiedenen Vorträgen von deutschen und internationalen Rednern werden die Stärken und Features der jeweils neuesten Ausgaben der leistungsfähigen Werkzeuge von Microsoft vorgestellt.

Ort und Termin

Die dreitägige Konferenz findet von Donnerstag, 8.11.2007 bis Samstag 10.11.2007 im Lindner Congress Hotel, Frankfurt / Höchst statt. Ein Kontingent von preisreduzierten Business-Zimmern wurde für die Veranstaltung bereitgestellt.

Anmeldungen zur Teilnahme können ab sofort online unter http://sqlnet.dfpug.de erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Im Seminarpreis von 999,- Euro zzgl. ges. MWSt. sind Konferenz-Begleit-CDs, Mittagessen, Abendessen und Pausen­getränke enthalten. Die Buchung von Einzeltagen ist möglich. Separat erhältlich ist der preiswerte und traditionell sehr umfangreiche Konferenzordner. Verpassen Sie nicht den Anschluss und melden Sie sich direkt online an.

Themen

Zum Datenbanksystem Microsoft SQL Server gibt es zwei Schulungs-Serien auf Deutsch bzw. Englisch zum Einstieg in das praktische Arbeiten und die Erstellung von Client/Server-Anwendungen, die quasi als Workshop besucht werden können, so wie weitere ergänzende Vorträge.

Zum Thema .NET gibt es eine ganze Reihe von Vorträgen zum Visual Studio Team System direkt von Microsoft Deutschland sowie zu den verschiedenen Bereichen von .NET und zur Integration von VFP und .NET.

Die vollständige Vortragsübersicht finden Sie in der Anlage bzw.im Internet auf der Homepage zur Veranstaltung.

Zusätzlich kann an allen Vorträgen sowie der Microsoft Corp. Keynote der parallel stattfindenden 14. Visual FoxPro Entwicklerkonferenz 2007 teilgenommen werden.

Konferenzhomepage: http://sqlnet.dfpug.de

Ihr Pressekontakt

Rainer Becker (Geschäftsführer)
Telefon: 06173-950903
Fax: 06173-950904
E-Mail: Redaktion@dfpug.de

Internet:
Veranstalter http://portal.dfpug.de
Event http://sqlnet.dfpug.de,
News http://newsletter.dfpug.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dFPUG c/o ISYS GmbH
Frankfurter Str.21b
61476 Kronberg
Telefon: +49 (6173) 950903
Telefax: +49 (6173) 950904
http://www.dfpug.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

MySQL-Anwendungen mit Visual FoxPro

MySQL-Anwendungen mit Visual FoxPro

Dieses Buch ist das einzige, das Ihnen speziell zeigt, wie Sie MySQL und VFP installieren, konfigurieren und miteinander verbinden, sowie das Erstellen einer Vielzahl von Client-/Server-Benutzeroberflächen mit VFP. Zusammen mit Dutzenden Betrachtungen von Problemen der realen Welt sowie potentiellen Lösungen werden Sie keine bessere Anleitung für die Client-/Server-Entwicklung mit MySQL und VFP finden.

Visual FoxPro ist seit langer Zeit das perfekte Frontend für Client-/Serveranwendungen. Mit seiner stabilen Programmiersprache, einer vollständigen IDE und einem mächtigen Objektmodell war die Entwicklung fetter Clients immer eine Freude. Unter der Haube machen die native lokale Datenengine, die integrierten Hooks für das Binden remoter Daten und die Rushmore-Technologie VFP zu Ihrer Geheimwaffe bei der Verbindung zu SQL-Backends.

MySQL ist die weltweit beliebteste Open Source SQL-Datenbank, die auf Windows, Linux und dem Macintosh läuft. Version 5 enthält großartige Features wie gespeicherte Prozeduren und Transaktionen.

Diese Features zusammen mit dem lizenzkostenfreien Laufzeitmodell von VFP und der Open Source-Lizen-zierung von MySQL machen mit dieser Kombination erstellte Client-/Serveranwendungen zu den mächtigsten und ökonomischsten Lösungen, die möglich sind.

Nahezu alle meine VFP-Entwicklungen in den letzten sieben Jahren habe ich mit einem SQL-Backend durchgeführt und in den letzten vier Jahren hieß dieses Backend in der Regel MySQL. Dieses Buch hätte ich mir gewünscht, als ich mit MySQL angefangen habe!

ISBN: 1-930919-70-0

Umfang: 414 Seiten

Verfügbare Buchformate: Gedruckt inkl. E-Book oder nur E-Book

Format des gedruckten Buches: Paperback

Format des E-Books: PDF (8 MB)

Preis: € 49.95 (gedruckt) € 29.95 (E-Book)

Druckdatum: August 2007

Verfügbarkeit des gedruckten Buchs: Ab 30. August 2007

Verfügbarkeit des E-Books: Zum Download bereit

Verfügbarkeit des Quellcodes: Zum Download bereit

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dFPUG c/o ISYS GmbH
Frankfurter Str.21b
61476 Kronberg
Telefon: +49 (6173) 950903
Telefax: +49 (6173) 950904
http://www.dfpug.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

14. Visual FoxPro Entwicklerkonferenz in Frankfurt/Main

14. Visual FoxPro Entwicklerkonferenz in Frankfurt/Main

Zum 14ten Mal organisiert die dFPUG c/o ISYS GmbH im November 2007 die Visual FoxPro-Entwicklerkonferenz zur objektorientierten Entwicklungs­umgebung und relationalen Datenbank Microsoft Visual FoxPro. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die neue Version 9.0 Service Pack 2. Überzeugen Sie sich selbst: Visual FoxPro 9.0 bietet wieder eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, welche Ihnen in Vorträgen von anerkannten Experten und anhand von Anwendungsbeispielen gezeigt werden. Damit Sie bei der Arbeit mit Visual FoxPro 9.0 nicht im Regen stehen.

Die Konferenz bringt jede Menge Neuigkeiten und Informationen preiswert und geballt an drei Tagen in vier parallelen Räumen von 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr. In über 60 verschiedenen Vorträgen von deutschen und internationalen Rednern werden die Stärken und Features der aktuellsten Ausgabe des leistungsfähigen Datenbanktools vorgestellt – natürlich in der von der dFPUG exklusiv lokalisierten Fassung.

Ort und Termin

Die dreitägige Konferenz findet von Donnerstag, 8.11.2007 bis Samstag 10.11.2007 im Lindner Congress Hotel, Frankfurt / Höchst statt. Ein Kontingent von 160 preisreduzierten Business-Zimmern wurde für die Veranstaltung bereitgestellt.

Anmeldungen zur Teilnahme können ab sofort online unter http://devcon.dfpug.de erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Im Seminarpreis von ca. 999,- Euro zzgl. ges. MWSt. sind Konferenz-Begleit-CDs, Mittagessen, Abendessen und Pausengetränke enthalten. Separat erhältlich ist der preiswerte Konferenzordner mit traditionell ca. 1.000 Seiten DIN A4. Verpassen Sie also nicht den Anschluss und melden Sie sich direkt online an.

Vorträge

Hier eine Übersicht über die Vielzahl der angebotenen Themen:

  • Softwareentwicklung Allgemein (Design-Patterns, Versionskontrolle, Marketing, Projektmanagement)
  • Datenbanken & Client/Server (Datenbank-Design, Einführung SQL-Server, Cursor Adaptor, SQL-Server 2008)
  • Programmierung (Windows Server Services, IntelliSense, ProjectHook, RSS, GUI, Windows Vista, Windows API, GDI+)
  • Berichtserstellung (Reporting mit SQL-Server, GeoMapping, SQL-Server 2005)
  • Klassenbibliotheken (ActiveX-Controls, VFPX-Tools, Hilfeerstellung, Frameworks)
  • Track SQL-Server (Einführungs-Track auf Deutsch und Englisch, Datenanalyse, Reporting, Toolkit, Integration)
  • Track .NET (Presentation Foundation, .NET-Extender, VFP-.NET-Compiler, GuiNeu)
  • Einführungskurs Visual FoxPro (2-Tageskurs für Ein- und Umsteiger, integriert in die Veranstaltung)

Parallelveranstaltung

Zeitgleich findet die 6. SQL-Server und .NET-Konferenz der dFPUG statt. Die Tracks mit jeweils 10 Vorträgen zu SQL-Server und zu .NET können von den Teilnehmern der 14. VFP-Entwicklerkonferenz ebenfalls besucht werden.

Das Produkt

Visual FoxPro 9.0 ist ein Datenbanktool für Entwickler der vierten Generation jenseits von Assembler, C, Basic und Co. Bereits mit Kenntnissen in dBase, Clipper oder FoxPro/Windows ist ein Umgang mit dem Entwicklungstool spielend einfach. Denn es richtet sich nicht nur an Profi-Programmierer, sondern lässt auch den Laien zum Zuge kommen, der bereits nach kurzer Einarbeitungszeit kleine Programme und Tools erstellen kann.

Ihr Vorteil: Auch bei Weitergabe der selbst erstellten Applikationen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Visual FoxPro 9.0 verlangt im Gegensatz zur Konkurrenz keine Lizenzgebühren für Datenbank, Berichtsdesigner oder erstellte Anwendungen. Ein Fixpreis und fertig: Ihrer Fantasie und den Anwendungsgebieten sind keine Grenzen gesetzt.

Hersteller: http://www.microsoft.com/germany/msdn/foxpro

Veranstalter: http://devcon.dfpug.de

Ihr Pressekontakt

Rainer Becker (Geschäftsführer)
Telefon: 06173-950903
Fax: 06173-950904
E-Mail: Redaktion@dfpug.de

Internet:
Anbieter http://portal.dfpug.de
Event http://devcon.dfpug.de,
eNews http://newsletter.dfpug.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dFPUG c/o ISYS GmbH
Frankfurter Str.21b
61476 Kronberg
Telefon: +49 (6173) 950903
Telefax: +49 (6173) 950904
http://www.dfpug.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel